Recht:

Sanierungs- und Insolvenzrecht wird modernisiert

veröffentlicht am   von 


Die Bundesregierung hat neue Regelungen zur Modernisierung des Sanierungs- und Insolvenzrechts auf den Weg gebracht. Das geht aus einer Pressemitteilung des BMJV vom 14. Oktober 2020 hervor. Der Regierungsentwurf setzt auf dem Referentenentwurf des Justizministeriums (BMJV) von Mitte September 2020 ...

Politik:

FDP mit besonderer Amts- und Baumübergabe

veröffentlicht am   von 


Einen besonderen Ort der Amtsübergabe wählten am Wochenende der alte und neue Fraktionsvorsitzende der FDP Willich. Nach fast neun Jahren in der Führungsverantwortung übergab nun Hans-Joachim Donath den Stab an seinen Nachfolger Karl-Heinz Koch. Mit einer symbolischen Übergabe haben sich die ...

  |  

Recht:

Unternehmenssanierungen bald auch ohne Insolvenzverfahren

veröffentlicht am   von 


Unternehmen sollen sich bald im Einvernehmen mit ihren Gläubigern auch ohne ein förmliches Insolvenz- oder Eigenverwaltungsverfahren sanieren können. Anlass der Neuregelung sind für das zuständige Bundesministerium für Justiz (BMJ) die europäische Restrukturierungsrichtlinie vom 20.9.2019 RL ...

Recht:

Phase II für Überbrückungshilfen jetzt vorbereiten

veröffentlicht am   von 


Unternehmen mit einem corona-bedingten Umsatzeinbruch von mehr als 60% in den Monaten April und Mai 2020 können auch für die Monate Sept. bis Dez. 2020 einen Fixkostenersatz von bis zu 80% beim Staat beantragen. Auch für die Anträge der Phase II ist ein registrierter Berufsträger einzubinden, ...

Recht:

Phase I für Überbrückungshilfen läuft aus

veröffentlicht am   von 


Bis Ende September 2020 können Unternehmen mit einem corona-bedingten Umsatzeinbruch von mehr als 60& beantragen, dass ihnen bis zu 80% Ihrer Fixkosten vom Staat abgenommen werden. Ohne Rückzahlungspflicht, also als Zuschuss, nicht als Darlehen. Um Missbräuche, Betrug und Fehlallokationen zu ...

Allgemein:

FDP schockiert über Vandalismus am Anrather Bahnhof

veröffentlicht am   von 


Willich. Im Rahmen einer Ortsbegehung haben Ellen Roidl-Hock (stellvertr. FDP-Fraktionsvorsitzende), Dr. Norbert Weinhold (FDP Ratsfraktion) und ehemaliger Bahnhofspate sowie Ralf Klein (FDP Kreisfraktion) eine Begehung des Anrather Bahnhofs vorgenommen. Das Bild, welches sich den FDP-Politikern ...

  |  

Allgemein:

FDP WILLICH: GEFAHREN UND LÄRM IN DER TUPSHEIDE

veröffentlicht am   von 


„Die Seitenstreifen der Tupsheiderstraße sind durch LKW und Busse zur Rüttelstrecke geworden“, das sagt der stellvertretende Vorsitzende im Planungsausschuss, Karl-Heinz Koch. Im Rahmen einer Ortsbegehung mit seiner Kollegin Angelika Baumbach wurden starke Mängel in der Pflasterung der ...

  |  

Allgemein:

FDP BESCHÄFTIGT SICH MIT VERKEHRSSITUATION IM SCHIEFBAHNER NORDEN

veröffentlicht am   von 


Bei der letzten Mitgliederversammlung der Schiefbahner FDP vor den Ferien war auch die Verkehrssituation im Schiefbahner Norden wieder ein Thema. Seit Monaten sind Tiefbauarbeiten im Bereich Schillerstraße und Fontanestraße im Gange, die schon längst abgeschlossen sein sollten. Dafür sind ...

  |  

Allgemein:

FDP WILLICH: S28 IST OHNE MÖNCHENGLADBACH MÖGLICH

veröffentlicht am   von 


Entsetzt zeigt sich in diesen Tagen die FDP Willich über das Interview der Rheinischen Post zwischen dem Landrat des Kreises Viersen Dr. Andreas Coenen (CDU) und dem Oberbürgermeister der Stadt Mönchengladbach Hans Wilhelm Reiners (CDU). Im S28-Zwist ist zu erkennen, dass die Politik der ...

  |  

Allgemein:

FDP PRANGERT STEUERVERSCHWENDUNG AN

veröffentlicht am   von 


Mit Dr. Raimund Berg von Bündnis90/Die Grünen wählten die Willicher Mitglieder des Stadtrates in der vergangenen Woche den neuen Kämmerer ins Neersener Rathaus. Das Wahlergebnis fiel mit 23:21 Stimmen nicht nur sehr knapp aus, sondern war wohl auch dem Umstand zu verdanken, dass der Rat nicht ...

  |  

Allgemein:

RP Online berichtet 1.06.2020: Udo van Neer ist neuer Spitzenkandidat der FDP im Kreis

veröffentlicht am   von 


Kreis Viersen - Ihre Kandidaten für den Kreistag und die Reserveliste hat der FDP-Kreisverband Viersen gewählt. Fast 70 Vertreter der Liberalen trafen sich jetzt in der Rosentalhalle in Tönisvorst. Umkämpft waren die ersten beiden Listenplätze der Reserveliste bei der Versammlung des ...

  |  

Recht:

Corona Virus - Aktuelles und Zweifelsfragen

veröffentlicht am   von 


Nachdem die Bundesregierung umfangreiche Maßnahmen angekündigt hat, zeigen sich in der Praxis erste Fallstricke. Gerade zum Monatsende stehen Gehaltszahlungen an. Die Liquidität wird eng. Wir geben einen Überblick. 1. Finanzverwaltung / Steuern Steuerstundungen und ermäßigte ...

Recht:

Corona Virus - Eidesstattliche Versicherung (?)

veröffentlicht am   von 


Die Bundesregierung hat ein umfangreiches Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht, um Unternehmen und deren Mitarbeiter in der Coronakrise zu unterstützen (vgl. die verschiedenen Berichte und Links auf dieser Seite). Um eine direkte finanzielle Unterstützung zu erhalten, sollen Unternehmen nach ...

Allgemein:

FDP Vorstands- und Fraktionstermine wegen der Corona-Krise eingeschränkt

veröffentlicht am   von 


  |  

Wirtschaft:

Corona Virus - Hilfen für Ihr Unternehmen II (Stand Dienstag, 17. März 2020)

veröffentlicht am   von 


Mehrere Förderbanken der Bundesländer haben auf der Basis der Maßnahmen der Bundesregierung vom 13.3.2020 (vgl. News vom 13.3.2020 auf dieser Seite) Sofortprogramme auf den Weg gebracht, um Liquiditätsengpässe der Unternehmen zu überbrücken. In Nordrhein-Westfalen beteiligt sich ein ...

Recht:

Corona Virus - Hilfen für Ihr Unternehmen (Stand Dienstag, 17. März 2020)

veröffentlicht am   von 


Das zuständige Bundesministerium für Justiz hat angekündigt, die Insolvenzantragsfrist bis zum 30.9.2020 auszusetzen. Grundsätzlich beträgt die Frist, innerhalb der Unternehmen nach Eintritt der Insolvenz die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragen müssen, 3 Wochen, 15a I 1 InsO. Die ...

Recht:

Corona Virus - Hilfen für Ihr Unternehmen (Stand Sonntag, 15. März 2020)

veröffentlicht am   von 


Nach dem umfassenden Maßnahmenpaket der Bundesregierung von Freitag, dem 13. März (vgl. Beitrag News Stand 13.3.2020 auf dieser Seite), werden weitere staatliche Hilfen für Unternehmen diskutiert. Betriebsmittelförderungen sollen möglich sein, wenn Unternehmen zeigen können, dass ihre ...

Allgemein:

Öko? Logisch! - Unser neuer Öko-Katalog ist da!

veröffentlicht am   von 


Wir haben uns gemeinsam mit den Kollegen in unserer BÜRORING-Einkaufsgenossenschaft Gedanken gemacht, wie wir insbesondere Unternehmen oder Institutionen und Behörden, die in besonderer Weise nachhaltig denken, aus unserer großen Auswahl von ca. 15.000 Katalogartikeln genau die Artikel ...

Allgemein:

Öko? Logisch! - Unser neuer Öko-Katalog ist da!

veröffentlicht am   von 


Wir haben uns gemeinsam mit den Kollegen in unserer BÜRORING-Einkaufsgenossenschaft Gedanken gemacht, wie wir insbesondere Unternehmen oder Institutionen und Behörden, die in besonderer Weise nachhaltig denken, aus unserer großen Auswahl von ca. 15.000 Katalogartikeln genau die Artikel ...

Allgemein:

Öko? Logisch! - Unser neuer Öko-Katalog ist da!

veröffentlicht am   von 


Wir haben uns gemeinsam mit den Kollegen in unserer BÜRORING-Einkaufsgenossenschaft Gedanken gemacht, wie wir insbesondere Unternehmen oder Institutionen und Behörden, die in besonderer Weise nachhaltig denken, aus unserer großen Auswahl von ca. 15.000 Katalogartikeln genau die Artikel ...

Allgemein:

Öko? Logisch! - Unser neuer Öko-Katalog ist da!

veröffentlicht am   von 


Wir haben uns gemeinsam mit den Kollegen in unserer BÜRORING-Einkaufsgenossenschaft Gedanken gemacht, wie wir insbesondere Unternehmen oder Institutionen und Behörden, die in besonderer Weise nachhaltig denken, aus unserer großen Auswahl von ca. 15.000 Katalogartikeln genau die Artikel ...

Allgemein:

Öko? Logisch! - Unser neuer Öko-Katalog ist da!

veröffentlicht am   von 


Wir haben uns gemeinsam mit den Kollegen in unserer BÜRORING-Einkaufsgenossenschaft Gedanken gemacht, wie wir insbesondere Unternehmen oder Institutionen und Behörden, die in besonderer Weise nachhaltig denken, aus unserer großen Auswahl von ca. 15.000 Katalogartikeln genau die Artikel ...

Recht:

Corona Virus - Hilfen für Ihr Unternehmen (Stand Freitag, 13. März 2020)

veröffentlicht am   von 


Die Corona-Krise wird die Wirtschaft hart treffen. Nicht nur bei Messebauern, Hotels und Restaurantbetrieben sind die Einbußen groß. Das gesamte soziale Leben wird zurückgefahren. Manche Länder haben Einreise- und Reisestopps verhängt. Auch an Schulen, Universitäten und Bildungseinrichtungen ...

Allgemein:

Klimawandel Hauptthema beim Neujahrsempfang der Willicher FDP

veröffentlicht am   von 


  |  

Gesundheit:

Corona Virus

veröffentlicht am   von 


Verfallen Sie bitte nicht in Panik und vermeiden Sie Hamsterkäufe, vor allem für Dinge die Sie ansonsten auch nicht kaufen würden. Es ist schon unglaublich mit welcher Dreistigkeit einige unserer Mitmenschen diese Situation ausnutzen. Es werden Desinfektionsmittel und Gesichtsmasken in äußerst ...

Allgemein:

Unser Lagerkatalog 2020 ist online!

veröffentlicht am   von 


Wir freuen uns, unseren Kunden den neuen Lagerkatalog 2020 präsentieren zu können. Mit einem umfassenden Sortiment von mehr als 15.000 Artikeln können wir den Grundbedarf der betrieblichen Büro- und Betriebsausstattung sicher stellen. Über die Verlinkung erreichen Sie den ...

Allgemein:

FDP: CDU-Konzept zur Bushäuschenbegrünung ist fragwürdig

veröffentlicht am   von 


Bushäuschenbegrünung in der Stadt Willich? Die CDU hat hierfür im Haushalt eine Ausgabe von 20.000 Euro durchgesetzt. Die Liberalen in Willich halten das für keine gute Idee, wenn nicht ein Konzept dahinter steht. Hierzu hat sich die FDP öffentlich geäußert, schon nachzulesen bei ...

  |  

Allgemein:

Glasfaser-Bürgerinitiative wünscht sich mehr Unterstützung

veröffentlicht am   von 


  |  

Allgemein:

Paddy's Katzenpost

veröffentlicht am   von 


Warum haben Dosenöffner Türen? Wozu soll eine Diät gut sein? Und was ist los mit dem Hasen, der die Eier versteckt? So manche Eigenart der Dosenöffner findet Paddy echt merkwürdig. Trotzdem weiß er eine gute Hühnersuppe bei Bauchweh durchaus zu schätzen, liebt Grillabende und ...

Allgemein:

Paddy's Katzenpost

veröffentlicht am   von 


Warum haben Dosenöffner Türen? Wozu soll eine Diät gut sein? Und was ist los mit dem Hasen, der die Eier versteckt? So manche Eigenart der Dosenöffner findet Paddy echt merkwürdig. Trotzdem weiß er eine gute Hühnersuppe bei Bauchweh durchaus zu schätzen, liebt Grillabende und ...

Allgemein:

Paddy's Katzenpost

veröffentlicht am   von 


Warum haben Dosenöffner Türen? Wozu soll eine Diät gut sein? Und was ist los mit dem Hasen, der die Eier versteckt? So manche Eigenart der Dosenöffner findet Paddy echt merkwürdig. Trotzdem weiß er eine gute Hühnersuppe bei Bauchweh durchaus zu schätzen, liebt Grillabende und ...

Allgemein:

Paddy's Katzenpost

veröffentlicht am   von 


Warum haben Dosenöffner Türen? Wozu soll eine Diät gut sein? Und was ist los mit dem Hasen, der die Eier versteckt? So manche Eigenart der Dosenöffner findet Paddy echt merkwürdig. Trotzdem weiß er eine gute Hühnersuppe bei Bauchweh durchaus zu schätzen, liebt Grillabende und ...

Sport-Allgemein:

Je oller, je doller

veröffentlicht am   von 


Für die Ältere ist Schonung gerade der falsche Weg. Gesunde, kräftige Muskeln und Knochen sind die Garantie für mehr Unabhängigkeit im Alter. Ob Flaschen aufdrehen, Einkaufstaschen tragen, Treppen steigen, mit Freunden Wandern gehen - Ohne eine trainierte Muskulatur wird das mit den Jahren ...

Allgemein:

RP Online: Willicher FDP moniert „Wahlgeschenke“

veröffentlicht am   von 


Willich (Marc Schütz) Laut Liberalen sind weder die beschlossene Senkung der Kita-Beiträge noch die von der CDU geforderte Senkung der Gewerbesteuer seriös finanzierbar. Die FDP will einen zusätzlichen Wirtschaftsförderer. Vor allem die Vorstellungen der CDU und der Grünen zum Willicher ...

  |  

Allgemein:

RP Online: Weiter wenig Interesse an Glasfaser in Schiefbahn

veröffentlicht am   von 


Schiefbahn (Rudolf Barnholt) FDP und Bürgerinitiative „Pro Glasfaser Willich“ hatten zum Infoabend ins St.-Bernhard-Gymnasium eingeladen. Die Initiative will nun „Klinken putzen“. Die Diskussion um das schnelle Glasfasernetz verlief zum Teil sehr emotional. FDP-Ratsfraktion sowie die ...

  |  

Allgemein:

FDP WILLICH ERFREUT ÜBER DAS ERGEBNIS DER CDU ORTSBEGEHUNG

veröffentlicht am   von 


Willich erleben berichtet: „Dass die CDU jetzt auch bei einer Ortsbegehung im Anrather Zentrum festgestellt hat, dass hier ein dringender Handlungsbedarf besteht, freut mich sehr“, so der Geschäftsführer der FDP-Fraktion Klaus Vogt. „Die FDP hat hierzu schon zwei Anträge gestellt. ...

  |  

Allgemein:

Willicher FDP will die Wirtschaft stärker fördern

veröffentlicht am   von 


RP Online berichtet: Willich Die Liberalen fordern eine bessere Infrastruktur. Zudem sollten Existenzgründer mehr unterstützt werden. Die Willicher FDP sieht sich durch die kürzlich vorgestellte IHK-Standortanalyse bestätigt. Obwohl die Stadt Willich noch gute wirtschaftliche Daten ...

  |  

Allgemein:

FDP informiert über schnelles Internet

veröffentlicht am   von 


RP-Online berichtet am: 13.11.2019 Die Willicher FPD plant eine Informationsveranstaltung zum Thema schnelles Internet. Das Motto lautet: „Glasfaser für Schiefbahn und Niederheide: Die letzte Chance?“ Der Termin dafür ist am Dienstag, 26. November, 19 Uhr, in der Mensa des ...

  |  

Allgemein:

RP Online berichtet am 2.10.2019: Anwohner-Ideen zum Straßenausbau

veröffentlicht am   von 


„Ich bin erschrocken, dass wir nur hören, was nicht geht. Ich vermisse eine Entschuldigung der Verwaltung. Das würde von Respekt und Format zeugen“, sagte Karl-Heinz Koch (FDP). Denn ursprünglich war einmal von 6 Euro Kostenbeteiligung der Anlieger pro Quadratmeter Grunstücksfläche die ...

  |  

Wirtschaft:

veröffentlicht am   von 


Wirtschaft:

Joint Future Work und die Chance mit 50Plus-Beschäftigten für KMUs

veröffentlicht am   von 


Der demographische Wandel wird oft ausschließlich in seiner Dimension des Fachkräftemangels begriffen. Gern mit dem Beharren darauf, was man seit Jahrzehnten als richtig ansah. Dass je jünger desto besser ist und Arbeitskräfte eine „eh-da“-Ressource sind. Der Fachkräftemangel sich also auf ...

Allgemein:

FDP WILL RUHE UND ERHOLUNG IM KURT-SCHUMACHER PARK IN SCHIEFBAHN

veröffentlicht am   von 


Wofür ist ein Park da? Diese Frage diskutierte jetzt die FDP in Schiefbahn mit Ihren Mitgliedern und kommt zu einem klaren Ergebnis: Der Park in Schiefbahn soll vor allen Dingen der Erholung und der Ruhe dienen. Im Rahmen der Schiefbahner Quartiersentwicklung und des Projektes „Miteinander leben ...

  |  

Allgemein:

SCHOTTER VOR DEN URNENWÄNDEN: FDP WIDERSPRICHT DEN GRÜNEN

veröffentlicht am   von 


Vor kurzem teilten die Willicher Grünen mit, dass sie den Verzicht auf Schotterflächen auf den Willicher Friedhöfen und vor den neuen Kolumbarien beantragen wollen. Dies vor allem vor dem Hintergrund, dass man sich der Verschotterung und Versiegelung von Flächen ökologisch entgegenstellen ...

  |  

Allgemein:

FDP WILLICH SIEHT FINANZIELLE ENTLASTUNG DER BÜRGER AB 2020

veröffentlicht am   von 


„Endlich können wir die Willicher Bürger finanziell entlasten“, sagt Hans-Joachim Donath, der Fraktionsvorsitzende der FDP Willich und weiter: „10 Jahre nach Beginn der Finanzkrise sind die Steuereinnahmen so hoch wie nie zuvor. Der Bürgermeister hat 2010 bei den Steuererhöhungen ...

  |  

Allgemein:

FDP mit gutem Ergebnis bei EU-Wahl 2019

veröffentlicht am   von 


Mit einen guten Ergebnis konnte die FDP in Willich bei der Europawahl 2019 abschneiden. Mit 8,89 % der Wählerstimmen steigerten sich die Liberalen im Ergebnis um 2,52-Prozentpunkte zur Vergleichswahl im Jahr 2014. Das hat dazu beigetragen, dass sich die Fraktion der Liberalen im ...

  |  

Allgemein:

Glasfaser: Neersen wird komplett erschlossen.

veröffentlicht am   von 


Neersen kann sich freuen! Dank des großen Engagements der Bürgerinitiative "Pro Glasfaser Willich", vertreten durch Peter Mackes und Vertretern der Neersener Politik unter Federführung von Ralf Klein (FDP) wurde das Ziel erreicht, die moderne Glasfaser-Technologie nach Neersen zu bekommen. ...

  |  

Allgemein:

Zeiterfassung wird Pflicht / Grundsatzurteil des EuGH

veröffentlicht am   von 


Nach einem Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofes (Rechtssache C-55/18) müssen zukünftig die Arbeitgeber die Arbeitszeiten der Mitarbeiter systematisch erfassen. Auch Heimarbeit oder Außendienst muss erfasst werden. Das kann über Apps oder elektronische Erfassung am Laptop erfolgen. ...

Allgemein:

FDP fordert Ende der Flickschusterei bei Willicher Fahrradwegen

veröffentlicht am   von 


Derzeit werden beim Fahrradwegeausbau sowohl von Politik und Verwaltung nur Einzelmaßnahmen betrachtet. „Dies ist nicht zielführend“, so Karl-Heinz Koch, Ratsmitglied der FDP im Planungsausschuss. „Wir brauchen ein Gesamtkonzept, aus dem im Ergebnis abzulesen ist, wo Handlungsbedarf ...

  |  

Allgemein:

Wohnungsbau und ÖPNV

veröffentlicht am   von 


Schiefbahn Die FDP Schiefbahn hat auf ihrem letzten Mitgliedertreffen über die Entwicklung in Schiefbahn für die nächsten 20 Jahre diskutiert. Christoph Maethner, der auch Parteivorsitzender der FDP in der Stadt Willich ist, gab die Losung aus: „Jeder in Schiefbahn soll das Gefühl haben, ...

  |  

Allgemein:

Ellen Roidl-Hock trifft Entscheidungen im Beruf und im Ehrenamt

veröffentlicht am   von 


Starke Frauen! Wir haben einige (gerne auch mehr) bei uns in der FDP. Eine von Ihnen ist Ellen Roidl-Hock, stellvertretende Vorsitzende der FDP Willich und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP Ratsfraktion. Die RP stellt sie vor:

  |  

Finanzen:

Überschuldung - Planung der finanziellen Zukunft

veröffentlicht am   von 


Das eigentliche Ziel ist derart bedroht, dass die Verantwortlichen mit den negativen Folgen regelmäßig überfordert sind. Wer stattdessen mit einem geregelten Arbeitseinkommen planen kann, macht sich keine zu häufigen Gedanken um seine finanzielle Zukunft. Vielmehr werden neue Konsumwünsche ...

Allgemein:

Erwerbstätige wie noch nie - Dank Mindestlohn

veröffentlicht am   von 


Sicherlich eine bemerkenswerte Nachricht, würde man es nicht hinterfragen. Wie viel von diesen Erwerbstätigen ist aber in sogenannten Zeitarbeitsfirmen untergebracht? Wie viel dieser Menschen arbeiten jedoch Monat für Monat für den gesetzlichen Mindestlohn von derzeit (€ 9,19). Sie ...

Gesundheit:

Das Ende der Plastikflaschen in meinem Leben

veröffentlicht am   von 


Die größte Müllkippe der Welt liegt schön versteckt, damit es bloss niemand sieht. Das denken aber nur Sie. Die Realität hat uns längst eingeholt. In den Weltmeeren schwimmen 150 Millionen Tonnen Plastikmüll. Natürlich kommt vieles aus Asien und den USA. Doch wer genau hinschaut und sich ...

Gesundheit:

Das Ende der Plastikflaschen in meinem Leben

veröffentlicht am   von 


Die größte Müllkippe der Welt liegt schön versteckt, damit es bloss niemand sieht. Das denken aber nur Sie. Die Realität hat uns längst eingeholt. In den Weltmeeren schwimmen 150 Millionen Tonnen Plastikmüll. Natürlich kommt vieles aus Asien und den USA. Doch wer genau hinschaut und sich ...

Gesundheit:

Das Ende der Plastikflaschen in meinem Leben

veröffentlicht am   von 


Die größte Müllkippe der Welt liegt schön versteckt, damit es bloss niemand sieht. Das denken aber nur Sie. Die Realität hat uns längst eingeholt. In den Weltmeeren schwimmen 150 Millionen Tonnen Plastikmüll. Natürlich kommt vieles aus Asien und den USA. Doch wer genau hinschaut und sich ...

Gesundheit:

Das Ende der Plastikflaschen in meinem Leben

veröffentlicht am   von 


Die größte Müllkippe der Welt liegt schön versteckt, damit es bloss niemand sieht. Das denken aber nur Sie. Die Realität hat uns längst eingeholt. In den Weltmeeren schwimmen 150 Millionen Tonnen Plastikmüll. Natürlich kommt vieles aus Asien und den USA. Doch wer genau hinschaut und sich ...

Gesundheit:

Das Ende der Plastikflaschen in meinem Leben

veröffentlicht am   von 


Die größte Müllkippe der Welt liegt schön versteckt, damit es bloss niemand sieht. Das denken aber nur Sie. Die Realität hat uns längst eingeholt. In den Weltmeeren schwimmen 150 Millionen Tonnen Plastikmüll. Natürlich kommt vieles aus Asien und den USA. Doch wer genau hinschaut und sich ...

Gesundheit:

Das Ende der Plastikflaschen in meinem Leben

veröffentlicht am   von 


Die größte Müllkippe der Welt liegt schön versteckt, damit es bloss niemand sieht. Das denken aber nur Sie. Die Realität hat uns längst eingeholt. In den Weltmeeren schwimmen 150 Millionen Tonnen Plastikmüll. Natürlich kommt vieles aus Asien und den USA. Doch wer genau hinschaut und sich ...

Wirtschaft:

Krisenmanagement - Analysen - Planung

veröffentlicht am   von 


Wie man erkennen wird ist in der Regel das Krisenmanagement eine vorbeugenden Maßnahme und wird im Zusammenhang mit einer Finanzplanung durchgeführt. Folglich findet beides statt, wenn noch keine Krise zu erkennen ist. Die Konkurrenz wird mehr und sie schläft nicht. Der Druck auf den ...

Allgemein:

Unser Eigenmarken-Katalog 2019 ist online

veröffentlicht am   von 


Sie möchten Qualitätsprodukte zum kleinen Preis? Dann sind Sie bei uns richtig! Auf 55 Seiten bieten wir Ihnen ein umfassendes Sortiment unserer Eigenmarke Büroring. Wie bei den großen Marken garantieren wir die Qualität unserer Produkte. Aufgrund langer Erfahrungen der Fachhändler, die ...

Wirtschaft:

Krise - Strategieberatung und Schuldnerberatung

veröffentlicht am   von 


Meiner Erfahrung zeigt, dass viele Verbraucher, Kleinst- und Kleinunternehmer in einer Krisensituation Angst um die eigene Existenz haben. Die mangelnde Erfahrung im Umgang mit der Krise verschärft zudem die Unsicherheit bei den Betroffenen. Strategie,- Krisenberatung und Analysen sind meist ...

Finanzen:

Wer handelt geht Risiken ein!

veröffentlicht am   von 


Meine Wirtschaftsberatung mit Abt. Schuldnerberatung bietet seit Jahrzehnten nicht nur die nötige Transparenz, hier werden neue Ziele gesetzt um vor erneute Fehler zu schützen. Im Zusammenhang mit einer Strategieberatung, als vorbeugende Maßnahme, werden die Schwächen und Stärken der ...

Allgemein:

Beeinflussen Schulden auch Ihre Gesundheit

veröffentlicht am   von 


Die Schuldnerberatung ist für den kaufmännischen und wirtschaftlichen Bereich an Ihrer Seite und der richtige Dreh- und Angelpunkt. Eine Überschuldung ist jedoch nicht nur ein finanzielles Problem, sondern wirkt sich mit der Zeit stark auf die betroffenen Personen aus. Lustlosigkeit, ...

Allgemein:

Teilerfolg für Neersener Glasfaser-Initiative

veröffentlicht am   von 


Einen Teilerfolg konnte die Neersener Initiative "Pro Glasfaser Willich" im Stadtteil Neersen erzielen. Dank des erfolgreichen Engagements der Initiative teilte nun die Deutsche Glasfaser am Freitag in einem Pressegespräch mit, dass der Neersener Norden erschlossen wird. Die hier erfolgten ...

  |  

Allgemein:

Bessere Fahrradstellplätze an den Willicher Schulen

veröffentlicht am   von 


Die FDP-Fraktion will eine ausreichende Zahl von zusätzlichen Fahrradständern, die dem heutigen Bedarf entsprechen, an den Willicher Schulen. Der FDP Fachmann im Schulausschuss Hans Gerd Segerath erklärt dazu: „Die Fahrradständer an den Willicher Schulen entsprechen nicht mehr dem ...

  |  

Recht:

Steuerfreier Sanierungsgewinn: § 3a EStG und § 7b GewStG in Kraft

veröffentlicht am   von 


Der Gesetzgeber hat den Weg frei gemacht für die Steuerfreiheit von Sanierungsgewinnen (vgl. verschiedene Berichte in dieser Rubrik). Die für die Sanierungspraxis besonders wichtige und beihilferechtlich umstrittene Regelung ist am 15.12.2018, am Tag nach der Verkündung, schmucklos in Kraft ...

Allgemein:

Willicher Parteien engagieren sich "Pro Glasfaser"

veröffentlicht am   von 


Aufruf – „Wir ziehen an einem Strang“ Liebe Neersenerinnen und Neersener, Mitte November 2018 hatten wir Sie zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Glasfaser-Ausbau in Neersen“ in den Wahlefeldsaal eingeladen. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich erst 8 % der nötigen ...

  |  

Allgemein:

whiteboard-profi.de: Unser neuer Katalog 2019 ist online

veröffentlicht am   von 


Sie benötigen ein qualitativ hochwertiges Produkt aus dem Bereich Planung, Visualisierung oder Präsentation? Vielleicht sogar auf Ihre Marke oder Ihr Unternehmen individualisiert? Dann sind Sie bei uns richtig. Als Vertriebs- und Handelspartner der Ultradex Planungsgeräte GmbH setzen wir Ihre ...

Allgemein:

Büro Partner wünscht ein frohes Neues Jahr 2019

veröffentlicht am   von 


Wir wünschen all unseren Kunden und Freunden ein gesundes, Neues Jahr 2019. Wir hoffen und wünschen uns, dass Ihre Wünsche in Erfüllung gehen und wir auch in 2019 wieder so angenehm wie bisher zusammen arbeiten können. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Allgemein:

Europaschule hat auch die Unterstützung der FDP

veröffentlicht am   von 


Kein Verständnis hat die FDP-Fraktion Willich für die Entscheidung von CDU und GRÜNEN im Schulausschuss, die geplante Multifunktionshalle für die Robert-Schumann-Europaschule erst einmal in das Sportstättenentwicklungskonzept einzubinden und damit zu verschieben. Der FDP-Fachmann im ...

  |  

Allgemein:

Vorsicht Betrug Datendiebstahl

veröffentlicht am   von 


Trügerische Links und Webseiten Gerade zur Weihnachtszeit werden wieder Milliarden von Spam-Mails versendet. Dei Posteingangsfächer quillen täglich über. Das nervt die meisten Menschen gewaltig. Und schon ist man die die Falle getappt, weil alles so echt aussah. In Bruchteilen von Sekunden ...

Allgemein:

Antrag: Baumbestattungen in der Stadt Willich

veröffentlicht am   von 


Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die FDP-Fraktion beantragt: Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, wo auf dem Gebiet der Stadt Willich das Angebot einer Baumbestattung geschaffen werden kann. Dies soll, wenn möglich, auf unseren Friedhöfen sein, die einen immer größeren ...

  |  

Allgemein:

Antrag Haushalt 2019: Wiederaufnahme der Grundreinigung aller städtischen Kindergärten

veröffentlicht am   von 


Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die FDP-Fraktion beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Die Verwaltung wird beauftragt, die frühere Grundreinigung aller städtischen Kindergärten, die seit den Einsparungen beim Haushalt nicht mehr stattfindet, wieder aufzunehmen. Die notwendigen ...

  |  

Allgemein:

Antrag: Anschaffung von Drohnen für die Feuerwehr

veröffentlicht am   von 


Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Die Feuerwachen in der Stadt Willich werden mit Drohnen ausgestattet. Begründung: Drohnen erleichtern die Brandschau, nachdem ein Brand gelöscht wurde. Durch ...

  |  

Allgemein:

Antrag: Reduzierung des LKW-Verkehres auf der Alperheide

veröffentlicht am   von 


Antrag: Reduzierung des LKW-Verkehres auf der Alperheide Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung im Planungsausschuss: Die Verwaltung wird beauftragt Vorschläge zu erstellen, wie der LKW-Verkehr auf ...

  |  

Allgemein:

Antrag: Bürgerbushaltestellen in der Stadt Willich

veröffentlicht am   von 


Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: die Bürgerbushaltestellen in der Stadt Willich werden mit Mülleimern und Sitzgelegenheiten (Klappbänke) ausgestattet. Begründung: Gerade ältere Personen nutzen den ...

  |  

Allgemein:

Antrag: Anzeige der Fahrplanänderung auf der Webseite der Stadt Willich

veröffentlicht am   von 


Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Auf Baustellen bedingte Änderungen der Fahrpläne, der Haltestellen und des Linienverlaufs beim ÖPNV und beim Bürgerbus in Willich wird auf der städtischen Webseite ...

  |  

Allgemein:

Antrag: Verlängerung der Start- und Landebahn des Flughafens Mönchengladbach

veröffentlicht am   von 


Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die FDP-Fraktion beantragt, der Rat möge beschließen: Der Rat der Stadt Willich spricht sich gegen eine Verlängerung der Start- und Landebahn des Flughafens Mönchengladbach aus. Begründung: Den Medien war zu entnehmen, dass es erneute Überlegungen ...

  |  

Allgemein:

Antrag: Regelungen zur Gestaltung der Innenstadt von Alt-Willich

veröffentlicht am   von 


Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung im Planungsausschuss: Die FDP-Fraktion beantragt, der Planungsausschuss möge beschließen: 1. Die Beschlussfassung über die „Satzung der Stadt Willich über die ...

  |  

Allgemein:

Antrag: Müll am Sportplatz/Fußballplatz auf der Siedlerallee

veröffentlicht am   von 


Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Am Eingang zum Sportplatz/Fußballplatz auf der Siedlerallee wird ein Abfallbehälter mit Aschenbecher aufgestellt. Begründung: Der Eingang zum Sportplatz/Fußballplatz ...

  |  

Willicher Parteien kämpfen für die Glasfaser in Neersen

veröffentlicht am   von 


Foto: Marc Schütz Mit einer Informationsveranstaltung zum Thema „Glasfaser“ wollten sich die Willicher Parteien gemeinsam für die Verlegung des Glasfasernetzes in Neersen stark machen und luden insbesondere die örtliche Bevölkerung in den Wahlefeldsaal nach Neersen ein. Über 80 Bürger ...

  |  

Allgemein:

Informationsveranstaltung:

veröffentlicht am   von 


Informationsveranstaltung der Willicher Parteien zum Thema Glasfaser in der Stadt Willich, insbesondere im Ortsteil Neersen. In Neersen läuft die Nachfragebündelung zum 26.11.2018 ab. Aktuell wollen nur knapp über 11 % der vorhandenen Anschlüsse den Glasfaser-Anschluss. 40% sind aber zur ...

  |  

Allgemein:

Sommer der Pfoten

veröffentlicht am   von 


Das dritte von einigen Kapiteln Schon verdammt oft is es vorgekommen, dass ich nach einer ordentlichen Rauferei mit ‘ner Menge Schrammen nach Hause gekommen bin … Wenn es doll war, hat Alke mir dann irgend ein Zeuch drauf geschmiert, ich hab im Sessel ein kleines Nickerchen gehalten, und ...

Recht:

§ 3a EStG und § 7b GewStG treten voraussichtlich Anfang November 2018 in Kraft

veröffentlicht am   von 


Durch das „Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“, BR-Drucks. 372/18 (Gesetzentwurf), soll Art. 6 Abs. 2 des „Gesetzes über schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit ...

Allgemein:

Beigeordnetenwahl: FDP Ratsfraktion in nicht öffentlicher Sitzung

veröffentlicht am   von 


  |  

Allgemein:

Das RP-Sommergespräch : Verkehr ist ein ungelöstes Problem

veröffentlicht am   von 


  |  

Allgemein:

Energiearmut in Deutschland.

veröffentlicht am   von 


Wo sind die Schudigen zu suchen? Natürlich gibt es sehr viele Menschen deren Konsumverhalten nicht zu ihren Einkünften passen. Der Reiz immer wieder Geld auszugeben ist natürlich sehr groß, da überall Rabatte und jede Woche neue Sonderanktionen angekündigt werden. Die Tricks der Verkäufer ...

Recht:

Besteuerung von Sanierungsgewinnen - weiterhin keine Rechtssicherheit

veröffentlicht am   von 


Am 13.8.2018 schrieb die FAZ, die EU-Kommission habe der Bundesregierung in einem Brief mitgeteilt, dass sie die steuerlichen Privilegien des § 3a EStG billige. Der Brief, der auch als „Comfort Letter“ bezeichnet wird, ist bislang nicht veröffentlicht. Der Brief soll dem Vernehmen nach den ...

Allgemein:

Sommerlöcher die Zweite

veröffentlicht am   von 


Die Sonne brennt mir auf das Haar, die Hitze drückt ins Hirn und ich kämpfe mit einer Schreibblockade. Hilfe, das Loch naht… Diesen „Vor-Sommer“ war es wohl so, dass der eine Teil der Deutschen gerade im Urlaub und damit woanders war und es dem anderen Teil (hier) zu heiß war. In den ...

Recht:

Geschäftsführer haften in der Eigenverwaltung wie Insolvenzverwalter

veröffentlicht am   von 


Ein Geschäftsführer, der ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung führen darf, haftet den Beteiligten wie ein Insolvenzverwalter, nämlich analog §§ 60, 61 InsO. Das hat der BGH in einem Fall entschieden, in dem ein eigens für die Sanierung eingestellter Sanierungsgeschäftsführer (sog. ...

Lifestyle:

Thunfish und Quinoa schlägt den Protein-Shake

veröffentlicht am   von 


Jeder steht täglich vor der Frage: Was esse ich heute denn nach dem Training und überhaupt? Zugegeben ist es manchmal nicht wirklich einfach, da wir alle mit den selben Problemchen zu kämpfen haben. Der Tag hat nun mal nur 24 Stunden,8 Stunden nimmt uns der Job und wer es unglücklich trifft, ...

Wirtschaft:

Krisen durch Wachstumsabschwächung

veröffentlicht am   von 


Die Wirtschaft boomt, trotz Frühindikatoren einer Wachstumsabschwächung wird hier keine Wirtschaftskrise zu befürchten sein. Wie sieht es mit den Kleinst- und Kleinunternehmen aus, die nicht börsennotierten Unternehmen, die nicht zu der Wirtschaftelite zählen, da wo die Unternehmenskrise ...

Wirtschaft:

Wie sieht es mit der Digitalisierung aus

veröffentlicht am   von 


Digitalisierung ist zunächst ein erheblicher Veränderungsprozess für alle Betriebe. Es muss hier umgedacht werden, denn man hat bei den kleinen Unternehmen die Möglichkeit der Digitalisierung noch nicht erkannt. Digitalisierung ist ein Prozess, den jedes Unternehmen für sich aktiv ...

Beauty:

Informationen

veröffentlicht am   von 


Was einst mit Höhlenmalereien begann, erfuhr mit der Erfindung des Buchdrucks eine wahre Revolution - heute gibt es neben Zeitschriften, noch das Internet und die sogenannten sozialen Medien. Mit der Verbreitung von Informationen ist das nun aber so eine Sache und wer als Kind „Stille Post“ ...

Wirtschaft:

Was sagen Sie zu der neuen EU-DSGVO

veröffentlicht am   von 


Es hat sich gezeigt, dass ein sensibler Umgang mit personenbezogenden Daten von Seiten gewisser Unternehmungen keine Selbstverständlichkeit voraussetzt, zumindest bei den großen Unternehmen, wie wir ja jüngst wissen. Sicherlich haben wir in unserer Unternehmenskultur seit langem mit vielen ...

Allgemein:

Kleine Helden – ein Besuch im Regenbogenland!

veröffentlicht am   von 


Im Regenbogenland arbeitet man nach dem Motto „Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehrt Leben“, das von der Gründerin des Hospitzdienstes stammt. Bei dem Thema Sterben sind Kinder oft tapferer als Erwachsene. Oft setzten sie sich ganz intensiv mit dem Thema ...

Wirtschaft:

Bürgschaften für Warenlieferung

veröffentlicht am   von 


Unternehmer sichern durch die Bürgschaft für Warenlieferung gegenüber Ihrem Lieferanten nicht allein das eigene Insolvenzrisiko ab, sondern Sie erhalten oder erhöhen auch dadurch Ihre Liquidität. Immer mehr Unternehmer ergänzen die Finanzierungsangebote der Banken mit unabhängigen ...

Allgemein:

YouTube als Coachingmöglichkeit

veröffentlicht am   von 


Was heißt heute zeitgemäß? Früher hatten wir Coaching- und Seminarräume. Heute im Zeitalter der digitalen Medien und Social Media nutzt man YouTube Kanäle um zu kommunizieren. Besonders prickelnd? Eher nicht! Menschen nutzen diese Möglichkeit, um einen ersten "Kontakt" herzustellen. Man ...

Wirtschaft:

Krisenberatung - Nicht einbringbare Forderungen

veröffentlicht am   von 


Meine Erfahrung zeigt mir durch die Krisenberatung, dass zum Beispiel die Zahlungsmoral der Kundschaft von Kleinunternehmern nicht die Beste ist. Nicht einbringbare Forderungen werden so zukünftig zur Unternehmenskrise. Auf der Tabelle der Unternehmenskrisen stehen Forderungsausfälle, interne ...

Allgemein:

Ordnungsgemäße Buchführung

veröffentlicht am   von 


Aber es gibt Ausnahmen – Kleingewerbetreibende und Kleinstunternehmer erstellen oft Ihre Buchführung selbst, damit die Kosten eingespart werden können, zumal der der Monat eh immer eng ist. Da der Irrglaube besteht das Unternehmer, die Ihre Auswertung per EÜR ermitteln, verpflichtet sind ...

Recht:

Wer kennt den Begriff Compliance

veröffentlicht am   von 


Obwohl jedes Unternehmen organisiert sein sollte, weil dies ganz einfach auch betriebswirtschaftlich Sinn macht, kennen wenige Kleinst- und Kleinunternehmen den Begriff Compliance. Dieser Begriff „Compliance schafft organisatorische Vorkehrungen in einem Unternehmen und ist ein ...

Recht:

Mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mehr Schutz für natürliche Personen

veröffentlicht am   von 


Wollen wir uns einmal so ausdrücken, Gegenstände und Ziele im Artikel 4 Abs. 1 DSGVO sagen aus, dass alle Informationen, die sich auf natürliche Personen beziehen – also Du und ich, unter den Schutz der Datenschutzgrundverordnung stehen. Hiermit sollen die personenbezogenen Daten europaweit ...

Beauty:

Goldener Boden

veröffentlicht am   von 


Goldener Boden Der Zentralverband des Deutschen Handwerks wirbt mit dem Slogan „Das Handwerk – Die Wirtschaftsmacht von nebenan“. Eigentlich ist dieser Spruch auch gut gewählt. Wenn ich aber unsere aktuelle Politik verfolge, drängt sich mir der Verdacht auf, dass diese Macht nicht ...

Beauty:

Gut gemeinter Aktionismus

veröffentlicht am   von 


Gut gemeinter Aktionismus sucht man im Internet nach dem Begriff Aktionismus, findet man folgende Auslegung: „Versuch, durch (künstlerische, revolutionäre) Aktionen, das Bewusstsein der Menschen oder gesellschaftliche Zustände zu verändern.“ Aktionismus steht aber auch, als Synonym, ...

Recht:

Das ist eine Test News

veröffentlicht am   von 


Es handelt sich hierbei nicht um eine News, sondern um einen Test. Ich nutze diese Möglichkeit aber, um Sie bereits jetzt darüber zu informieren, dass sehr bald meine zweite Internetseite online geht. Sie sind gespannt? Sehr gut, ich bin es nämlich auch. Selbstverständlich ist die Seite ...

Allgemein:

Regionaltag der Hospizgruppen Unterer Niederrhein

veröffentlicht am   von 


An zwei aufeinander folgenden Tagen trafen sich 280 ehrenamtliche Hospizmitarbeiter mit ihren Koordinatoren und Fachreferenten auf der Wasserburg Rindern. Die Hospiztage liefern für die Mitwirkenden immer wieder neue Impulse für ihre Tätigkeit in der Begleitung von schwerkranken und sterbenden ...

Allgemein:

Kinder stellen viele Fragen zum Sterben!

veröffentlicht am   von 


Anne Schlaghecken und Martina Zimmer begleiten Familien in der ein Kind oder Jugendlicher schwer erkrankt ist. Sie arbeiten für den ambulanten Hospizdienst für Kinder und Jugendliche der Malteser am Niederrhein. Der Tag der Kinderhospizarbeit war Anlass mit den beiden Frauen ausführlich über ...

Allgemein:

Die Hospizarbeit

veröffentlicht am   von 


Aufgenommen werden Betroffene, bei denen ein Aufenthalt im Krankenhaus nicht erforderlich ist und eine angemessene Betreuung zu Hause durch die Familie oder im Pflegeheim nicht möglich ist. Mit dem Begriff Hospiz werden aber nicht nur formale Strukturen bezeichnet, sondern hinter der ...

Recht:

Insolvenzanfechtung von Rückzahlungen auf AGB-gestützte Nachrangdarlehen

veröffentlicht am   von 


Eine in AGB des Darlehensnehmers vereinbarte vorinsolvenzliche Durch-setzungssperre ist auch bei einem ausdrücklich als Nachrangdarlehen bezeichneten Darlehen überraschend, wenn die Eckpunkte eines qualifizierten Nachrangdarlehens gem. der Rechtsprechung des BGH nicht annähernd zu-treffend ...

Recht:

'Passiva II' - BGH erteilt der 'Bugwellentheorie' eine Absage

veröffentlicht am   von 


Zahlungsunfähigkeit bedeutet, dass ein Unternehmen zu einem bestimmten Stichtag seine fälligen Verbindlichkeiten (sog. Passiva I) nicht mit liquiden Mitteln (sog. Aktiva I) bedienen kann. Übersteigen die Verbindlichkeiten die vorhandenen Mittel um mehr als 10%, so liegt gleichwohl auch dann ...

Recht:

Buchhaltung ist in der Krise Chefsache

veröffentlicht am   von 


Ein Geschäftsführer, der behauptet, dass Verbindlichkeiten trotz Berücksich-tigung in der Buchhaltung nicht fällig waren, muss das konkret anhand der einzelnen Geschäftsvorfälle belegen. Das hat der BGH in einem Fall entschie-den, in dem der Insolvenzverwalter den Geschäftsführer aus § 64 ...

Recht:

Untersuchungshaft: Rechte des Inhaftierten

veröffentlicht am   von 


Untersuchungshaft: Rechte des Inhaftierten Die Rechte während der Untersuchungshaft sind deutlich eingeschränkt, obwohl nach dem Gesetz auch für Gefangene in U-Haft die Unschuldsvermutung gilt. Die wenigen Rechte des Inhaftierten in Untersuchungshaft sollte er jedoch ausnutzen!! ...

Recht:

Untersuchungshaft Voraussetzungen

veröffentlicht am   von 


Voraussetzungen der Untersuchungshaft Da die Voraussetzungen der Untersuchungshaft gesetzlich geregelt sind, darf sie selbstverständlich nicht willkürlich angeordnet und vollstreckt werden. Gesetzlich normiert ist sie in den §§ 112 ff. StPO. Grundvoraussetzung ist gemäß § 112 ...

Recht:

Untersuchungshaft Dauer

veröffentlicht am   von 


Dauer der Untersuchungshaft Eine oft gestellte Frage von Inhaftierten oder Angehörigen ist verständlicherweise, wie lang die Dauer der Untersuchungshaft ist. Eine pauschale Antwort gibt es nicht. Oftmals liegt die Dauer bis zum Prozess zwischen sechs bis zwölf Monaten, obwohl die U-Haft ...

Recht:

Pflichtverteidiger wechseln: Geht das?

veröffentlicht am   von 


Pflichtverteidiger wechseln: Geht das? Den Pflichtverteidiger zu wechseln ist eine schwierige, wenngleich auch nicht unmögliche Angelegenheit. Im Fall einer notwendigen Verteidigung im Sinne des § 140 StPO wird dem Beschuldigten von Gesetzes wegen das Recht genommen, sich selbst zu ...

Recht:

Wahlrecht Pflichtverteidiger

veröffentlicht am   von 


Wahlrecht Pflichtverteidiger Das Wahlrecht Pflichtverteidiger ist ein Recht, das der Beschuldigte unbedingt in Anspruch nehmen sollte. Die Beiordnung eines Pflichtverteidigers bedeutet für den Beschuldigten nämlich gerade nicht, dass er bei der Wahl kein Mitspracherecht hat. Ihm wird nicht ...

Recht:

Kosten der Pflichtverteidigung

veröffentlicht am   von 


Kosten der Pflichtverteidigung Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass die Kosten der Pflichtverteidigung vom Staat zu tragen sind, sofern der Beschuldigte finanziell nicht in der Lage ist, diese selbst zu übernehmen. Der Unterschied zwischen Wahlverteidiger und Pflichtverteidiger hat mit den ...

Recht:

Voraussetzungen der Pflichtverteidigung

veröffentlicht am   von 


Voraussetzungen der Pflichtverteidigung Das Gesetz regelt in § 141 StPO (Strafprozessordnung) die Voraussetzungen der Pflichtverteidigung. Damit ist der Pflichtverteidiger das Gegenstück zum Wahlverteidiger, den sich der Beschuldigte von vornherein selbst aussucht. Für die Beiordnung muss ...

Bildung:

Kreatives Denken und Ernährung

veröffentlicht am   von 


Alle Welt redet immer von gutem Aussehen, von abnehmen, den neusten Diäten aus Hollywood. Was in unseren Köpfen passiert scheint der Mehrheit nicht so wirklich wichtig zu sein. Vorrangig geht es immer um Proteine, Kohlhydrate, Zucker ud Fette. Dabei ist einer unser wichtigster Bausteine die ...

Bildung:

MPU oder Test für Idioten?

veröffentlicht am   von 


Viele Menschen in Deutschland fragen sich, warum wir das Punktesystem haben und wozu eine MPU eigentlich notwendig ist? In meinen MPU-Beratungen werde ich immer wieder mit den Vorurteilen und Vorwürfen der Teilnehmer an den deutschen Staat konfrontiert. Von wüsten Beschimpfungen, wieso es ...

Allgemein:

FDP stellt nach TV-Bericht Fragen zur Absicherung der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in der Stadt Willich

veröffentlicht am   von 


Mit einem Bericht zur ungenügenden Unfallversicherung der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr ließ das ZDF-Magazin Frontal 21 in der Sendung am vergangenen Dienstag (16.01.2018) aufhorchen. Anhand von Negativ-Beispielen wurde dargestellt, dass der Hinterbliebenenschutz und auch die Absicherung ...

  |  

Gesundheit:

Dein Herz

veröffentlicht am   von 


Die Zahl der Sterbefälle durch Herzerkrankungen hat erneut in Deutschland zugenommen. Zu diesem Ergebnis kommt die Deutsche Herzstiftung in ihrem Herzbericht 2017, der am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde. Es starben 2015 gut 221.500 Menschen *270 unter 100.000 Einwohnern* an einem ...

Allgemein:

FDP stellt Anträge zur Verkehrsberuhigung und Verkehrssicherheit in Neersen

veröffentlicht am   von 


Mit gleich vier Anträgen setzen sich die Neersener FDP-Mitglieder Karl-Heinz Koch, Ulrich Mischke und Ralf Klein für die Verkehrsberuhigung und die Verkehrssicherheit zwischen der Buswendeschleife und der Einmündung Minoritenplatz auf der Neersener Hauptstraße ein. Aus vielen Gesprächen mit ...

  |  

Recht:

Anklageschrift erhalten: Was tun?

veröffentlicht am   von 


Anklageschrift erhalten: Was tun? Hat der Beschuldigte die Anklageschrift erhalten, endet das sogenannte Ermittlungsverfahren. Die Staatsanwaltschaft hat aus ihrer Sicht alle Beweise zu Tat und Täter gesammelt. Die Anklageschrift manifestiert ihre Überzeugung, dass eine Verurteilung des ...

Allgemein:

Ängste durch eine Überschuldung

veröffentlicht am   von 


Hatten Sie auch schon einmal in Ihrem Leben Ängste? Auch bei einer Überschuldung können Ängste aufkommen. Die Symtomatik kann krank machen. Angst ist evolutionsgeschichtlich gesehen sinnvoll und hilfreich, denn sie warnt vor Gefahren und schützt durch angemessene Reaktion (Flucht) vor ...

Recht:

Hilfe beim Aufhebungsvertrag im Arbeitsrecht

veröffentlicht am   von 


Der Aufhebungsvertrag im Arbeitsrecht Ein Arbeitsverhältnis kann auch ohne Kündigung zu einem bestimmten Zeitpunkt beendet werden. In der Praxis ist der Aufhebungsvertrag eine beständige Variante der Vertragsbeendigung. Bei diesem Modell stimmen Arbeitgeber und Arbeitnehmer einvernehmlich ...

Sport-Allgemein:

Krafttraining ist doch kein Sport! Teil 3

veröffentlicht am   von 


Heute kommen wir zum dritten und letzten Teil der Serie "Krafttraining ist doch kein Sport!" Ich hoffe das ich hier ein wenig zur Aufklärung beitragen konnte und Kraftsport aus einer anderen Perspektive gesehen wird. Vorurteil 11: Kräftige Muskeln machen langsam Hintergrund: Bis jemand die ...

Recht:

Hilfe bei Kündigung: Die Kündigungsschutzklage! (Kurzversion)

veröffentlicht am   von 


Kündigung erhalten? Die Kündigungsschutzklage! (Kurzversion) Eine Kündigung beendet nicht nur das Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Insbesondere für den (ehemaligen) Beschäftigten hat die einseitige Willenserklärung vielseitige Konsequenzen, die sich nicht von ...

Politik:

Rentenbetrug – Plünderung der Rentenkasse - Altersarmut

veröffentlicht am   von 


Guten Morgen Deutschland! Schlaft Ihr noch oder streikt ihr schon? Ich würde es so formulieren, es ist unglaublich und durch nichts mehr zu überbieten wie unsere Christsozialen und Christdemokraten und nicht zuletzt die Wirtschaft das eigene Volk behandeln. Schon lange ist nicht mehr der ...

Recht:

Hilfe bei Kündigung: Die Kündigungsschutzklage!

veröffentlicht am   von 


Kündigung erhalten? Die Kündigungsschutzklage! Hat der Arbeitgeber eine Kündigung ausgesprochen, muss der betroffene Arbeitnehmer zeitig reagieren. Ihm bleiben lediglich drei Wochen nach Zugang des Kündigungsschreibens, um beim zuständigen Arbeitsgericht die sogenannte ...

Allgemein:

Raus aus der Armut durch Einstiegsgeld

veröffentlicht am   von 


Wer ALG II bezieht, hat für sich und seine Familie eine Armutsgrenze in Deutschland erreicht, was jedoch nur sein Einkommen betrifft, sonst nichts. Sicherlich hat auch ein ALG II – Empfänger auch die wirtschaftliche Freiheit, eine selbstständige Tätigkeit aufzunehmen. Er hat damit - dem ...

Allgemein:

CDU und SPD leben auf Kosten unserer Kinder und Enkel

veröffentlicht am   von 


Die Haushalte 2018 und 2019 der Stadt Willich sehen jeweils mehr als 7 Mio EUR neue Schulden vor. Und was machen CDU und SPD? Anstatt zu sparen wollen sie mehr als 1 Mio EUR als vermeintliche Wohltaten mit der Gießkanne verteilen. Das ist nicht nur unseriös, sondern auch verantwortungslos. ...

  |  

Sport-Allgemein:

Krafttraining ist doch kein Sport! Teil 2

veröffentlicht am   von 


Vorurteil 6: Wer dicke Muskeln hat, bei dem muss es in der Birne doch zwangsläufig dünn aussehen Hintergrund: Gewichte heben kann jeder Hauptschüler. Damit möchte man unterstellen das Kraftsport etwas für Leute mit geringerer Schulbildung ist.Wer viel trainiert hat keine Zeit für Bildung. ...

Allgemein:

Geben und nehmen

veröffentlicht am   von 


Ein ereignisreiches Betriebsjahr geht zu Ende, das nächste steht schon vor der Tür und ich möchte (nicht ohne dabei ein wenig aufzurechnen) einen kleinen Rückblick wagen. Um für Sie unsere Leistung zu steigern, hat sich unser Team auch dieses Jahr wieder in vielen Seminaren weitergebildet. ...

Recht:

Kündigung des Arbeitsvertrages: Eine Übersicht

veröffentlicht am   von 


Kündigung des Arbeitsvertrages: Eine Übersicht Eine Kündigung des Arbeitsplatzes hat für Arbeitnehmer und ihre Familien oftmals gravierende Konsequenzen. Die wirtschaftliche Existenz ist gefährdet. Vor allem in fortgeschrittenem Alter stellt sich zudem schnell das Gefühl der ...

Allgemein:

Wohlstand Deutschland - Es war einmal… so fangen alle Märchen an

veröffentlicht am   von 


Es gab gewisse Umstände, unter denen einst der "Wohlstandsaufbau für alle" möglich war, leider sind diese in den Jahren der marktwirtschaftlichen Wirtschaftsordnung mit den entsprechenden Gestaltungsmerkmalen „Neoliberalismus“ verloren gegangen. Aber wie sieht es derzeit mit dem ...

Recht:

Vorzeitige Haftentlassung am Fall des 'Kannibalen von Rotenburg'

veröffentlicht am   von 


Vorzeitige Haftentlassung am Fall des "Kannibalen von Rotenburg" Ein deutschlandweit bekannter Straftäter hat im November 2017 einen Antrag auf vorzeitige Haftentlassung gestellt. Der als "Kannibale von Rotenburg" bekannte Armin Meiwes hat am 09. März 2001 einen Menschen ermordet. In erster ...

Gesundheit:

Krafttraining ist doch kein Sport! Teil 1

veröffentlicht am   von 


Der gemeine Volksmund spart mit Vorurteilen beim Kraftsport nicht. Demnach nimmt jeder Kraftsportler Anabolika und Steroide, sie sind doof und haben einen kleinen in der Hose. Wer auf Fast Food, Fertiggerichte und anderes verarbeitetes Zeug verzichtet muss sich nicht rechtfertigen. Ebenso braucht ...

Recht:

Hilfe nach unverschuldetem Verkehrsunfall

veröffentlicht am   von 


Unverschuldet einen Verkehrsunfall gehabt? Das sind Ihre Rechte! Es ist absolut verständlich, dass die Nerven nach einem Verkehrsunfall bei allen Beteiligten stark strapaziert werden. Insbesondere größere Sach- oder sogar Personenschäden müssen erst einmal verarbeitet werden. Leider bleibt ...

Recht:

Was bedeutet eigentlich Lebenslänglich?

veröffentlicht am   von 


Was bedeutet eigentlich Lebenslänglich? Seit 1949 existiert die Todesstrafe als Reaktion auf die schrecklichen Ereignisse des Dritten Reiches in den alten Bundesländern nicht mehr. Art. 102 GG (Grundgesetz) regelt dazu eindeutig, dass die Todesstrafe abgeschafft ist. Daran ändert auch Art.21 ...

Allgemein:

Jeder Fünfte in Deutschland ist von Armut bedroht

veröffentlicht am   von 


... und die Regierung versucht weiterhin das Problem kleinzureden. Armes reiches Deutschland. Einige Sozialforscher haben es erkannt und tragen es an die Öffentlichkeit. In Deutschland fallen unter dem Armutsbegriff 16 Millionen Bürger. Laut Statistischem Bundesamt sind das 19,7 ...

Recht:

Düsseldorfer Tabelle - Neuer Mindestunterhalt

veröffentlicht am   von 


Düsseldorfer Tabelle: Zum 1. Januar 2018 wird der Mindestunterhalt für minderjährige Kinder angehoben. Diese Erhöhung des Mindestunterhalts führt zugleich zu einer Änderung der Bedarfssätze der Düsseldorfer Tabelle. Seit 2008 werden nun erstmals auch die Einkommensgruppen angehoben. In ...

Allgemein:

Rettet die Friedhofskultur

veröffentlicht am   von 


Wenn Friedhöfe sterben, verschwinden auch Orte der Erinnerung. Gerade zu den Feiertagen im November wird es vielen Besuchern der Friedhöfe auffallen: Große Flächen unserer Friedhöfe verkommen. Die Zahl der Bestattungen hat abgenommen. Oft wird eine Feuerbestattung vorgezogen und das ...

Allgemein:

Es gibt viele Arten der Bestattung

veröffentlicht am   von 


Individualität ist gefragt – auch der Tod soll so individuell gestaltet werden, wie möglich. Der Mensch ist individuell. Die Persönlichkeit des Verstorbenen soll sich somit auch in seiner Beisetzung widerspiegeln. Es gibt zwischenzeitlich die Möglichkeit, Särge und Urnen komplett ...

Allgemein:

Die Vielfalt der Kulturen

veröffentlicht am   von 


Oft werden separate Grabfelder eingerichtet, um den Regeln und Vorgaben der anderen Religionen gerecht zu werden. Oft wünschen sich die Betroffenen einen individuellen Grabschmuck. Mit individuellen Bepflanzungen und Grabschmuck, mit orientalischen Steinen, Schriftzeichen und Symbolen werden die ...

Allgemein:

Das Grab auf den Winter vorbereiten

veröffentlicht am   von 


Wenn der Herbst kommt, muss der Garten winterfest gemacht werden. Dies gilt auch für unsere Gräber auf dem Friedhof. Die Gräber brauchen vor dem Winter auch eine eingehende Pflege. Zu den ersten Schritten gehört, das Grab vom Laub zu befreien. Laub auf unseren Gräbern sieht nicht gut aus ...

Allgemein:

Der Schmerz um ein Sternenkind

veröffentlicht am   von 


Im Jahr 2015 wurden in Deutschland 2.786 Kinder tot geboren. Davon waren 1.353 nur kurz auf der Welt. Für die Eltern dieser „Sternenkinder“ ist es oft die schwerste Zeit ihres Lebens. Betroffene Eltern berichten, dass nichts mehr wie vorher war. Bekannte wechselten beispielsweise die ...

Recht:

OLG Düsseldorf: Keine besondere Haftung des Sanierungsgeschäftsführers einer GmbH gegenüber Neugläubigern

veröffentlicht am   von 


In der Eigenverwaltung darf der Schuldner das Insolvenzverfahren wie ein Insolvenzverwalter in eigener Sache führen. Der Schuldner behält die Verwaltungs- und Verfügungsbefugnis. Daraus ergibt sich die Frage, wie der (Sanierungs-) Geschäftsführer einer eigenverwaltenden GmbH gegenüber den ...

Lifestyle:

Exclusiv Weihnachstangebot

veröffentlicht am   von 


Verschenken Sie doch zu Weihnachten einmal etwas außergewöhnliches. Schenken Sie Freude, Erholung, Entspannung und Spaß. Besondere Erlebnisse bleiben für immer in Errinnerung. In diesem Jahr bieten meine Kooperationspartner und ich Ihnen einzigartige und sehr exclusive Angebote als ...

Recht:

Hilfe bei Strafbefehl

veröffentlicht am   von 


Strafbefehl bekommen? Das können Sie tun! Wer in strafrechtlichen Verfahren noch unerfahren ist, stellt sich einen Strafprozess regelmäßig in einem Gerichtssaal vor. Auf der einen Seite sitzt der Staatsanwalt, der die Vorwürfe mit erhobenem Zeigefinger vehement geltend macht, sodass sein ...

Recht:

BGH zur notwendigen Expertise und Aufgabenverteilung in der Eigenverwaltung

veröffentlicht am   von 


In der Eigenverwaltung darf der Schuldner das Insolvenzverfahren wie ein Insolvenzverwalter in eigener Sache führen. Die Verwaltungs- und Verfügungs-befugnis geht – anders als im Regelinsolvenzverfahren - nicht auf einen Insolvenzverwalter über. An dessen Stelle tritt ein sog. Sachwalter, der ...

Wirtschaft:

Forderung des Finanzamtes nach Restschuldbefreiung

veröffentlicht am   von 


Wussten Sie es auch schon? Die Finanzverwaltung ist stets eifrig, wenn es darum geht steuerpflichtigen in die Tasche zu greifen. Dabei ist man auf die Idee gekommen, die Restschuldbefreiung als steuerpflichtigen Gewinn zu betrachten und den Ertrag zur Besteuerung (Sanierungsgewinne) zu ...

Recht:

Insolvenzanfechtung neu geregelt

veröffentlicht am   von 


Die Reform des Insolvenzanfechtungsrechts, „Kernmaterie des Insolvenzrechts“, ist am 5.4.2017 in Kraft getreten. Die Regierungsfraktionen setzen mit der Reform ein Ziel aus dem Koalitionsvertrag um. Sie wollten das Insolvenzanfechtungsrecht im Interesse der Planungssicherheit des ...

Allgemein:

Schulden gleich Überschuldung

veröffentlicht am   von 


Haben Sie es gewusst? Bei vielen Verbrauchern wird das Wort Schulden gleichstellt mit Überschuldung oder Armut. Dabei hat das Wort Schulden nichts mit einer Überschuldung zu tun. Schulden stellen einen völlig normalen Vorgang der heutigen Zeit dar. Es sagt also nichts über den finanziellen ...

Allgemein:

Jahresendabrechnung - Schrecken Vieler

veröffentlicht am   von 


Jedes Jahr kommt die Jahresendabrechnung für Strom und Nebenkosten - der Schrecken Vieler -. Man ist wieder einmal nicht vorbereitet und die Summe reist ein Loch in die Haushaltskasse, welches über das Jahr gestopft werden muss. Statt der jährlichen 1.200 Euro Stromkosten soll ich 1800 Euro ...

Allgemein:

FDP: Fremdwasserkonzept – Sind 1000 Haushalte oder mehr betroffen?

veröffentlicht am   von 


„Das Fremdwasserkonzept Anrath ist nicht wirklich schlüssig, mitunter sehr vage und der betroffene Bereich kann auch noch unerwartet deutlich ausgeweitet werden“, sagt FDP-Ratsherr Karl-Heinz Koch und ergänzt: „So könnten bei 9800.- € Durchschnittskosten je Anschluss für die Sanierung, ...

  |  

Recht:

BGH: Geschäftsführer haften in der Krise besonders streng

veröffentlicht am   von 


Der BGH hat die Haftung des Geschäftsführers für verbotene Zahlungen in der Unternehmenskrise erheblich verschärft. Der Wortlaut des § 64 Satz 2 GmbHG trügt. Danach ist der Geschäftsführer zum Ersatz von Zahlungen nach Eintritt der Insolvenzreife nicht verpflichtet, wenn die Zahlungen mit ...

  |  

Recht:

BFH: Geschäftsführer haftet in der Insolvenz für unbestrittene Steuerschulden der GmbH

veröffentlicht am   von 


Die Eintragung einer festgestellten Forderung in die Insolvenztabelle wirkt gegenüber allen Insolvenzgläubigern wie ein rechtskräftiges Urteil, § 178 Abs. 3 InsO, aus dem nach Aufhebung des Insolvenzverfahrens vollstreckt werden kann, § 201 InsO. Diese Rechtskraftwirkung hat Konsequenzen für ...

  |  

Recht:

Besteuerung von Sanierungsgewinnen - EU-Kommission zögert Entscheidung hinaus

veröffentlicht am   von 


Am 27.06.2017 hat der Deutsche Bundestag Sanierungsgewinne unter den Voraussetzungen des neuen § 3a EStG steuerfrei gestellt (vgl. BT-Drucks. 18/12128, BGBl. I v. 4.7.2017, S. 2074 ff.). Die Neuregelung, versteckt im "Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit ...

  |  

Recht:

BFH: Besteuerung von Sanierungsgewinnen - Keine Ausnahme für Altfälle

veröffentlicht am   von 


Bevor § 3a EStG n.F. nicht in Kraft getreten ist, kommt eine Begünstigung von Sanierungsgewinnen nicht in Betracht. Auch Altfälle können nicht auf den bisherigen Sanierungserlass (2003) gestützt werden. Das hat der BFH in zwei jüngeren Urteilen entschieden (vgl. BFH, Urt. v. 23.8.2017, Az. I ...

  |  

Allgemein:

Das Gute ist der Feind des Besseren

veröffentlicht am   von 


Veränderungen lösen nicht selten erst einmal Angst aus, wirken lähmend oder erzeugen schlimmstenfalls aggressiven Widerstand. Im Berufsalltag kenne ich das nur zur Genüge, jede Veränderung muss den Mitarbeitern und Kunden gut erklärt werden. Erst wenn alle Beteiligten verstehen was der Gewinn ...

Recht:

BFH kippt Sanierungserlass - Störfall für viele Sanierungen

veröffentlicht am   von 


Der BFH hat den Sanierungserlass 2003 gekippt, der für Unternehmen in Krise und Insolvenz von besonderer Bedeutung war. Bereits am 28.11.2016 hat der Große Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) beschlossen, dass der Sanierungserlass aus dem Jahr 2003 (BMF-Schreiben v. 27. März 2003 IV A 6 S 2140 ...

  |  

Wirtschaft:

Der Schuldneratlas 2017

veröffentlicht am   von 


Viele Medien greifen derzeit den neuen Schuldneratlas 2017 auf. Laut diesem Atlas sind die Zahlen für überschuldete Menschen gegenüber dem letzten Jahr um 65.000 gestiegen. Dabei ist die Arbeitslosigkeit auf dem tiefsten Stand. Und wie es so schön heißt: Die Wirtschaft boomt! Obwohl die ...

Allgemein:

Biwak der 3Kg s

veröffentlicht am   von 


Biwak der 3Kg s

Allgemein:

Sessionseröffnung 12.11.17

veröffentlicht am   von 


Sessionseröffnung

Allgemein:

Null Prozent Finanzierung nicht immer kostenlos

veröffentlicht am   von 


Jeder hat vielleicht schon einmal etwas wie die 0% Finanzierung gesehen oder davon gehört. Aber welche Bank will schon Geld verschenken? Achtung Schuldenfalle? 0% ist nicht immer kostenlos! Die Weihnachtszeit kommt näher. Wer kennt das nicht? Man will seinen Lieben etwas Gutes tun. Wenn man ...

Allgemein:

Inkasso und offene Forderungen

veröffentlicht am   von 


Inkasso - jeder kennt es, niemand mag es. Einmal eine Rechnung nicht pünktlich bezahlt und das Inkassoschreiben liegt im Briefkasten. Was heißt das nun für mich? Wie gehe ich damit richtig um? Hilft es, wenn ich dort sofort anrufe? Muss man die geltend gemachten Inkassokosten überhaupt als ...

Allgemein:

Was passiert eigentlich mit eingezahlten Mietkautionen, sollte der Vermieter Pleite gehen

veröffentlicht am   von 


Was passiert eigentlich mit eingezahlten Mietkautionen, sollte der Vermieter Pleite gehen? Immerhin kommen dabei gesetzlich nach § 551 Abs. 1 des BGB bis zu 3 Netto – Kaltmieten in Frage. Würde der Vermieter also Insolvenz anmelden, und würde das Mietverhältnis wegen Kündigung des ...

Sport-Allgemein:

Schmerzhafte Fehler

veröffentlicht am   von 


Liegestütze (Push ups), Kniebeuge (Squats), Klimmzüge (Pull up) sowie Bizep und Tricep Übungen sind die am weitesten verbreiteten Fitnessübungen. Jeder ist natürlich im Glauben das kann ich auch alleine, sieht ja auch einfach aus. Gerade hier werden die meisten Fehler gemacht, weil es ja so ...

Allgemein:

Wer zieht?

veröffentlicht am   von 


Seit Peppone bei uns wohnt, geistert hier im Haus ein Wort rum, mit dem ich erst mal so gar nix anfangen konnte: Erziehung … Was soll‘n das sein? Ich hab echt lange drüber nachgedacht, wer Er ist und an was er zieht … Und ich glaub, jetzt hab ich‘s verstanden! Drauf gekommen bin ich, ...

Lifestyle:

Neu im Sortiment

veröffentlicht am   von 


Neu im Sortiment "Willkommen in der Krasilnikoff Welt der bunten dänischen Design. Produkte für den täglichen Gebrauch und die alltägliche Freude. " Ab sofort erhalten Sie bei uns Artikel des dänischen Design Labels Krasilnikoff. Lassen Sie sich von der bunten Vielfalt überraschen!

Allgemein:

Büro Partner ist nun 'Offical Partner' von Safescan

veröffentlicht am   von 


Moderne Unternehmensführung erfordert eine sorgfältige Verwaltung, Kontrolle und Sicherheit von Firmenkapital und Mitarbeitern. Seit 2004 bietet der Hersteller Safescan bewährte Lösungen für den Bargeldverkehr in kleinen und mittelständischen Unternehmen an. Safescan reagiert damit auf ...

Gesundheit:

Chicken Nuggets? Ekelig und kriminell

veröffentlicht am   von 


Das in der deutschen Tierhaltung für die Lebensmittelindustrie schon des öfteren kriminelle Täter tummeln ist ja bekannt. Wie weit das allerdings geht ist häufig gar nicht bekannt oder wird einfach mal verdrängt. Das sollten Sie besser nicht tun, wenn Ihnen Ihre Gesundheit und die Ihrer Kinder ...

Allgemein:

Mit der Wahl die Stimme abgegeben

veröffentlicht am   von 


2017 ist ein europäisches Superwahljahr: Bundestags-, Bundespräsidenten- und Landtagswahlen in Deutschland, Parlamentswahlen in Großbritannien, Österreich und den Niederlanden, Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Frankreich. Nicht nur Europa scheint im Umbruch und am vergangenen ...

Allgemein:

FDP Willich: Schulsozialarbeit ist wichtig

veröffentlicht am   von 


Nachdem der Bund die Finanzierung der Experten für Lehrer, Eltern und Schüler in schwierigen Situationen im Jahr 2014 eingestellt hat, ist das Land NRW für die Jahre 2015 bis 2018 mit jeweils 47,7 Millionen Euro in die Bresche gesprungen. Nun hat auch die CDU/FDP-Koalition im Düsseldorfer ...

  |  

Allgemein:

Schuldnerberatung zur Aufklärung

veröffentlicht am   von 


Die Schuldnerberatung Vitovec steht seit 2007 für Aufklärung, Miteinander und Kommunikation. Warum ist aber eine Schuldnerberatung in solchen Lebenslagen zwingend? Im Allgemeinen ist es so, dass diese Menschen die gesamte Vielfalt unserer Gesellschaft wieder spiegeln. Nach einiger Zeit kann ...

Gesundheit:

Das Lebensprinzip der Core Performance Teil 6

veröffentlicht am   von 


Heute kommen wir zum letzten Teil des Core Lenebensprinzipes, der Regeneration. Die Regeneration ist genauso wichtig wie die Bewegung, denn in dieser Phase erholt sich der Körper von der Belastung. Zwischen den einzelnen Trainingstagen sollte die Regenerationszeit zwischen 24 und 36 Stunden ...

Gesundheit:

Das Lebensprinzip der Core Performance Teil 5

veröffentlicht am   von 


In Teil 5 informieren wir heute über das Thema Kraft und Energie. Wussten Sie das Sie mit jedem Lebensjahr 1% Ihrer Muskulatur verlieren? Wenn Sie also ab dem 20ten Lebensjahr Ihre Muskulatur vernachlässigen, dann haben Sie mit 60 Jahren, also kurz vor Eintritt in den Ruhestand nur noch 60% ...

Allgemein:

Auszeit aus den Hamsterrad

veröffentlicht am   von 


Endlich, 14 Tage Urlaub in greifbarer Nähe und damit eine gut vorbereitete Andalusien Rundreise. Eigentlich sehr viel Stoff für einen tollen Reisebericht, doch ich erinnere mich noch an den Satz einer Kundin kurz vor der Abreise: "Ihr Chef muss mal mehr Personal einstellen!" Ja! Wenn ich denn ...

Gesundheit:

Das Lebensprinzip der Core Performance Teil 4

veröffentlicht am   von 


Heute veröffentlichen wir Teil 4 der Core Performence, mit den Teilen Elastizität und Physioball. "Origanal zitiert" aus dem Buch von Mark Verstegen und Pete Williams. Core Lebensprinzip: Elastizität So wie wir Energie speichern und freisetzen, um physisch elastischer zu werden, müssen ...

Allgemein:

FDP: Mehr als 1,4 Mio. Euro zusätzlich für Willich’s Kitas

veröffentlicht am   von 


Mit einer positiven Nachricht hat sich der FDP-Landtagsabgeordnete des Kreises Viersen Dietmar Brockes, jetzt an den Vorsitzenden der Willicher Ratsfraktion Hans-Joachim Donath gewandt. Brockes konnte Donath mitteilen, dass die CDU/FDP-Koalition in Düsseldorf den Weg für die Investition von 500 ...

  |  

Allgemein:

Büro Partner mit Relaunch der Homepage

veröffentlicht am   von 


Zeiten ändern sich und auch die Entwicklung von Unternehmen schreitet voran. Auch bei Büro Partner Ralf Klein, dem modernen Bürofachhandelsunternehmen aus Willich-Neersen, ist das der Fall. Daher hat das Unternehmen in Kooperation mit dem Webmaster des Unternehmes, der Firma Surpi aus ...

Allgemein:

Ist in der Insolvenz das Urlaubsgeld pfändbar

veröffentlicht am   von 


Oft besteht die Frage, ob in der Insolvenz das Urlaubsgeld pfändbar ist. Nach §§ 850 a/b der Zivilprozessordnung heißt es: Die für die Dauer eines Urlaubs über das Arbeitseinkommen hinaus gewährten Bezüge sind nicht pfändbar, soweit sie sich im üblichen Rahmen bewegen. Was aber ...

Gesundheit:

Das Lebensprinzip der Core Performance Teil 3

veröffentlicht am   von 


Heute geht es mit Teil 3 des Corperformance Training weiter. Die Erläuterungen stammen allesamt aus dem Buch von Mark Verstegen und Pete Williams. Core Lebensprinzip: Movement Prep Genau wie der Mangel an physischer Bewegung der größte Feind des Körpers ist, ist ein Mangel an Bewegung und ...

Gesundheit:

Das Lebensprinzip der Core Performance Teil 2

veröffentlicht am   von 


Im Teil 2 der Core Performance geht es heute um die perfekte Körperhaltung und die "Super 7" ! Eine gute Körperhaltung dient letzten Endes nicht nur Ihrer Gesundheit, sondern ist ein großer Teil Ihrer Ausstrahlung die Ihr Gegenüber als erstes wahrnimmt. Ein trainierter Körper verfügt über ...

Allgemein:

Ein Grab für Herrchen und Haustier

veröffentlicht am   von 


In Bergisch Gladbach gibt es einen ganz besonderen Ort, an dem man sich neben seinem geliebten Haustier beerdigen lassen kann. Hier wurde Anfang September der erste private Begräbniswald, der als Grabbeigabe die Urnen von Haustieren erlaubt, eröffnet. Die Idee stammt von einer ...

Allgemein:

Wenn im Alter der geliebte Partner stirbt

veröffentlicht am   von 


Für viele eine schwere Zeit, denn sie müssen lernen mit dem Verlust zu leben und sich im Leben neu – alleine – zurechtfinden. Der Zeitungsbericht beschreibt einen Fall, wo beim geliebten Partner Krebs diagnostiziert wurde. Eine Situation, auf die man sich einstellen kann. Trotzdem war der ...

Allgemein:

Stadt Willich Bundestagswahl 24.09.2017

veröffentlicht am   von 


Mit 18,24 % schneidet die FDP in Willich bei der Bundestagswahl sehr gut ab. Nur 706 Stimmen fehlen der FDP zur derzeit zweitstärksten Kraft der SPD. Die FDP Willich sagt allen, die wieder das Vertrauen in die erneuerte FDP gefunden haben, herzlich #Danke

  |  

Gesundheit:

Das Lebensprinzip der Core Performance

veröffentlicht am   von 


Ab heute werden wie hier regelmäßig in verschiedenen Kapiteln Ihnen das Lebensprinzip des Core Performance Training erläutern, damit Sie sich informieren können was das ist, worum es geht und was das für Sie im einzeln bedeutet. Dieses Training basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, die ...

Allgemein:

Schuldnerberatung Vitovec - wir stellen uns vor

veröffentlicht am   von 


Lieber Besucher und Besucherinnen, unsere Leistungen in der Firmenberatung so auch in der Schuldnerberatung ist mit Sicherheit für jeden Ratsuchenden sehr komplex. Daher lassen Sie uns helfen. Nur durch eine gemeinsame Zusammenarbeit ist es möglich zu erkennen, welche Maßnahmen für Sie die ...

Kultur:

Kinderprizessin

veröffentlicht am   von 


Kinderprinzessin Pauline

Allgemein:

Ärger-Mail für Dich

veröffentlicht am   von 


Wir nutzen „kostenlose“ Informationen aus dem Internet und „bezahlen“ damit, dass wir Werbung eingeblendet bekommen. Leider geben wir dabei auch allerlei Informationen über uns preis. Wie ich heute weiß, sind die Cookies auf meinem Computer keine Kekse und ich bekomme unzählige ...

Gesundheit:

Sport vertreibt Kummer und Sorgen

veröffentlicht am   von 


Welche positiven Auswirkungen auf den Organismus beim Sport wirken ist ja bekannt. Nicht nur das man leistungfähiger wird und den Stoffwechsel auf Trab bringt, das Immunsystem stärkt und gut für das Herz ist, Sport ist aucch für die Seele gut. Immer mehr Menschen leiden an Depressionen und ...

Allgemein:

Inkasso und Rechtsanwalt - Die Große Kostendopplung

veröffentlicht am   von 


Mal ehrlich, haben Sie nicht auch schon einmal mit einem Inkassobüro zu tun gehabt? Vielleicht haben Sie dann auch schon einmal erlebt, dass in einer Forderungsangelegenheit, bereits ein Inkassobüro tätig war und nach einer kurzer Zeit, die Angelegenheit an einen Rechtsanwalt abgetreten wurde. ...

Recht:

Gilt die Pfändungstabelle auch bei Selbständigkeit?

veröffentlicht am   von 


Es kommt schon recht häufig vor, das Selbstständige und Freiberufler zu dem Thema Pfändungstabelle anfragen, weil es bei den ersten Pfändungsmaßnahmen recht ruppig zugehen kann. Kommt es zur Zwangsvollstreckung, was zwangsläufig passieren kann, ist zunächst alles das pfändbar, was auch ...

Allgemein:

Weltkatzentag?

veröffentlicht am   von 


Den hab ich bei Alke das ganze Jahr!

Allgemein:

Neuer Kooperationspartner

veröffentlicht am   von 


Seit einigen Wochen haben wir einen neuen Kooperationspartner, der etwas ganz aussergewöhnliches anbietet. "Add the Sea" ist ein Unternehmen das Seminare für Mitarbeiter, Führungskräfte, Teamentwicklung, Konfliktmanagement, Stressmanagement und viels mehr anbietet. Das besondere daran ist, es ...

Wirtschaft:

Haftung in Betriebs- und Privatvermögen

veröffentlicht am   von 


Der Inhaber einer Einzelfirma (natürliche Person) ist gleichzeitig der Geschäftsführer und haftet daher mit allem Betriebs- und Privatvermögen. Kann der Inhaber seine Schulden nicht mehr aufbringen, so drohen ihm Zwangsmaßnahmen. In diesem Fall ist zunächst alles das pfändbar, was auch bei ...

Allgemein:

(Un-) Gebetene Gäste

veröffentlicht am   von 


Zwei Wochenenden haben mich seit der letzten Kolumne sehr bewegt, an beiden trafen sich verschiedene Nationen. Hamburg hatte zum G20-Gipfel geladen und es war klar, dass nicht nur „nette“ Gäste kommen würden. Demonstrationen waren angekündigt, doch was dann geschah sollte später als ...

Allgemein:

Insolvenz bedeutet nicht Ende, es kann der Anfang sein

veröffentlicht am   von 


Sollte eine Insolvenzvermeidung nicht möglich sein, weil zum Beispiel zu diesem Zeitpunkt kein Geldgeber zur Verfügung steht, so kann man auch in einem Insolvenzverfahren etwas gutes sehen. Vollstreckungsbescheide, Besuche des Gerichtsvollziehers, Abgabe der Vermögensauskunft, ausgebrachte ...

Lifestyle:

Schon mal wirklich weg gewesen oder nur Urlaub gemacht?

veröffentlicht am   von 


Die Reise ist etwas ganz besonders, da Sie hier in einer Woche mehr als "nur Urlaub" machen werden. Die gesamte Crew besteht auschließlich aus Profis die ihren Job lieben und ihn mit Hingabe leben. Dementsprechend geht es an Bord wirklich sehr entspannt zu, so das Sie schon von Beginn ihrer Reise ...

Allgemein:

Auf den richtigen Weg kommt es an…

veröffentlicht am   von 


Viele Bürger die mit Schulden behaftet sind haben selten einen Ausweg in Sicht? Dabei kann es so einfach sein wieder Licht am Horizont zusehen. Man will doch nur wieder frei atmen können, tief und fest durchschlafen können, den Postboten freundlich grüßen können - dass alles ist wieder ...

Allgemein:

Der Gerechtigkeit erster Teil ...

veröffentlicht am   von 


Es is ja alles schön und gut mit dem Knirps, aber so ein paar Sachen hätt ich dann doch mal gerne angemerkt … Was is zum Beispiel mit dem Futter? … Peppone is gerade mal so hoch wie ich, bekommt aber eine Dose, die mindestens!!! drei Mal so hoch is wie meine! Und das nich einmal am Tag, ...

Allgemein:

Un Italiano, sì o no? (Ein Italiener, ja oder nein?)

veröffentlicht am   von 


Zwar regnet es nich mehr täglich Lachshäppchen, aber mittlerweile hab ich mich trotzdem damit abgefunden, dass auch Peppone jetzt hier wohnen darf … Allerdings stellt sich mir nun die Frage, wo der Knirps eigentlich her kommt ... Ich mein ... ich weiß sehr genau, wo ich her komm … da war ...

Allgemein:

Nanu, wer bist denn Du?

veröffentlicht am   von 


Da kommt man nach einem arbeitsreichem Tag vergnügt über das Garagendach geschlendert, freut sich auf einen gemütlichen Abend im kuscheligen Sessel, hofft auf ein paar Lakritzschnecken aus der Schublade und dann is plötzlich alles ganz anders … Los geht’s schon damit, dass Alke mich in der ...

Events:

DEIN FREIER WILLE - ADD THE SEA EMPOWERMENT

veröffentlicht am   von 


Eine außergewöhnliche Reise beginnt! Eine Reise, die unvergesslich wird, die in dir eine eigene Magie entwickeln wird. *Fahrtgebiet: Côte d'Azur - Cap Corse - Calvi - Côte d'Azur Start: Mittelmeer - Frankreich:Nizza - Côte d'Azur, Korsika Ende: Mittelmeer - Frankreich: Côte d'Azur, ...

Allgemein:

Wohlstand in Deutschland erst 2025 im Umbruch begriffen…

veröffentlicht am   von 


Wie sieht es derzeit mit dem Wohlstand in Deutschland aus? Es gibt viel zu viele Menschen in Deutschland, die die soziale Situation als katastrophal einschätzen. Menschen, die tagtäglich neu den Kampf ums Überleben aufnehmen. Wer ohne einen Lichtblick, ohne Hoffnung immer wieder in die ...

Wirtschaft:

Die Insolvenz - Verursacher von Drittinsolvenzen

veröffentlicht am   von 


Bevor man über eine Insolvenz nachdenkt, sollte man wissen, dass so ein Verfahren im Regelfall nicht nur insolvente Personen und Unternehmen trifft. Diese Form der Schieflage kann dazu führen, dass ein insolventes Unternehmen, Verursacher weitere Insolvenzen für Dritte sein kann und damit ...

Allgemein:

Streit um Umgestaltung Willicher Markt

veröffentlicht am   von 


"Den Vorwurf der CDU Willich, wir hätten die konstruktive Schiene verlassen, weisen wir entschieden zurück! Uns wurde - eine in wesentlichen Teilen- veränderte Planung vorgelegt", sagt Angelika Baumbach zu den neuen Plänen der Verwaltung zur Umgestaltung des Willicher Marktes. Karl-Heinz ...

  |  

Finanzen:

Ein Pfändungsschutzkonto löst keine Überschuldung

veröffentlicht am   von 


Wer in der heutigen Zeit auf ein Pfändungsschutzkonto verweisen kann, hat in der Regel seit längerem schon finanzielle Probleme, die man auch nicht mit so einem Kontoschutz weg denken kann. Den eigenen Lebensstandard sichern, oder den Gläubigern ein Schnippchen schlagen? Sicherlich ist so ...

Allgemein:

Wohlverhaltensphase und Pfändungsschutzkonto

veröffentlicht am   von 


Auf dieses Thema kann man leider nicht oft genug hinweisen, da gerade hier die meisten Fragen von Ratsuchenden eingehen. Die AGB´s diverser Banken zu einem P-Konto sind nicht immer gleich. Von daher prüfen Sie als Kontoinhaber selbst ob Sie Anspruch auf Rückumwandlung in ein reguläres ...

Allgemein:

Bestatter sind Helfer in Krisenzeiten

veröffentlicht am   von 


Für junge Menschen ist der Tod hofft ein Thema, das weit entfernt ist. Trotzdem ist der Beruf des Bestatters sehr gefragt bei Jugendlichen. In jedem Jahr machen ca. 150 Jugendliche die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft. Die Zahl der Bewerber liegt deutlich darüber. Die angehenden ...

Allgemein:

Frühjahrsblüher für den Friedhof

veröffentlicht am   von 


Die Schönheit des Frühlings zeigt sich ganz besonders auf unseren Friedhöfen. Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen im Frühjahr kommen, starten viele Grabinhaber die Neubepflanzung ihrer Gräber mit Frühlingsboten. Pünktlich zu Ostern sollen die Gräber sich farbenfroh präsentieren. ...

Allgemein:

Thanatopraktiker balsamieren Verstorbene ein

veröffentlicht am   von 


Oft sind Verstorbene beispielsweise durch einen Unfall entstellt. Die Thanatopraktiker behandeln dann die Verstorbenen, so dass sie den lebenden Personen wieder ähnlich sind. Oft ist es den Hinterbliebenen ein Bedürfnis den Verstorbenen noch mal zu sehen. Wenn der Tod aber beispielsweise ...

Allgemein:

Sterbebegleitung: Hand in Hand bis zum Abschied!

veröffentlicht am   von 


Sterbebeleiter erhalten oft erstaunte Kommentare, wenn Sie über ihre Arbeit sprechen. Es ist schwer vorstellbar, dass sie andere Menschen und ihre Familien bei Sterben begleiten. Das Thema hat für viele einen sehr düsteren Charakter. Tod und Trauer lassen sich, so ist oft die Meinung der ...

Finanzen:

P-Konto Guthaben

veröffentlicht am   von 


Viele Bürger mit finanziellem schwachem Hintergrund nutzen die Chance, ihr Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto umzuwandeln um gewisse innere Sicherheit zu erhalten. Da kommt es gerade recht, dass die Freibeträge zum 01.07.2017 wieder angehoben wurden. Hier sollte man davon ausgehen dürfen, ...

Recht:

Haftung als GF in einer GmbH

veröffentlicht am   von 


Die GmbH ist einer der wichtigsten juristischen Personen in Deutschland. Bestraft werden aber nur natürliche Personen etwa der Geschäftsführer (GF) wegen einer Insolvenzstraftat. Befassen wir uns daher einmal mit dem GF einer GmbH oder UG. In beiden Gesellschaftsformen haftet üblicherweise ...

Allgemein:

Puppenmord

veröffentlicht am   von 


Puppenmord Ich gebe zu, auch ich bin jemand, der auf technische Innovationen steht. Wir haben eine Computerkasse im Salon, arbeiten mit einem Onlineportal zur Terminvergabe und natürlich besitze ich ein Handy, sowie ein TV-Gerät mit Internetzugang. Mein Zuhause wird immer „smarter“, aber ...

Allgemein:

FDP Willich: Kommunal-Soli fällt 2018 endlich weg

veröffentlicht am   von 


Über eine positive Nachricht aus Düsseldorf freut sich in diesen Tagen die FDP in Willich. Im Zuge der Koalitionsverhandlungen zwischen FDP und CDU zur Bildung einer neuen Landes-regierung wurde beschlossen, dass ab 2018 der sogenannte Kommunal-Soli zugunsten finanziell klammer Kommunen ...

  |  

Allgemein:

Mietschulden und deren Probleme

veröffentlicht am   von 


Dass Mietschulden Probleme mit sich bringen können, sollte man schon im Vorfeld des ersten Mietrückstandes bedenken. Daher ist es immer wichtig die monatlichen wiederkehrenden Verpflichtungen wie Miete, Energie, Heizung sehr ernst zu nehmen. Denn sollte man mit Mietzins im Rückstand bleiben, ...

Allgemein:

Neue Pfändungsgrenze ab 01.07.2017

veröffentlicht am   von 


Zum 1. 06. 2017 werden die Freigrenzen wieder steigen. Diesmal sogar nicht unerheblich. Die letzte Erhöhung der Pfändungsfreigrenzen war zum 1. Juli 2015. Damit steigt der Grundbetrag auf 1.133,80 € (bisher: 1.073,88 €). Dieser Grundbetrag erhöht sich bei gesetzlichen Unterhaltspflichten ...

Recht:

Restschuldbefreiung und Ausnahmen

veröffentlicht am   von 


Eine Insolvenz ist dann für den Schuldner sinnvoll, wenn er auch von allen Schulden befreit wird. Aber Achtung es gibt hierzu Ausnahmen von folgenden Forderungen: 1. Nebenfolgen einer Straftat oder Ordnungswidrigkeit, Ordnungsgelder, Zwangsgelder Geldstrafen, und Geldbußen 2. ...

Allgemein:

Der eine Euro wird wohl nicht schaden

veröffentlicht am   von 


Glücksspiele können eine sehr verlockende Schuldenfalle sein, sie können nämlich abhängig machen. Ein Beispiel dazu: Man fährt zu einem Betriebsausflug mit der Firma. Ein Casinobesuch ist in der Tagesplanung mit inbegriffen. Die Mitarbeiter werfen mehrere Münzen in den einarmigen Banditen, ...

Recht:

Das Auto in der Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Viele Fragen werden bezüglich des Autos in der Insolvenz gestellt und eine jede Frage bedarf eine andere Antwort. Dieser Artikel soll nur verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen und sind alle nur (kann) Bestimmungen! In den meisten Fällen hat der Schuldner ein Fahrzeug, das er entweder bar ...

Finanzen:

Risiko durch Fremdfinanzierung

veröffentlicht am   von 


Die Fremdfinanzierung von Gütern ist insbesondere für Haushalte mit geringerem monatlichem Einkommen unverzichtbar geworden. Viele Haushalte leben mit fremd finanzierten Gütern und führen so ein Risiko behaftetes Leben. Da ist das erste eigene Auto, die Ersteinrichtung für die Wohnung und ...

Recht:

Schuldenprävention bei Jugendlichen

veröffentlicht am   von 


Schenkt man dem Gesetz Gehör schützt das Recht Minderjährige. So kann es der Theorie nach nicht sein, dass der Jugendliche Schulden hat. Praktisch sieht es leider anders aus. Jugendliche können durchaus Schulden haben betrachtet man einmal, dass Jugendliche aufgrund von monatlichen ...

Finanzen:

Interessantes zum Geldmarkt

veröffentlicht am   von 


Die Medien berichten in aller Regelmässigkeit das es heute so gut wie keine Zinsen mehr auf Spareinlagen gibt. Die Deutschen jedoch ignorieren das zum Grössten Teil und legen ihr Geld trotz Strafzinsen lieber auf das Sparbauch oder investieren in Kaptial- und Lebensversicherungen oder ...

Allgemein:

Eine Schuldnerberatung steht für Aufklärung, Miteinander und Kommunikation.

veröffentlicht am   von 


Im Rahmen dieser Tätigkeit hat man sich zum Ziel gesetzt, das Übel der Überschuldung von der Wurzel des Entstehens bis über die Restschuldbefreiung hinaus zu bearbeiten. Hierbei ist das Ziel, die finanzielle Stabilisierung der Ratsuchenden langfristig sicherzustellen. Dazu ist in vielen ...

Allgemein:

Fairness

veröffentlicht am   von 


Vor rund sieben Jahren haben wir uns als „Unterstützer“ der Initiative „der faire Salon“ angeschlossen und arbeiten im Sinne des „Kodex für das Friseurhandwerk in Europa“. Im Vordergrund steht dabei der Mensch (Mitarbeiter und Kunden). Faire Salons zahlen ihren Mitarbeitern ...

Allgemein:

Eilmeldung: FDP schafft in Willich 17,36 %

veröffentlicht am   von 


  |  

Recht:

Prozesskostenhilfe - Bürgerinnen und Bürger informieren

veröffentlicht am   von 


Wussten Sie es schon, alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. Der Artikel 3 des Grundgesetzes sagt es so aus. Bürgerinnen und Bürger die daher einen Prozess führen wollen oder sich vor dem Gericht verteidigen müssen, können unter Umständen auf Prozesskostenhilfe hoffen, sofern ihr ...

Allgemein:

Notfallplan im betriebswirtschaftlichen Sinne

veröffentlicht am   von 


Viele Unternehmen haben es in Deutschland in der heutigen Zeit schwer den eigenen Fortbestand zu sichern. Die Unsicherheit bei den Kleingewerbeunternehmern und Selbstständigen steigt. Viele dieser Unternehmerinnen und Unternehmer sind mit Leidenschaft selbstständig, obwohl viele Herausforderungen ...

Allgemein:

Zahlungsunfähigkeit

veröffentlicht am   von 


Aufgrund der finanziellen Rückstände und der daraus entstehenden Zahlungsunfähigkeit, ist bei vielen Betroffenen zu bemerken, dass Sie aufgrund von Schulden sich meist selbst in die soziale Isolation zurückziehen. Hier wird weniger Energie zu sozialen Kontakten gesucht sowie gesunde ...

Recht:

Beratungshilfe – Bürgerinnen und Bürger informieren

veröffentlicht am   von 


Wussten Sie schon, dass Bürgerinnen und Bürger, die die Kosten einer Rechtsberatung nicht selbst aufbringen können, Beratungshilfe in Anspruch nehmen können? Diese Form der staatlichen Hilfe, sollte man immer zuerst in Betracht ziehen, wenn man anfallende außergerichtliche Kosten nicht ...

Allgemein:

Augen auf!

veröffentlicht am   von 


In Zeitschriften und im Internet findet man allerlei nützliche und unnütze Informationen und wenn ich für meine Kolumnen recherchiere, stehen mir so manches Mal die Haare zu Berge. Dabei muss ich aufpassen, nicht in sogenannte Echokammern zu stolpern und ungefiltert Meinungen, statt Fakten ...

Allgemein:

Mut zum Schuldenabbau

veröffentlicht am   von 


Es ist gar nicht mal so schwer. Mut zum Schuldenabbau fängt jedoch bei jedem im eigenen inneren an – den inneren Schweinehund überwinden. Schön wenn es bei jedem mit nur einem einzigen Fahrplan funktionieren würde. Leider ist es nicht ganz so einfach wie es sich liest, oder wie man es ...

Gesundheit:

Verbraucher Täuschung

veröffentlicht am   von 


In Deutschland gibt es ca. knapp 300 verschiedenen Brotsorten, darum stehen wir beim Bäcker jeden Morgen vor der Qual der Wahl. Vollkornbrot sollte man wählen wenn es um gesunde Ernährung geht. Jedoch Vorsicht: viele Mehrkornbrote werden mit Malz- oder Sirup dunkel gefärbt und machen so auf ...

Allgemein:

Rapunzel, Rapunzel…

veröffentlicht am   von 


nein, lass nicht deinen Bart herab! 2014 habe ich die Kolumne „Man(n) trägt wieder Bart“ geschrieben und ich weiß, Trends kommen und gehen. Was die Industrie und ich nicht geahnt haben, dass heute (2017) der Bart immer noch im Kommen ist. Kleine „Kultmarken“ für Bartpflegeprodukte ...

Allgemein:

Ultradex - Bodenbeklebung

veröffentlicht am   von 


Sie benötigen für eine bestimmte Werbeaussage eine strapazierfähige Bodenbeklebung? Wir helfen gerne! Und wie sieht sowas aus? Das Youtube-Produkt-Video spricht für sich.

Allgemein:

Vermögen - Erwerbslose informieren und ermutigen

veröffentlicht am   von 


Das Leben davor war viel einfacher und Lebenswerter und man hat sich ein gewisses Vermögen dadurch ansparen können. Da ist die Angst recht groß, dass das Ersparte auf die ALG II- Leistung angerechnet wird. Ist diese Angst aber berechtigt? Welche Altersvorsorgeleistungen sind sicher vor (Hartz ...

Allgemein:

Der neue 50er Geldschein

veröffentlicht am   von 


Anfang April 2017 hat die Europäische Zentralbank (EZB) die neue 50 € Banknote in den Umlauf gebracht. Der neue Geldschein enthält einige innovative Sicherheitsmerkmale. Kennen Sie diese Merkmale? Neu ist ein transparentes Portraitfenster im Hologramm. Der neue "50iger" ist der vierte ...

Gesundheit:

Dein persönlicher Trainingserfolg

veröffentlicht am   von 


Wer sich ständig mit Misserfolgen beschäftigt, wird über kurz oder lang ziemöich frustriert sein. In manchen Fälle kann da sogar zu Depressionen führen. Vor allem wenn man mit sich selbst unzufrieden ist, dann redet man sich alles schön und denkt , halb so schlimm. Vergiss was andere denken ...

Allgemein:

Hartz IV - Erwerbslose informieren und ermutigen

veröffentlicht am   von 


Sind wir schon einmal bei den Behörden angelangt bleiben wir doch auch kurz bei ihnen. Wussten Sie schon, dass nicht jede Sanktion der Jobcenter berechtigt ist? Rund einer Millionen Erwerbslosen wird jedes Jahr der Regelsatz gekürzt. Die meisten der Betroffenen wissen noch nicht einmal dass ...

Allgemein:

Behörden und Forderungen

veröffentlicht am   von 


Wussten Sie auch schon dass Forderungen, die von Behörden geltend gemacht werden, automatisch durch Titel vollstreckt werden. Jedoch ist es nicht notwendig, dass der anspruchsberechtigten Behörde der Titel von einem Gericht zugesprochen wird. Insofern sind ihre Bescheide selbst vollstreckbar. ...

Allgemein:

Gegen die Maut: Heyes unterstützt die Initiative des Kreises Viersen nicht

veröffentlicht am   von 


FDP erwartet vom Willicher Bürgermeister Antworten und ein klares Bekenntnis Auf großes Unverständnis stößt bei der Willicher FDP das Abstimmungsverhalten des Bundestagsabgeordneten aus dem Kreis Viersen, Uwe Schummer (CDU). „Obwohl sich Uwe Schummer im Vorfeld klar gegen die PKW-Maut ...

  |  

Recht:

Juristische- und natürliche Personen vor der Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Wann ist es als Unternehmer geboten die Insolvenz anzumelden? Hierbei kommt es drauf an, was Ihr Unternehmen für eine Rechtsform hat. Haben Sie eine Kapitalgesellschaft nach deutschem Recht, GmbH, AG, KGaA oder eine Personengesellschaften ohne eine natürliche Person als persönlich haftenden ...

Allgemein:

So- kann losgehen!

veröffentlicht am   von 


So- kann losgehen! Wenn Herrchen oder Frauchen mir dieses Geschirr anlegen, weiss ich: Juhu, es geht irgendwohin. Eine längere Autofahrt steht an, und ich bekomme das Brustgeschirr angezogen, damit ich im Auto gut gesichert mitfahren kann. Ich fahre ja für mein Leben gern Auto. Ganz ...

Allgemein:

FDP: Chinesischer Granit für den Willicher Markt in Verruf?

veröffentlicht am   von 


Bericht im Magazin Frontal21 wirft Fragen auf „Es ist zwar bedauerlich, aber nach einem Bericht im Magazin Frontal21 über den Abbau von Granit in China müssen wir die Entscheidung des Planungsausschusses, chinesischen Granit auf dem Markt in Alt-Willich zu verlegen, noch einmal ...

  |  

Allgemein:

Insolvenz mit Perspektiven

veröffentlicht am   von 


Die Insolvenz sollte immer als Sanierung und für einen wirtschaftlichen Neubeginn stehen. Viele Unternehmen befinden sich in einer insolvenzbedrohlichen Krise und wollen wissen welche Möglichkeiten es gibt? Die Insolvenz ist aber keine Lösung, die unvorbereitet und ohne eine Information und ...

Finanzen:

Sanierung und Kehrtwendung

veröffentlicht am   von 


Unternehmen in einer Krise müssen eine Planung vollziehen, um die sogenannte Kehrtwendung zu erreichen. Dies kann nur durch diverse Maßnahmen erreicht werden, die die Umstrukturierung der aktuellen Geschäftsprozesse und betrieblichen Strukturen neu gestaltet. Eine Umstrukturierung besteht aus ...

Allgemein:

Kulinarische Träume aus dem Allgäu

veröffentlicht am   von 


Heute bin ich mitten in der Nacht aufgewacht, weil doch glatt mein Bäuchlein geknurrt hat. Dabei hatte ich eigentlich gar keinen Hunger- ich habe ja schliesslich mein Abendessen verputzt, aber durch meine Träume zogen Düfte. Düfte von Weißwürstchen und frisch gebackenen Brezeln. Von ...

Allgemein:

Ich reise in den Schnee

veröffentlicht am   von 


"Milo", sagt Frauchen, "es geht in den Schnee! Freust du dich?" Tja, ich weiß nicht so genau - was ist denn das? Hier fiel ja letztens auch so ein bisschen weißes, kaltes Zeug vom Himmel. Aber wenn das "Schnee" ist, dann weiß ich nicht, warum die Menschen darum soviel Aufhebens machen. Dann ...

Allgemein:

Unternehmen fit für die Zukunft

veröffentlicht am   von 


Es gibt mit Sicherheit einige interessante Notfallpläne. Zum Beispiel die Notfälle bei Unfälle, Brände, Explosionen etc. Aber wir wollen uns mit dem Ausfall der Geschäftsführung kleinere Unternehmen beschäftigen. Also, was passiert wenn der Chef oder der Prokurist, einmal ausfällt? Denn ...

Lifestyle:

Nie ohne meinen Personal Trainer

veröffentlicht am   von 


Personaltraining ist nach wie vor ein nicht nachlassender Trend. Mehr denn je nutzen Menschen heute einen Personal Trainer, denn es ist wichtig gesund und fit zu bleiben. Ein wichtiger Aspekt dabei ist, alles richtig machen zu wollen um mögliche Verletzungen von vornherein auszuschalten. Wer lange ...

Allgemein:

Trauerkultur ein Spiegel der Gesellschaft

veröffentlicht am   von 


Helmut Haybach ist neben seiner Tätigkeit als Leiter der Fachgruppe Bestatter in seiner Heimatgemeinde Diakon in der Katholischen Kirche. Er kennt daher das Bestattungswesen aus gleich zwei Blickwinkeln. Das neue Bestattungsgesetz, so berichtet Haybach, biete den Beteiligten mehr Spielraum. So ...

Allgemein:

Friedhöfe reagieren auf den Naturtrend

veröffentlicht am   von 


Entschließt sich der Interessierte für eine Urnenbestattung, so kann er sich auf einen Friedhof beerdigen lassen. Aber immer öfter wird auch eine naturnahe Baumbestattung nachgefragt. Der Trend geht eindeutig zur Urnenbestattung. Viele Friedhöfe reagieren auf diesen Trend und bieten ...

Allgemein:

Testamentskopie kann als Erbnachweis ausreichen

veröffentlicht am   von 


Durch den Verlust der Testamentsurkunde wird das Testament nicht sofort unwirksam. Der Verlust stellt keine Vernichtung des Dokumentes dar, daher kann unter Umständen auch eine Kopie des Testaments als Erbnachweis dienen. Dies entschied das Oberlandesgericht Köln (Az: 2Wx550/16).

Allgemein:

Sozialer und psychologischer Beistand: Sterbebegleitung in der Pflege

veröffentlicht am   von 


Die Aufgabe der Palliativpflege ist es Schwerstkranke in der letzten Phase ihres Lebens zu begleiten und auch zu pflegen. Trotz meist sehr begrenzter Lebenserwartung soll dies mit der größtmöglichen Würde geschehen. Die Lebensqualität zu steigern ist ein primäres Ziel. Der ...

Allgemein:

Unternehmenssicherung- und Sanierung

veröffentlicht am   von 


In jeder Selbstständigkeit, sei Sie noch so klein ist man vor gewissen Risiken nicht geschützt. Daher sollte jeder Unternehmer bedacht sein, mögliche Maßnahmen zur Unternehmenssicherung frühzeitig einzuleiten. Die Realität sieht leider anders aus! Sicherlich, die Unternehmensinsolvenzen ...

Allgemein:

FDP Willich will Start-up-Unternehmen im Alleeschulgebäude

veröffentlicht am   von 


Nachdem die CDU vor drei Jahren den Verkauf der Alleeschule in Anrath gegen den Willen von SPD, FDP und GRÜNEN im Rat der Stadt Willich durchgesetzt hat, steht das geschichtsträchtige Gebäude bald leer. Die Immobilie wird derzeit auf entsprechenden Portalen ohne Erfolg zum Verkauf angeboten. ...

  |  

Allgemein:

Unternehmenskrise, Verschuldung …

veröffentlicht am   von 


In einer Unternehmenskrise einen klaren Kopf zu bewahren ist nicht unbedingt für alle Unternehmer leicht. Aber gerade hier ist schnelles Handeln angebracht, da gerade eine solche Situation zu großen Zerwürfnissen mit Gläubiger wie Banken, Ämter und den Lieferanten bringen kann. Zudem und ...

Allgemein:

Possenspiel

veröffentlicht am   von 


Wenn von Posse die Rede ist, wird oft grotesk gemeint und damit soll zum Ausdruck gebracht werden, wie absonderlich, merkwürdig oder lächerlich etwas empfunden wird. Vom Theater kennen wir die Posse als derb-übermütiges Stück, das auf Verwechslungen, ulkigen Zufällen und unwahrscheinlichen ...

Events:

Jetzt kommt (erst mal) die Musik

veröffentlicht am   von 


Jetzt ist es also wieder soweit, der erste Monat des neuen Jahres neigt sich dem Ende. Wir sind noch mitten in den Planungen der ersten Events und Aktionen für das angefangene Jahr und haben auch schon unsere erste Veranstaltung, im wahrsten Sinne des Wortes, erfolgreich über die Bühne gebracht. ...

Wirtschaft:

Lieber, armer Weihnachtsmann

veröffentlicht am   von 


Kolumne im Beeke Kurier Januar 2017   Als Selbstständiger frage ich mich, was Du heutzutage wohl alles beachten musst - bist doch auch Du irgendwie ein Unternehmer.   Vielleicht schreibst Du die Dienstpläne für Deine Elfen am Achten und hast dabei auch noch den Mindestlohn zu beachten. ...

Allgemein:

FDP gegen die Einführung der „Hygiene-Ampel“

veröffentlicht am   von 


Vor kurzem hat der Landtag Nordrhein-Westfalen mit der Mehrheit der Stimmen von SPD und den Grünen das Hygiene-Ampel-Gesetz verabschiedet. Nach den Vorstellungen der Landesregierung sollen mit der Hygiene-Ampel die Ergebnisse der amtlichen Lebensmittelüberwachung insbesondere in Gastronomie und ...

  |  

Allgemein:

FDP Willich: Eigentum in Willich ist ein Stück Freiheit

veröffentlicht am   von 


Mit der Finanzierung von Eigentum in Willich hat sich jüngst die FDP beschäftigt. Die Eigenheim-förderung in Willich kam zuletzt im Zuge der Diskussionen um die Baulandpreise im geplanten Neubaugebiet "Schiefbahner Dreieck" auf. Dort werden Preise je nach Lage zwischen 295 und 330 Euro pro ...

  |  

Allgemein:

So klein, und schon eine Anzeige am Hals

veröffentlicht am   von 


Leute, ihr glaubt es kaum - das sitzen meine Beiden am letzten Samstag morgens gemütlich am Frühstückstisch und ich liege schon auf der Lauer, ob nicht vielleicht ein Stückchen Käse zufällig runterfällt. Käse, das kommt gleich nach Fleischwurst, habe ich ganz neu entdeckt. Herrchen ...

Allgemein:

Restschuldbefreiung bei Krankenkassenbeiträgen

veröffentlicht am   von 


Da offene Mitgliedsbeiträge von Krankenkassen zum Teil Forderungen aus einer „“vorsätzlicher unerlaubter Handlung” sein können, sind Schulden bei den Krankenkasse auch zum Teil von der Restschuldbefreiung ausgenommen. Relevant sind dabei die offenen von Krankenkassen-Beiträge von ...

Medizin:

Wenn's im Knie nicht nur knackt

veröffentlicht am   von 


Das Kniegelenk ist eines der größten Gelenke, und setzt sich wie folgt zusammmen. Oberschenkelknochen, Schienbein und Kniescheibe. Es ist ein zusammengesetztes Gelenk und besteht aus zwei Einzelgelenken, dem Kniescheibengelenk, welches sich zwischen Oberschenkelknochen und Kniescheibe befindet, ...

Recht:

Binnen Jahresfrist Schuldenfrei

veröffentlicht am   von 


Da ich in der letzten Zeit einigemale den „Insolvenzplan“ in meinen Berichten bedacht habe, gehen wir doch einmal etwas näher auf den Insolvenzplan ein. Die Insolvenzordnung ist erstmalig zum 01.01.1999 in Kraft getreten. Zwischenzeitlich wurde sie mehrfach in Teilbereichen reformiert. Mit ...

Allgemein:

Überzeugung des Insolvenzverwalter

veröffentlicht am   von 


Es macht halt Sinn ein gutes Konzept für die Tragfähigkeit Ihres Unternehmens dem Insolvenzverwalter vorlegen zu können. Blicken wir einmal ein paar Jahre zurück, wurden insolvente Freiberufler-Geschäfte/Praxen durch den Verwalter geschlossen, da ein einfaches Verfahren ohne Haftung ...

Allgemein:

FDP Willich: Für den Erhalt von Kulturtreffpunkten

veröffentlicht am   von 


Nach der ersten Vorstandssitzung im Jahr 2017 in der Schiefbahner Traditionsgaststätte Hoster „Be dem Bur“ ist die Willicher FDP froh, dass die Schließung dieses Lokals abgewendet wurde. Mit Beginn des neuen Jahres hat der neue Pächter Carsten Bertram die Lokalität übernommen und möchte ...

  |  

Recht:

Selbstständigkeit im Insolvenzverfahren

veröffentlicht am   von 


Bevor man den Weg zum Insolvenzgericht einschlägt, sollte man wissen wie man die Selbstständigkeit im Insolvenzverfahren erhalten kann. Grundsätzlich darf eine selbstständige Tätigkeit im Insolvenzverfahren weiter fortgeführt werden. Man darf sogar ab der Wohlverhaltensphase eine neue ...

Allgemein:

FDP-Willich lehnt zusätzliche Belastung der Landwirtschaft bei Wirtschaftswegen ab

veröffentlicht am   von 


„Das ist mit uns nicht zu machen“, sagt Angelika Baumbach (FDP), Mitglied im Planungsausschuss in Bezug auf den Antrag der GRÜNEN, wonach die Kosten von Willicher Wirtschaftswegen künftig auf die Anlieger umgelegt werden sollen. Betroffen sind hiervon vor allem die Landwirte. Asphaltierte ...

  |  

Allgemein:

FDP: Bürgermeister Heyes verschleppt Neersener Verkehrsprobleme!

veröffentlicht am   von 


Schwere Vorwürfe gegen Bürgermeister Heyes erhebt die FDP-Fraktion. Im Januar 2016, also bereits vor einem Jahr, hatte die FDP-Fraktion beim Bürgermeister beantragt: "Die Stadtverwaltung wird gebeten, in Zusammenarbeit mit dem Kreis Viersen und der Polizei Maßnahmen zu prüfen und ...

  |  

Allgemein:

Selbstständigkeit und Pflichtbeiträge

veröffentlicht am   von 


Die Selbstständigkeit führt immer mehr Bundesbürger in die Schuldenfalle. Menschen mit niedrigem Einkommen können sich bekanntlich auch Pflichtbeiträge- und Abgaben nicht immer leisten. „Wenn ich hier von Selbstständigkeit schreibe, denke ich an die vielen Einzelunternehmungen“! Viele ...

Recht:

Insolvenzantragspflicht und Insolvenzverschleppung

veröffentlicht am   von 


Eine gute Schuldnerberatung die sich in kaufmännischer- und wirtschaftlicher Hinsicht bestens auf Unternehmen versteht, steht dem Gewerbetreibenden und dem Freiberufler(natürliche Personen) mit Rat und Tat zur Seite. Für eine Unternehmenssanierung oder Unternehmenssicherung kommt es natürlich ...

Allgemein:

Selbstständig und der Gang zum Insolvenzgericht

veröffentlicht am   von 


Auch bei den Selbstständigen hinterlässt die schwierige, finanzielle Situation erhebliche Probleme. Entsteht zudem im familiären Bereich eine gravierende Lücke kann es sein, dass der Weg zum Insolvenzgericht unabdingbar ist. Man sollte jedoch nicht den Kopf verlieren, denn so ein ...

Allgemein:

Freigabe der Insolvenzmasse durch den Verwalter

veröffentlicht am   von 


Sollte der Insolvenzverwalter Ihnen Ihre Tätigkeit aus der Insolvenzmasse frei geben § 35 Abs. 2 InsO, sind Sie wieder auf sich allein gestellt. Aber keine Angst, stellen Sie in diesem Fall Ihre Insolvenzgläubiger durch Zahlungen an den Verwalter so gut, als wären Sie ein angemessenes ...

Allgemein:

Die EU-Kommission verbietet Buntstifte, Malkreiden und Wasserfarben

veröffentlicht am   von 


Was soll man als Bürofachhändler davon halten? Die EU verbietet Buntstifte, Malkreiden und Wasserfarben, weil Blei drin sein könnte. Natürlich ist das schädlich. Allerdings ist uns kein Fall bekannt, wonach ein Kind durch den Verzehr eines Buntstiftes an der Farbe verstorben ist. Dennoch ...

Recht:

Selbstständig und Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Heute werden wir die Frage vieler Selbstständigen / Freiberufler klären, ob Geschäft oder Praxis schließen oder fortführen. Eine Entscheidung hierzu, trifft grundsätzlich der Verwalter in Absprache mit den Gläubigern. Sicherlich ist dabei Entscheidungsrelevant, was den Gläubigern mehr ...

Gesundheit:

Die positiven Auswirkungen von Sport

veröffentlicht am   von 


Fragt man hierzulande was den Menschen am wichtigsten ist, lauten die Antworten immer zuerst die Gesundheit, gefolgt von Familie und Freunden. Das liest und sieht man eigentlich überall in den Medien. Schaut man sich allerdings auf der Straße in den Fußgängerzonen oder den Parks um, so sieht ...

Wirtschaft:

Abtretungserklärung an Insolvenzverwalter

veröffentlicht am   von 


Viele Ratsuchende fragen in den Gesprächen, ob es notwendig sei, dass der Verwalter die Abtretung beim Arbeitgeber offen legt. Man könne dem Verwalter doch dahingehend überreden, dass sie selbst den Verwalter das pfändbare Geld hereingeben. Einige hatten Angst davor, dass der Arbeitgeber sie ...

Allgemein:

Genutzte Gelegenheiten

veröffentlicht am   von 


Tja, Leute, was soll ich euch sagen: Man ist doch selber schuld, wenn man eine günstige Gelegenheit nicht nutzt. Nun, ich habe sie genutzt! Stellt euch vor, da liegen zwei frische Putenschnitzel in der Küche, fertig zum Braten. Frauchen und Herrchens Abendessen. Naja, da hab ich eins ...

Beauty:

Cellulite - was ist das eingentlich?

veröffentlicht am   von 


Einige von uns denken schon jetzt sehnsüchtig an wärmere Tage: Sonne auf winterweisser Haut, endlich wieder draussen Kaffee trinken und - juhu! - endlich wieder kürzere, luftigere Klamotten anziehen können! Aber dann: der selbstkritische Blick in den Spiegel. Und der enthüllt es gnadenlos: ...

Wirtschaft:

Freiberufler und Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Je nach Branche des Freiberuflers kann auch ein Berufsverbot wegen ungeordneter Vermögensverhältnisse drohen. Steuerberater, Rechtsanwälte oder Wirtschaftsprüfer sind hier betroffen. Sollte so ein Berufsverbot über Ihre Kammer drohen, bleibt einem nichts außer dem Gespräch mit seiner ...

Wirtschaft:

Krisenberatung für Selbständige

veröffentlicht am   von 


Ein geordneter Überblick über Zahlen und Fakten des eigenen Unternehmens ist eine Grundvoraussetzung um positiv in die Zukunft schauen zu können. Sollte doch einmal eine Krisenberatung notwendig werden, sollte man Verantwortung zeigen und sofort handeln. Die Ursache einer Unternehmenskrise ...

Allgemein:

Zahlungsunfähigkeit und die schleichende Isolation

veröffentlicht am   von 


Aufgrund der finanziellen Rückstände und der daraus entstehenden Zahlungsunfähigkeit, ist bei vielen Betroffenen zu bemerken, dass Sie aufgrund von Schulden sich meist selbst in die soziale Isolation zurückziehen. Hier wird weniger Energie zu sozialen Kontakten gesucht sowie gesunde ...

Allgemein:

Nix los!!!

veröffentlicht am   von 


Es is doch immer das Gleiche: Um diese Jahreszeit jagt ein Unwetter das nächste ... Da pladdert es wie aus Eimern oder dieses fiese weiße Zeuch weht einem um die Ohren und der eisige Wind fegt über mein Dach ... Wer mag bei so 'nem Schietwetter schon seine Runde drehn? So'n bisschen Regen is ...

Allgemein:

Gegen höhere Vergütungen im Ehrenamt – FDP verärgert über Heyes

veröffentlicht am   von 


Die Aussagen von Willich’s Bürgermeister Josef Heyes anlässlich des Neujahrsempfanges der CDU zur Wichtigkeit des Ehrenamtes und den damit zusammenhängenden Aufwandsentschädigungen schlagen jetzt in der Politik hohe Wellen. Heyes sprach sich dabei gegen jede Erhöhung der Entschädigungen ...

  |  

Allgemein:

Willicher Unternehmen Whiteboard-Profi ist jetzt online

veröffentlicht am   von 


"Planungs-, Visualiserungs- und Präsentationssysteme nach Maß, das ist unsere Stärke", sagt Ralf Klein, Inhaber der Firma Whiteboard-Profi.de. Das Willicher Unternehmen, das den Firmensitz im Ortsteil Neersen hat, ist ein ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet. Obwohl das Unternehmen ein ...

Allgemein:

Jugendliche im Umgang mit Geld

veröffentlicht am   von 


Die Schulen und andere Erziehungs- und Bildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche sind – wie so oft – deshalb gefordert, weil die Lernerfahrungen der Kinder im Elternhaus sehr oft keine guten sind. Mit jungen Jahren beginnt für die meisten Jugendlichen die Schuldenfalle- aus Mangel an ...

Allgemein:

Desorientierte junge Menschen

veröffentlicht am   von 


Desorientierte junge Menschen haben Ihr finanzielles Gleichgewicht schon seit längeren verloren. Es kann auch sein, dass man ihnen das finanzielle Wirtschaften nicht bei gebracht hat. Erschreckend dabei ist, dass die finanziell Betroffenen immer jünger werden. Hierbei zeigt es sich, dass diese ...

Allgemein:

Spielsucht - Schuldenfalle

veröffentlicht am   von 


Wenig gewinnen und viel verlieren! Auf den ersten Blick erscheint es möglicherweise ungewöhnlich, dass zwischen Spielkonsolen und Schulden ein innerer Zusammenhang bestehen kann. Die Unterhaltungsbranche nutzt jedoch geschickte Werbestrategien, um Verbraucher in den Bann der digitalen Spielwelt ...

Finanzen:

Kredite - wie niedrig, ist niedrig?

veröffentlicht am   von 


Bei einem guten Kreditangebot kommt es nicht auf den Nominalzinssatz an. Ein besserer und übersichtlicher Wert ist der sogenannte Effektivzinssatz. Die Banken sind dazu verpflichtet bei ihren Kreditangeboten diesen anzugeben. Darin sind neben dem Nominalzins weitere Kosten enthalten, die die ...

Allgemein:

Bei uns bist Du der Mittelpunkt - Bericht vom Dreikönigstreffen

veröffentlicht am   von 


06.01.2017 2017 wird das wichtigste Jahr in der Geschichte der FDP. Den Auftakt markierte die traditionelle Dreikönigskundgebung in Stuttgart. Hier schwor Christian Lindner seine Partei auf das Wahljahr 2017 ein. Der FDP-Chef veranschaulichte vor den rund 1.400 Besuchern der ...

  |  

Allgemein:

Lohn- und Kontopfändung

veröffentlicht am   von 


Können Pfändungen auf Einkommen und Konto wirken. Ein Schutz durch ein Pfändungsschutzkonto -- auch als (P-Konto) bekannt - reicht oft nicht aus. Was aber tun, wenn Einkommen und Konto gepfändet sind, oder womöglich das Einkommen höher als der Schutzbetrag auf dem P-Konto ist. Besteht ...

Recht:

Insolvenzanfechtung

veröffentlicht am   von 


Vielleicht haben Sie ja davon schon gehört oder haben es bei einem befreundeten Unternehmer schon einmal mit bekommen, die Insolvenzanfechtung §§ 130 bis 146 Sie sind Selbstständig. Ein Kunde hat Sie beauftragt und er bekommt eine ordnungsgemäße Leistung von Ihnen. Leider zahlt der Kunde ...

Recht:

Abfindung in der Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Erst kürzlich hatte ich mehrfach die Nachfrage, was eigentlich mit der Abfindung in der Insolvenz passiert? So kommt es vor, dass Berufstätige in der Insolvenz aus internen Firmengründen durchaus ihren Arbeitsplatz verlieren können. In wie weit aber steht die Abfindung dem Arbeitslosen oder ...

Finanzen:

Schuldenbereinigungsplan neu ordnen

veröffentlicht am   von 


Unternehmer in schlechten Zeiten neigen dazu, mit einzelnen Gläubigern Stundungs- und Ratenzahlungsvereinbarungen zu treffen, die oft aus dem Bauch heraus getroffen wurden. Das ist in der Praxis Gang und gebe um lediglich etwas Ruhe und Zeit zu gewinnen. Hiermit kann jedoch das Gegenteil ...

Allgemein:

Tipps bei der Suche nach dem richtigen Bestatter

veröffentlicht am   von 


Es werden vermehrt Bestattungsdienstleistungen über das Internet angeboten. Das Angebot erfolgt in den meisten fällen über provisionsabhängige Portale, die Dienstleistungen mit hohen Rabatten offerieren. Doch ist das wirklich so? Es wird berichtet, dass vermehrt Portale in Erscheinung ...

Allgemein:

Wandel und Trends in der Bestattungskultur

veröffentlicht am   von 


In der Vergangenheit war die Erdbestattung in einem Wahlgrab die führende Bestattungsform, bei der in den meisten Fällen ein Pfarrer sprach. Ein Grabstein mit den persönlichen Daten des Verstorbenen komplettierte die Grabstelle. In den letzten Jahren hat die Bestattungskultur und auch der ...

Allgemein:

Der zwanglose Umgang mit dem Tod

veröffentlicht am   von 


„Der Sarg ist die Schatztruhe und mein Opa ist der Schatz“ Dieser Satz bewegte die Mitarbeiter des Hubertuskindergartens und bestätigte sie gleichzeitig in ihrem Projekt, dass sich mit dem meist unangenehmen Themen Sterben, Tod und Trauer beschäftigte. Die Mitarbeiter des ...

Allgemein:

Menschen in den schwersten Stunden zur Seite stehen

veröffentlicht am   von 


Die Rheinische Post berichtet, dass Bestatter eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft einnehmen. Sie helfen und unterstützen im Trauerfall bei vielen Aufgaben. Die Qualifikation spielt auch bei Bestattern eine große Rolle. Doch was tun sie eigentlich genau und welche Möglichkeiten der ...

Allgemein:

Nicht einbringbare Forderungen

veröffentlicht am   von 


Nicht einbringbare Forderungen können ein Hinweis für die zukünftigen ersten Schritte zur drohenden Zahlungsunfähigkeit sein. Auf der Tabelle der Insolvenzursachen können Forderungsausfälle, interne Auslöser wie Fehler im Marketing, Fehleinschätzung der eigenen Situation sein. Aber auch ...

Allgemein:

Gute Alternative zum Insolvenzverfahren

veröffentlicht am   von 


Eine Insolvenzvermeidung ist sicherlich die goldene Kehrseite und bedeutet für manch einen, eine gute Alternative zum gerichtlichen Insolvenzverfahren. Betroffene, die sich mit der Insolvenz auseinandersetzen müssen, verbinden mit dem Begriff ein unüberwindbares Übel. Sie sehen ...

Allgemein:

Einen guten Rutsch in 2017 wünscht...

veröffentlicht am   von 


Die Schuldnerberatung | Vitovec hat vieles 2016 mit vereinten Kräften geschafft und auch auf den Weg gebracht. Weihnachten, Neujahr, die heiligen drei Könige und die damit verbundene Geschichte zeigen uns, dass es noch vieles zu tun gibt. Wir wollen unseren Beitrag am Geschehen in unserer ...

Allgemein:

Mitbürger finanzieren im Vertrauen…

veröffentlicht am   von 


In unserem Land finanzieren viele Mitbürger im Vertrauen auf ein regelmäßiges Einkommen. Sicherlich ist die Aufnahme solcher Konsumentenkredite unproblematisch, solange man für die Rückzahlung genügend finanziellen Spielraum und bei der Kreditvergabe auch eintretende unvorhersehbare ...

Allgemein:

Der Wunschzettel Kapitel 5

veröffentlicht am   von 


Endlich war es soweit! Weihnachten! Den ganzen Tag schon liefen die Dosenöffner geschäftig im Haus auf und ab. Bald stieg der Duft von Braten und anderen Leckereien den Freunden in die Nase und Milo konnte es kaum erwarten, den geschmückten Baum zu sehen. Doch noch war das Wohnzimmer ...

Gesundheit:

Schwer verdaulich .....

veröffentlicht am   von 


Gerade in der Weihnachtszeit und die hat bekannt lcih auch die Vorweihnachtszeit, da schlendert man durch die Innenstädte von einem Weihnachtsmarkt auf den anderen. Man trifft sich hier und dort zum Weihnachtsessen oder auf den berühmten Weihnachtsfeiern. Oft isst man mehr als man eigentlich ...

Allgemein:

Der Wunschzettel Kapitel 4

veröffentlicht am   von 


„Psst! Nicht so laut!“, ermahnte Milo seinen Freund und sah sich besorgt im dunklen Flur um. Paddy war mit einem eleganten Satz auf die Klinke gesprungen und hatte so die knarrende Haustür geöffnet. „Ach“, winkte der Kater nun ab. „Die Dosenöffner schlafen, die hören sowieso ...

Allgemein:

Gründe für Schulden sind vielfältig

veröffentlicht am   von 


Gründe für Schulden sind heutzutage vielfältig. Ebenso wächst die Anzahl der verschuldeten Mitmenschen. Auch durch Kreditschulden und Spielschulden. Häufig entstehen die Spielschulden in Folge einer Spielsucht, durch die der Spieler den eigenen Überblick über die individuellen ...

Allgemein:

Ängste und Schulden

veröffentlicht am   von 


Seit der menschlichen Entwicklung leiden Menschen immer wieder unter gewissen Ängsten auch durch die Tatsache, dass man Schulden hat. In diesen Fällen liegt folglich eine psychische Ursache vor. Betroffene erliegen zunächst dem Druck ihrer finanziellen Situation. Sie rechnen jederzeit mit ...

Allgemein:

Der Wunschzettel Kapitel 3

veröffentlicht am   von 


Während in den nächsten Tagen das Haus herrlich nach allerlei selbst gebackenen Plätzchen duftete und die Dosenöffner wohl noch so manches zu erledigen hatten, sprangen Milo und Paddy jeden Morgen noch vor dem Fressen ins Wohnzimmer. Immer aufs Neue erwarteten sie, ihre Wunschzettel, die sie ...

Allgemein:

Der Wunschzettel Kapitel 2

veröffentlicht am   von 


Der Schäferhund schien nicht ganz so beeindruckt, wie es sich der Kater gewünscht hätte. Aber wie sollte er auch, wenn er ja von Weihnachten noch nichts kannte. „Ist das ein neuer Welpe?“, wollte Milo lediglich wissen. „Quatsch!“ Paddy schüttelte den Kopf. „Das Christkind is ...

Finanzen:

Konsequenzen bei Steuerschulden

veröffentlicht am   von 


Steuerschulden von Selbstständigen sind besonders zu behandeln, da das Finanzamt an die Abgabenordnung kurz (AO) gebunden ist. So kann es schnell bei einem Vergleichsangebot für das Finanzamt (FA) heißen: „Dem von Ihnen unterbreiteten Antrag auf außergerichtliche Schuldenbereinigung ...

Allgemein:

Der Wunschzettel Kapitel 1

veröffentlicht am   von 


„Kumpel, ich glaub, bald is es wieder soweit!“ Mit gekonntem Satz sprang Paddy hinunter von der Fensterbank und lief hinüber zum Kamin, vor dem sich sein Freund Milo nach dem Fressen behaglich ausgestreckt hatte. Nun gähnte der weiße Schäferhund und sah verschlafen auf. „Hä? Wieso, ...

Allgemein:

Schulden und deren Folgen

veröffentlicht am   von 


Beeinflussen die Schulden auch Ihre Gesundheit? Die Zahlungsunfähigkeit von Bürgern quer durch alle gesellschaftlichen Schichten ist bereits zur traurigen Selbstverständlichkeit geworden. Schulden sind dabei nicht nur ein finanzielles Problem, sondern wirken sich mit der Zeit stark auf die ...

Allgemein:

Paddy's Wunschzettel

veröffentlicht am   von 


Liebes Christkind, ich wünsche mir für Alke eine Riiiesentüte Lakritz, weil ich ihr in diesem Jahr doch einiges stibitzt hab … Für meinen Kumpel Milo wünsche ich mir einen gaaaanz dicken Schal, damit er sich nich wieder erkältet … Die schicke Schwarz-Weiße von nebenan sähe mit ...

Allgemein:

Ein schuldenfreies Leben durch Schuldenabbau

veröffentlicht am   von 


Schulden machen krank, daher sollte eine eigene Sichtweise bestimmen, wie man mit Schulden umgeht. Menschen, die sich verschulden, sind oft von Schuldgefühlen geplagt. Mit diesem Hinweis soll aufgezeigt werden, wie man aus einer Schuldenfalle mit „Eigeninitiative“ herauskommt in ein, - ...

Allgemein:

Kennen Sie auch das Licht am Ende des Tunnels

veröffentlicht am   von 


Kennen Sie auch das Licht am Ende des Tunnels? Viele von Schulden betroffene Menschen wenden sich aus Schamgefühl von der Außenwelt ab und versäumen es die Hilfe zu nutzen, die gerade an dieser Stelle sehr wichtig für sie sein kann. Je eher sie sich entschließen über das finanzielle ...

Allgemein:

Aspekt der sozialpolitischen Funktion in einer Schuldnerberatung

veröffentlicht am   von 


Eine Schuldnerberatung muss eine Philosophie haben, wobei die Philosophie praktisch das Kernstück der ganzheitlichen Schuldnerberatung bildet. Selbst sind wir der Auffassung, dass eine Schuldnerberatung- und Insolvenzbetreuung in vielen Fällen nur dann Früchte tragen kann, wenn auch ...

Allgemein:

Schuldenprobleme und Lösungen

veröffentlicht am   von 


Schuldenprobleme sind nicht von heute auf Morgen zu klären. Daher können diese auch länger bestehen, wodurch Betroffene zu depressiven Verstimmungen und Antriebslosigkeit neigen. Grundsätzlich gibt es für jede Schuldenproblematik eine Lösung. Daher kann der erste Schritt zu einer ...

Allgemein:

Wege in die Schuldenfalle

veröffentlicht am   von 


Auf eine Schuldenfalle zu zusteuern kann meist recht schmerzhaft sein. Man gründet eine neue Wohnung, benötigt dazu ein neues Schlaf- und/oder Kinderzimmer, Küche und eventuell noch ein neues Sofa und schon sind einige tausend Euro beisammen. Wie aber nun finanzieren, denn auf dem eigenen ...

Allgemein:

FDP: Sparen ist das Gebot der Stunde!

veröffentlicht am   von 


" Der Haushaltsausgleich des laufenden Jahres ist gefährdet und für 2017 droht Willich eine Haushaltssperre". Dies kündigte Stadtkämmerer Willy Kerbusch vor einigen Tagen an. Zugleich bemängelte er, dass in den städtischen Ratsfraktionen ein wirklicher Sparwille fehle. Die FDP versteht ...

  |  

Allgemein:

Geldsorgen galten bis dato als 'Privileg' der unteren Einkommensklasse

veröffentlicht am   von 


Wenn man meint, die Geldsorgen galten bis dato als "Privileg" der unteren Einkommensklasse liegt man nicht mehr richtig. Während meiner beruflichen Tätigkeit als Schuldnerberater erlebe ich auffällig oft, dass die finanzielle Notlage vorab überhaupt nicht erkennbar gewesen ist. Dies ist ...

Wirtschaft:

Selbstständigkeit - Marktsituation analysieren

veröffentlicht am   von 


Wie schon in der vorherigen Information mitgeteilt, ist ein geordneter Überblick über Zahlen und Fakten des eigenen Unternehmens eine Grundvoraussetzung, um positiv in die Zukunft schauen zu können. Wenn Sie nicht als Selbstständiger Ihr Einkommen mit Hartz IV-Leistungen aufstocken wollen, ...

Wirtschaft:

Finanzplanung - Businessplan

veröffentlicht am   von 


Wenn man erfährt das fast jedes Jahr mehrere 10-tausend Unternehmen in Deutschland Insolvenz anmelden müssen, dann fragt man sich, was ist da falsch gelaufen, wurde etwas nicht richtig umgesetzt und hätte man dies nicht doch vermeiden können. Die meisten Fehlentscheidungen bei kleinen ...

Recht:

Inanspruchnahme durch Rechtsanwälte

veröffentlicht am   von 


Spätestens wenn die Gläubiger versuchen, ihre Forderungen durch Inanspruchnahme eines Rechtsanwalts oder durch entsprechende Antragsstellung bei Gericht durchzusetzen, verschärft sich die Ausgangslage des Schuldners. Wird der Anspruch gerichtlich bestätigt, existiert nunmehr ein vollstreckbarer ...

Finanzen:

Fixkosten - Haushaltsplan

veröffentlicht am   von 


Ein wunderbares Instrument ist der Haushaltsplan, wenn Sie auf einen Blick erkennen wollen, welche monatlichen Fixkosten Sie haben. Diese können Sie sogar unterteilen in wiederkehrende Kosten (Miete, Strom, Wasser, Versicherungen etc.) und variable Kosten (Lebensmittel, Kleidung und diverse andere ...

Allgemein:

Ein Signal bei Schulden setzen

veröffentlicht am   von 


Gerade in finanziell schwierigen Zeiten ist es sehr wichtig ein Signal zu setzen. Bedenkt man, dass der Gläubiger kein natürlicher Feind des Menschen ist. Selbst hat man die Verbindlichkeiten mit einer wirksamen Willenserklärung begründet. In der Regel handelt es sich bei den ...

Allgemein:

Schulden und das soziales Umfeld

veröffentlicht am   von 


Melanie hat früh ihr Elternhaus verlassen und hat ihre Augen vor dem eigenen Scherbenhaufen verschlossen. Einfach den Kopf in den Sand gesteckt und dachte, seine Probleme, die inneren Ängste einfach zu betäuben. Hinzu kam, dass das soziale Umfeld von Melanie w ihr keine Hilfe war, um aus ihrer ...

Allgemein:

Aua Bäuchlein

veröffentlicht am   von 


Mir ist ja sooo schlecht!!! Frauchen sagt, das kommt davon, wenn man wie ein Trüffelschwein an allem und jedem schnüffeln muss. Da kann es schon mal passieren, dass man ein fieses Bakterium erwischt. Und dann ist einem eben schlecht. Gestern mochte ich schon den ganzen Tag nichts essen und ...

Allgemein:

Zahlungsunfähigkeit ist nicht mehr weit

veröffentlicht am   von 


Kennen Sie dies auch, die Zahlungsunfähigkeit ist nicht mehr weit, weil das Gehalt zur Deckung aller Verbindlichkeiten nicht mehr ausreicht. Gebeutelt von inneren Schuldgefühlen - quälenden Gedanken, man hätten etwas falsch gemacht werden die Nächte immer länger, der Magen rebelliert, ...

Allgemein:

Whiteboard-Profi geht online

veröffentlicht am   von 


In wenigen Tagen ist es soweit. Dann geht nach intensiver Vorbereitungszeit das Unternehmen whiteboard-profi.de als neuer service- und beratungsorientierter Vertrieb des Bürofachhandelsunternehmens Büro Partner Ralf Klein aus Willich online. Firmeninhaber Ralf Klein sagt: "Wir liefern eine ...

Allgemein:

Mit Schulden hoffnungslos behaftet

veröffentlicht am   von 


In Deutschland sind ca. 3,6 Millionen Haushalte mit Schulden hoffnungslos behaftet. Die Schwarzziffer ist ohne Zweifel höher. Steigende Lebenshaltungskosten und Krise Geht man davon aus, dass durch steigende Lebenshaltungskosten und der Krise u. a. am Arbeitsmarkt diese Situation in ...

Allgemein:

Schulden und Ohnmächtig vor Wut

veröffentlicht am   von 


Ohnmächtig vor Wut, Zorn auf sich selbst und die anderen, bleibt hier kein vernünftiger Gedanke mehr. Verschiedene öffentliche Stellen können seit Längerem nicht wirklich mehr helfen, da die Wartezeiten selbst - realistisch - auf gut 6 Monaten und mehr geschätzt werden. Gut 50 % der ...

Bildung:

Spitz die Öhrchen

veröffentlicht am   von 


Also, manchmal muss ich mich ja wirklich wundern - Frauchen und Herrchen kriegen wirklich gar nichts mit: im Garten bewegt sich was ( könnte ja ein Einbrecher sein) oder jemand nähert sich der Haustür und ich belle schon längst , bevor meine beiden irgendetwas gemerkt haben. Sind die ...

Allgemein:

In der Schuldensituation ausweglos eingesperrt

veröffentlicht am   von 


Die Verschuldung bedroht auch den Arbeitsplatz. In Firmen gelten verschuldete Mitarbeiter schnell als Last und leistungsschwach. Das soziale Umfeld (Freunde, Bekannte, Familie) nimmt rapide ab. Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit begünstigt depressive Entwicklungen. Die Existenzangst treibt ...

Allgemein:

Schulden machen krank

veröffentlicht am   von 


Heute noch auf der Sonnenseite durch eine soziale feste Stellung, Morgen schon ein Fall- tief und alltäglich ohne, dass Sie ein Netz auffängt. Überschuldung hat viele Gesichter Überschuldete Mitbürger können aufgrund der Zahlungsunfähigkeit an vielen Bereichen des Lebens nicht mehr ...

Allgemein:

Zuwenig Einkommen für die Mietzahlungen

veröffentlicht am   von 


Ist Ihre finanzielle Situation auf längere Zeit so schlecht, dass Sie davon ausgehen müssen auch in Zukunft Schwierigkeiten zu haben die Miete pünktlich aufzubringen, sollten wie folgt handeln: 1. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Vermieter auf und schildern Sie ihm Ihre finanzielle Situation. ...

Lifestyle:

Der unheimliche Unbekannte

veröffentlicht am   von 


Puh, Schwein gehabt. Milos Menschen haben nicht mitbekommen, was er am Laptop erledigt hat. Das ist auch gut so, denn dann würden die beiden recht nervös werden. Wer Milo kennt, der weiß, dass er immer etwas Schilde führt. Herrchen und Frauchen sollen sich ja nicht langweilen. Es ist der ...

Allgemein:

Lohnabtretung

veröffentlicht am   von 


Eine Abtretung auf Lohn- und Gehaltsansprüche sind Sicherungsmaßnahmen von Gläubigerforderungen und werden fast immer bei der Vergabe von Konsumentenkrediten gefordert. Auch sogenannte (Selbstständige)- Schuldanerkenntnisse sind in Zusammenhang mit Sicherungsabtretung auf Lohn zu ...

Allgemein:

Pfändbares und unpfändbares Einkommen

veröffentlicht am   von 


Voll pfändbar sind Zuschläge für Nacht-, Schichtarbeit, Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen, Essenszuschüsse und geldwerte Vorteile für die private Mitnutzung eines Dienstwagens. Nach der Zivilprozessordnung sind folgende Arbeitseinkommen unpfändbar: • Die Hälfte des ...

Allgemein:

Pfändbares Einkommen bei Lohnpfändung

veröffentlicht am   von 


Bei einer Lohnpfändung oder Lohnabtretung muss der Arbeitgeber die vorgegebenen Pfändungsfreibeträge laut der (Pfändungstabelle) beachten. Die Pfändungsfreigrenze bei Schulden richtet sich u. a. auch nach der Anzahl der unterhaltspflichtigen Personen. Bei der Berechnung der ...

Bildung:

Milo-Auge, sei wachsam!!

veröffentlicht am   von 


"Milo", sagt Frauchen, "heute musst du ganz besonders gut aufpassen, denn heute lernst du was über deine Augen. Und die sind ganz besonders wichtig für dich. Denn du hast es, wie auch alle deine anderen Hundefreunde, sehr gut drauf, treu zu gucken- und zwar immer dann, wenn es gilt, etwas ...

Allgemein:

Pfändungen - Lohnpfändung

veröffentlicht am   von 


In der Regel verlaufen Pfändungen in bewegliche Vermögen fruchtlos. Daher können verschiedene andere Maßnahmen gegen Sie sowie z. B. eine Lohnpfändung folgen. Sollte Ihr Lohn gepfändet werden, so wissen Sie, dass Ihrem Arbeitgeber zumindest ein Pfändungs- Überweisungsbeschluss vorliegt. ...

Lifestyle:

Wildes Tippen auf der Tastatur

veröffentlicht am   von 


Die Türe schließt sich hinter Frauchen und Herrchen. Beide verlassen wieder einmal mit einem unguten Gefühl das Haus. Sehr ungern lassen sie ihren kleinen Milo zurück. Aber er kann leider nicht mitkommen. Ihn die ganze Zeit alleine im Auto sitzen lassen, dass ist keine Alternative. Wir sind ja ...

Allgemein:

Pfändungsüberweisung und Geldinstitut

veröffentlicht am   von 


Ihr Geldinstitut weiß spätestens bei einem eingehenden Pfändungsüberweisung – kurz –Pfüb genannt, dass Sie in ernsten Zahlungsschwierigkeiten stecken. Sollten Sie dann noch einen Dispokredit bei Ihrer Bank ausgereizt haben, wird es finanziell sehr eng für Sie da die Forderung, die Sie ...

Allgemein:

Vermögensauskunft

veröffentlicht am   von 


Wie vielen sicherlich schon bekannt, ist die Vermögensauskunft der frühere Offenbarungseid oder die eidesstattliche Versicherung. Öfters mal dem Kind einen neuen Namen geben. Die Vermögensauskunft wir dem Schuldner im Beisein des Gerichtsvollziehers abgenommen. Da der Gerichtsvollzieher ...

Bildung:

Ding-dong: 3. Bio-Stunde mit Milo

veröffentlicht am   von 


Wie- es gibt aufs Maul??? - Warum, ich war doch- wie immer -lieb! "Nein", sagt Frauchen, "das hast du falsch verstanden. Es gibt heute etwas über das Maul - zu wissen nämlich." Ach so, da bin ich ja beruhigt - obwohl: ich habe ja noch nie was aufs Maul bekommen. Zumindest nicht von Frauchen ...

Allgemein:

Gerichtsvollzieher

veröffentlicht am   von 


Ist der normale Hausstand vor Pfändungen geschützt? Viele Schuldner fürchten den Gerichtsvollzieher, obwohl es mit dem Gerichtsvollzieher keine Probleme geben muss. Auch, wenn er Sie Zuhause aufsucht, ist er dennoch in aller Regel an bestimmte gesetzlichen Vorschriften gebunden. Termin ...

Allgemein:

Insolvenzvorbereitungen

veröffentlicht am   von 


Sobald Ihnen Ihre Schulden schwer auf dem Magen schlagen, sollten Sie bereits Einiges tun um eine weitere Überschuldung in Grenzen zu halten. Nehmen Sie daher Ihre Schuldenbereinigung selbst in Angriff! Ob Sie unschlüssig sind, oder ob Sie gleich für ein Gespräch mit der Schuldnerberatung ...

Allgemein:

Zwangsvollstreckungen

veröffentlicht am   von 


Sobald Gläubiger die Zwangsvollstreckung gegen Sie betreiben wollen, müssen sie über einen Vollstreckungstitel verfügen. Mit diesem Titel kann dann auch vollstreckt werden. Die häufigsten Zwangsvollstreckungsmaßnahmen sind die Sachpfändung, die Vermögensauskunft früher eidesstattliche ...

Medizin:

Unser Kennenlern - Weihnachts - Spezial Angebot

veröffentlicht am   von 


Vielleicht zweifelst du an dir selbst und deinen Fähigkeiten. ..neigst vielleicht zu Burn - Out oder bist weniger konzentriert..? Aber vielleicht fühlst du dich auch deprimiert und einsam oder bist verlassen worden und funktionierst nicht mehr in allen Lebensbereichen? Jetzt gerade in dieser ...

Bildung:

Biostunde mit Milo

veröffentlicht am   von 


Nachdem ich gestern einiges über meine Pfoten gelernt habe, ist heute meine Nase dran. "Milo", sagt Frauchen, "deine Schnuppernase hat rund 225 Millionen Riechzellen." Aha, hmhm - was heisst denn das? Ich habe mich ja immer schon gewundert, dass beim Gassigehen nur ich mit der Nase am ...

Allgemein:

Titulierung einer Forderung

veröffentlicht am   von 


Ein Vollstreckungsbescheid gegen den kein fristgemäßer Einspruch eingelegt wird, wird rechtskräftig. Als Vollstreckungstitel schreibt er jetzt amtlich fest, dass dem Gläubiger dieser Anspruch zusteht. Sie können sich praktisch nicht mehr dagegen wehren. Titulierte Forderungen verjähren ...

Allgemein:

Biounterricht für Hunde

veröffentlicht am   von 


Frauchen sagt, auch für kleine Hunde ist es wichtig, etwas über den eigenen Körper zu wissen. Deshalb lerne ich heute einiges über meine Pfoten. Die müssen ja schon etwas Besonderes sein, denn jeder beachtet sie und sagt so Sachen wie :"Ui, die sind aber groß", und "da kommt noch was". ...

Sport:

Kein weiteres Rennen! :(

veröffentlicht am   von 


Das Stadtwerke Düsseldorf Seifenkistenrennen wird es in dieser Form leider nicht mehr geben. Aus organisatorischen Gründen ist es uns nicht möglich die Veranstaltung erneut durchzuführen. Wir bedauern diese Situation sehr, da das ganze Team immer mit viel Motivation, Hingabe und Liebe an der ...

  |  

Allgemein:

Außergerichtliche Mahnung - Vollstreckungsbescheid

veröffentlicht am   von 


Vollstreckungsbescheid ist der auf der Grundlage des Mahnbescheids erlassene Vollstreckungstitel. Er wird auf Antrag erlassen, wenn der Antragsgegner nicht rechtzeitig Widerspruch gegen den Mahnbescheid erhoben hat. Der Vollstreckungsbescheid ermöglicht, die Forderung zwangsweise, z. B. mit Hilfe ...

Allgemein:

Außergerichtliche Mahnung - Mahnbescheid

veröffentlicht am   von 


Der Mahnbescheid wird im Rahmen eines gerichtlichen Mahnverfahrens auf Antrag des Gläubigers durch das Gericht erlassen. Wird der Mahnbescheid vom Schuldner nicht bestritten, ergeht ein Vollstreckungstitel, mit dem im Wege der Zwangsvollstreckung gegen den Schuldner vorgegangen werden kann. Den ...

Recht:

Insolvenzanfechtung – Bundestag hört Experten zum Gesetzentwurf an

veröffentlicht am   von 


Der Rechtsausschuss des Bundestages hat am Mittwoch, den 24.2.2016, Experten zur geplanten Neuregelung des Insolvenzanfechtungsrechts angehört, vgl. Gesetzentwurf der Bundesregierung, BT Drucks. 18/7054 v. 16.12.2015. Der Bundesrat hat zum Gesetzentwurf, der bereits am 29.9.2015 vorgelegt worden ...

  |  

Allgemein:

Außergerichtliche Mahnung

veröffentlicht am   von 


Unter einer außergerichtlichen Einigung versteht man die schriftliche Aufforderung des Gläubigers zur Zahlung der Schuld. Dieses Schreiben ist ein erstes Signal, das Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten. Aber dennoch sind Sie bitte sehr vorsichtig und tun nichts Unüberlegtes. Kopf ...

Gesundheit:

Wundermittel Bewegung

veröffentlicht am   von 


Es wird allerdings einfacher werden, wenn man gewisse Dinge weiß, auch wenn sich die Aussagen manchmal etwas skurill anhören bzw. lesen. Das Menschenkind, auch wenn es erwachsen ist sucht immer nach ewiger Jugend und Schönheit. Irgendwie ist man immer auf der Suche nach einem Wundermittel, ...

Allgemein:

Halloween

veröffentlicht am   von 


Ich glaub, jetzt, wo der Sommer vorbei is, fehlt den Dosenöffnern eine sinnvolle Beschäftigung … Da fangen sie auf einmal an, so‘n großes, oranges Gemüse auszuhöhlen, kochen aus der Pampe ‘ne Suppe ohne Fleisch und dann schnitzen sie auch noch Gesichter in die Schale … Also, wenn mir ...

Allgemein:

FDP beantragt die Änderung der Friedhofssatzung

veröffentlicht am   von 


In Zukunft sollen bereits zu Lebzeiten in Willich Nutzungsrechte an Wahlgrabstätten verliehen werden können. Bisher ist dies in der Regel erst anlässlich eines Todesfalles möglich. Deshalb fordert die FDP-Fraktion eine Änderung der Friedhofssatzung. Zur Begründung führt die FDP aus, in ...

  |  

Allgemein:

Mitbürger finanzieren im Vertrauen...

veröffentlicht am   von 


Viele Mitbürger finanzieren im Vertrauen auf ein regelmäßiges Einkommen bestimmte Güter. Sicherlich kann die Aufnahme solcher Kredite bedenkenlos sein, solange Sie für die Rückzahlung genügend finanziellen Spielraum haben, Sie bei der Kreditvergabe auch eintretende unvorhersehbare Ausgaben ...

Allgemein:

Kann man ein P-Konto rückumwandeln

veröffentlicht am   von 


Bei einer Wohlverhaltensphase wurde das Insolvenzverfahren durch Schlusstermin beendet und das Insolvenzverfahren dadurch aufgehoben § 200 InsO. Damit befindet man sich in der Wohlverhaltensphase, die ebenfalls durch einen Beschluss angekündigt wird. Nach Aufhebung des Insolvenzverfahrens ...

Gesundheit:

Was Frauchen wohl dazu sagt?

veröffentlicht am   von 


Neulich bin ich mit Herrchen allein zuhause. Da klingelt es plötzlich an der Tür und pflichtbewusst wie ich bin, belle ich zweimal. Damit jeder direkt weiss: hier wohne ich! Herrchen macht die Tür auf und davor stehen zwei nette Damen. Die drei quatschen ein wenig, und dann lässt Herrchen ...

Allgemein:

Tür zu?!?

veröffentlicht am   von 


Kann mir mal einer sagen, was meinem Dosenöffner einfällt, mich einfach alleine zu lassen??? Direkt nach dem Frühstück schickt Alke mich raus und macht die Tür zu! Gut, erst mal denk ich mir nichts Böses, hab ich ja auch ‘ne Menge zu erledigen… Mit dem Tiger geht‘s ab zum Teich, ...

Lifestyle:

Tapsen, überall Tapsen

veröffentlicht am   von 


Mitten in der Nacht, der Strom war heute ausgefallen, liege ich mit offenen Augen im Raum. Schade, dass Paddy, mein Kumpel nicht hier sein kann, denke ich noch und auf einmal sehe ich kleine Tapsen an der Tapete. Sie wandern immer weiter Richtung Kleidung von Frauchen. Vielleicht bin ich ja doch ...

Allgemein:

Pfändungsschutzkonto und Guthaben

veröffentlicht am   von 


Ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) dient dazu sein Guthaben (Einkommen) auf seinem Konto vor Eingriffe Dritter (Gläubiger) zu sichern. Also schlicht weg, die Lebensführung eines Schuldners und seiner unterhaltsberechtigten Person abzusichern. Sollte Ihr monatliches Einkommen unter 1.073,80 Euro ...

Lifestyle:

Milo im Kürbishimmel

veröffentlicht am   von 


Bald wird etwas gefeiert, das Herrchen und Frauchen "Halloween" nennen. Frauchen sagt, das Fest kommt aus Amerika und bis vor ca. 20 Jahren gab es das hier in Deutschland noch gar nicht. Ursprünglich wurde der Tag besonders im katholischen Irland begangen und die irischen Einwanderer haben es ...

Allgemein:

Keine Kredite oder Ratenkäufe

veröffentlicht am   von 


Das Geld ist generell knapp, die Raten drücken oder etwas Wesentliches in Ihrem Haushalt geht kaputt. Sie überlegen dies durch die Aufnahme von neuen Schulden zu lösen? Dies mag Ihnen in einer der genannten Situationen zunächst als schneller Ausweg erscheinen. Doch ist diese Art der Lösung ...

Allgemein:

Vermeidung bei Schuldenproblemen

veröffentlicht am   von 


Wenn die Schuldenlast einem über den Kopf wächst ist man über jeden Hoffnungsschimmer dankbar der verspricht, die Schuldenprobleme zu lösen oder zu lindern. Doch nicht jeder dieser Hoffnungsschimmer ist auch tatsächlich ratsam oder für jeden Schuldner in der gleichen Weise die richtige ...

Allgemein:

Die RP berichtet: FDP: Mehr Parkplätze bei Veranstaltungen am Schloss

veröffentlicht am   von 


Stadt Willich. In einem Antrag an Willichs Bürgermeister Josef Heyes fordert die FDP-Fraktion im Willicher Stadtrat, die Verwaltung solle an Tagen mit Veranstaltungen am Neersener Schloss zusätzlichen städtischen Parkraum zur Verfügung stellen. Die FDP kritisiert, dass bei Veranstaltungen am ...

  |  

Allgemein:

Vollmond

veröffentlicht am   von 


Der Mond hing dick und rund am Himmel und der kleine Mann, sein einziger Bewohner, lächelte vergnügt. Heute war es endlich wieder soweit: die hellste Nacht des Monats hatte begonnen! Die Sterne kicherten albern und manche ließen sich aus purem Übermut mit hellem Schweif vom Himmel ...

Lifestyle:

Gemütliches Beisammensitzen mit Kerzenschein

veröffentlicht am   von 


Wisst ihr wie aufregend das ist, wenn etwas völlig unerwartet passiert? Wir kommen während unserer Urlaubsfahrt vom Strand zurück. Es ist schon ein wenig dunkler geworden. Die Leuchten vor dem Haus gehen an. Die Wege werden heller und dann passiert es. Der Strom fällt aus. Alles ist dunkel. Ich ...

Lifestyle:

Städtebesuch in den Niederlanden.

veröffentlicht am   von 


Hach, ist das schön: gemütlich aufwachen, recken, strecken und einen Blick aus dem Fenster riskieren und feststellen: jawohl, ein weiterer schöner Sonnentag. Aber nanu - heute geht es nicht an den Strand, sondern wir steigen ins Auto und fahren nach Leiden. Das ist eine Stadt in der Nähe, ...

Lifestyle:

Adriana Lima Workout und Ernährungsplanlan

veröffentlicht am   von 


Adriana Lima Workout Ernährungsplan – Plan Einer der Victoria's Secret Angel seit 2000, ist das brasilianische Model und Schauspielerin Adriana Lima. Sie ist schon für ihren gut gewachsenen Körper bekannt. Sie gehört zu eines der am meisten bewunderten Supermodels in der Welt, deren ...

Lifestyle:

Milo fährt ans Meer, Teil3

veröffentlicht am   von 


Ein neuer Tag in Holland und ich habe schon gesehen : die Sonne scheint! Das ist ja wohl die Garantie für mich für einen weiteren tollen Tag am Strand. Und so ist es: nach dem Frühstück geht es los und ich darf wieder ohne Leine losflitzen. Hin und her und wieder zurück. Bestimmt lege ich ...

Lifestyle:

Milo fährt ans Meer, 2. Teil

veröffentlicht am   von 


So, nachdem jetzt alles ausgepackt und verstaut ist, ziehen meine beiden Leckerli-Lieferanten Stiefel und Jacken an und es soll an den Strand gehen. Den konnte ich ja schon vom Balkon der Ferienwohnung sehen - ein unfassbar großer Sandkasten mit Wasser dran. Ich werde angeleint und los geht ...

Allgemein:

Was ist beim Insolvenzverfahren für Einzelunternehmer noch zu beachten

veröffentlicht am   von 


Wie halten Sie Ihre Familie aus allem raus? Hier gilt: für Schulden des Anderen muss der Ehegatte nicht einstehen, sofern er nicht mit unterschrieben hat. Dennoch kann es sein, dass der verdienende Ehegatte für die Kosten des Insolvenzverfahrens herangezogen wird. Achten Sie also in Ihrem ...

Lifestyle:

Milo fährt ans Meer

veröffentlicht am   von 


Also ehrlich, als Herrchen und Frauchen anfingen, Koffer und Taschen zu füllen und alles ins Auto packten, bekam ich ganz schön Angst, dass da gar kein Platz mehr für mich übrig bleiben würde. Die lassen mich doch nicht etwa ganz allein zuhaus? Aber nein, ganz zum Schluss durfte ich ...

Wirtschaft:

Kann ich auch ein Insolvenzplanverfahren erwirken

veröffentlicht am   von 


Da es das Ziel der Insolvenzordnung gem. §§ 217 ff. InsO ist, ein Unternehmen zu retten, gibt es die Möglichkeit einen sogenannten Insolvenzplan zu erarbeiten und den Gläubigern im Insolvenzverfahren vorzulegen. Das Unternehmen sollte jedoch eine realistische, positive Zukunftsaussicht ...

Allgemein:

Die RP berichtet: Verkehrsangelegenheiten: FDP will mehr Öffentlichkeit

veröffentlicht am   von 


Die Willicher FDP-Fraktion fordert mehr Öffentlichkeit bei Verkehrsangelegenheiten. Nach Auffassung der FDP hat sich das derzeitige Verfahren, bei dem der Bürgermeister in verkehrsrechtlichen Verfahren ab schließend entscheidet, sich nicht bewährt. Eine Vielzahl von Entscheidungen habe nicht ...

  |  

Lifestyle:

Milos Mode-Idee

veröffentlicht am   von 


Na endlich - Frauchen hats kapiert! Sie hatte einen schönen hellgrauen Sweatshirt-Stoff mit einer ganz flauschigen Rückseite und wollte sich daraus etwas Schönes nähen. Aber - der Stoff war doch ganz langweilig und da habe ich ihn, ganz im Milo-Design, verschönert. Erst hat sie ganz ...

Kultur:

Milo träumt vom Segeln

veröffentlicht am   von 


Das finde ich ja immer wieder toll- wenn Frauchen mir was Schönes vorliest. Wir setzen uns dann immer gemütlich auf ein dickes , großes Kissen und dann gehts los: Heute hat sie mir aus dem neuen Buch, das mein Patenonkel Walter geschrieben hat, vorgelesen. Onkel Walter und Tante Felicitas ...

Wirtschaft:

Schulden - Einzelunternehmen

veröffentlicht am   von 


Zwangsvollstreckung Werden die Zwangsmaßnahmen durchgeführt ist guter Rat teuer. Was tun mit den Geldern der Kunden, oder wie kann man dann noch seine eigenen Rechnungen zahlen? Häufig werden Erstattungen von Krankenkassen auf den Bankkonten gepfändet, so dass der Schuldner dann seine, ...

Wirtschaft:

Das Insolvenzverfahren für Einzelunternehmer mit Restschuldbefreiung

veröffentlicht am   von 


Der Einzelunternehmer (natürliche Person) hat seine pfändbaren Bezüge an den vom Gericht zu bestimmenden Insolvenzverwalter über einen Zeitraum von 3, 5 und 6 Jahren, ab dem Tag der Insolvenzeröffnung abzutreten. Im Verlaufe der sogenannten “Wohlverhaltensperiode” hat der Schuldner ...

Allgemein:

Alles vorbei???

veröffentlicht am   von 


Wie, war's das jetzt schon? Alke sagt, der Sommer is vorbei! Vorbei also auch die glühend heißen Nachmittage, die man gemeinsam mit dem Tiger am Fischteich oder unter dem Kirschbaum verbracht hat? Das verlockende Rascheln der Mäuse in der Zypressenhecke, wenn es Abend wurde? All die ...

Lifestyle:

Spuren im Sand

veröffentlicht am   von 


Es ist früh morgens. Es ist Samstag. Frauchen kam gestern von einer anstrengenden Woche Seminare wieder nach Hause. Sie will sicher ausschlafen. Also noch einmal umdrehen und weiterschlafen. Schritte auf der Treppe. Herrchen kommt die Treppe herunter und trägt so eine komische große Tasche ...

Wirtschaft:

Das Insolvenzverfahren mit Restschuldbefreiung Teil 2

veröffentlicht am   von 


Wie sehen die Kriterien für natürliche Personen aus? Regelinsolvenzverfahren: Anders dagegen sieht es bei dem Regelinsolvenzverfahren aus. Hier sind wieder andere Kriterien zu beherzigen. Eine aktive Selbständigkeit kann bestehen, auch dürfen Sie mehr als 19 Gläubiger aufweisen. ...

Wirtschaft:

Das Insolvenzverfahren für Einzelunternehmer mit Restschuldbefreiung

veröffentlicht am   von 


..bietet selbständigen Gewerbetreibenden (auch ehemals selbstständigen) die Möglichkeit, sich eines gewissen Zeitrahmens zu entschulden. Dies wird möglich durch das Verbraucherinsolvenz- oder Regelinsolvenzverfahren! Hierbei müssen Gewerbetreibende nicht unbedingt um jeden Preis ihre ...

Recht:

Begriff unerlaubte Handlung Teil 2

veröffentlicht am   von 


Auch ohne entsprechende Anmeldung zur Insolvenztabelle sind von der Restschuldbefreiung mit Strafcharakter und Darlehen, die dem Schuldner zur Begleichung der Kosten des Insolvenzverfahrens gewährt wurden, ausgenommen. Verbindlichkeiten aus vorsätzlich begangener, unerlaubter Handlung sind nur ...

Recht:

Begriff unerlaubte Handlung

veröffentlicht am   von 


Unter dem Begriff „unerlaubte Handlung“ versteht man Ansprüche eines Gläubigers auf Grund der Schädigung seiner Person oder seines Vermögens durch den Schuldner. Der Gläubiger muss bereits bei der Anmeldung seiner Forderung die Tatsachen angeben, aus denen sich seiner Einschätzung nach ...

Medizin:

Was der da bloß in meinem Bauch hört?

veröffentlicht am   von 


Es ist morgens. Eigentlich ein ganz normaler Morgen und doch ist Frauchen ziemlich nervös. Ich kenne das mittlerweile. Das hat sie immer, wenn es um mich geht. Also setze ich mich ganz still in die Ecke und tue so, als wäre ich ein herkömmliches Möbelstück. Mist, sie hat mich entdeckt. ...

Lifestyle:

Und warum kann ich das nicht?

veröffentlicht am   von 


Was macht Frauchen denn da. Das sieht total interessant aus. Sie hat zwei Nadeln in der Hand und macht so komische Bewegungen. Und schnell geht das. Unter den Nadeln erscheint so ein komisches Ding. Boah. SIe macht einen Schal und erklärt Herrchen, dass der für mich sein soll. Ein Fanschal. ...

Beauty:

Feine Pfoten - Ehrensache

veröffentlicht am   von 


Oh Mann, da habe ich doch gestern zwischen all den bunten Bällen etwas versteckt, das ich Frauchen geklaut habe - und jetzt finde ich es nicht wieder. Ob sie wohl doll mit mir schimpfen wird? Ach, na endlich, hier ist es ja! Puh, da habe ich ja noch mal Glück gehabt. Die Tube Sole ...

Wirtschaft:

Steuerliche Pflichten als Existenzgründer

veröffentlicht am   von 


Als Existenzgründer müssen Sie Ihre gewerbliche Tätigkeit binnen Monatsfrist nach Eröffnung beim Gewerbeamt anmelden. Da die Deutschen Ämter meist gut zusammenarbeiten, informiert das Gewerbeamt das Finanzamt über Ihre Aufnahme der selbstständigen Existenz. Daraufhin erhalten Sie vom ...

Allgemein:

Antrag: Maßnahmen zu den Schließungen der Kaiser's Märkte

veröffentlicht am   von 


Sehr geehrter Herr Bürgermeister, auf der Liste der Tengelmann/Kaisers Supermärkte, deren Schließung konkret geplant sind, stehen auch die Kaisers Märkte in Anrath und Wekeln. Die FDP-Fraktion beantragt daher, dass Sie als oberster Wirtschaftsförderer der Stadt Willich unverzüglich ...

  |  

Bildung:

Endlich erwachsen werden. Ich gehe in den Kindergarten

veröffentlicht am   von 


Ich war ja so aufgeregt: ich hatte mitbekommen, dass ich in der Welpenspielstunde angemeldet worden bin. Keine Ahnung, was das denn sein könnte. Aber andere Welpen und spielen- das hört sich doch ganz gut an. Und dann war er da, der Tag, an dem das ganze zum ersten Mal stattfinden sollte. ...

Recht:

Forderungen die von der Restschuldbefreiung umfasst sind

veröffentlicht am   von 


Der Schuldner wird von allen Schulden in Form der Restschuldbefreiung befreit mit Ausnahme von: 1. Geldstrafen, Geldbußen, Ordnungsgelder und Zwangsgelder sowie solche Nebenfolgen einer Straftat oder Ordnungswidrigkeit, die zu einer Geldzahlung verpflichtet (§302 Nr. 2 i.V.m. §39 Abs. 1 Nr. 3 ...

Allgemein:

Bedeutung der Abtretungserklärung für den Verwalter

veröffentlicht am   von 


Der Schuldner erklärt schon bei Stellung des Antrags auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens die Abtretung des pfändbaren Anteils seiner Bezüge. Der Einzug des pfändbaren Teils des Einkommens des Schuldners erfolgt nach Ankündigung der Restschuldbefreiung für die Dauer der Restlaufzeit der ...

Kultur:

Wie? Es gibt außer Mensch, Katze und Hund noch andere Weggefährten?

veröffentlicht am   von 


Es ist Wochenende. Langes Ausschlafen ist angesagt. Wellness pur. Aber was ist das? Herrchen und Frauchen sind schon auf und kommen die Treppe herunter. Also einmal aufspringen und die beiden freundlich begrüßen. Ich will ja etwas zu fressen bekommen. Irgendwie sind die beiden heute komisch. ...

Gesundheit:

Dips & More

veröffentlicht am   von 


2 Scheiben frische Ananas würfeln 1 Avocado würfeln Ca. 70 - 100 Gramm Frischkäse ( je nach Konsistenzwunsch) Etwas Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle, 1 gestrichenen TE Curry ein paar Spritzer Tabasco (je nach Geschmack) Alles in einen Messbecher 1 Liter, Pürrierstab und los ...

Allgemein:

Insolvenzverfahren für Unternehmer (natürlicher Personen)

veröffentlicht am   von 


Zunächst sollten Sie sich unbedingt einen genauen Überblick über Ihre finanzielle Situation machen. Dabei überschauen Sie zunächst am besten zusammen mit Ihrem Steuerberater die betriebswirtschaftlichen Unterlagen. Eine Aufstellung über alle Ihrer Gläubiger, Mitarbeitern, Finanzamt, ...

Beauty:

Puh, für die Schönheit muss man leiden

veröffentlicht am   von 


Ich war heute morgen vielleicht erschrocken. Da kommt sie die Treppe runter und ist ganz blau im Gesicht. Zuerst dachte ich, das ist ein Notfall, aber nein, das Zeug macht die Haut schön. Sie hat mir dann erzählt, was das ist und ich habe fein aufgepasst, um es euch zu erzählen: Es ...

Allgemein:

"Butz und das verwunschene Bild" jetzt auch als Taschenbuch bei Amazon

veröffentlicht am   von 


Hexe Theodora und Amsel Elsa sind ratlos: Warum verschwinden auf Burg Runenstein Marmelade, Socken und sogar der Hexenhut? Als Butz der Kobold und Fine mit ihren drei jungen Katern zu Besuch kommen, wird alles noch rätselhafter. Was hat es mit dem Bild unter dem Tuch auf sich? Und welches ...

  |  

Recht:

Eröffnung Insolvenzverfahren - 2. Abschnitt

veröffentlicht am   von 


Sofern der Schuldner selbst den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzerfahrens gestellt hat, ist mit der Eröffnung des Verfahrens die Aufhebung aller der drei Monate vor Stellung des Insolvenzantrages durchgeführten Zwangsvollstreckungen in das zur Insolvenzmasse gehörende Vermögen verbunden. Das ...

Allgemein:

RP-Online berichtet: FDP: Flüchtlinge sollen Arbeiten verrichten

veröffentlicht am   von 


FDP: Flüchtlinge sollen Arbeiten verrichten Stadt Willich. Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Willich hat einen Prüfauftrag zum Einsatz der in Willich untergebrachten Flüchtlinge für gemeinnützige Arbeiten gestellt. "Die schon länger andauernde angespannte Haushaltslage hat dazu geführt, ...

  |  

Recht:

Eröffnung des Insolvenzverfahrens

veröffentlicht am   von 


Das Gericht wird in aller Regel bei Vorliegen des Antrages auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens zunächst vorläufige Sicherungsmaßnahmen anordnen. Von diesen vorläufigen Sicherungsmaßnahmen sind auch die Gläubiger betroffen, die nicht am Insolvenzverfahren teilnehmen, weil der Schuldner ...

Wirtschaft:

Gerichtliches Insolvenzverfahren

veröffentlicht am   von 


Der selbstständige Unternehmer der von Schulden behaftet ist, kann bei drohender oder bereits eingetretener Zahlungsunfähigkeit einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzantrages und Restschuldbefreiung stellen. Gründe für die Eröffnung des Verfahrens: Zahlungsunfähigkeit liegt vor, wenn ...

Allgemein:

Jetzt bei Amazon erhältlich

veröffentlicht am   von 


Erinnert Ihr Euch noch? Butz, der Kobold, der Weihnachten alleine auf einem staubigen Dachboden hauste und unerwartet Besuch bekam? Er erlebt jetzt neue Abenteuer! Wenn Ihr wissen wollt, wer ihm auf Burg Runenstein begegnet und was es mit dem verwunschenen Bild auf sich hat, dann könnt Ihr das ...

  |  

Allgemein:

Außergerichtliche Schuldenregulierung

veröffentlicht am   von 


Aufgrund Ihrer Daten des Ihnen zusammen mit der Schuldnerberatung- oder Insolvenzbetreuung ausgefüllten Datenblattes über die persönlichen Verhältnisse und Verbindlichkeiten, fordert der Berater von allen Gläubigern eine aktuelle Aufstellung deren Forderungen an. Um auch allen Forderungen ...

Allgemein:

Viertelgeburtstag

veröffentlicht am   von 


Oh Mann - ich kann es selbst kaum glauben, aber wenn Frauchen und Herrchen es sagen, muss es wohl stimmen: heute bin ich genau drei Monate alt. Auf dem einen Bild bin ich gerade frisch "geschlüpft" - übrigens bin ich ein Sonntagswelpe - und habe noch einen rosarote Marzipannase. Meine Augen ...

Lifestyle:

Salat mit Blümchen

veröffentlicht am   von 


Ein Salat mit essbaren Blümchen Komisch- mit mir schimpft Frauchen immer, wenn ich mal ein paar bunte Blümchen aus dem Beet pflücke. Aber Frauchen sagt, Blumen zum Essen soll man nicht im Garten oder unterwegs sammeln und auch nicht im Blumengeschäft kaufen, da diese Blumen manchmal ...

Finanzen:

Steuerschulden - Stundung

veröffentlicht am   von 


Stundungen sind Ermessungsentscheidungen des Finanzamtes. Gerade hier ist eine gründliche und nachvollziehbare Darlegung von Fakten der Finanzverwaltung gegenüber zwingend notwendig. Wie auch bei allen anderen Schulden, sollte der Schuldner in diesem Fall auf das Finanzamt zugehen und einen ...

Finanzen:

Steuerschulden - Drückende Steuerlast

veröffentlicht am   von 


Bei Steuerschulden sollten Sie erst einmal prüfen, ob die Erhebung der Steuerlast in dieser Höhe überhaupt berechtigt ist. Kontrollieren Sie hier, ob das Finanzamt auch alle von Ihnen bzw. Ihrem Steuerberater geltend gemachten Aufwendungen berücksichtigt hat. Nutzen Sie zur Prüfung Ihren ...

Lifestyle:

Hundeeis - bei der Hitze mein persönlicher Knaller

veröffentlicht am   von 


Frauchen spendiert mir bei der großen Hitze jeden Tag ein Eis. Ein HUNDEeis,. Das macht sie immer selber und ich habe heimlich zugeguckt, wie denn das Rezept ist. Denn so etwas Feines muss doch sehr kompliziert in der Zubereitung sein... Zu meiner großen Überraschung ist es aber ganz einfach, ...

Allgemein:

Neuerwerb - Wohlverhaltensphase

veröffentlicht am   von 


Bei dem sogenannten Neuerwerb handelt es sich bei berufstätigen Schuldnern im wesentlichen um den pfändbaren Teil des Einkommens, das während des Wohlverhaltensphase oder auch Restschuldbefreiungsverfahren genannt verdient wird, wobei aber auch ein plötzlicher Gewinn, eine Steuerrückerstattung ...

Allgemein:

Gläubiger stellt Insolvenzantrag, was tun

veröffentlicht am   von 


Ein Gläubiger ist berechtigt, gegen den Schuldner einen Insolvenzantrag zu stellen, wenn er ein berechtigtes Interesse besitzt und seine Forderung glaubhaft macht. Kommt es zu einem solchen Gläubigerantrag, muss der Schuldner sofort reagieren und einen Antrag auf Durchführung des ...

Allgemein:

Ablauf des Verbraucherinsolvenzverfahren

veröffentlicht am   von 


Dabei müssen Sie, das außergerichtliche Schuldenbereinigungsverfahren von einem Rechtsanwalt oder einer Schuldnerberatung durchführen lassen. Hierbei ging der Gesetzgeber davon aus, dass eine gewisse "Gleichheit" zwischen Gläubiger und Schuldner geschaffen wird. Die Gläubiger versuchen ...

Lifestyle:

Mein letzter Abend bei Mama

veröffentlicht am   von 


Der Abschied von meiner Hundemama war richtig emotional. Sie hat mir gesagt, dass ich mich immer gut benehmen und vor allem hören soll - aber ich muss sagen: das ist ganz schön schwierig. Ich gebe mir große Mühe, denn sie soll ja stolz auf mich sein. Vor allem wenn ich meine Hundemama bald ...

Gesundheit:

Rezept Quinoa - Hähnchen - Pfanne

veröffentlicht am   von 


Zutaten 2 Knoblauchzehe(n) 1 EL Honig 1 Bund Frühlingszwiebel(n) 250 g Quinoa 1 Becher Sahne 3 EL Öl 500 g Hähnchenbrustfilet(s) 1 Stück(e) Ingwer, walnussgroß 2 EL Sojasauce 3 m.-große Möhre(n) Salz und Pfeffer, schwarzer Zubereitung Zeit: ca. 30 Minunten Ingwer und ...

Allgemein:

Ehegattenunterhalt und Unterhaltsschuldner

veröffentlicht am   von 


Ein unterhaltsberechtigter Ehegatte kann vom Unterhaltsschuldner die Einleitung eines Insolvenzverfahrens verlangen, um dessen Leistungsfähigkeit wiederherzustellen oder zu sichern. Dies ist dem unterhaltspflichtigen Ehegatten insbesondere dann zuzumuten, wenn die Verbindlichkeiten im Verhältnis ...

Wirtschaft:

Was versteht man unter Insolvenz

veröffentlicht am   von 


„Zunächst einmal sei gesagt, dass das Insolvenzrecht ein komplexes Thema mit zahlreichen Sonderregelungen ist, die in andere Rechtsgebiete eingreift. Etwa das Sozialrecht, Arbeitsrecht, Mietrecht, aber auch das Steuer- und Strafrecht können dazu gehören. Da die Insolvenzberatung unter das ...

Finanzen:

Mehr Traffic für ihre Webseite + Geld verdienen

veröffentlicht am   von 


Es ist soweit: TrafficPowerLine (TPL) ist online. Jeder registrierte Partner findet nun in seinem Wallet 3.600 $ virtuelles Geld und hat die Möglichkeit ca. 6 Tage lang das System zu testen. Nach und nach wird TPL sämtliche Tools einpflegen. Wir Partner können ab jetzt die Entwicklung ...

Lifestyle:

Huhu, ich will mich vorstellen

veröffentlicht am   von 


Hey. Mein Name ist Milo und wie es jeder erkennen kann, bin ich noch ziemlich jung. Aber ihr wisst ja, der Hund von Welt schweigt, wenn es um sein Alter geht ;-) In den nächsten Tagen möchte ich viel mehr von mir berichten und dazu erstelle ich meine eigene Webseite für euch. Nur leider ist ...

Wirtschaft:

Insolvenzverfahren für Selbstständige

veröffentlicht am   von 


Voraussetzung für das richtige Verfahren für natürliche Personen ist das Regelinsolvenzverfahren. Dies ist die eigentliche Verfahrensform für selbstständige Personen und ehemals wirtschaftlich selbstständig Tätige, die mehr als 19 Gläubiger, und / oder ausstehende Löhne und offene ...

Allgemein:

FDP: Die Reihenfolge stimmt oft nicht

veröffentlicht am   von 


Die Sommerpause ist vorbei und auch die FDP wieder "im Dienst" der Bürger. Im Sommerinterview mit Marc Schütz von der Rheinischen Post weist die Führungsspitze der FDP-Fraktion auf die offenen Baustellen in der Stadt hin, zeigt aber zugleich auch das Potential auf, welches die Stadt hat.

  |  

Beauty:

Eine Hautpflege - einzigartig und nur für mich

veröffentlicht am   von 


Milliarden Menschen auf der Erde - und für alle die gleichen Pflegecremes? Jeder Mensch ist einziartig - jede Haut auch. Und dennoch haben wir bisher nur Pflegeprodukte, die für möglichst viele Menschen kompatibel sein müssen. Aber nun ist mit der ageloc-me-Pflegeserie von Nuskin endlich ...

Lifestyle:

Arbeitet dein Partner am gleichen Arbeitsplatz?

veröffentlicht am   von 


Liebe und Arbeitsplatz sind zwei grundsätzlich verschiedene Themen! Trotzdem sind sie in einem Atemzug zu nennen. Beide Themen sind miteinander verknüpft und haben mitunter Auswirkungen aufeinander. Leider bemerken wir das persönlich viel zu selten. Partnerschaft am ...

Lifestyle:

Liebe im Job und Ihre Eigenwilligkeit

veröffentlicht am   von 


Sage mir, mit wem du umgehst und ich sage dir wer du bist! Sage mir wie du dich fühlst und ich sage dir wie du funktionierst! Liebe und Arbeitsplatz sind zwei grundsätzlich verschiedene Themen! Trotzdem sind sie in einem Atemzug zu nennen. Beide Themen sind miteinander verknüpft und haben ...

Recht:

Unterhalt für minderjährige Kinder

veröffentlicht am   von 


Den zum Unterhalt herangezogene Elternteil oder Ehegatte trifft die Obliegenheit § 295 InsO einen Verbraucherinsolvenzverfahren einzuleiten, wenn dieses Verfahren zulässig und geeignet ist, die laufenden Unterhaltszahlungen seiner Kinder dadurch sicherzustellen, dass dem Unterhalt Vorrang vor ...

Wirtschaft:

Gerichtlicher Versteigerungstermin

veröffentlicht am   von 


Als letzter Schritt der Ihnen blüht, wenn Sie die Zahlungen an die Bank nicht aufbringen können, ist die Versteigerung und Zwangsräumung Ihrer Immobilie. Mit dem Erlös aus der Versteigerung wird der restliche Kredit getilgt. Dennoch bleibt häufig noch eine Restschuld, da einige Banker das ...

Gesundheit:

Kostenexplosion bei den Krankenkassen

veröffentlicht am   von 


Natürlich können wir jetzt die Krankenversicherer anklagen, oder die Politik. Die Krankenkassen müssen schon darauf achten wie sie wirtschaften, das ist eine Auflage die zu erfüllen ist. Die Politik lasse ich jetzt mal bewusst aussen vor, denn ich bin nicht in der Politik tätig. Wer meine ...

Wirtschaft:

Was weiß die SCHUFA über Ihre Person

veröffentlicht am   von 


Das die SCHUFA über Ihre Person persönliche Daten und diverse Vertragsabschlüsse speichert wissen wir bereits. Ein gespeicherter Eintrag über diverse Vertragsabschlüsse bei der SCHUFA können durchaus auch positive Merkmale sein, die Sie vielleicht als Negativ sehen. So ist ein ...

Medizin:

Liebe im Job und Ihre Eigenwilligkeit (Teil 2)

veröffentlicht am   von 


Sage mir, mit wem du umgehst und ich sage dir wer du bist! Sage mir wie du dich fühlst und ich sage dir wie du funktionierst! Liebe und Arbeitsplatz sind zwei grundsätzlich verschiedene Themen! Trotzdem sind sie in einem Atemzug zu nennen. Beide Themen sind miteinander verknüpft und haben ...

Politik:

FDP-Fraktion fordert Verkehrskonzept für Neersen

veröffentlicht am   von 


"Die Stadtverwaltung wird gebeten, in Zusammenarbeit mit dem Kreis Viersen und der Polizei Maßnahmen zu prüfen und vorzuschlagen, die zu einer Verkehrsberuhigung und zu mehr Verkehrssicherheit in Neersen führen, insbesondere für die Hauptstraße zwischen der Einmündung Kickenstr. / ...

Politik:

FDP Bundespartei Freie Demokraten zur Flüchtlingskrise

veröffentlicht am   von 


Die Freien Demokraten haben sich schon früh mit Vorschlägen in die Flüchtlingsdebatte eingeschaltet und die Bundesregierung zum Handeln aufgefordert. Hier finden Sie nicht nur aktuelle Meldungen, Interviews und Gastbeiträge, sondern auch die FDP-Initiativen der letzten Monate und Jahre.

Politik:

Die Richtung der Erneuerung stimmt

veröffentlicht am   von 


Christian Lindner im Interview FDP-Chef Christian Lindner fordert im Gespräch mit der "Frankenpost" einen Politikwechsel. Mit seiner Partei will er eine Alternative zur großen Koalition schaffen. Die FDP sieht er auf dem Weg einer ersten Stabilisierung: "Es zeigt sich, dass die Richtung ...

Allgemein:

Zander ahoi!

veröffentlicht am   von 


Da ist dieses Schiff namens LOTTE und das beängstigende Vorhaben, endlich das Kochen zu lernen. Der Plan ist gut! Eine Gruppe von Menschen, denen sich die Küche noch nicht bis in den letzten Winkel des Backofens erschlossen hat, ein Wochenende auf wankenden Planken. Vor allem Anderen steht ...

  |  

Wirtschaft:

Vertragsabschlüsse / SCHUFA-Klausel

veröffentlicht am   von 


Die SCHUFA "Schutzgemeinschaft für Allgemeine Kreditsicherung", speichert über Ihre Person diverse Vertragsabschlüsse. Unter anderen Kontoeröffnungen und Kredite. Auch Anfragen bei diversen Banken, Versicherungen, Handelsketten und Telekommunikationsgesellschaften werden gespeichert. In den ...

Gesundheit:

Ihr Taschengeld

veröffentlicht am   von 


Das was man Ihnen vorrechent, können Sie in keinem Fall nachrechnen. Der Gesamtverband der Krankenvericherer gibt immer wieder Zahlen bekannt wie die Versicherungsjahre verlaufen sind. Mal konnt man Rücklagen bilden, mal geht es ganz furchtbar in die Miesen. Viele Kassen bieten mittlerweile ...

Events:

Full Moon Picknick

veröffentlicht am   von 


Full Moon Picknick ist keine öffentliche Veranstaltung, jeder kann kommen und gehen so wie er möchte. Es gibt auch keinen "Veranstalter". Hier kommen einfach nette Menschen zusammen um den Vollmond am Rheinstrand gemeinsam zu erleben. Jeder versorgt sich mit kleinen Köstlichkeiten selber, die er ...

Wirtschaft:

Haftung / Überforderung bei Immobilien

veröffentlicht am   von 


Hin und wieder, wenn es ganz arg läuft, verbreitet die Bank Hoffnungen und der Sachbearbeiter macht ein ganz freundliches Gesicht. Sinn dieser Aktion ist es, die Immobilie des Schuldners zu einem günstigen Preis zu bekommen. Schon hier haben Sie keine Chance mehr und es kommt, wie es kommen muss, ...

Wirtschaft:

Hilfe bei Hypotheken-Schulden

veröffentlicht am   von 


Die meisten Privatleute betrachten das Eigenheim aus verschiedenen Gründen als hervorragende Geldanlage. Sie haben das Gefühl, die Miete in die eigene Tasche zu zahlen und sie sind der Meinung, dass das Eigenheim eine exzellente Altersvorsorge ist. Aber Vorsicht, sehen Sie eine finanzielle ...

Allgemein:

Ankündigung: Relaunch der trifft dich Webseite

veröffentlicht am   von 


Wir sind in den letzten Zügen. Neues System, neue "trifft dich" Webseite. So kündigt es am Wochenanfang der Chef von surpri an. "Die Tests neuer Applikationen sind soweit abgeschlossen. Die wichtigsten bauen wir derzeit zu einer neuen "trifft dich" Webseite zusammen. Aber es wird dann nicht ...

Allgemein:

Ich packe meinen Koffer

veröffentlicht am   von 


Bis jetzt hatte ich ja neben meinem Sessel und Alke's Bett auch einen Lieblingsplatz im Kleiderschrank... Kuschelige Wollpullover, in denen man herrlich seine Krallen verschwinden lassen kann, Bettwäsche, die auch im Winter nach Sonne riecht... all das lässt mein Katerherz immer wieder höher ...

  |  

Allgemein:

Verkauf einer Immobilie überdenken

veröffentlicht am   von 


Sehen Sie eine finanzielle Notlage bereits auf sich zu rollen, sollten Sie so früh wie möglich Unterstützung und professionelle Hilfe auch bei einer Schuldnerberatung suchen. Denn ist Ihr Haus in der Zwangsversteigerung, müssen Sie davon ausgehen, nicht mehr den tatsächlichen Wert der ...

Lifestyle:

Classic Days 2016

veröffentlicht am   von 


Mit dabei ist Jochen Maas, Walter Röhrl & Christian Geistdörfer. Eine Vielzahl vonPartnern und Sponsoren ermöglichen die Classic days immer wieder auf's neue. 100% Oldtimer-Spass“ versprechen die Classic Days auch 2016 wieder ! Es wird an den drei tagen sehr viel Programm geboten. Die ...

Allgemein:

Schulden und Traumwelten

veröffentlicht am   von 


Wer Schulden angesammelt hat, kann durchaus diese Situation durch Traumwelten verdrängen. Vielleicht träumen Sie zuweilen auch von einem millionenschweren Lottogewinn. Die meisten werden diese oder ähnliche Wunschvorstellungen kennen. Wir sind bemüht, finanzielle Sicherheit zu erlangen. Die ...

Allgemein:

Eine Chance bei Überschuldung

veröffentlicht am   von 


Eine Chance, der Überschuldung auch tatsächlich erfolgreich zu begegnen, gilt für alle Erwachsenen in Deutschland, also auch für die noch recht jungen Menschen. Geldprobleme dauerhaft in den Griff zu bekommen setzt zunächst voraus, einen genauen Überblick über Ihre finanzielle Situation ...

Lifestyle:

Urlaubsfazination und Fitness

veröffentlicht am   von 


Muscle Beach, der Strand an dem einst Arnold Schwarzenegger in den 70ern trainierte und unzählige andere bekannte Bodybuilder in der Fitness-Szenerie. Der Mythos von Muscle Beach ist bis heute ungebrochen. Hier begann einst der Fitness-Wahn, der nach Europa auch Einzug hielt. Hier trainieren die ...

Allgemein:

Dauerhafte Belastung bei Schulden

veröffentlicht am   von 


Die dauerhafte Belastung von Schulden geht häufig nicht spurlos an Betroffenen vorüber. Signifikant ist, dass Geldsorgen Auswirkungen auf das menschliche Wesen haben können. Auf der einen Seite besteht die Möglichkeit, dass sich Schuldner von ihrem sozialen Umfeld distanzieren. Sie ...

Allgemein:

Eine Sache der Einstellung

veröffentlicht am   von 


Es ist nach Wochen des Dauerregens der erste Tag, an dem der Himmel wie blank geputzt aussieht und sogar einige Sonnenstrahlen auf das heimische Gras geworfen werden. Die Mücken starten zaghafte Angriffe auf das menschliche Fleisch, und die Mäher grasen unter lautem Gebrumme die Rasenflächen der ...

  |  

Allgemein:

RP Online berichtet: Klohäuschen ohne Anschluss

veröffentlicht am   von 


Stadt Willich. "Die neue Toilettenanlage auf dem Friedhof in Neersen ist nicht nur ein sehr teures Objekt. Sie entwickelt sich zugleich zur endlosen Geschichte", beklagt die Willicher FDP-Fraktion. Bereits am 24. September 2014 akzeptierte der zuständige Ratsausschuss gegen die Stimmen der FDP ein ...

  |  

Allgemein:

Wenn die Insolvenz das Eigenheim gefährdet

veröffentlicht am   von 


Dem Eigenheimbesitzer kann das Insolvenzverfahren besonders hart treffen: Erfährt die finanzierende Bank von der Zahlungsunfähigkeit (§ 17 InsO), kann sie das Darlehn fristlos kündigen und die Rückzahlung der gesamten Darlehnssumme innerhalb kürzester Zeit verlangen. Der Eigenheimbesitzer ...

Allgemein:

Planung der finanziellen Zukunft

veröffentlicht am   von 


Wer heute mit einem geregelten Arbeitseinkommen planen kann, macht sich mitunter keine Gedanken um seine finanzielle Zukunft. Vielmehr werden neue Konsumwünsche durch die Einnahmen finanziert. Die Situation kann sich jedoch schlagartig ändern, wenn plötzlich eine Erkrankung die Ausübung der ...

Lifestyle:

Digitalisierung in der Partnerschaft - Wie verändert das Internet unsere Beziehung?

veröffentlicht am   von 


Eigentlich haben wir uns verabredet, um uns mit dem Anderen zu unterhalten oder auszutauschen. Statt dessen sitzt jeder vor seinem Handy und ist damit beschäftigt, die sozialen Netzwerke zu bedienen. Mit unseren (virtuellen) Freunden schreiben?! Ist das wirklich sinnvoll? Wann waren wir das ...

Allgemein:

Kell Blamaasch

veröffentlicht am   von 


Es is doch wirklich nich zu fassen, wie unsensibel Dosenöffner manchmal sind! Dieser Tage, zum Beispiel, sitz ich mit dem Getigerten auf unserm Dach, wir fachsimpeln ein wenig über's Angeln, plaudern so über dies und das, da schallt es plötzlich vom Balkon: "Paddybär! Komm Schätzeken!" Da ...

  |  

Recht:

Mithaftung

veröffentlicht am   von 


Schon am 09. Juni 2016 sprachen wir in einem vorherigen Artikel die Mithaftung von Eheleuten an. Hier möchte ich verdeutlichen, dass in der Haftungsfrage bzw. Mithaftung gegenüber dem Ehepartner, dass Gesetz eine solche Haftung kennt. Bei sogenannten Geschäften zur Deckung des angemessenen ...

Wirtschaft:

Finanzrücklagen und zeitgemäßes Handeln

veröffentlicht am   von 


Frühzeitige Finanzrücklagen und zeitgemäßes Handeln sind auch die Grundlagen eines positiven Wirtschaftens. Die Unternehmenskrise stellt den Betroffenen vor allem deswegen vor eine große Herausforderung, da durch die Krisensituation die Existenzgefährdung der eigenen Vision deutlich wird. ...

Allgemein:

Verhaltensänderung bei finanziellen Problemen

veröffentlicht am   von 


In der Regel verlieren Betroffene bei Schulden öfters die Selbstkontrolle. Sie greifen aktiv an um der Wahrheit nicht ins Auge blicken zu müssen. Ihre eigenen Schwächen verbergen sie hinter der gespielten Stärke, die sie nach außen darstellen möchten. Dass sie dabei regelmäßig die Grenzen ...

Allgemein:

Spiele gleich Schuldenfalle

veröffentlicht am   von 


Wenig gewinnen und viel verlieren oder Spiele gleich Schuldenfalle? Auf den ersten Blick erscheint es möglicherweise ungewöhnlich, dass zwischen Spiele- Konsolen und Schuldenfalle ein innerer Zusammenhang bestehen kann. Die Unterhaltungsbranche nutzt jedoch geschickte Werbestrategien, um ...

Allgemein:

Wie sich Hinterbliebene vom Verstorbenen verabschieden

veröffentlicht am   von 


Einen geliebten Menschen zu verlieren ist oft eine sehr große emotionale Belastung. Trotz Trauer haben die Hinterbliebenen eine große Verantwortung für viele Entscheidungen, die jetzt zu treffen sind. Im Sterbefall übernimmt der Bestatter die anstehenden organisatorischen Arbeiten und ...

  |  

Allgemein:

Mit der Trauer leben lernen

veröffentlicht am   von 


Einen geliebten Menschen zu verlieren bedeutet für die Hinterbliebenen oft ein emotionaler Ausnahmezustand. Gespräche helfen hier oft die Trauer zu bewältigen und geben das Gefühl nicht mit seiner Trauer alleine zu sein. Wenn nach einem Sterbefall der Alltag wieder Einzug hält und das ...

  |  

Allgemein:

Keine Revisionsschächte für private Abwasserleitungen

veröffentlicht am   von 


Fraktionen von CDU, FDP und Bündnis 90/ Die Grünen fordern: Bürger entlasten, politischen Willen ernst nehmen Die Fraktionen von CDU, FDP und Bündnis 90/ Die Grünen im Rat der Stadt Willich fordern die Stadtverwaltung auf, die Bürger beim Betrieb ihrer Abwasserleitungen zu entlasten. Der ...

  |  

Allgemein:

Haftungsfrage zwischen Ehepartner

veröffentlicht am   von 


Es kommt immer wieder einmal vor, dass das Thema der Haftungsfrage gegenüber dem Ehepartner in der Schuldnerberatung aufkommt. Um es noch einmal zu verdeutlichen: In der Ehe wird der Ehegatte nicht zwingend Mitschuldner noch Bürge für seinen Ehegatten. Nur wenn der Ehegatte selbst ...

Allgemein:

Finanzplanung und Sparpotentiale

veröffentlicht am   von 


Gestern hatte ich in der Beratungsstunde eine jüngere Frau zu Gast. Sie schilderte mir Ihre finanzielle Situation, die aufgrund Ihrer Scheidung zustande kam und dadurch auch seelisch sehr betroffen war. Als "Gemeinschaft" kann man den Verbindlichkeiten immer besser gegenüber treten und ...

Allgemein:

Wesensveränderung bei Schulden

veröffentlicht am   von 


Gestern Nachmittag war ich einem recht aufgeheizten Beratungsgespräch wo ich bemerkte, dass der Ratsuchende schon eine Wesensveränderung aufzeigte. Er war sehr aufgewühlt und kompensierte seine Finanzsorgen Schulden, teilweise sogar schon mit einer aggressiven Haltung. Die Grundstimmung ist ...

Allgemein:

Konsumgüter und Finanzierung

veröffentlicht am   von 


Die Anschaffung von Konsumgüter und die Finanzierung dieser Verpflichtungen (z.B. Handy, Laptop…) führen dazu, dass viele Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer Freizeit arbeiten. Die zwangsläufige Folge daraus kann bei vielen ein Leistungsabfall in der Schule und in der Ausbildung sein. ...

Sport:

Danke!

veröffentlicht am   von 


Mit deutlich über 7.000 Zuschauern war das gestrige Seifenkistenrennen ein großartiger Erfolg bei herrlichem Wetter! Über 80 Teams waren in 10 Rennklassen am Start. Eine bessere Kulisse als bei uns am Rhein kann es für diesen außergewöhnlichen Rennsport nicht geben. >> Düsseldorf ist ...

  |  

Allgemein:

Immer wieder Montags

veröffentlicht am   von 


Es ist gerade erst fünf, aber der Wecker klingelt derart ungestüm, dass ich mit einem Satz neben dem Bett stehe, und mich erst einmal besinnen muss, welcher Tag denn eigentlich ist. Ein verschlafener Blick auf den Kalender klärt die Frage bald: Montag. Oh ja richtig - da gibt' s viel zu ...

  |  

Allgemein:

Geschichten aus der Schublade

veröffentlicht am   von 


Is das zu fassen??? Kaum is mal 'n paar Tage Schietwetter, hat Alke nix besseres zu tun, als hier in irgend welchen Schränken und Schubladen rumzukrösen... Meint, das wär 'ne gute Zeit, um mal wieder aufzuräumen... Gut, denk ich, soll sie machen... Leg ich mich eben in den Sessel und warte, ...

  |  

Allgemein:

Gib mir Fünf!

veröffentlicht am   von 


Manchmal frag ich mich wirklich, was in den Köpfen von Dosenöffnern so los is... Neulich lieg ich gemütlich in meinem Sessel, halt ein kleines Nickerchen und denk an nix Böses, da kommt Alke um die Ecke und hat die SUPERLECKERCHEN in der Hand... Cool, denk ich und setz mich schon mal in ...

  |  

Politik:

Die Rente und deren Altersarmut

veröffentlicht am   von 


Muss man wirklich die Rente mit der Altersarmut gleich stellen? Soll wirklich das Geld, was man in die Rente einzahlt, zum Leben nicht mehr reichen? Der arbeitenden Bevölkerung wird jeden Tag durch Medien und Politik klar gemacht, dass Sie sich über eine private Altersvorsorge ...

Allgemein:

RP-Online berichtet: Willicher FDP kritisiert Baupläne der Verwaltung

veröffentlicht am   von 


  |  

Allgemein:

Kredit bedeutet oftmals ein böses Erwachen

veröffentlicht am   von 


Kredit bedeutet oftmals ein böses Erwachen. Der Kreditnehmer (Schuldner) leiht von dem Geber (Gläubiger) einen festgelegten Geldbetrag. Im Gegensatz zur Schenkung wird von den Parteien eine bei einem Kreditgeschäft eine Rückzahlungsvereinbarung von beiden Seiten getroffen. Die Rückerstattung ...

Wirtschaft:

Joint Future Work[1] und die Bedeutung der Gesundheitsvorsorge für die Future Workforce als Gestaltungselement der Corporate Identity

veröffentlicht am   von 


Ein breites Umdenken ist erforderlich. Schon heute wird älteren Arbeitskräften gern nachgesagt, dass die gesundheitlichen Abwesenheitskosten für die Unternehmen mit zunehmenden Alter steigen. Das stimmt allein schon statistisch. Verschleiß tritt irgendwann immer und automatisch ...

  |  

Allgemein:

Schulden und das beängstigte Gefühl

veröffentlicht am   von 


Bei Schulden kann man durchaus ein beängstigtes Gefühl bekommen bedenkt man, dass man heute noch auf der Sonnenseite durch eine soziale feste Stellung steht und Morgen schon, durch ein Fall- tief und alltäglich – aus der heilend Welt raus gerissen wird. Zahlungsunfähigkeit gilt ...

Allgemein:

Fäissbukk

veröffentlicht am   von 


Cool! Ich hab jetzt eine eigene Seite bei Fäissbukk! Ich weiß ja nich, warum Dosenöffner immer wieder so komische Wörter benutzen... Was soll man denn in meinem Gesicht lesen? Aber Alke meint, diesen englischen Kram dürfe man nich immer so genau nehmen... Man soll eben was über sich ...

  |  

Allgemein:

Bild-Zeitung veröffentlicht Umfrageergebnis zur Einbruchskriminalität

veröffentlicht am   von 


  |  

Allgemein:

Packen Sie Ihre Ausgaben an den Wickel III

veröffentlicht am   von 


Stellen Sie Elektrogeräte richtig aus und nicht auf Stand-by; Prüfen Sie den Einsatz von Energiesparlampen. 2a) Auch hierbei kennen wir (alle Jahre wieder) die Nebenkostenabrechnung. Auch ich schaue mit Angst und Bange immer auf diese Zeit. Sicherlich haben Sie auch diverse Technik in Ihrem ...

Allgemein:

Überschuldung der jungen Erwachsenen

veröffentlicht am   von 


Wer ahnte schon, dass sich hinter einer 0 % - Finanzierung eines großen Fachhandelskette eine - jedes mögliche Kredit-Limit ausreizende - private Finanzierungsbank verbirgt, die in der Folge mit immer neuen Aufstockungs-Angeboten alles daran setzen wird, das größte Stück des ...

Allgemein:

Einfach besser werden und netzwerken !

veröffentlicht am   von 


Im neuen Outfit präsentiert sich in diesen Tagen die Homepage der Firma Büro Partner, die gemeinsam mit dem IT-Unternehmen surpri® aus Mönchengladbach vor allem unter kundenfreundlichen Aspekten optimiert wurde. So sagt Inhaber Ralf Klein von Büro Partner zur neuen Homepage: "Wichtig ist, ...

Allgemein:

Geburtstag?!?

veröffentlicht am   von 


Na toll! Heute erzählt Alke mir, dass ich vor ein paar Tagen ja auch Geburtstag gehabt hätte... Is das zu glauben? Für jeden Welpen wird hier geschmückt, gebacken, kommt die Torte auf den Tisch... Und für mich??? Nix!!! Keine Kerzen, kein Ständchen, keine Geschenke! Da muss ich mich doch ...

  |  

Allgemein:

Schulden ein Krieg zwischen Gläubiger und Schuldner

veröffentlicht am   von 


Schulden ein Krieg zwischen Gläubiger und Schuldner. Bevor sich Hilfesuchende an eine Schuldnerberatung wenden, erleben sie häufig ein psychisches Desaster. Die Überschuldung, handelt es sich um unternehmerische oder private Defizite, greifen ohne Rücksicht auf andere Lebensbereiche über. ...

Allgemein:

Packen Sie Ihre Ausgaben an den Wickel II

veröffentlicht am   von 


Immer einen Einkaufszettel dabei haben und nicht mehr einkaufen als draufsteht. 1a) Jeder kennt das Phänomen; Man kommt grundsätzlich immer mit mehr Produkten aus dem Einkaufsmarkt als man wollte! Aber dennoch können Sie sich vor einem Einkauf absichern und zwar indem Sie sich zunächst einen ...

Allgemein:

Packen Sie Ihre Ausgaben an den Wickel

veröffentlicht am   von 


Heute befassen wir uns einmal mit den laufenden, alltäglichen Kosten. Wo können Sie Kosten sparen? Der Haushaltsplan kann hier große Dienste leisten. Wenn Sie ohne zu flunkern einmal haargenau auflisten, was Sie in einem Monat für Lebensmittel, Miete, Auto so ausgeben, dann haben Sie recht ...

Gesundheit:

Wenn dir nach dem "guten Essen" schwindelig wird

veröffentlicht am   von 


Vermutet wird,das China-Restaurant-Syndrom könnte schuld daran sein. Wundern Sie sich nicht, auch mir war dieses bisher völlig unbekannt. Das Essen im China Restaurant soll Kopfweh, Herzrasen und Schwellungen verursachen. Einen Patienten war schwindelig das er nicht mehr laufen konnte. ORGINAL ...

  |  

Allgemein:

FDP steigt in der Wählergunst

veröffentlicht am   von 


  |  

Allgemein:

FDP: Zuwanderung strukturiert regeln

veröffentlicht am   von 


  |  

Recht:

Schulden können rechtliche Folgen

veröffentlicht am   von 


Schulden können rechtliche Folgen haben und so gesehen gibt es beim Thema "Schulden" recht negative Aspekte. Welche Konsequenzen können Schulden mit sich bringen? Die mangelhafte Zahlungsfähigkeit hindert einige Betroffene nicht daran, weitere Verbindlichkeiten einzugehen. Brisant wird ...

Beauty:

Hals und Hände lügen nicht

veröffentlicht am   von 


Wir tun (fast ) alles für unser Aussehen - und für das Gesicht gibt es ja auch jede Menge Möglichkeiten... Die Folge ist: das Gesicht wird und bleibt länger jünger und glatter, aber den verräterischen Kontrast dazu bilden Hals und Hände. Die Haut an Hals und Händen ist dünner , feiner ...

  |  

Allgemein:

Miesekater

veröffentlicht am   von 


Och man... Draußen ist das tollste Wetter und ich häng hier im Sessel ab... Bin richtig schlapp und kann mich zu nichts aufraffen! Ständich läuft mir die Nase und im Bauch is mir auch ganz kodderich... Erst hab ich ja gedacht, ich hätt was Falsches gegessen... Vielleicht die Lakritze oder ...

  |  

Lifestyle:

Warum spezielles Golf Fitness Training?

veröffentlicht am   von 


Trainingsauswirkungen + erhöhte Schwungkraft + gesteigerte Flexibilität und Schnelligkeit + verbesserte Beweglichkeit + bessere Hand-Augen Koordination + gezieltere Muskelansteuerung +Verbesserung Ihres Handycap's Preise Eine Golf Personal Training Einheit dauert ca.65 Minuten Preis ...

  |  

Allgemein:

Taschengeld für den Jugendlichen

veröffentlicht am   von 


Die meisten Jugendlichen erhalten ein Taschengeld monatlich, in Analogie zu den Erwachsenen, die Gehalt, Lohn, Arbeitslosengeld, Sozialhilfe oder Rente erhalten. Aber in Ihrer kindlichen Erlebniswelt spielt die Zeiteinheit „Monat“ eher eine sehr untergeordnete Rolle. Die Inhalte des Konsums ...

Allgemein:

Kündigung der Mietwohnung

veröffentlicht am   von 


Die schlimmste Erfahrung bei einer Überschuldung wird immer sein, die Kündigung der Mietwohnung. Da ist guter Rat teuer! Viele betroffenen Menschen gehen davon aus, das durch steigende Lebenshaltungskosten, der Krise und Dumping-Löhne am Arbeitsmarkt diese Situation in absehbarer Zeit nicht zu ...

Allgemein:

Schulden und arbeitslos

veröffentlicht am   von 


Sollten Sie zu ihren kreditfinanzierten Gütern doch einmal arbeitslos werden und bemerken, dass Sie aufgrund der neuen Situation Schwierigkeiten mit Ihren Zahlungen erwarten, sollten Sie schon vorher folgende Punkte beherzigen: Widerkehrende Verbindlichkeiten, wie Miete, Heizung, Strom, Gas ...

Wirtschaft:

Unternehmen richtig aufstellen.

veröffentlicht am   von 


Ihr Unternehmen richtig aufstellen ist öfters vielfältig bis unlösbar. Wie gehst es jetzt aber richtig weiter. Was können wir für Sie tun, wo wollen wir helfen? Die Schuldnerberatung ist für Unternehmen Neugründer und Startups Ansprechpartner, auch bei der Sanierung Ihres Unternehmens ...

Beauty:

Der Lip Gloss und mein erstes Selfie

veröffentlicht am   von 


Ganz schön spannend, wenn man sein erstes Selfie machen möchte. Vor allem, was soll ich dort fotografieren. Einfach einen Kussmund und das dann posten. Nein! Also habe ich meinen Lip Gloss von NuSkin geholt, ihn aufgetragen und das Ergebnis hat mich selber wieder vollkommen überzeugt. Ein ...

  |  

Wirtschaft:

Unternehmen in Schieflage

veröffentlicht am   von 


Es ist ohne Zweifel, dass die derzeitigen Krisen einen gehörigen Teil dazu beitragen, dass ein Unternehmen in Schieflage geraten kann. Diese Schieflage kann zudem dazu führen, dass ein insolventes Unternehmen, Verursacher weitere Insolvenzen für Drittfirmen sein kann. Sollte man also einen ...

Wirtschaft:

Schulden gleich Armut, Überschuldung und Obdachlosigkeit

veröffentlicht am   von 


Ist es Ihnen auch unangenehm, wenn man über „Schulden“ spricht? Bei vielen Verbrauchern wird das Wort „Schulden“ gleichstellt mit Armut, Überschuldung und Obdachlosigkeit. Ist das aber wirklich so? Nein, sicherlich nicht, denn Schulden stellen einen völlig normalen Vorgang der heutigen ...

Allgemein:

Wege in die Schuldenfalle

veröffentlicht am   von 


Wege die in die Schuldenfalle führen können meist recht schmerzhaft sein. Herr R. Mustermann 34 Jahre jung, verheiratet und Vater von 2 Kindern kann davon ein Liedchen singen. Eheleute Mustermann planen seit einiger Zeit eine komplett neue Wohnungseinrichtung. Damit waren einige zigtausend ...

Allgemein:

Alternative Onlineberatung

veröffentlicht am   von 


Wir bieten für Selbstständige und für den privaten Haushalt eine kostenlose Alternative in Form einer Onlineberatung an. Schulden haben keine Grenzen. Ein finanzielles Problem haben ist sicherlich auch nichts Befreiendes. Es kann sogar zu gesundheitliche Belastung führen. Befasst man sich ...

Gesundheit:

Von der Maus zum schwarzen Panther

veröffentlicht am   von 


Ich möchte heute die Geschichte meines Sohnes Nico erzählen, der bei der Heilpraktikerin Anja Beck in Meerbusch wegen Schulmobbings in Behandlung war. Manchmal kann ich heute, knapp 8 Monate nach der Behandlung die Ergebnisse immer noch nicht fassen. Da ich weiß, dass es vielen Kindern so oder ...

  |  

Allgemein:

Hans Dietrich Genscher gestorben

veröffentlicht am   von 


Hans Dietrich Genscher ist tot. Er war über lange Jahre Aussenminister der Bundesrepublik Deutschland und Vorsitzender der FDP. Wir haben ihm viel zu verdanken und werden uns mit Respekt an sein politisches Lebenswerk erinnern.

  |  

Allgemein:

Kredite ohne Limit

veröffentlicht am   von 


Eine Falle aus der sie nur schwer wieder herausfinden - Kredite ohne Limit. Die jungen Erwachsenen, schon in jungen Jahren werden sie von Banken umworben. Nach der Schule in der Ausbildungszeit haben sie Ihr erstes eigenes Konto, da darf keine Bankkarte fehlen. Eventuell ist auch ein Dispo schick ...

Wirtschaft:

Vereine in finanzieller Notlage

veröffentlicht am   von 


Vereine befinden sich derzeit in einer finanziellen, prekären Situation, da öffentliche Zuschüsse sukzessive gekürzt werden. Um die Tätigkeit des Vereinslebens aufrechtzuerhalten, müssen weitere Geldquellen eröffnet werden. Aber wie vorgehen, denn eine wirtschaftliche Bestätigung zu ...

Wirtschaft:

Selbstständigkeit und Pflichtbeiträge

veröffentlicht am   von 


Gute Aussichten in Deutschland. Die berufliche Selbstständigkeit führt immer mehr Bundesbürger in die Schuldenfalle. Menschen mit niedrigem Einkommen können sich bekanntlich auch Pflichtbeiträge- und Abgaben nicht immer leisten. Wenn ich hier von Selbstständigkeit schreibe, denke ich an die ...

Allgemein:

„Wir sind liberal, aber nicht blöd“

veröffentlicht am   von 


Interview in der WZ vom 30.3.2016 mit Dr. Burkhard Hirsch und Christian Lindner

  |  

Wirtschaft:

Unternehmer Fit für die Zukunft

veröffentlicht am   von 


Jahr für Jahr melden mehrere 10-tausend Unternehmer Insolvenz an. Zwangsläufig fragt man sich, was ist da nicht richtig gelaufen, wurde etwas nicht richtig umgesetzt und hätte man dies nicht vermeiden können. Es gibt mit Sicherheit einige interessante Notfallpläne. Dabei wollen wir uns mit ...

Beauty:

Altersflecken- Sonnenflecken

veröffentlicht am   von 


Braune Punkte im Gesicht! Hilfe, fast nichts macht ein Gesicht um etliche Jahre älter, als Flecken. Plötzlich sind sie da - im Gesicht, am Hals und auf den Händen. Wie über Nacht erschienen und für immer da. Oder gibt es doch etwas dagegen? Diese Flecken sind Zellschäden, die tief in ...

  |  

Allgemein:

Schuldenfalle - Einfluss der Eltern und Schulen…

veröffentlicht am   von 


Schuldenfalle - Jugendliche sind recht oft von den Einflüssen der Eltern, den Schulen sowie den Bildungseinrichtungen geprägt - Die Schulen und Erziehungs- bzw. Bildungseinrichtungen dadurch, dass sie ihre Aufklärungspflichten nicht genügend nachkamen - Eltern, die es versäumt haben Ihren ...

Allgemein:

Ei, Ei, Ei...

veröffentlicht am   von 


Kann mir vielleicht mal jemand diese komische Geschichte mit dem Hasen erklären?!? Da gibts also son Langohr, dass in aller Frühe durch meinen Garten hoppelt und Eier versteckt... Find ich schon merkwürdig genug, aber das is ja noch nich alles! Erstens is der Hase nämlich zu doof, dem ...

  |  

Lifestyle:

Mit Fitness aus der Beziehungskrise

veröffentlicht am   von 


War man anfangs gemeinsam aktiv und hatte eine ansehnliche Figur, so sind die Veränderungen ins Gegenteil nicht zu übersehen und ein Unwohlsein tritt ein. Einer möchte gern den Urzustand wieder herstellen, während, der Partner sich kaum noch dazu aufraffen kann. Eine der häufigsten Ursachen ...

  |  

Allgemein:

Schulden durch Soziales Umfeld

veröffentlicht am   von 


Werden die Schuldner immer Jünger? Eine 20-Jährige mit 30.000 Euro Schulden? Ein 18- Jähriger mit 25.000 Euro Schulden? Junge Menschen fallen schnell in die Überschuldung. Scheint das Leben im Minus mehr zum Normalfall zu werden? Schulden haben eine Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte und ...

Allgemein:

Gelder für die Vorsorge vor Zugriff schützen

veröffentlicht am   von 


Die Zahl der Menschen, die im Alter pflegebedürftig werden wächst stetig in Deutschland. Das vorhandene Vermögen reicht meist nicht aus um die Kosten zu decken. In vielen Fällen werden dann zusätzlich Sozialleistungen bezogen. Das Statistische Bundesamt teilte beispielsweise mit, dass die Zahl ...

  |  

Allgemein:

Guido Westerwelle ist gestorben

veröffentlicht am   von 


  |  

Wirtschaft:

Die Finanzplanung

veröffentlicht am   von 


Die Finanzplanung ist der Grundpfeiler eines jeden Unternehmens, um den Kapitalbedarf zu errechnen und die Liquidität des Unternehmens zu stärken. Daher ist die Finanzplanung das A & O eines bestehenden oder zukünftigen Unternehmens. Ihre Einnahmen und Ausgaben müssen im Einklang mit der ...

Wirtschaft:

Planung und Kalkulation…

veröffentlicht am   von 


Businessplanung, Kalkulation und das richtige Produkt umzusetzen sind wichtige Bestandteile eines Unternehmens. Aber auch der Umgang mit öffentlichen Stellen kann unter Umständen lebensnotwendig sein. Eine gewisse Betriebsblindheit oder Mangel an Feingefühl kann da mitunter, das AUS bedeuten. ...

Wirtschaft:

Organisation - Krisenberatung

veröffentlicht am   von 


Laut des „Statistischen Bundesamts“ (Destatis) v. 12.08. 2015 zählte man 8,9 % weniger Unternehmensinsolvenzen als noch im Mai 2014. Davor waren seit November 2012 mit Ausnahme des Septembers 2014 (+ 2,1 %) und des Dezembers 2014 (+ 8,1 %) Rückgänge der Unternehmensinsolvenzen im Vergleich ...

Recht:

Externe Rechnungslegung im Insolvenzverfahren – IDW überarbeitet Standard RH HFA 1.012

veröffentlicht am   von 


Die Eröffnung des Insolvenzverfahrens hat keine Auswirkungen auf die steuerlichen und handelsrechtlichen Pflichten des Schuldners, einschließlich der Publizitätsplichten, § 155 Abs. 1, Abs. 2 Satz 2 InsO. Jedoch beginnt mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens für den Schuldner ein neues ...

  |  

Wirtschaft:

Marktanalyse

veröffentlicht am   von 


Bei einer Marktanalyse handelt es sich um eine Beobachtung von wichtigen Merkmalen eines Marktes zur Erkennung von Marktstrukturen zu einem gewissen Zeitpunkt. Eine Analyse wird sowohl bei Neugründungen als auch bei bestehenden Unternehmen verwendet und bezeichnet ein Teilgebiet der ...

Beauty:

8-Punkt-Lifting

veröffentlicht am   von 


8-Punkt-Facelifting In den letzten Jahren hat sich das Verständnis von "Schönheit" und "Jugendlichkeit" grundlegend verändert. Heute ist es wichtiger, die Natürlichkeit des Gesichtes zu erhalten, bzw. wieder aufzubauen. Beim 8-Punkt-Facelifting werden pro Gesichtshälfte an acht wichtigen, ...

  |  

Allgemein:

Motorradsaison 2016

veröffentlicht am   von 


Die Autofahrer sind es seit Monaten nicht gewohnt das Motorradfahrer wieder vermehrt auf der Straße sind. Die meisten Biker sind zwischen 4 und 5 Monaten nicht mehr gefahren, also etwas aus der Übung gekommen. In den Wintermonaten haben sich einige dazu entschlossen ihr Hobby nach vielen Jahren ...

  |  

Wirtschaft:

Umgekehrte Wandelschuldverschreibung als neues Sanierungsinstrument

veröffentlicht am   von 


"Die umgekehrte Wandelschuldverschreibung als neues Sanierungsinstrument" war das Thema eines Vortragsabends, der am 12. Januar 2016 im Haus der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf stattgefunden hat. Eingeladen hatte das Institut für Unternehmensrecht, IfU, in der Reihe "Forum ...

  |  

Wirtschaft:

Abschaffung des Bargeld

veröffentlicht am   von 


Die Abschaffung des Bargelds könnte eine die Konsumgesellschaft völlig verändern. Sicherlich ist ein gewisses Risiko bei Kartenzahlungen vorhanden. Hier ist schnell die Hürde der Verschwendung überschritten, dazu benötigt man keine Meinung von Ökonomen. Schon allein der gesunde ...

Wirtschaft:

Die Armut entzweit Deutschland.

veröffentlicht am   von 


Die Armut entzweit Deutschland. Der Armutsbericht 2016 bringen neue beunruhigenden Zahlen an die Öffentlichkeit. Wie die "Welt.de" berichtet, hat sich aller Anschein nach, trotz positiver Wirtschaftsentwicklung der vergangenen Jahre nichts daran geändert. Die Gefahr, in Deutschland in die ...

Allgemein:

FDP Willich mit neuem Vorsitzenden

veröffentlicht am   von 


Auf dem Parteitag der FDP Willich wurden nicht nur politische Akzente gesetzt, sondern auch der neue Parteivorstand gewählt. Nach vielen Jahren trat der bisherige Parteivorsitzende Thomas Brandt aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl an. Neu in diesem Amt ist nun Christoph Maethner, ...

  |  

Allgemein:

Kündigung der Mietwohnung

veröffentlicht am   von 


Die schlimmste Erfahrung bei einer Überschuldung wird immer sein, die Kündigung der Mietwohnung. Wenn man von Schulden betroffen ist, kann es vorkommen, dass einige der Betroffenen leider auch Mietrückstände aufbauen. Das wiederum kann zu weiteren Problemen führen und zwar zur sofortigen ...

Gesundheit:

Zucker, Fett und Salz

veröffentlicht am   von 


Die Menschen müssen wieder lernen mehr Verantwortung für sich selbst zu übernehmen. Ein Sprichwort sagt: Es passiert nur das was du zulässt. Wer es zulässt das er durch Werbung, egal ob in den Medien oder im Supermarkt beeinflusst wird, der hat seine Verantwortung abgegeben. Nie war es ...

  |  

Allgemein:

Wirtschaftlichkeit des Schiefbahner Dreiecks durch unsoziale Eckwerte herbeigeführt?

veröffentlicht am   von 


Die FDP Fraktion sieht die Grundlagen zur Wirtschaftlichkeitsberechnung zum Schiefbahner Dreieck weiterhin als fragwürdig an. Die erfolgte Plausibilitätsprüfung durch das Rechnungsprüfungsamt, sagt nichts über die Art der Umsetzung aus. Hier wurde nur die „Kalkulation“ geprüft. Dem ...

  |  

Allgemein:

Pfändungsschutzkonto - P-Konto

veröffentlicht am   von 


Ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) dient dazu sein Guthaben (Einkommen) auf seinem Konto vor Eingriffe Dritter (Gläubiger) zu sichern. Also schlicht weg, die Lebensführung eines Schuldners und seiner unterhaltsberechtigten Person abzusichern. Derzeit besteht ein Grundfreibetrag für den ...

Recht:

P-Konto in der Wohlverhaltensphase

veröffentlicht am   von 


Leider erfahre ich immer wieder als Schuldnerberater, dass der Schuldner in einem Insolvenzverfahren völlig allein gelassen ist. Leider sind sich zu diesem Thema nicht alle einig und so sind heute noch einige Banken, Sparkassen und Insolvenzverwaltungen nicht aussagefähig oder wollen nicht ...

Allgemein:

Mietkündigung und Räumungsklage

veröffentlicht am   von 


Wer als Mieter des Öfteren mit seinen Mietzahlungen in Rückstand geraten ist, sollte mit einer fristlosen Mietkündigung mit anschließender Räumungsklage durch seinen Vermieter rechnen. Gibt der Mieter die Wohnung trotz Kündigung nicht frei und der Vermieter macht ernst mit der ...

Allgemein:

Mietverhältnis durch Insolvenz retten

veröffentlicht am   von 


Mietverhältnis durch Insolvenz retten? Wer Schulden hat, wird auch des Öfteren Probleme haben seine Miete pünktlich zu zahlen. Der Vermieter wird bei ausbleibender Miete zu recht nicht erfreut reagieren und wird sich zu wehren wissen. Denn bei einem Mietrückstand von zwei Monaten kann der ...

Allgemein:

Diät?!?

veröffentlicht am   von 


Also manchmal frag ich mich ja doch, ob die Dosenöffner noch alle Mäuse auf der Pfanne haben! Vor'n paar Tagen fing's ganz harmlos an... Ich frag höflich nach meinem Essen, und Alke ignoriert das einfach. Gut... kann ja mal passieren... Einmal! Das nächste mal läuft alles, wie es sich ...

  |  

Lifestyle:

Dankesbriefe von meinen lieben Ratsuchenden

veröffentlicht am   von 


Hallo liebe Nicole, ich würde mich sehr gerne bei dir bedanken. Ich hatte schwere Zeiten, und dachte, mir könnte da niemand mehr helfen, bei dem furchtbaren Liebeskummer den ich hatte! Im Prinzip hatte ich mich fast schon selbst aufgegeben. Doch durch deine liebevolle, einfühlsame und ...

  |  

Allgemein:

Büro Partner mit neuem Katalog für Kanzlei und Sozietät

veröffentlicht am   von 


  |  

Allgemein:

Lohnabtretung

veröffentlicht am   von 


Eine Lohnabtretung oder Abtretung auf Lohn- und Gehaltsansprüche sind Sicherungsmaßnahmen von Gläubigerforderungen und werden fast immer bei der Vergabe von Konsumentenkrediten gefordert. Auch sogenannte Schuldanerkenntnisse sind in Zusammenhang mit zu unterzeichnen. Mittels solch einer ...

Wirtschaft:

Lohnpfändungen

veröffentlicht am   von 


Da es in der Regel so aus schaut, dass die Pfändungen in bewegliche Vermögen meist fruchtlos verlaufen, folgen diverse andere Maßnahmen, sowie zum Beispiel eine Lohnpfändung. Sollte Ihr Lohn gepfändet werden, so wissen Sie, dass Ihrem Arbeitgeber zumindest ein Pfändungs- ...

Wirtschaft:

Ratenkredite sind der ganz große Renner.

veröffentlicht am   von 


Schulden machen für das Smartphone oder dem tollen Heimkino? Banken überbieten derzeit mit günstigen Ratenkrediten. Daher sind Ratenkredite der ganz große Renner. In modernen Gesellschaften ist der Kredit wesentlicher Bestandteil des Wirtschaftens der Privathaushalte geworden. Verschuldung ...

  |  

Allgemein:

Wo ein Wille, da auch ein Weg

veröffentlicht am   von 


Wo ein Wille, da auch ein Weg. Es ist richtig, dass die Abgabe der Vermögensauskunft in das Schuldnerverzeichnis beim Amtsgericht eingetragen wird. Diese Eintragung kann man jedoch mit Zahlung der Schuld wieder austragen lassen. Anders ist es mit der Eintragung bei der SCHUFA, hier wird die ...

  |  

Allgemein:

FDP fordert ein Verkehrskonzept für Neersen

veröffentlicht am   von 


"Die Stadtverwaltung wird gebeten, in Zusammenarbeit mit dem Kreis Viersen und der Polizei Maßnahmen zu prüfen und vorzuschlagen, die zu einer Verkehrsberuhigung und zu mehr Verkehrssicherheit in Neersen führen, insbesondere für die Hauptstraße zwischen der Einmündung Kickenstr. / ...

  |  

Gesundheit:

Mythos Modewelt und Medien

veröffentlicht am   von 


Je nach Land des Modedesigerns können bei ein und der selben Kleidergröße bis zu 2 cm Unterschied sein. Franzosen und Spanier oder Italiener schneidern alle völlig unterschiedlich. Was Frauen immer beachten sollten ist der Bodyfatwert, der sollte 30% nicht überschreiten. Allerdings ist hier ...

  |  

Wirtschaft:

Abgabe der Vermögensauskunft

veröffentlicht am   von 


Standen Sie schon einmal kurz vor einem Vermögensauskunft? Dann wissen Sie, dass dieser Weg nicht nur eine seelische Belastung ist. Im Grunde bietet die Abgabe der Vermögensauskunft sicherlich mehr Positives als Negatives. Aus der Finanzkrise das Beste machen, wer will das nicht. Jede ...

  |  

Beauty:

Eine neue Art der Handcreme

veröffentlicht am   von 


Nicht nur Preise für den Inhalt, sondern auch für die Verpackung!!!

  |  

Recht:

Kostenlos Ihr Impressum rechtssicher erstellen

veröffentlicht am   von 


Mittlerweile gibt es ganze Herrschaaren von Anwälten die damit Ihren Lebensunterhalt bestreiten, und das sehr lukrativ. Besagte Anwälte arbeiten meist mit Studenten und speziellen Software's die das sehr einfach machen Fehler auf Webseiten aufzuspüren. Wer hier nicht aufpasst, tappt schnell in ...

  |  

Allgemein:

Der neue Lagerkatalog 2016 von Büro Partner ist da!

veröffentlicht am   von 


  |  

Allgemein:

Der neue Ultradex-Katalog ist da!

veröffentlicht am   von 


Sie möchten planen, darstellen und die Übersicht behalten? Die Planungshilfen und- lösungen von Ultradex bieten Ihnen Hilfestellungen, um Informationen an jedem Ort klar und übersichtlich zu kommunizieren. Egal ob Planungstafeln, Schreib- und Infotafeln, Stellwände, Moderations-, Pinn- oder ...

  |  

Lifestyle:

Fortsetzung von - Selbständig als Therapeut...

veröffentlicht am   von 


Seit drei Jahren arbeite ich mit den Produkten einer großen innovativen amerikanischen Firma im Netzwerk. Das bedeutet, man hat sich im Laufe der Zeit ein eigenes Netz von gleichgesinnten Menschen aufgebaut, die das selbe Ziel haben: Wirtschaftlich und zeitlich völlig unabhängig zu sein. ...

  |  

Allgemein:

Schietwetter

veröffentlicht am   von 


Also mal ganz ehrlich, was glauben Dosenöffner eigentlich, was man als Kater so machen kann, wenn Schietwetter is? Naja, schlafen geht erstmal immer. Fressen auch... Aber dann wirds auch schon langweilig. Alke macht die Haustür auf, ich guck raus... Regen! Das kann ich nich glauben... Also ...

  |  

Gesundheit:

Winterblues, Massenträgheit, und der innere Schweinhund

veröffentlicht am   von 


Mittlereile sind im TV auf vielen Kanälen gleich mehrere ehemalige Schauspieler, Künstler oder Ex-Profisportler hintereinander zu sehen, das man denken könnte, das muss doch eigentlich die Leute motivieren oder zumindest zum Nachdenken anregen. Weit gefehlt, denn mit knapp 69 % übergewichtiger ...

  |  

Lifestyle:

Selbständig sein als Therapeut

veröffentlicht am   von 


"Selbständig als Therapeut/in im engeren und weiteren Sinn" - klingt toll, aber hat es auch eine wirtschaftliche Basis fürs jetzige Leben und für das Alter? Viele von uns arbeiten in selbständigen Berufen, sei es als Heilpraktiker, Hebamme, Physiotherapeut, Yoga-Lehrer, Personaltrainer, ...

  |  

Gesundheit:

Endlich Rauchfrei!

veröffentlicht am   von 


Eine Sucht zu bekämpfen, denn nichts anderes ist der Nikotin"genuss", gehört zu den schwersten Aufgaben, die ein Mensch sich stellen kann. Jeder, der sich dieser Aufgabe stellt, hat schon mal Applaus verdient. Aber wie schafft man es, das angestrebte Ziel auch zu erreichen? Viele Raucher ...

  |  

Allgemein:

Oh Tannenbaum

veröffentlicht am   von 


Man, hier war die letzten Tage vielleicht was los! Erst kriecht Alke mit dem Lappen in echt jede Ecke, um da rum zu wischeln, dann kommt sie mit diesem roten Monster an. Das macht nicht nur fürchterlich Radau und pustet einem sämtliche Schnurrhaare weg. Nee, auch alle sorgfältig versteckten ...

  |  

Allgemein:

Blitzschnelle Übersicht aller Lademittelkonten!

veröffentlicht am   von 


Ab sofort finden Sie in DataLogistik - Logistik XT15 - im Modul Lademittelverwaltung eine hoch performante Gesamtbilanz aller Lademittelkonten. Mehrere Tausend Konten können so blitzschnell ausgedruckt oder am Monitor ausgewiesen werden. Überzeugen Sie sich selbst von der Geschwindigkeit und ...

  |  

Allgemein:

Wir stimmen mit NEIN, ... für einen neuen Marktplatz

veröffentlicht am   von 


Stellungnahme der FDP-, SPD- und CDU-Fraktion zum Bürgerentscheid "Kugelahorn" Architekten sind sich einig: Eine neuer Markt braucht andere Bäume Vier Architekturbüros haben Vorschläge für den neuen Alt-Willicher Markt gemacht. Alle Stadtplaner haben unabhängig voneinander ...

  |  

Sport:

Online Shopping über unsere Personal Trainer Webeite

veröffentlicht am   von 


Für alle sportbegeisterten Mitglieder im trifft-dich Netzwerk heißt das, Ihr könnte mit nur einem Klick in den Onlineshop gelangen. Perform-Better bietet nicht nur qualitativ hochwertiges Sport- und Trainingsequipment an, sondern auch Sportlernahrung und Experten aus dem Sport, die euch mit ...

  |  

Wirtschaft:

Zeitgemäßes handeln bei einer Finanzplanung

veröffentlicht am   von 


Eine zeitgemäße Finanzplanung kann dabei helfen, dass der Unternehmer vor einer Krise nicht allzu sehr vor einer großen Herausforderung steht. Um nicht das eigentliche Unternehmensziel zu bedrohen, und die Verantwortlichen mit den negativen Folgen überfordert sind, kann so eine Planung ...

  |  

Allgemein:

Frohe Weihnachten.... mit Büro Partner

veröffentlicht am   von 


Alle Jahre wieder geht er los, der Weihnachtsgeschenke-Stress. "Was schenke ich bloß?", fragt sich so manch Einer und sucht verzweifelt nach einer schönen Geschenkidee oder vielleicht auch nur nach einer Kleinigkeit. Lassen Sie sich von der Hektik nicht anstecken. Lehnen Sie sich zurück und ...

  |  

Allgemein:

Aktive Partnerschaft mit Ultradex

veröffentlicht am   von 


Mit einer weiteren interessanten Veränderung startet die Firma Büro Partner in das neue Jahr 2016. Ab sofort baut Büro Partner die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Ultradex aus Bad Säckingen aus. Der süddeutsche Familienbetrieb mit 85jähriger Tradition produziert fast ausschließlich in ...

  |  

Allgemein:

Advent Advent

veröffentlicht am   von 


So! Jetzt hab ich aber echt die Nase voll!!! Seit Tagen verspricht Alke mir, dass ich hier auch was schreiben darf und dann fummelt sie selbst immer an dem Läptopp rum! "Gleich, Paddy, ich muss dies noch, nee, Paddy, ich muss das noch"... Kann doch wirklich nicht sooo schwierig sein, son Buch zu ...

  |  

Allgemein:

'Butz' Jetzt auch als Taschenbuch erhältlich

veröffentlicht am   von 


Auf einem staubigen Dachboden, zwischen vergessenen Möbelstücken, zurückgelassen Kleidern, Truhen und Koffern lebt Butz, ein junger Kobold. Bislang ist er alleine gut zurecht gekommen, doch an einem kalten Morgen, kurz vor Weihnachten, wird er jäh in seiner Behaglichkeit gestört! Eine Hexe, ...

  |  

Wirtschaft:

Pat und Patachon bilden ein prima Team

veröffentlicht am   von 


Florentine Fritzen setzt genau dort an wo sie es findet. Natürlich in den Medien, auch wir haben in diesem Jahr bemerkt, das dass Thema Gesundheit, Fitness und Übergewicht in den Medien omnipräsent ist. Egal welche Zeitschrift Sie aufschlagen, welchen TV-Sender sie einschalten oder welche ...

  |  

Gesundheit:

Unsere Füße- sie tragen uns durch unser Leben.

veröffentlicht am   von 


Sie tragen uns durch unser Leben und erhalten die wenigste Aufmerksamkeit. Wie wichtigsie sind, merken wir oft erst, wenn sie Probleme machen. Dabei ist eine grundsätzliche Basispflege kein Hexenwerk: Schuhe und Strümpfe aus möglichst natürlichen Produkten zu tragen, damit fängt es an. Um ...

  |  

Lifestyle:

Was ist die Liebe…was bewirkt sie in unserem Körper und wie kann ich sie erwecken im anderen?

veröffentlicht am   von 


Wir alle wissen was die Liebe ist, doch nur wenige können sie erklären und noch weniger Menschen wissen, was dazu nötig ist, sie zu erwecken! Dann kommt hinzu, das jeder unter dem Wort noch etwas anderes versteht! Sie wird sehr oft verwechselt, mit der Verliebtheit! Weil was wird uns in ...

  |  

Bildung:

Fast Food macht doof !!

veröffentlicht am   von 


Diese Investition rechnet sich sehr schnell, der dazu werden dann auch ganz spezielle Werbetexte entworfen. Hier suggeriert man dem Verbraucher ds blaue vom Himmel. Und es wird natürlich auch gekauft wie wild. Anders sind die Umsatzsteigerungen der Konzerne nicht mehr zu erklären. Der BGH traf ...

  |  

Gesundheit:

Pflegeprodukte für Babys und Kleinkinder

veröffentlicht am   von 


In kaum einem anderen Pflegeprodukt finden sich so viele Schadstoffe und Paraffine (das nichts anderes als ein Abfallprodukt aus der Erdölindustrie ist), wie in Pflegeprodukten für Babys und kleine Kinder. Pervers, aber wahr. Ein Baby braucht keine in allen Farben schillernden Tuben und ...

  |  

Beauty:

Ethno-Botanik - was ist das?

veröffentlicht am   von 


Ethobotanik befasst sich mit der Anwendung von Pflanzen durch eingeborene Völker auf verschiedenen Kontinenten. Traditionelle Medizin und die medizinische Anwendung bestimmter Pflanzen ist der Schwerpunkt dieser botanischen Wissenschaft. Das bezieht sich auf uraltes Heilerwissen und findet ihren ...

  |  

Medizin:

Stress und Sorgen in der Liebe und der Partnerschaft - 10 Tipps

veröffentlicht am   von 


Da ich auch Seminarleiterin für Entspannungsmethoden bin, möchte ich heute das Thema Stress aufgreifen. Liebeskummer ist eine starke Belastung für die Psyche und kann langfristig sogar auch körperliche Schäden hinterlassen! Wenn wir Liebeskummer haben, bewältigen wir unseren Alltag nur ...

  |  

Beauty:

Weihnachtsengel-Angebot

veröffentlicht am   von 


WEIHNACHTSENGEL-ANGEBOT Jetzt steht sie wieder vor der Tür: die besinnliche, hoffentlich friedliche Weihnachtszeit. Aber gleichzeitig ist sie auch die Zeit der schicken Cocktailkleidchen (ohne Arm), die Zeit der Feiern und der Gelegenheiten, an denen man besonders schön aussehen ...

  |  

Medizin:

Die Liebe

veröffentlicht am   von 


Die Liebe. ... Sie wird oft verwechselt mit der Verliebtheit! Wir wollen alle das Gefühl, was wir in Filmen und in Lovesongs hören und sehen. ...doch das ist nicht die Liebe! Es ist nur das symbiotische Gefühl, was wir zu Beginn einer neuen, aufregenden Bekanntschaft verspüren und manche ...

  |  

Allgemein:

Flüchtlingsunterkünfte: FDP hat noch viele Fragen zu den möglichen Standorten

veröffentlicht am   von 


Über die von der Verwaltung vorgeschlagenen Standorte für die Flüchtlingsunterbringung in Alt-Willich, Neersen und Schiefbahn kann aus Sicht der FDP Willich nicht so schnell entschieden werden. Hintergrund ist die Frage der schnellen und vernünftigen Unterbringung von Flüchtlingen in den ...

  |  

Wirtschaft:

Mach mal Pause vom Stress

veröffentlicht am   von 


Mna kann sich heute wirklich nur noch wundern wie leichtfertig sich manchen Unternehmen und Führungskräfte der Gefahr aussetzen durch Personalausfälle in Schwierigkeiten zu bringen. Die Zeit ist sehr schnelllebig geworden das bekommen wir alle überall zu spüren, jedoch muss man sich auch die ...

  |  

Kultur:

'Butz' Eine neue Weihnachtsgeschichte von Alke Rudat

veröffentlicht am   von 


Jetzt bei Amazon erschienen! Seit heute ist "Butz - Eine Weihnachtsgeschichte nicht nur für Kobolde" bei Amazon erhältlich. Tipp: Dieses eBook kann man auch ohne Kindle lesen. Die kostenlose Kindle-App von Amazon für iPad, iPhone, Smartphone, Tablet, Mac oder PC runterladen und schon geht es ...

  |  

Lifestyle:

Gesprächsthemen beim ersten Date

veröffentlicht am   von 


Ihr alle kennt es bestimmt.....das erste Date steht an. Du bist nervös und suchst die richtige Kleidung und dann fährst du zum verabredeten Ort! Der oder die Auserwählte sitzt schon am Tisch und Ihr bestellt euch was zu trinken. Nach den üblichen Begrüßungsfloskeln und nachdem die Getränke ...

  |  

Allgemein:

Onlineberatung

veröffentlicht am   von 


Schulden sind ein sehr diskretes Thema, daher ist Vertrauen das A & O in unserer Gesellschaft. Die Schuldnerberatung Vitovec bietet eine Onlineberatung als kostenlose Alternative, egal ob Sie von außerhalb kommen, oder Ihnen der erste Schritt schwer fällt. Sind Sie von Überschuldung betroffen, ...

  |  

Wirtschaft:

Existenzgründer gegen Bürokratische Hürden

veröffentlicht am   von 


Bürokratische Hürden, gewaltige Kosten und Zweifel am Erfolg des Existenzgründers. Bedenkt man die Hürden, die einem Existenzgründer in den Weg gelegt werden, dann sollte man eher an den Politiker zweifeln, nicht aber an den Tatendrang junger Gründer. Darf man der Fernsehwelt Glauben ...

  |  

Wirtschaft:

Der soziale Verfall der Gesellschaft

veröffentlicht am   von 


Automatisierte Arbeitsplätze kosten heute schon vielen Bürgern den Arbeitsplatz und sind mit ein Grund für zunehmender Überschuldung. Prekärer Arbeitsverhältnisse und Grundeinkommen nehmen überhand, von deren Entlohnung niemand so richtig leben kann, was widerum Schulden schürt. Gut ...

  |  

Allgemein:

Die Wiese der Toten

veröffentlicht am   von 


Diese Änderungen werden vor allem an Feiertagen, wie Allerheiligen, sichtbar. Immer weniger Lichter brennen auf den Friedhöfen, immer mehr wird von Alternativen zum herkömmlichen Friedhof Gebrauch gemacht. Der Klever Friedhof bietet drei Alternativen bei der Bestattung an. Es gibt die ...

  |  

Allgemein:

Es lebe der Friedhof

veröffentlicht am   von 


Auf über 1.000 Friedhöfen im Rheinland wurden auf einer Vielzahl von Gräbern Grablichter in lila Farbe angezündet. Die Kerzen haben die Aufschrift „Für Dich – Für Mich“. Mehr als 35.000 Lichter wurden von Friedhofsgärtnern angezündet. Unter dem Motto „ Raum für Erinnerung“ ...

  |  

Allgemein:

Bestattungsvorsorge vor dem Sozialamt geschützt

veröffentlicht am   von 


Es wird berichtet, dass Sozialämter oft ganz gezielt Antragsteller zur Auslösung von bestehenden Bestattungsvorsorgen auffordern, um zum Beispiel mit dem Geld anfallende Heimkosten zu bezahlen. Diese Vorgehensweise ist nicht rechtens. Dies ist durch verschiedene Urteile belegt worden, so die ...

  |  

Lifestyle:

Trainer werden ist nicht schwer, Trainer sein dagegen sehr

veröffentlicht am   von 


Die Branche schreit darum auch nach Personal und zwar sehr viel Personal. Es können letztlich alle Topverkäufer oder Trainer werden, denn es wird geschult und ausgebildet von Fernuniversitäten, Instituten, Akademien usw. , und selbst beim TÜV (Technischen Überwachungsverein) kann man sich ...

  |  

Bildung:

Kostenlose Nachhilfe-Vermittlung

veröffentlicht am   von 


trifft-dich startet kostenlose Nachhilfe-Vermittlung.
Die Regeln sind einfach: über die Webseite nachhilfe.trifft-dich.de können Eltern, die für Ihre Sprösslinge Nachhilfe suchen, sich an trifft-dich wenden. Ebenso können sich über die gleiche Webseite Nachhilfe-LehrerInnen bei ...

  |  

Gesundheit:

Das macht den Kürbis so gesund

veröffentlicht am   von 


Enthalten sind : Vitamine (u.a. Beta-Carotin als Vorstufe vom Vitamin A), Mineralstoffe (u.a. Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen) und sättigende Ballaststoffe. Beliebt sind bei uns vor allem der pikante Muskatkürbis, der besonders aromatische Hokkaidokürbis und derButternusskürbis. Es gibt ...

  |  

Allgemein:

Altersversorgung in der Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Heute noch auf der Sonnenseite durch eine feste Stellung, Morgen schon ein Fall- tief und alltäglich ohne, dass sie ein Netz auffängt? Vor dem Abrutschen in Hartz IV war alles anders. Man hatte ein durchdachtes Leben, sein finanzielles Auskommen und man hat sich ein gewisses Vermögen dadurch ...

  |  

Gesundheit:

Der Mythos von Kalzium und starken Knochen

veröffentlicht am   von 


Mittlerweile bekommt man das Gefühl das die Menschheit diese Rituale dringend benötigt. Nichts gegen Rituale, aber bitte welche die Sie gut und fröhlich stimmen. Wenn man heute in einem Lokal, Biergarten oder öffentlichen Verkehrsmittel sitzt kann man hören das sich immer eine vielzahl von ...

  |  

Allgemein:

Bezirksregierung kündigt weitere Flüchtlingszuweisungen nach Willich an

veröffentlicht am   von 


  |  

Allgemein:

DataLogistik - YouTube-Channel

veröffentlicht am   von 


Ab sofort finden Sie unter folgendem Link unseren DataLogistik - YouTube-Channel. Hier finden Sie Videos zu unseren aktuellen Produkten - Speditionssoftware, Lademittelverwaltung - Präsentationen zur Handhabung. Sehen Sie selbst, wie einfach, schnell und effizient Logistik XT 15 ist.

  |  

Wirtschaft:

Drohende Unternehmenskrise

veröffentlicht am   von 


Die erste Säule beschreibt die Entstehungsgeschichte einer drohende Krise. Hierbei ist wiederum zwischen internen sowie externen Faktoren zu unterscheiden. Auf der internen Ebene bieten im besonderen fehlende Marketingstrategien und konkrete Unternehmensziele einen idealen Nährboden für ...

  |  

Gesundheit:

Kernmuskulatur, oder warum das Core - Training Sie wirklich fit macht

veröffentlicht am   von 


Über das Core - Performance Training habe ich in meinem Blog auch schon mehrfach berichtet. Ich war Ende der 90er Jahre auf der Suche nach einem effektiven Muskel- und Krafttraining ohne große Hantelgewichte stemmen zu müssen und wollte mich auch nicht mehr an diese neumodischen ...

  |  

Allgemein:

Finanzen auf einen Blick

veröffentlicht am   von 


Der Finanzplan ist für viele Menschen die Realität des alltäglichen Lebens. Ein wunderbares Instrument ist die Finanzanalyse, wenn Sie auf einen Blick erkennen wollen, welche monatlichen Fixkosten Sie haben. Geldprobleme dauerhaft in den Griff zu bekommen setzt zunächst voraus, einen ...

  |  

Allgemein:

Wir sitzen alle in einem Boot

veröffentlicht am   von 


Wir sitzen alle im einem Boot, so das Motto des diesjährigen Osterfelder Stadtfestes zum 30 Jubiläum. Klar, das wir da nicht fehlen durften. In "Paule Puhmanns Paddelboot" machten sich die Kinder auf zu großer Fahrt. Passagiere aus vielen verschiedenen Ländern füllten das Boot. Ein tolles ...

  |  

Allgemein:

Initiative zur Schuldenfreiheit

veröffentlicht am   von 


Schulden machen krank! Kennen Sie dies auch: Die Zahlungsunfähigkeit ist nicht mehr weit, weil das Gehalt zur Deckung aller Verbindlichkeiten nicht mehr ausreicht. Gebeutelt von inneren Schuldgefühlen - quälenden Gedanken, man hätten etwas falsch gemacht werden die Nächte immer ...

  |  

Allgemein:

Begrüßung im trifft dich Netzwerk

veröffentlicht am   von 


Hallo meine lieben Freunde, Fans und Ratsuchende, ich möchte euch auf meiner neuen Internetseite begrüßen, wo Ihr alles zum Thema Liebe findet! Egal, ob Ihr schon lange auf mein Buch gewartet habt oder vielleicht Interesse an meinen Videoseminaren zum Thema Lebe, Partnerschaft und ...

  |  

Lifestyle:

Selbständig- und dann?

veröffentlicht am   von 


"Selbständig sein als Therapeut im engeren und weiteren Sinn- klingt toll, aber hat es auch eine wirtschaftliche Basis fürs jetzige Leben und für das Alter? Viele von uns arbeiten in selbständigen Berufen, seien es Heilpraktiker, Hebammen, Physiotherapeuten, Yoga-Lehrer, Personal-Trainer, ...

  |  

Recht:

Abzocke - Schrottimmobilie

veröffentlicht am   von 


Gerade im Bereich der „Immobilie in Schieflage“ stelle ich immer wieder fest, dass die Abzocke von –Schrottimmobilie nicht abreizt. Gerade durch die niedrig Zinsphase erscheint es vielen Bürgern recht sinnvoll in Immobilien zu investieren. Und schon schnappt die Falle zu! Die Masche ist ...

  |  

Gesundheit:

Grippeschutzimpfung, Ja der Nein ?

veröffentlicht am   von 


Der Deutsche ist wie ja bekannt, ein Bewegungsmuffel, dazu kommt dann noch das bequeme Fast-Food und zum guten Schluss "Die Grippeschutzimpfung". Eigentlich ist das gar nicht zu verstehen. Immer wenn es zu Wetterkatastrophen oder Umweltproblemen kommt, steht er parat und hilft nach seinen ...

  |  

Wirtschaft:

Betriebsorganisation – Planung, Organisation …

veröffentlicht am   von 


Heute möchte ich Ihnen für uns als Schuldnerberatung eine untypische Dienstleistung in der Betriebsorganisation unter dem Motto "Planung, Organisation und Umsetzung" aufzeigen und vorstellen. Warum wir diesen Bereich anstreben ist ganz einfach. Neben der beruflichen Erfahrung von 26 Jahren, ...

  |  

Sport:

Das 3. Stadtwerke Düsseldorf Seifenkistenrennen findet am 5. Juni 2016 statt!

veröffentlicht am   von 


Die Stadt Düsseldorf hat den Termin bestätigt. Das 3. Seifenkisten kann und wird am Sonntag, 5. Juni 2016 starten. Ganz Düsseldorf ist eingeladen! Ob als Zuschauer oder als Rennfahrer. Wir freuen uns auf das motorlose Rennspektakel.

  |  

Wirtschaft:

Da tun Manager um sich fit zu halten

veröffentlicht am   von 


Die einen suchen den Fun Faktor wie zum Beispiel beim Surfen, die anderen betreiben Ausdauersport, der etwas für die beharrlichen ist. Die meisten Manager sind es gewohnt auf sich selbst gestellt zu sein, dabei müssen sie jedoch aufpassen dass sie in ihrer Freizeit nicht in den Trott ihres Jobs ...

  |  

Allgemein:

Existenzsicherung für Selbstständige

veröffentlicht am   von 


Sollte es einmal im Unternehmen nicht so gut laufen und die wirtschaftliche Existenz gefährdet sein, sollte die persönliche Existenzsicherung das A & O sein und man sollte sich hier umgehend mit einem Berater zusammen setzen. Vielleicht wissen Sie es ja noch nicht - auch Selbstständige - haben ...

  |  

Allgemein:

Verunsicherung macht Bürgerentscheid notwendig

veröffentlicht am   von 


Die Kugelahorne verhindern die Umgestaltung des Willicher Marktplatzes "Bei den vorgetragenen Forderungen, Wünschen und Bedenken, der aktuellen Gemengelage, sieht sich die Politik nicht in der Lage, einen sinnvollen Kompromiss, sowohl wirtschaftlich, als auch dem Bürgerwillen entsprechend, zu ...

  |  

Gesundheit:

Krankenkassen, das Paradoxon in sich selbst

veröffentlicht am   von 


Die Krankenkassen haben bis heute nicht verstanden, dass der hochgelobte „BMI“ völliger Unsinn ist. Er macht keine Angaben zu Körperfett und Körperwasser (Bodyfat u. Bodywater), er stellt lediglich das Verhältnis Körpergröße zu Körperfläche da. Demnach wäre ein gut trainierter Mann ...

  |  

Allgemein:

P-Konto in der Wohlverhaltensphase

veröffentlicht am   von 


Leider erfahre ich immer wieder in Ausübung meiner Tätigkeit als Schuldnerberater, dass der Schuldner während einem Insolvenzverfahren völlig allein gelassen ist. Einige der Insolvenzverwaltungen kommen noch nicht einmal annähernd den Fragen des Betroffenen nach. So auch, diese Frage: Kann ...

  |  

Allgemein:

Grünes Licht für das Neersener Pflegeheim

veröffentlicht am   von 


Es ist geschafft! Nach vielen Jahren und nach unermüdlichem Einsatz vor allem der Neersener FDP ist das Ziel erreicht. Das neue Senioren- und Pflegeheim in Neersen kommt!

  |  

Gesundheit:

Wenn es schnell gehen muss Couscous

veröffentlicht am   von 


Couscous-Salat ist Aufgrund seiner neutralen Geschmacks sehr vielseitig einsetzbar. Er lässt sich in vielen verschiedenen Varianten zubereiten. Vor allem aber ist er preiswert und sehr schnell zubereitet. Man kann ihn kalt oder aber auch lauwarm genießen. Man erhält ihn in gut sortierten ...

  |  

Allgemein:

Schuldnerberatung – Schulden und Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Eine Schuldnerberatung hilft, denn Schulden und Insolvenz sind heutzutage alltägliche Themen der Gesellschaft. Viele freie Schuldnerberatungen sind nicht auf Zuschüsse von öffentlichen Haushalten angewiesen und können so Ihre Unabhängigkeit, Glaubwürdigkeit und Neutralität dem betroffenen ...

  |  

Allgemein:

Spannendes aus der Resteküche

veröffentlicht am   von 


Es muss ja nicht immer der bekannte Standard sein nach dem gekocht wird. Einfach mal selber kreativ sein ist das Motto heute. Auch Experimente mit Gewürzen führen sehr häufig interessanten Genüssen. Die altbekannten Regeln sind längst gebrochen. So lassen sich zum Beispiel aus Nudeln und ...

  |  

Allgemein:

Arbeitslosigkeit und Kindesunterhalt

veröffentlicht am   von 


Aufgrund der Arbeitslosigkeit haben Sie bei einem Bezug von ALG I ca. 30 % von Ihrem letzten Netto weniger in der Tasche, daher sollten Sie beim zuständigen Amt für Jugend und Familie versuchen Ihre Unterhaltspflicht herabsetzen zu lassen. Achtung: Der Unterhaltsschuldner ist wegen seiner ...

  |  

Wirtschaft:

Deutscher-Unternehmenspreis-Gesundheit

veröffentlicht am   von 


Das Gesundheits- und Fitnessprogramm wird hier während der Arbeitszeit ausgeführt. Hierzu hat Fraport eigens Fahrzeuge angeschafft und Räumlichkeiten eingerichtet. Die Fahrzeuge fahren zu den Stellen an denen sich die Mitarbeiter teilweise ausserhalb des Hauptgebäude am Frankfurter Flughafen ...

  |  

Wirtschaft:

Selbstständig ohne wenn und aber?

veröffentlicht am   von 


Auch selbstständige Personen sind des Öfteren Besucher unseres Hauses. Hier sind Kleingewerbetreibende gemeint die offiziell selbstständige Unternehmer sind, tatsächlich aber in einem persönlichen Abhängigkeitsverhältnis stehen. Sie haben richtig gelesen, hier geht es um die ...

  |  

Gesundheit:

K.O. durch Dauerstress

veröffentlicht am   von 


Natürlich gibt es heute in jedem Segment und in jeder Branche ein Überangebot, und jeder will ein möglichst großes Stück vom Kuchen abbekommen. Viele Unternehmen lassen im Ausland produzieren um Kosten zu sparen. Dadurch baut man allerdings am heimischen Standort viele Arbeitsplätze ab und ...

  |  

Allgemein:

Vorsorgevollmacht

veröffentlicht am   von 


Es können auch für unterschiedliche Bereiche (z. B. Pflege und Vermögen) verschiedene Bevollmächtigte bestimmt werden. Eine Vorsorgevollmacht muss immer in schriftlicher Form erstellt werden und mit Datum und Unterschrift versehen sein. Die Rechtsgrundlage für das Handeln des ...

  |  

Allgemein:

Patientenverfügung

veröffentlicht am   von 


Sie beinhaltet in der Regel welche lebensverlängernden Maßnahmen zu ergreifen und welche zu unterlassen sind. Die Patientenverfügung gilt allerdings nur für Sachverhalte, die nicht unmittelbar bevorstehen. Eine geplante Operation zum Beispiel fällt nicht darunter, da hier gesonderte ...

  |  

Allgemein:

Ist eine Verbraucherinsolvenz sinnvoll?

veröffentlicht am   von 


Ob eine Verbraucherinsolvenz auch als - Privatinsolvenz bekannt - sinnvoll ist, stellt man sich meist dann, wenn absehbar ist, dass die Schulden nicht mehr bezahlt werden können. Die gute Nachricht: Eine Privatinsolvenz beziehungsweise Verbraucherinsolvenzverfahren kann der Grundstein für eine ...

  |  

Gesundheit:

Successful Aging …!! Das Geheimnis vom erfolgreichen Altern

veröffentlicht am   von 


Für den einen eher, für andere eben deutlich später. Es liegt in unseren Händen wie wir mit uns selbst umgehen. Sie können noch so viel lesen oder Videos anschauen, es nutzt Ihnen nur bedingt, wenn Sie falsches konsumieren oder das was bewiesen und logisch ist nicht umsetzen. Ab dem 30 ten ...

  |  

Allgemein:

Mietverhältnis durch Insolvenz retten?

veröffentlicht am   von 


Wer Schulden hat, wird auch des Öfteren Probleme haben seine Miete pünktlich zu zahlen. Der Vermieter wird bei ausbleibender Miete zu Recht nicht erfreut reagieren und wird sich zu wehren wissen. Denn bei einem Mietrückstand von zwei Monaten kann der Vermieter eine Kündigung der ...

  |  

Politik:

Die Richtung der Erneuerung stimmt

veröffentlicht am   von 


FDP-Chef Christian Lindner fordert im Gespräch mit der "Frankenpost" einen Politikwechsel. Mit seiner Partei will er eine Alternative zur großen Koalition schaffen. Die FDP sieht er auf dem Weg einer ersten Stabilisierung: "Es zeigt sich, dass die Richtung unserer Erneuerung stimmt." Die Freien ...

  |  

Allgemein:

Seniorenheim Neersen: Wackelt die CDU?

veröffentlicht am   von 


„Das ist schon traurig, wenn ein Landratskandidat der CDU in Willich bei einem Grillfest Wahlkampf betreibt, auf seiner Homepage Werbung für die ambulante und stationäre Pflege im gewohnten Umfeld macht und anschließend auf Nachfrage das geplante Seniorenheim in Neersen als nicht im ...

  |  

Gesundheit:

Ausgaben für Magen-Operationen bei stark Übergewichtigen seit 2008 um 90 Prozent angestiegen

veröffentlicht am   von 


Man kann es eigentlich jede Woche den Medien entnehmen welche Schäden durch Übergewicht entstehen und was Menschen sich antun. Ein Umdenken in der Bevölkerung findet jedoch nicht statt. Von Rückenbeschwerden, Kniebeschwerden, Herzkreislauferkrankungen, Herzinfarkt, Schlaganfälle und noch ...

  |  

Wirtschaft:

Betriebsorganisation – schlanke Ablage

veröffentlicht am   von 


Das Wort „Ablage“ ist für die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Büros eher mit einem unangenehmen Nachgeschmack versehen und wird daher des Öfteren mit einem „mach ich später“ begleitet. Dies führt aber oft zu viel Zeitverschwendung fürs spätere Suchen und Finden von ...

  |  

Beauty:

Praxis-Sharing

veröffentlicht am   von 


Für meine Heilpraktikerpraxis in Meerbusch-Büderich suche ich eine Kosmetiker/in, Masseur/in , Podolog/in etc. Die Praxis ist hell und freundlich eingerichtet, befindet sichin ebenerdiger Lage an einer Hauptdurchgangsstrasse in bester Lage. Wer Interesse hat, für ca 2 Tage die Woche in ...

  |  

Allgemein:

FDP verändert die Besetzung der Ratsfraktion

veröffentlicht am   von 


Ratsherr Ralf Klein geht, Stefanie Vogt kommt Vor einer Veränderung steht in diesen Tagen die Ratsfraktion der FDP. Zum 31. Juli wird der liberale Ratsherr Ralf Klein aus beruflichen Gründen sein Amt niederlegen. Für Klein ist künftig Stefanie Vogt im Rat der Stadt Willich tätig. Sie wird ...

  |  

Recht:

Pfändungs - Rücknahme durch Gläubiger

veröffentlicht am   von 


Welche Bedeutung hat für den Schuldner, die Rücknahme einer Pfändung durch den Gläubiger? Eine Pfändungsrücknahme setzt zunächst voraus, dass eine bestehende und wirksame Pfändung vorliegt. Eine Pfändungsrücknahme liegt vor, wenn der Gläubiger die Pfändung vollständig aufhoben hat. ...

  |  

Allgemein:

Die Kommunen nicht im Regen stehen lassen

veröffentlicht am   von 


Rund 450 000 Asylbewerber müssen voraussichtlich in diesem Jahr untergebracht werden. Das stellt die Kommunen vor große Herausforderungen. Zwar hat der Bund zugesagt, sich ab 2016 strukturell und dauerhaft an den gesamtstaatlichen Kosten zu beteiligen, schiebt aber ansonsten die Verantwortung ...

  |  

Wirtschaft:

Selbstständigkeit im Insolvenzverfahren

veröffentlicht am   von 


Sie sollten wissen wie Sie Ihre Selbstständigkeit im Insolvenzverfahren erhalten können. Grundsätzlich darf eine selbstständige Tätigkeit im Insolvenzverfahren weiter fortgeführt werden. Sie dürfen sogar ab der Wohlverhaltensphase eine neue Selbstständigkeit begründen. Aber Ausnahmen ...

  |  

Recht:

Restschuldbefreiung mit Ausnahmen

veröffentlicht am   von 


Der Schuldner wird von allen Schulden Restschuldbefreit mit Ausnahme von folgenden Forderungen: 1. Geldstrafen, Geldbußen, Ordnungsgelder und Zwangsgelder sowie Nebenfolgen einer Straftat oder Ordnungswidrigkeit. 2. Verbindlichkeiten aus zinslosen Darlehen, die dem Schuldner zur ...

  |  

Allgemein:

446 Tote bei Badeunfällen 2014, und Eltern interessiert es nicht

veröffentlicht am   von 


Über 400 Tote bei Badeunfällen jährlich und Eltern lernen nichts dazu !! Am 18.062015 lag ich in Meerbusch Büderich in der Hundebucht am Strand als ich gegen 16.30 Uhr sah wie unbekümmert bzw. grob fahrlässig Eltern immer noch sind, obwohl vermehrt in allen Medien darüber berichtet wurde. ...

  |  

Wirtschaft:

Abtretungserklärung an Insolvenzverwalter

veröffentlicht am   von 


Viele Ratsuchende fragen in den Gesprächen, ob es notwendig sei, dass der Insolvenzverwalter die Abtretungserklärung beim Arbeitgeber offen legt. Man könne dem Verwalter doch dahingehend überreden, dass sie selbst den Verwalter das pfändbare Geld hereingeben. Einige hatten Angst davor, dass ...

  |  

Allgemein:

Letzte Ruhe unter dem Kirchendach

veröffentlicht am   von 


Die Zahl der Kirchen geht zurück. Oft werden Kirchen neuen Bestimmungen zugeführt. Auch in Viersen ist das der Fall. Die St. Joseph Kirche in Viersen ist seit 2012 eine Grabeskirche. In der ersten Stufe der Ausbauphase gibt es 1.638 Nischen für Einzel- und Doppelplätze. Mit diesem Beispiel ...

  |  

Allgemein:

Sorge für die Familie

veröffentlicht am   von 


Wie die Rheinische Post in einem Bericht beschreibt, packen 65 Prozent der Hochbetagten über 85 Jahre noch in der Familie mit an. 49 Prozent unterstützen ihre Angehörigen finanziell. Dies wurde im Rahmen einer Studie ermittelt, die von einem Versicherer in Auftrag gegeben wurde. Die Studie ...

  |  

Wirtschaft:

Gesetz für alternative Streitbeilegung

veröffentlicht am   von 


Wie die "Verbraucherzentrale Bundesverband“ in Ihrem Artikel vom 27.05.2015 berichtet, soll es für Verbraucher leichter werden, Streitigkeiten beizulegen: Schlichtungsverfahren bieten eine gute Alternative zum meist teuren Gang vor Gericht. Wer hatte nicht auch schon einmal mit dem ...

  |  

Gesundheit:

Krafttraining im hohen Alter, aber ganz bestimmt

veröffentlicht am   von 


Und genau das ist das falsche. Wer rastet, der rostet nämlich wirklich. Die Muskulatur, Sehen, Bänder und Gelenke erschlaffen innerhalb kürzester Zeit wenn man sie in Ruhestellung oder im sanften "Nichtstun" belässt. Und nicht nur das, auch die Gehirnleistung lässt erheblich nach, denn ...

  |  

Wirtschaft:

Insolvenzvermeidung - die goldene Kehrseite

veröffentlicht am   von 


Eine Entscheidung, die nicht schwerfällt. Die Insolvenzvermeidung ist sicherlich die goldene Kehrseite und bedeutet eine gute Alternative zum gerichtlichen Insolvenzverfahren. Betroffene, die sich mit der Insolvenz auseinandersetzen müssen, verbinden mit dem Begriff ein unüberwindbares ...

  |  

Allgemein:

Ein Licht am Ende des Tunnels

veröffentlicht am   von 


Viele von Schulden betroffene Bürger wenden sich aus Schamgefühl von der Außenwelt ab und versäumen es die Hilfe zu nutzen, die gerade an dieser Stelle sehr wichtig für sie sein kann. Aber es gibt Licht am Ende des Tunnels. Je eher sie sich entschließen über das finanzielle ...

  |  

Wirtschaft:

Ein schuldenfreies Leben – durch Schuldenabbau!

veröffentlicht am   von 


Ein schuldenfreies Leben – durch Schuldenabbau! Hierbei sollte eine eigene Sichtweise bestimmen, wie man mit Schulden umgeht. Menschen, die sich verschulden, sind oft von Schuldgefühlen geplagt. Mit diesem Hinweis soll aufgezeigt werden, wie man aus einer Schuldenfalle mit ...

  |  

Wirtschaft:

Programmierte Fettsucht und die Gier der Lebensmittelindustrie

veröffentlicht am   von 


Ein weiterer Aspekt spielen dabei die Restaurants und Fastfoodbetriebe. BigSize Portionen sind heute in. Sonderaktionen zeitliche begrenzt tauchen wöchentlich auf. Umsatz um jeden Preis ist die Devise. Das dieses zum Kollaps des Gesundheitssystems führt ist jedem klar, wird jedoch ignoriert. Die ...

  |  

Wirtschaft:

Selbstständigkeit und die Armutsgefährdung

veröffentlicht am   von 


Selbstständigkeit und die Armutsgefährdung: Die berufliche Selbstständigkeit führt immer mehr Bundesbürger zur Armutsfalle. Immer mehr Selbstständige müssen mit Hartz IV-Leistungen ihr Einkommen aufstocken. War der Königsweg aus der Arbeitslosigkeit jahrelang die Selbstständigkeit, musste ...

  |  

Allgemein:

Samsung erschafft den durchsichtigen LKW

veröffentlicht am   von 


Der "Safety-Truck" von Samsung soll den Verkehr, vor allem auf Landstraßen sicherer machen. Die eingeschränkte Sicht beim überholen eines LKW auf der Landstraße ist ein hohes Risiko und oft Ursache von Unfällen auf Landstraßen. Der LKW besitzt eine Kamera die den Verkehr vor dem LKW ...

  |  

Wirtschaft:

Selbstständigkeit - Marktsituation analysieren

veröffentlicht am   von 


Selbstständigkeit und Marktsituation analysieren. Wie schon in den vorherigen News mitgeteilt, ist ein geordneter Überblick über Zahlen und Fakten des eigenen Unternehmens eine Grundvoraussetzung, um positiv in die Zukunft schauen zu können. Wenn Sie nicht als Selbstständiger Ihr ...

  |  

Wirtschaft:

Selbstständige leben besser oder Armutsfalle Selbstständigkeit

veröffentlicht am   von 


Selbstständige leben besser oder Armutsfalle Selbstständigkeit. Die Selbstständigen verdienen ja alle viel mehr als Angestellte“! So denken einige Viele. Leider ist dies nicht so richtig. Viele Selbstständige arbeiten weit mehr als 40 Stunden die Woche. Laut einer Studie des (DIW) ...

  |  

Wirtschaft:

Mut zum Schulden-Abbau

veröffentlicht am   von 


Sobald man den Mut fast seine Schulden abzubauen, sollte man vorerst den bestehenden Dispositionskredit umwandeln in einen normalen Kredit. Das erspart schon einmal einige Zinsen und ist damit günstiger. Sollte man noch diverse Kleinkredite aufweisen, sollte man diese abklären und soweit es ...

  |  

Sport:

Die Küche macht’s oder was bin ich mir Wert

veröffentlicht am   von 


Fakt ist, die eigene Einstellung zu sich selbst und zu seinem Körper ist das was sich am Ende darbietet. Ernährung und konsequentes Training ist für ein ansprechendes Äußeres unersetzbar. Wer glaubt mit irgendwelchen Tricks arbeiten zu können, dem sei gesagt, er riskiert seine Gesundheit ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden beeinflussen merklich Ihre Gesundheit

veröffentlicht am   von 


Machen wir uns nichts vor: Die Zahlungsunfähigkeit von Bürgern quer durch alle gesellschaftlichen Schichten ist bereits zur traurigen Selbstverständlichkeit geworden. Schulden sind dabei nicht nur ein finanzielles Problem, sondern wirken sich mit der Zeit stark auf die betroffenen Personen aus. ...

  |  

Wirtschaft:

Mitbürger finanzieren im Vertrauen auf ein regelmäßiges Einkommen

veröffentlicht am   von 


In unserem Land finanzieren viele Mitbürger im Vertrauen auf ein regelmäßiges, sicheres Einkommen bestimmte Konsumgüter. Sicherlich ist die Aufnahme solcher Konsumentenkredite unproblematisch, solange man für die Rückzahlung genügend finanziellen Spielraum und bei der Kreditvergabe auch ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldnerberatung | Vitovec - Nebenjob

veröffentlicht am   von 


Wir haben deutschlandweit rund 12.5 Millionen finanziell betroffene Menschen. Viele von diesen Menschen erhalten nicht genügend oder gar keine Unterstützung im Rahmen der Hilfe zur Selbsthilfe. Schuldnerberatungen sollten sich jedoch zum Ziel setzen, das Übel der Überschuldung von der ...

  |  

Wirtschaft:

Offene und nicht einbringbare Forderungen

veröffentlicht am   von 


Offene und nicht einbringbare Forderungen können ein Garant für die ersten Schritte zur Zahlungsunfähigkeit sein. Auf der Tabelle der Insolvenzursachen können interne Auslöser wie Fehler im Marketing, Fehleinschätzung der eigenen Situation sein. Aber auch eine veränderte Marktsituation, ...

  |  

Wirtschaft:

Hartz IV Sanktionen verfassungswidrig?

veröffentlicht am   von 


Wie die "gegen-hartz.de" berichten, hat das Sozialgericht Gotha in einem aktuellen Urteil der Klage eines Hartz IV-Beziehers stattgegeben und die Sanktionen im Hartz IV System für verfassungswidrig beurteilt. Ein Licht am Ende des Tunnels? „Die Klage wird zumindest an das ...

  |  

Wirtschaft:

Doppelpfändung: Lohnpfändung und Kontopfändung

veröffentlicht am   von 


Was finanziell Betroffene bei Pfändungen wissen sollten: So können Pfändungen auf Einkommen und Konto wirken. Ein Schutz durch ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) reicht oft nicht aus. Was aber tun, wenn Einkommen und Konto gepfändet sind, oder womöglich das Einkommen höher als der ...

  |  

Wirtschaft:

Wie sieht es mit Pfändungen aus, wenn ein Gläubiger, der bereits den Lohn gepfändet hat, noch das Konto pfändet?

veröffentlicht am   von 


Wie sieht es mit Pfändungen aus, wenn ein Gläubiger, der bereits den Lohn gepfändet hat, noch das Konto pfändet? Dazu folgendes: Maßnahmen zur Pfändung dienen immer nur der Befriedigung des Gläubigers, um seinen Anspruch gerecht zu werden. Zwar handelt es sich bei der Lohn- und / ...

  |  

Kultur:

Bürger und FDP sehen den Bedarf für eine Veranstaltungshalle in Willich kritisch

veröffentlicht am   von 


"Wäre ein Bedarf da, so könne man ja über alles reden", sagt Angelika Baumbach, FDP-Fraktionsmitglied im Planungsausschuss der Stadt Willich. Die erfahrene Verwaltungsfachkraft glaubt aber nicht an den Erfolg einer neuen Veranstaltungshalle in Alt-Willich, die mit einer Kapazität von 1.000 ...

  |  

Beauty:

Cellulite das leidige Thema, und Muskelmythen

veröffentlicht am   von 


Zum einen spielt hier die Ernährung eine ganz wichtige Rolle, sowie die Pflege der Haut. Frauen sollten daher darauf achten, dass sie viel Obst und Gemüse zu sich nehmen in denen die Vitamine A, E, D sowie Vitamin C enthalten sind. Linderung schaffen ebenso Warm/Kalt Duschen um die Durchblutung ...

  |  

Wirtschaft:

Deutschland als Sozialstaat

veröffentlicht am   von 


Mit der Agenda 2010 kam auch „Hartz IV“ aufs Tablett! Hier einmal Hartz IV in Zahlen: • Über 1,6 Millionen Jugendliche unter 15 Jahre beziehen Hartz IV • Ca. 6,1 Millionen Menschen bezogen bis heute Hartz IV • Rund 1,3 Millionen Menschen beantragen trotz Erwerbstätigkeit ...

  |  

Gesundheit:

Heute ist Weltantidiät-Tag !!

veröffentlicht am   von 


Alle diese Abnehmprodukte sind in Laboren hergestellt worden, oder von irgendwelchen dubiosen Erfindern zusammengemixt. Sie entbehren jeglichem wissenschaftlichen Beweisen oder Sachverstand. Und wenn Sie jetzt in irgendwelchen Foren unterwegs sind, dann werden Sie wieder auf selbsternannte ...

  |  

Wirtschaft:

Die Altersarmut – Betrug oder Enteignung?

veröffentlicht am   von 


Die Altersarmut – Betrug oder Enteignung? Sie werden im Alter nicht genügend Geld haben, ist in vieler Munde. Soll wirklich das Geld, was man in die Rente einzahlt, zum Leben nicht mehr reichen? Der arbeitenden Bevölkerung wird jeden Tag durch Medien und Politik klar gemacht, dass Sie ...

  |  

Wirtschaft:

Finanzen auf einen Blick durch Haushaltsplanung

veröffentlicht am   von 


Finanzen auf einen Blick mit einem Haushaltsplanung. Der Haushaltsplan, für viele Menschen die Realität des alltäglichen Lebens. Ein wunderbares Instrument ist der Haushaltsplan dann, wenn Sie auf einen Blick erkennen wollen, welche monatlichen Fixkosten Sie haben. Geldprobleme dauerhaft ...

  |  

Wirtschaft:

Wie verhalte ich mich bei Schulden richtig?

veröffentlicht am   von 


Wie verhalte ich mich bei Schulden richtig? Gerade in finanziell schwierigen Zeiten ist es sehr wichtig, ein Signal zu setzen. Bedenken Sie, dass der Gläubiger kein natürlicher Feind des Menschen ist. Sie selbst haben die Verbindlichkeiten mit Ihrer wirksamen Willenserklärung begründet. In ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden und der vollstreckbare Titel

veröffentlicht am   von 


Schulden und der vollstreckbare Titel. Spätestens wenn die Gläubiger versuchen, ihre Forderungen durch Inanspruchnahme eines Rechtsanwalts oder durch entsprechende Antragsstellung bei Gericht durchzusetzen, verschärft sich die Ausganglage des Betroffenen. Wird der Anspruch gerichtlich ...

  |  

Wirtschaft:

Bei Schulden nicht den Kopf verlieren

veröffentlicht am   von 


Bei Schulden nicht den Kopf verlieren. Viele Schuldner berichten davon, dass irgendwann auf dem Weg in die Überschuldung Briefe ungeöffnet bleiben oder sogar direkt in den Müll wandern, die Tür verschlossen bleibt, da man mit dem Gerichtsvollzieher rechnet und man überhaupt nicht mehr ans ...

  |  

Wirtschaft:

Ein Vertrag gegen vertrocknete Gräser

veröffentlicht am   von 


Die Blumen lassen die Köpfe hängen, der Boden des Grabes ist sehr trocken. Die heißen Sommermonate hinterlassen ihre Spuren auf unseren Gräbern. Nicht nur für ältere Grabbesitzer ist das regelmäßige Gießen des Grabes sehr anstrengend, auch bei längerer Abwesenheit, z. B. im Urlaub, ...

  |  

Allgemein:

Grabmale als Zeichen der Verbundenheit

veröffentlicht am   von 


Zu einem Grab gehört ein Grabstein. Doch wie soll er aussehen? Was ist auf der Grabstätte erlaubt? Helfen bei all diesen Fragen kann ein Steinmetz. Er hilft dabei die richtigen Entscheidungen zu treffen. Allerdings ein Trend ist ersichtlich. Die Grabsteine werden individueller. Das Leben des ...

  |  

Wirtschaft:

Warum Sie immer wieder in die Süßstofffalle tappen

veröffentlicht am   von 


Der Markt für Zuckerersatz- und Süßstoffe boomt wie nie zuvor. Derzeit liegt der Prokopfverbrauch in Deutschland bei rund 35 Kilogramm. Das ist dreimal so viel wie zu Großmutters Zeiten. Die Folgen sind Diabetes, Herzprobleme und Krebs, so wie andere chronische Krankheiten. Stevia und ...

  |  

Wirtschaft:

Was ist beim Schuldenabbau zu beachten

veröffentlicht am   von 


Wenn der Schuldenstand so hoch ist, dass es kaum mehr Perspektiven gibt, dann sollte der erste Schritt immer die Schuldnerberatung sein. Sie erfahren, welche Folgen Ihre aktuelle Situation haben kann. Aber auch, welche Möglichkeiten es für Sie gibt, um durch einen Schuldenabbau wieder ...

  |  

Wirtschaft:

Raus aus den Schulden durch Schuldenabbau

veröffentlicht am   von 


Zunächst sollten Sie sich einen genauen Überblick über ihre Schulden machen, um den Schuldenabbau zu planen. Dazu erstellen Sie am besten eine Liste aller von Ihnen noch zu bezahlenden Verbindlichkeiten. Jeden noch so kleinen Betrag sollten Sie akribisch genau mit Datum der Fälligkeit ...

  |  

Wirtschaft:

Altersversorgung in der Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Welche Altersvorsorgeleistungen sind sicher vor Insolvenz. Grundsätzlich gilt, das dass in die geförderte Altersvorsorge investierte Geld bei Betriebsrenten genau wie Riester-Renten im Falle der Privatinsolvenz i. d. R. vor einer vorzeitigen Verwertung geschützt sind. Voraussetzung dafür ist, ...

  |  

Bildung:

Wissen was man isst

veröffentlicht am   von 


Welche Lebensmittel enthalten die wichtigen Omega3 Fettsäuren denn ? Sie sind zum größten Teil in Kaltwasserfischen, so wie in Lein-, Walnuss-, Raps- und Perillaöl sowie in Leinsamen und Walnüssen. Wer verstärkt Omega3 zu sich nimmt muss auch die Dosis an VitaminE erhöhen. In welchen ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden und Ängste

veröffentlicht am   von 


Schulden und Ängste. Seit der menschlichen Entwicklung leiden Menschen unter gewissen Ängsten. Durch Schulden können Angstsymptome ausgelöst werden. Durch die Ausschüttung von Stresshormonen im eigenen Körper wird das Signal der Verteidigung oder der Flucht ausgesendet. In diesen Fällen ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden und Depressionen

veröffentlicht am   von 


Schulden belasten das Leben des Betroffenen ohnehin, da er häufig keinen Ausweg aus der Schieflage erkennt. Aus der Mangelhaftigkeit des psychischen Immunsystems können dementsprechend Folgeerkrankungen resultieren. Erleiden Schuldner zusätzlich eine Depression, kann sich die Ausganglage ...

  |  

Wirtschaft:

Müller-Wohlfahrt steigt beim FC Bayern München aus

veröffentlicht am   von 


Bayern Trainer Pep Guardiola schickte Thiago im Spiel gegen Porto wieder für 90 Minuten auf den Platz, obwohl dieser besser hätte nicht spielen sollen. Müller-Wohlfahrt hatte davor eindringlich gewarnt. Guardiola schickte seinen Lieblingsspieler Thiago im letzten Jahr nach Barcelona zu einem ...

  |  

Wirtschaft:

Abfindungen in der Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Willkommen in der Realität. Erst kürzlich hatte ich mehrfach die Nachfrage, was eigentlich mit der Abfindung in der Insolvenz passiert? So kommt es vor, dass Berufstätige in der Insolvenz aus internen Firmengründen durchaus ihren Arbeitsplatz verlieren können. In wie weit aber steht die ...

  |  

Wirtschaft:

Umgang mit dem Gerichtsvollzieher

veröffentlicht am   von 


Ist der normale Hausstand vor Pfändungen geschützt? Viele Schuldner fürchten den Gerichtsvollzieher, obwohl es mit dem Gerichtsvollzieher keine Probleme geben muss. Auch, wenn er Sie Zuhause aufsucht, ist er dennoch in aller Regel an bestimmte gesetzlichen Vorschriften gebunden. Sollte er Sie ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden gleich Forderungen

veröffentlicht am   von 


Als erstes sollte man sich bei Schulden darüber im Klaren sein, dass man die Forderungen früher oder später bezahlen muss. Es wird nur teurer, je länger man mit dem Abbau der Schulden wartet. Kann man die Außenstände tatsächlich nicht bezahlen, kann man auch unter Umständen mit der Hilfe ...

  |  

Wirtschaft:

Fit und schlank als Erfolgsfaktor

veröffentlicht am   von 


Daimler Boss Dieter Zetsche, CoBa-Chef Martin Blessing, Nikolaus von Bomhard, Munich Re sind hier das Maß der Dinge. Sie sind groß, fit und eher drahtig. Übergewichtig ist von diesen Wirtschaftsgrößen kein einziger und Fett sucht man vergebens. Sie repräsentieren den neuen „Phänotyp“ ...

  |  

Wirtschaft:

Krankheiten die Ursache für Schulden

veröffentlicht am   von 


Krankheiten können auch die Ursache für Schulden sein. Wer beispielsweise mit einem geregelten Arbeitseinkommen planen kann, macht sich mitunter keine Gedanken um seine finanzielle Zukunft. Vielmehr werden neue Konsumwünsche durch die Einnahmen finanziert. Die Situation kann sich jedoch ...

  |  

Wirtschaft:

Restschuldbefreiung für Verbraucher nach 3 Jahren

veröffentlicht am   von 


Um zu erfahren, ob diese Ansicht von der Praxis bestätig wird, gehen zunächst einige Jahre ins Land bis die ersten Rückblicke zeigen, ob diese Praxis Widerlegt werden kann. Somit ist sicherlich nach der neuen Insolvenzrechtsreform, dass Instrument der außergerichtlichen Einigung das Beste. Hier ...

  |  

Wirtschaft:

Auswirkung von Schulden

veröffentlicht am   von 


Schulden an sich sind schon unangenehm. Man redet nicht gerne darüber. Aber Schulden können auch verschiedene Auswirkungen haben. Was passiert mit meinem Haus, wenn ich Schulden habe und eventuell ein Insolvenzverfahren nicht zu verhindern ist? Was ist mit der Miete, wenn ich Schulden habe und ...

  |  

Gesundheit:

Aluminium Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

veröffentlicht am   von 


  |  

Beauty:

Mythos Muskelberge bei Frauen wie Arnold Schwarzenegger …

veröffentlicht am   von 


Dazu kommt, dass sie durch ihre gefühlsbetonte Mentalität sich häufig vor großen muskulären Kraftanstrengungen scheuen. Den wenigsten kann man verdeutlichen das der von ihnen empfundene Muskelzuwachs nichts anders ist als ein durch das Krafttraining erhöhter Muskeltonus. Biologisch gesehen ...

  |  

Wirtschaft:

Freiberufler und Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Berufsverbot aufgrund Insolvenz? Achtung! Je nach Branche des Freiberuflers kann auch ein Berufsverbot wegen ungeordneter Vermögensverhältnisse drohen. Steuerberater, Rechtsanwälte oder Wirtschaftprüfer sind hier betroffen. Sollte so ein Berufsverbot über Ihre Kammer drohen, bleibt einem ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden und Miete.

veröffentlicht am   von 


Mietschulden können relativ schnell zur Kündigung der Wohnung führen. Dann droht die Obdachlosigkeit. Es ist deshalb dringend erforderlich, die Miete schnell zu bezahlen damit keine weiteren Schulden aufgebaut werden. Kann man das nicht, sollte man mit dem Vermieter sprechen. Ihm kann die ...

  |  

Wirtschaft:

Juristendeutsch zur Einschüchterung

veröffentlicht am   von 


Juristendeutsch zur Einschüchterung Komplizierte Rechtsbegriffe sowie die Regelungssystematik sind für Betroffene häufig unüberwindbare Hürden bei der Schuldenabwicklung. Gerichts- oder Anwaltsschreiben klingen unverständlich, da die Verfasser selten Rücksicht auf die individuellen ...

  |  

Wirtschaft:

Die Kernthemen einer Schuldnerberatung

veröffentlicht am   von 


Die Kernthemen einer Schuldnerberatung Die Themen Schulden und Insolvenz sind umfangreich und oftmals auch schwer verständlich. Vieles hat mit komplizierten Gesetzen und unbekannten Handlungsabläufen zu tun. Betroffene sind hilflos und verstehen nicht, was man Ihnen mitteilen möchte. ...

  |  

Wirtschaft:

Das Verbraucherinsolvenzverfahren

veröffentlicht am   von 


Das Verbraucherinsolvenzverfahren Betroffene warten häufig bis zur absoluten Zahlungsunfähigkeit ab. Nach der juristischen Definition ist zahlungsunfähig, „wer nicht in der Lage ist, die fälligen Zahlungspflichten zu erfüllen“ (vgl. § 17 InsO). Idealerweise sollten Sie jedoch schon ...

  |  

Wirtschaft:

Freiberufler und Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Überzeugung des Insolvenzverwalter. Blicken wir einmal ein paar Jahre zurück, wurden insolvente Freiberufler-Geschäfte-Praxen durch den Verwalter geschlossen, da ein einfaches Verfahren ohne Haftung erwünscht war egal, ob eine positive Zukunftsprognose bestand. Erst in den letzten Jahren ist ...

  |  

Wirtschaft:

Insolvenzrechtsreformänderung

veröffentlicht am   von 


Für alle die Personen, die der Insolvenzrechtsreformänderung vom 01.07.2014 noch nicht ganz folgen konnten, hier noch einmal in Kurzfassung erklärt: 1. Restschuldbefreiung nach drei Jahren Dies ist möglich, wenn der Schuldner allen Gläubigern jeweils 35 Prozent von der Gesamtschuldsumme ...

  |  

Allgemein:

Das Osterreiten

veröffentlicht am   von 


Die katholischen Männer einer Gemeinde reiten am Ostersonntag, bekleidet mit Gehrock und Zylinder auf festlich geschmückten Pferden in die Nachbargemeinden, um die frohe Botschaft zu verkünden, dass Jesus Christus auferstanden ist. Es ist Brauchtum, dass die besuchte Gemeinde einen Gegenbesuch ...

  |  

Allgemein:

Das Osterrad

veröffentlicht am   von 


Beim Osterrad handelt es sich um ein hölzernes Feuerrad, das in einigen ländlichen Gegenden in der Nacht brennend von Hügeln heruntergerollt wird. Es handelt sich in der Regel um Eichenräder, die mit Stroh und Reisig ausgestopft sind. Die Räder können ein Gewicht von bis zu 300 kg haben ...

  |  

Allgemein:

Der Trauerredner - das Unsagbare in Worte fassen!

veröffentlicht am   von 


Die Arbeit eines Trauerredners ist eine Gradwanderung. Er muss Trost spenden, Mut zusprechen und auf die Gefühle der Angehörigen Acht geben. In den letzten Jahren geht der Trend immer mehr zu freiberuflichen Trauerrednern – oft kommen sie nicht aus dem religiösen Umfeld. Die Aufgabe der ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldnerberatung und wirtschaftlicher Nutzen

veröffentlicht am   von 


Der wirtschaftliche Nutzen einer Schuldnerberatung für Schuldner, Gläubiger, Staat und Kommunen ist wissenschaftlich erwiesen. Jedoch ist eine „Beratung“ für überschuldete Menschen nicht allein ausreichend, da diverse Probleme wie „Arbeitslosigkeit, Trennung, Krankheit“ bestehen ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldnerberatung und der Fels in der Brandung

veröffentlicht am   von 


Die Initiative-Insolvenz-Vitovec wurde im Mai 2007 aus einer 23-jährigen beruflichen Erfahrung heraus ins Leben gerufen. Da sich Rechtsanwälte mehr auf die rechtliche Beratung konzentrieren, kümmert sich Herr Vitovec u. a. als freier Mitarbeiter einer Fachanwaltskanzlei für Insolvenzrecht ...

  |  

Wirtschaft:

Geld zurück von der Krankenkasse auch für gesetzlich Versicherte

veröffentlicht am   von 


Nun haben auch die gesetzlichen Krankenkassen erkannt, das wenn Sie ihren Mitgliedern Beiträge erstatten für gesunde Lebensführung, das sich dass für sie lohnt. Familien können dabei bis zu 600,00 € erstattet bekommen. Wir können Sie bei diesem Konzept erfolgreich unterstützen. Bei ...

  |  

Sport:

Freeletics Hype oder heiße Luft

veröffentlicht am   von 


Freeletics ist eine Trainingsmethode, bei der ausschließlich mit dem eigenen Körper trainiert wird. Free ist bedeutet frei, also ohne Hilfsmittel. Als professioneller Personal Trainer ist man natürlich immer auf dem Laufenden was sich in der Szene abspielt. In den letzten 20 Jahren gab es ...

  |  

Wirtschaft:

Gelten die gesetzlichen Pfändungsgrenzen auch für Selbstständige?

veröffentlicht am   von 


Der gesetzliche Pfändungsschutz ist nur für Einkommen aus nichtselbstständiger Tätigkeit. Die Pfändungsgrenze beginnt bei 1050 € Nettoeinkommen. Je nach Familienstand also Unterhaltspflichten, erhöht sich dieser Pfändungsgrenze. Da das Einkommen (Umsatz) eines Selbstständigen aus ...

  |  

Wirtschaft:

Selbstständige und Insolvenz

veröffentlicht am   von 


letzte Woche habe ich über „Selbstständige und Insolvenz“ geschrieben. Heute werden wir die Frage vieler Freiberufler klären, ob Geschäft oder Praxis schließen oder fortführen: Eine Entscheidung hierzu, trifft grundsätzlich der Verwalter in Absprache mit den Gläubigern. Sicherlich ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldenproblemen und Lösungen

veröffentlicht am   von 


Schuldenprobleme sind nicht von heut auf Morgen zu klären daher können diese auch länger bestehen, wodurch Betroffene zu depressiven Verstimmungen und Antriebslosigkeit neigen. Grundsätzlich gibt es für jede Schuldenproblematik eine Lösung. Daher kann der erste Schritt zu einer ...

  |  

Sport:

Start der Saison für die Straßenweltmeisterschaft Moto GP

veröffentlicht am   von 


Der Weltmeister aus der Saison 2014 Marc Marquez wird sich mit seinen Rivalen Jorge Lorenzo, Andrea Dovizioso und natürlich dem "Doctore" Valentino Rossi erbitterte Kämpfe liefern. Unter anderem sind am Start Honda, Yamaha, Kawasaki und Suzuki. Mehr Infos finden Sie unter: ...

  |  

Wirtschaft:

Selbstständige und Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Auch beim Freiberufler hinterlässt die schwierige, finanzielle Situation erhebliche Probleme. Entsteht zudem im familiären Bereich eine gravierende Lücke kann es sein, dass der Weg zum Insolvenzgericht unabdingbar ist. Man sollte jedoch nicht den Kopf verlieren, denn so ein Insolvenzverfahren ...

  |  

Wirtschaft:

Insolvenzrecht: Geschäftsführerhaftung bei Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Der Geschäftsführer, der entgegen § 15 a Abs. 1 InsO nicht innerhalb der Drei-Wochen-Frist ab Eintritt des Insolvenzgrundes den Eigenantrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellt, haftet häufig persönlich für diejenigen Verbindlichkeiten, die er nach Ablauf der Drei-Wochen-Frist für ...

  |  

Wirtschaft:

Geldsorgen „Privileg“ der unteren Einkommensklasse

veröffentlicht am   von 


Geldsorgen galten bis dato als "Privileg" der unteren Einkommensklasse. Von der aktuellen Wirtschaftskrise bleiben aber auch Besserverdiener nicht mehr verschont. Selbstständige oder leitende Angestellte, die jahrelang gut verdient haben, für die die Krise nicht greifbar war, jetzt und hier wird ...

  |  

Wirtschaft:

Wenn der Job krank macht !!

veröffentlicht am   von 


Es ist nicht allein der Job im Salon, denn viele verdienen so wenig dass sie davon kaum leben können. Es wird immer noch in dieser Branche sehr viel schwarzgearbeitet bei privaten Kunden zuhause. Dazu kommen noch zahlreiche Events wie Messen und Bühnenshows. Einige arbeiten dazu auch noch in der ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldnerberatung - Ängste die einsam machen

veröffentlicht am   von 


Schulden haben neben den gesamten Briefen, welche auf Sie einströmen, leider einen unerwünschten Nebeneffekt. Schulden können psychisch krank machen und verändern den Menschen leider oftmals negativ. Man zieht sich zurück, es ist einem peinlich. Gerade aber dieser Schritt ist der ...

  |  

Wirtschaft:

Ursache der Unternehmenskrise

veröffentlicht am   von 


Die Ursache einer Unternehmenskrise kann durch eine Vielzahl von Faktoren entstehen. Sie können z.B. in einer veränderten Marktsituation, Forderungsausfälle, Konjunkturflaute liegen. Interne Auslöser können Fehler im Marketing, Fehleinschätzung der eigenen Situation sein. Die Realität sieht ...

  |  

Wirtschaft:

Unternehmenskrise, Verschuldung, Pleite ...

veröffentlicht am   von 


Die Unternehmenskrise ist ein heutzutage häufiges Thema. Die Beratung bei Unternehmen ohne Rechtsform (natürliche Person) zeigt, dass in vielen Fällen der Tatbestand eines Unternehmens in der Krise entweder als unangenehme Begleiterscheinung abgetan oder ganz ignoriert wird. Der Unternehmer hat ...

  |  

Wirtschaft:

Der Sparhammer

veröffentlicht am   von 


Für alle die mit dem Karneval nichts anfangen können haben wir den Sparhammer ausgepackt. Ihr könnt in der Zeit vom 12.02.2015 - 18.02.2015 dieses Superangebot buchen. Alle Stunden einzeln buchbar, keine Vertragsbindung. Volle Leistung, Fitness-Check + Ernährungsmappe + Training + ...

  |  

Wirtschaft:

Juristische- und natürliche Personen vor der Insolvenz:

veröffentlicht am   von 


Wann muss / sollte der Unternehmer Insolvenz anmelden? Hierbei kommt es drauf an, was Ihr Unternehmen für eine Rechtsform hat. Haben Sie eine Kapitalgesellschaft nach deutschem Rechts, GmbH, AG, KGaA oder eine Personengesellschaften ohne eine natürliche Person als persönlich haftenden ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden mit einem Schuldenbereinigungsplan neu ordnen

veröffentlicht am   von 


Schulden mit einem Schuldenbereinigungsplan neu ordnen Unternehmer in schlechten Zeiten neigen dazu, mit einzelnen Gläubigern Stundungs- und Ratenzahlungsvereinbarungen zu treffen, die oft aus dem Bauch heraus getroffen wurden, um lediglich etwas Ruhe und Zeit zu gewinnen. Dabei wurde zu ...

  |  

Wirtschaft:

Kundengewinnung, Kundenbindung mit Videomarketing

veröffentlicht am   von 


Mit all diesen Thermen müssen wir uns heute befassen. Vielfach wird das Internet und seine Plattformen als Zeitfresser beschimpft. Natürlich nimmt es Zeit in Anspruch. Vieles lässt sich aber auch einfach gestalten indem man seine Konten miteinander verbindet bzw. verknüpft. Natürlich muss man ...

  |  

Ich lach mir einen Ast . . .

veröffentlicht am   von 


so derzeit das Treiben in der Fantasiewerkstatt. Äste in allen Größen liegen in Werkstatt und Atelier und warten darauf entdeckt zu werden. Jeder Ast zeigt sich einzigartig in seinem Wuchs. Wir schauen genauer hin und entdecken interessante, lustige oder tierische Figuren darin. Da brauchte ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldenfalle Erbe

veröffentlicht am   von 


Sollten Sie Schulden geerbt haben, dann sollten Sie sich richtig verhalten. Denn nicht immer ist der Nachlass mit positiven Vermögen bedacht. Häufig kommt es dann ganz dicke, wenn der Erbe feststellt, dass der Nachlass nur aus Schulden besteht. Sollte also kurz nach Beerdigung ihres ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldnerberatung- Strukturieren Sie ihr Leben

veröffentlicht am   von 


Ziel einer Schuldnerberatungsstelle ist es, Ihnen eine neue Lebensstruktur mit auf den Weg zu geben. Gemeinsam kann man verhindern, dass sich die Schieflage künftig noch einmal wiederholt. Da zu einem späteren Zeitpunkt die Situation mit dem Betroffenen reflektiert wird, stellt man häufig ...

  |  

Allgemein:

Die Trauer sucht sich neue Wege – Teil 2

veröffentlicht am   von 


Wie in einem Bericht der Rheinischen Post beschrieben wird, ändern sich aufgrund der erhöhten Mobilität der Gesellschaft die Bestattungsformen. Die Menschen suchen eine Bestattungsform, die dem entspricht. Kolumbarien, Grabeskirchen, verschiedene Formen der Friedhofsbestattung, bis zum ...

  |  

Wirtschaft:

Ursachen einer Überschuldung

veröffentlicht am   von 


Die Überschuldung ist von vielen Begebenheiten abhängig. Oftmals handelt es sich um plötzliche Schicksalsschläge, die unvorhergesehen in das Leben des Betroffenen einschlagen. Dabei muss der Leidtragende nicht selbst von einem Schicksal heimgesucht werden. Es kann mitunter schon ausreichen, ...

  |  

Wirtschaft:

Alkohol und Schulden

veröffentlicht am   von 


Alkoholsucht ist die Abhängigkeit von der psychotropen Substanz Ethanol. Betroffene wollen jedoch in den überwiegenden Fällen von einer Dependenz nichts wissen. Entweder nehmen sie ihre Sucht tatsächlich als solche nicht wahr, oder sie verstecken sich hinter ihrem Laster. Dennoch gibt es klare ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden und Gesundheit sind zwei permanente Gegenspieler.

veröffentlicht am   von 


Die Universität Mainz hat einen Studienbericht veröffentlicht, der belegt, dass acht von zehn verschuldeten Menschen krank sind. Dieser Bericht geht einher mit anderen wissenschaftlichen Arbeiten. Es wird heute niemand ernsthaft bezweifeln können, dass zwischen Schulden und Krankheiten ein ...

  |  

Wirtschaft:

Haushaltsplan - Jede finanzielle Krise hat eine Chance verdient.

veröffentlicht am   von 


Der Haushaltsplan, für viele Menschen die Realität des alltäglichen Lebens. Viele Menschen führen schon seit Jahren einen Haushaltsplan der ihnen dabei hilft die eigene finanzielle Situation übersichtlicher zu planen. Diese Pläne werden auch von Menschen geführt, die nicht zwingend ...

  |  

Allgemein:

Das neue Seniorenheim in Neersen kommt!

veröffentlicht am   von 


"Der Weg ist nun frei für das neue Interessenbekundungsverfahren für den Bau eines neuen Senioren- und Pflegeheimes in Neersen", sagt FDP-Ratsherr Ralf Klein, in dessen Wahlkreis die neue Einrichtung entstehen soll. In seiner aktuellen Sitzung am Mittwoch, den 29.01.2015 hat der Stadtrat nun ...

  |  

Gesundheit:

Die Zauberwurzel

veröffentlicht am   von 


Ob geraspelt, in Scheiben oder als Pulver. Frischer Ingwer ist natürlich am besten, da durch den Trocknungsprozess doch eine der Inhaltsstoffe verloren bzw. ihre Wirksamkeit gesenkt werden. Vitamin B, C , Magnesium, Eisen Kalzium , Kalium , Phosphor und Natrium finden sich in ihr. Ingwer ...

  |  

Wirtschaft:

Nahles möchte Hürde für Erhalt von Arbeitslosengeld I senken.

veröffentlicht am   von 


Sehr schön gedacht Frau Nahles. Man sagte sogar: «Alle Arbeitnehmer brauchen ein Mindestmaß an Sicherheit.» Soweit so gut. Es gibt in Deutschland ca. 7.580.742 Millionen Klein- und Kleinstbetriebe (Quelle: bwr-media.de). Sicherlich ist die Zahl der Unternehmer weit mehr, geht man über die ...

  |  

Wirtschaft:

Insolvenz - Insolvenzantragspflicht und Insolvenzverschleppung

veröffentlicht am   von 


Eine gute Schuldnerberatung steht auch dem Gewerbetreibenden und dem Freiberufler (natürliche Person) mit Rat und Tat zur Seite. Für eine Unternehmenssanierung oder Unternehmenssicherung kommt es natürlich auf viele Faktoren an. Dennoch kommt von Seiten der Unternehmer öfters die Frage der ...

  |  

Allgemein:

Schuldenprävention bei Jugendliche

veröffentlicht am   von 


Schenkt man dem Gesetz Gehör schützt das Recht Minderjährige. So kann es der Theorie nach nicht sein, dass der Jugendliche Schulden hat. Praktisch sieht es leider anders aus. Jugendliche können durchaus Schulden haben betrachtet man einmal, dass Jugendliche aufgrund von monatlichen ...

  |  

Allgemein:

Die Trauer sucht sich neue Wege – Teil 1

veröffentlicht am   von 


Wie in einem Bericht der Rheinischen Post beschrieben wird, kommen auf die Hinterbliebenen im Sterbefall viele – teils sehr schwierige – Entscheidungen zu. Die Formen der Bestattung werden immer vielfältiger. Bei den Gräbern kann u. a. zwischen einem Reihengrab, einer Rasenfläche mit ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden können rechtliche Folgen haben

veröffentlicht am   von 


Schulden können rechtliche Folgen haben. Welche Konsequenzen können Schulden mit sich bringen? Wer nächtlich von Albträumen geplagt wird, weil er beispielsweise keinen Ausweg aus seiner Not erkennt, berücksichtigt ebenso wie derjenige, der seine wirtschaftliche Krisensituation schlichtweg ...

  |  

Wirtschaft:

Wie kann ich mich frühzeitig vor Schulden schützen?

veröffentlicht am   von 


Wie kann ich mich frühzeitig vor Schulden schützen? Das "Leben am Limit" birgt allerdings die Gefahr, dass der Adressat plötzlich mit zusätzlichen Forderungen konfrontiert wird, die ursprünglich nicht berücksichtigt wurden. Weiterhin ist auffällig, dass viele Verbraucher die ansteigenden ...

  |  

Wirtschaft:

Insolvenzvermeidung die goldene Kehrseite

veröffentlicht am   von 


Insolvenzvermeidung - die goldene Kehrseite. Die Insolvenzvermeidung ist sicherlich die goldene Kehrseite und bedeutet eine gute Alternative zum gerichtlichen Insolvenzverfahren. Unsere Erfahrung zeigt, dass viele Klienten eine Insolvenzvermeidung und damit einen Schuldenvergleich vorziehen. Die ...

  |  

Wirtschaft:

Insolvenz ist nicht das Ende.

veröffentlicht am   von 


Insolvenz ist nicht das Ende. Betroffene, die sich mit ihrer Insolvenz auseinandersetzen müssen, verbinden mit dem Begriff ein unüberwindbares Übel. Sie sehen sprichwörtlich "den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr". Sie verlieren insofern jegliche Perspektive. Das größte Problem im Umgang ...

  |  

Wirtschaft:

Social Media, und wie es funktioniert

veröffentlicht am   von 


Uns liegen nur Zahlen der allgemein bekannten vor. Auf Facebook spricht man von 1,1 Mrd Mitgliedern, jedoch sind davon ca. 6 % reine Fakeprofile (gefälscht Profile). Na ja 6 % sind so gesehen nicht viele, jedoch in absoluten Zahlen betrachtet sind es über 70 Millionen, und das entspricht schon ...

  |  

Wirtschaft:

Raus aus den Schulden?

veröffentlicht am   von 


Gerade heute, in der Zeit der billig Kredite sieht man den Wald vor lauter Bäume nicht mehr: bei der Finanzierung eines Autos, beim Kauf einer Wohnung oder gar eines Hauses etc. Viele dieser Betroffenen sind nicht mehr in der Lage, Zins und Tilgung zu stemmen. Das Wort Privatinsolvenz ist ...

  |  

Allgemein:

1. interfraktioneller Antrag des AK Transparenz & Bürgerbeteiligung

veröffentlicht am   von 


Sehr geehrter Herr Bürgermeister Heyes, sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, die vier im Stadtrat vertretenen Fraktionen der CDU, SPD, Bündnis 90 / Die Grünen und FDP beantragen nach vorheriger Absprache im interfraktionellen Arbeitskreis Transparenz & Bürgerbeteiligung zur Beratung und ...

  |  

Abenteuer Kunst

veröffentlicht am   von 


Skulpturenbau ganz anders! Sägen, malen und dann . . . . . . können wir unsere eigene Skulptur bauen. Angeregt durch ein Buch von Herve`Tullet, `the game of sculpture` haben wir uns ans Werk gemacht. Holzplatten gesägt und anschließend bunt bemalt. Jede Holzplatte wurde anders. Und nun ...

  |  

Wirtschaft:

Finanzkrise und Wirtschaftskrise: Deutschland außer Rand und Band?

veröffentlicht am   von 


Schulden und Armut:Seit Jahren steigt nicht nur die Zahl der Überschuldung von Erwachsenen in Deutschland nein, auch die Zahl armer Kinder nimmt rapide zu – ist die Armut als Folge durch die Hartz-IV-Gesetzgebung sprunghaft auf einig Millionen Kinder angestiegen. Jeder hofft auf eine ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden und Beratung müssen übergreifend betrachtet werden

veröffentlicht am   von 


Schulden dürfen keinesfalls isoliert betrachtet werden. Die Problematik hat stattdessen Einfluss auf verschiedene #Lebensbereiche. Der Begriff "Lebensberatung" wird in der Gesellschaft häufig negativ ausgelegt. Betroffene schämen sich, wenn Sie die Arbeit einer #Lebensberatung in Anspruch nehmen ...

  |  

Lifestyle:

Fitnesstrend 2015

veröffentlicht am   von 


Beim Bodyweight Training geht es in erster Linie darum das lästige Körperfett zu reduzieren, und zwar rigeros. Und wer einmal wirklich ehrlich zu sich selbst ist, der wird sich eingestehen das ein extrem weicher und wabbeliger Körper sich nicht besonders schön anfühlt. In den Bereich des ...

  |  

Gesundheit:

Die Milch macht’s, oder auch nicht !!

veröffentlicht am   von 


Wie kam der Mensch dazu Milch als Nahrungsmittel zu entdecken ? Das liegt in etwa 8000 Jahre zurück, als der Mensch so langsam sesshaft wurde. Ursprünglich ernährte sich der Mensch von seiner Jagdausbeute und was auf Bäumen und Sträuchern wuchs. * Meist von erlegten Tieren und wild ...

  |  

Allgemein:

Der Kunde steht im Vordergrund der Schuldnerberatung

veröffentlicht am   von 


Schuldnerberatungen sollten sich zum Ziel setzen, das Übel der Überschuldung von der Wurzel des Entstehens bis über die Restschuldbefreiung hinaus zu bearbeiten. Eine Beratung ergänzt dann nicht nur die Angebote der karitativen Beratungsstellen, sondern setzt darüber hinaus weiterführende ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldnerberatung beinhaltet Sozialberatung

veröffentlicht am   von 


Andererseits entspricht die Arbeit als Schuldnerberater zu einem wesentlichen Teil der Tätigkeit einer Sozialberatung. Somit ist die Berücksichtigung der psychologisch-sozialen Ebene ebenfalls unerlässlich. Eine ideale Schuldnerberatung setzt voraus, dass sowohl die Motive als auch die ...

  |  

Wirtschaft:

Was kann ich gegen Schulden machen?

veröffentlicht am   von 


Da Schulden auf unterschiedliche Weise entstehen können, gibt es auch kein einzelnes Patentrezept, das wirksam gegen alle Arten wirkt. Schulden entstehen letztendlich immer dann, wenn die Ausgaben höher sind als die tatsächlichen Einnahmen. Dabei handelt es sich um eine oberflächliche ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden beeinflussen merklich Ihre Gesundheit

veröffentlicht am   von 


Bevor sich Hilfesuchende an mich wenden, erleben sie häufig ein psychisches Desaster. Die Schulden, handelt es sich um unternehmerische oder private Defizite, greifen ohne Rücksicht auf andere Lebensbereiche über. Schulden können krank machen, da die psychische Belastung letztendlich nicht ...

  |  

Wirtschaft:

Notfallplan im betriebswirtschaftlichen Sinne

veröffentlicht am   von 


Es gibt mit Sicherheit einige interessante Notfallpläne. Zum Beispiel die Notfälle bei Unfälle, Brände, Explosionen etc. Auch Notfallpläne als Bergungspläne, Standort von Notfallboxen und Geräten zur Archivgutbergung, Bergungsprioritäten (Evakuierungsplan). Aber wir wollen uns mit dem ...

  |  

Allgemein:

Überschuldung: Die Folge für den Jugendlichen

veröffentlicht am   von 


Mit der Folge der Überschuldung für den Jugendlichen passiert an dieser Stelle etwas sehr schlechtes, von der natürlichen Idee des Erwachsen-Werdens vollkommen konträres, der junge Mensch will zurück, nicht nach vorne, er sehnt sich nach Geborgenheit, Sicherheit, er will damit nicht alleine ...

  |  

Allgemein:

Zahlungsunfähigkeit durch Kredite

veröffentlicht am   von 


Es werden Kredite bis zum absoluten Limit erweitert. Am Ende steht die Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung durch Schulden, über die niemand verhandeln will. Wer ahnte schon, dass sich hinter einer 0 % - Finanzierung eines großen Elektronik-Fachhandels eine - jedes mögliche Kredit-Limit ...

  |  

Gesundheit:

Kennen Sie eigentlich schon Quinoa ?

veröffentlicht am   von 


Originaltext der Webseite: http://www.meinquinoa.de/naehrwerte-inhaltsstoffe.html Quinoa ist weltweit eines der eiweißreichsten pflanzlichen Nahrungsmittel, welches wir zu uns nehmen können. Im Gegensatz zu den meisten Getreidesorten, welche keine vollständigen Eiweißquellen sind, ...

  |  

Bildung:

Ausserschulischer Sport und die Ganztagsschule

veröffentlicht am   von 


Die Landesregierung NRW weigert sich offensichtlich beharrlich, das Problem der Unvereinbarkeit von ausserschulischem Sport und Ganztagsschulen als solches anzuerkennen. In der "Endfassung der Rahmenvorgaben für den Schulsport" vom November 2014, die zum 1. Dezember 2014 in Kraft tritt ...

  |  

Wirtschaft:

Packen Sie Ihre Ausgaben an den Wickel!

veröffentlicht am   von 


Geld sparen, aber wie mache ich das? Dazu finden Sie hier einige interessante Tipps. Sie werden feststellen, dass man in fast jedem Bereich des alltäglichen Lebens durch Umstellung der persönlichen Gewohnheiten mal mehr oder weniger Geld einsparen kann. Gerade bei den Ausgaben kann man einiges an ...

  |  

Wirtschaft:

Wie kann ich mich frühzeit vor Schulden schützen?

veröffentlicht am   von 


Schulden entstehen im privaten Lebensbereich vor allem dadurch, dass Betroffene zuvor keine finanziellen Rücklagen gebildet haben. Das "Leben am Limit" birgt allerdings die Gefahr, dass der Adressat plötzlich mit zusätzlichen Forderungen konfrontiert wird, die ursprünglich nicht berücksichtigt ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden, Privatschulden, Schulden abbauen

veröffentlicht am   von 


Geldschulden entstehen zum einen bei juristischen Personen (GmbH, AG etc.), zum anderen bei natürlichen Personen (Einzelunternehmer, Freiberufler oder Privatpersonen). Die Differenzierung ist wichtig, da sich der Ablauf einer Schuldnerberatung bei unternehmerischen Defiziten anders gestaltet, als ...

  |  

Wirtschaft:

Ihr Unternehmen fit für die Zukunft

veröffentlicht am   von 


Viele Unternehmen erkennen immer noch nicht Ihre Potenziale zur Kostenreduzierung, zur Erschließung neuer Kunden und Märkte und damit zur Steigerung der eigenen Effizienz. Gerade in Zeiten, wo wir „Alle“ den Gürtel enger schnallen sollten, müssen diese ungenutzten Potenziale den Fortbestand ...

  |  

Wirtschaft:

Was sollten Sie bei Insolvenzbeantragung beachten?

veröffentlicht am   von 


Sind Sie eine „Natürliche Person“, die eine selbständige Tätigkeit ausübt, haben Sie die Möglichkeit sich über ein Restschuldbefreiungsverfahren zu sanieren und neu zu beginnen. Aber diese Vorgehensweise muss gut vorbereitet sein. Sich ohne fachmännische Hilfe in die Insolvenz stürzen ...

  |  

Wirtschaft:

Aus der Finanzkrise das Beste machen

veröffentlicht am   von 


Jede finanziellen Krise hat eine Chance verdient. Geldprobleme dauerhaft in den Griff zu bekommen setzt zunächst voraus, einen genauen Überblick über Ihre finanzielle Situation und über ihren Einnahmen und Ausgaben zu erhalten. Dazu erstellen Sie am besten eine Liste aller von Ihnen noch zu ...

  |  

Allgemein:

Schulden haben eine Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte

veröffentlicht am   von 


Schulden haben eine Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte und diese ist meist in der eigenen Familie, Ihrem Selbstbild, dem sozialen Umfeld und auch Ihren psychischen Gegebenheiten zu suchen. Gerade hier wollen wir mit "trifft-dich.de" zur Schuldenprävention beitragen, um für Kinder und ...

  |  

Recht:

Umstrittene Insolvenzanfechtung wird neu geregelt

veröffentlicht am   von 


Die Insolvenzanfechtung dient dazu, untunliche Bevorzugungen einzelner Gläubiger rückgängig zu machen, die nach Eintritt der Insolvenzreife, aber vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens herbeigeführt worden sind. Die Gläubigergleichbehandlung („par conditio creditorum“) gewinnt in der Krise ...

  |  

Sport:

Functional Training !! Was ist das eigentlich ?

veröffentlicht am   von 


Seit Anfang der 80er Jahre schwappte die Bodybuilding und Aerobic Welle nach Europa. Ganz schnell kam die Aqua-Fitness/Aqua-Power dazu. Nach gut 20 Jahren Erfolgsserie war das Thema ziemlich ausgereizt, so dass die Sportarten deutlich extremer wurden. Der Kunde braucht seinen Kick um wieder ...

  |  

Recht:

Internationales Insolvenz- und Sanierungsrecht: strenge Geschäftsführerhaftung auch für (Schein-) Auslandsgesellschaften?

veröffentlicht am   von 


In seinem Vorlagebeschluss an den EuGH vom 2.12.2014 (Az. II ZR 119/14) fragt der BGH, ob die strenge Haftung des § 64 Satz 1 GmbHG (= § 64 Abs. 2 Satz 1 GmbHG a.F.) mit der Niederlassungsfreiheit aus Art. 49, 54 AEUV vereinbar ist. Das wäre für Gesellschaften, die in Deutschland ihren Sitz ...

  |  

Wirtschaft:

Sanierung und Kehrtwendung

veröffentlicht am   von 


Unternehmen in einer Krise müssen eine Planung vollziehen, um die sogenannte Kehrtwendung zu erreichen. Dies kann nur durch diverse Maßnahmen erreicht werden die, die Umstrukturierung, der aktuellen Geschäftsprozesse und betrieblichen Strukturen neu gestaltet. Eine Umstrukturierung besteht aus ...

  |  

Wirtschaft:

Eine Insolvenz mit Perspektiven

veröffentlicht am   von 


Die Insolvenz sollte immer als Sanierung und für einen wirtschaftlichen Neubeginn stehen. Viele Unternehmen befinden sich in einer insolvenzbedrohlichen Krise und wollen wissen welche Möglichkeiten es gibt? Die Insolvenz ist aber keine Lösung, die unvorbereitet und ohne eine Information und ...

  |  

Gesundheit:

Süß und gesund …………………………

veröffentlicht am   von 


Ich gebe Ihnen heute ganz kostenlos den Tipp des Jahres. Wie suche ich richtig im Netz wenn es um Lebensmittel geht. In das Suchfeld Ihrer Suchmaschine (Google,Bing oder Yahoo) geben Sie ein: Inhaltsstoffe „Name des zu suchenden Lebensmittel“ ! Und bevor Sie nun wieder auf ein Forum ...

  |  

Wirtschaft:

Mit Insolvenzplanverfahren Hohe (Insolvenz-) Kosten vermeiden

veröffentlicht am   von 


Insolvenzplanverfahren: Dieses Instrument war vormals nur für Unternehmen verwendbar. Zum 01.07.2014 mit Änderung der Insolvenzrechtsreform besteht die Möglichkeit dieses auch für Verbraucherinsolvenzen anzuwenden. Der Unterschied dabei ist, dass er nicht “außergerichtlich” stattfindet, ...

  |  

Wirtschaft:

Finanzielle Engpässe und die Risiken

veröffentlicht am   von 


Wer handelt, geht Risiken ein. Finanzielle Engpässe kommen und gehen, können aber auch zum Scheitern führen. Auch in 2015 berät Bernhard Vitovec seine Kunden ganzheitlich. Er garantiert somit nicht nur die finanzielle Beratung, auch psychozoziale Hilfe und Hilfe zur Selbsthilfe gehören dazu. ...

  |  

Wirtschaft:

Onlineberatung für Schuldner eine hervorragende Alternative

veröffentlicht am   von 


Was kann online, also per Mail oder auch Telefon, überhaupt durchgeführt werden. Eigentlich nur eine erste kleine Erstberatung, wo Sie uns den Fall schildern und wir Ihnen dann einen entsprechenden Weg aufzeigen können. Die eigentliche Durchführung der verschiedenen Verfahren bedarf des ...

  |  

Wirtschaft:

Inkasso, was bedeutet das überhaupt?

veröffentlicht am   von 


Eine Vielzahl von Verbrauchern ist sehr verunsichert, wenn sie eine Nachricht eines Inkassounternehmens im Briefkasten vorfinden und sich damit plötzlich einer unbekannten Forderung ausgesetzt sehen. Mehr dazu und nähere Informationen erhalten Sie im Original Artikel der Schuldnerberatung ...

  |  

Wirtschaft:

Programme zur Rettung von kleinen und mittleren Unternehmen in Schwierigkeiten

veröffentlicht am   von 


Ein Unternehmen befindet sich in Schwierigkeiten sollte es nicht in der Lage sein, mit eigenen finanziellen Mitteln oder auch Fremdmitteln in einer überschaubaren Zeit, seine betrieblichen Verluste einzuschränken, und somit in den wirtschaftlichen Ruin treiben wird, wenn der Staat nicht ...

  |  

Allgemein:

Überschuldung real - Jugendliche

veröffentlicht am   von 


Ist die Überschuldung erst einmal real ist der Ansprechpartner schon lange nicht mehr die Bank; es wird dort inzwischen jemand sein, dessen Namen er nicht einmal mehr kennt, der in einer ganz anderen Stadt aus einer ganz anderen Abteilung der Bank heraus agiert. Hier helfen Verwandte, Freunde ...

  |  

Allgemein:

Kredite mit Folgen für junge Erwachsene

veröffentlicht am   von 


Es werden Kredite an junge Erwachsene bis zum absoluten Limit vergeben, Versicherungen abgeschlossen für Arbeitslosigkeit und Tod mit fast immer völlig überteuerten Prämien, die die Bank ihrerseits nutzt, um sich selber bezogen auf den gesamten Kredit rück zu versichern. Es kommt zu nicht ...

  |  

Allgemein:

Schuldenfalle - Einfluss der Eltern und Schulen

veröffentlicht am   von 


Jugendliche sind noch sehr von den Einflüssen der Eltern und den Schulen sowie andere Bildungseinrichtungen geprägt. Nur haben Sie dort nicht die nötige Aufklärung für das Leben da draußen erhalten. So ist es nicht verwunderlich, das eben diese Jugendlichen geprägt von Unwissenheit ...

  |  

Lifestyle:

Mann, oh, Mann

veröffentlicht am   von 


Männer und ihre Gesundheit sind dagegen ein ganz anderes Thema. Die meisten glauben immer noch sie müssten immer und überall den harten heraus kehren. Solange wie ihnen nichts weh tut wird kein Arzt aufgesucht. Und selbst wenn es sie erwischt hat, wird es herunter gespielt. Meist dauert mehr als ...

  |  

Wirtschaft:

Suhrkamp: Weg frei für Abschluss des Insolvenzverfahrens, Schadenersatzrisiko bleibt

veröffentlicht am   von 


Das Landgericht Berlin hat mit Beschluss vom 20.10.2014 (Az. 51 T 696/14, ZIP 2014, 2197) die Beschwerde gegen den Suhrkamp-Insolvenzplan zurückgewiesen und damit der Umstrukturierung des renommierten Verlags grünes Licht gegeben. Freie Fahrt hatte der Verlag zunächst gleichwohl nicht. Denn das ...

  |  

Wirtschaft:

BGH zur Begrenzung der Sicherheitsleistung und Nachhaftung im Konzern - Dauerschuldverhältnisse

veröffentlicht am   von 


Bestehen Beherrschungs- oder Gewinnabführungsverträge zwischen zwei (Konzern-) Gesellschaften, dann hat die beherrschende Gesellschaft der beherrschten Gesellschaft alle Verluste auszugleichen, die während der Vertragszeit entstehen, § 302 AktG. Die Gläubiger der beherrschten Gesellschaft sind ...

  |  

Wirtschaft:

Rechtzeitig sanieren, hohe (Insolvenz-) Kosten vermeiden

veröffentlicht am   von 


Viele Unternehmen scheuen in der Krise die Zusammenarbeit mit einem Insolvenzverwalter. „Meistens zu Recht“, meint RA Dr. Andreas Möhlenkamp. In der Unternehmenskrise müsse es darum gehen zu helfen. „Sanieren heißt heilen, nicht das Unternehmen ohne Not ins künstliche Koma der Insolvenz ...

  |  

Wirtschaft:

Öffentliche Hilfen für Unternehmen in Schwierigkeiten – Neue Leitlinien der EU-Kommission

veröffentlicht am   von 


Die Kommission der Europäischen Gemeinschaft hat neue Leitlinien für Beihilfen an Unternehmen in Schwierigkeiten veröffentlicht. Alle öffentlichen Förderprogramme und Zahlungen an Unternehmen in der Krise bedürfen der Genehmigung durch die Kommission, wenn es sich bei der Zahlung um eine ...

  |  

Wirtschaft:

Zuschüsse vom Land nur, wenn Krefeld spart.

veröffentlicht am   von 


Zuschüsse vom Land nur, wenn Krefeld spart. Krefeld. Wie die RP-online berichtet, will die Stadt 2015 sechs Verschönerungsmaßnahmen mit Hilfe von Fördergeldern starten. Zunächst muss aber der Rat einen genehmigungsfähigen Haushalt beschließen bevor die Gelder fließen können. Mehr dazu ...

  |  

Wirtschaft:

Politik lehnt Einschnitte der SWK bei Bus und Bahn einstimmig ab.

veröffentlicht am   von 


Politik lehnt Einschnitte der SWK bei Bus und Bahn einstimmig ab. Krefeld. Wie die RP-online berichtet, halten FDP und Grüne die Forderung des Kämmerers an die Stadtwerke, die Stadt Krefeld mit Beträgen aus der Rücklage zu unterstützen für unrealistisch und kontraproduktiv. Mehr dazu und ...

  |  

Wirtschaft:

Hilferuf von Hauptschulleiterin: Löst unsere Schule auf

veröffentlicht am   von 


Hilferuf von Hauptschulleiterin: "Löst unsere Schule auf". Krefeld. Wie die RP-online berichtet, formulierte Birgit Oelmüllers-Hoff, Schulleiterin der Josef-Hafels-Hauptschule in Fischeln einen eindringlichen Appell, im Schulausschuss an die Politik: "Hilfe, tut etwas, so kann es nicht ...

  |  

Gesundheit:

Chinakohl – Gemüsetopf

veröffentlicht am   von 


Chinakohl ca. 8 – 10 Blätter Rote Paprika 1 Stück Gelbe Paprika 1 Stück Broccoli ca. 1/3 Broccolie Gelber Mais ca. ½ Dose Lauchzwiebeln ca. 3 Stiele Sahne Champignons je nach Größe ca. 6 Stück Kokosmilch 1 Dose Sahne 1 kleines Päckchen Kokosfett (Palmin) Meersalz Pfeffer aus ...

  |  

Allgemein:

Demokratie

veröffentlicht am   von 


Demokratie! Ein schönes Wort nicht wahr? Wäre da nicht der üble Nachgeschmack. Demokratie kann missbraucht werden. Viele Diktatoren haben sich schon mit „demokratischen Wahlen“ an der Macht gehalten. Auch in unserer schönen Welt wird Demokratie missbraucht. Sie funktioniert nur, wenn die ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldnerberatung online kostenlos

veröffentlicht am   von 


Schuldnerberatung online kostenlos - ein erster Schritt, ein erstes Gespräch. Der wesentliche Unterschied zu einer Präsenzberatung besteht darin, dass Sie den Weg in mein Büro nicht auf sich nehmen müssen. Stattdessen kommuniziere ich über das Internet bzw. Telefon mit Ihnen, um Ihnen ...

  |  

Wirtschaft:

Behörden und Forderungen

veröffentlicht am   von 


Forderungen, die von Behörden geltend gemacht werden, können nur mit einem Titel vollstreckt werden. Jedoch ist es nicht notwendig, dass der anspruchsberechtigten Behörde der Titel von einem Gericht zugesprochen wird. Insofern sind ihre Bescheide selbst vollstreckbar. Die Praxis zeigt, dass der ...

  |  

Wirtschaft:

Insolvenz und deren Irrtümer

veröffentlicht am   von 


Das Thema Insolvenz wird teilweise hartnäckig von Mythen und anderen Rechtsirrtümern begleitet. Vor allem juristische Laien werden durch die Verbreitung verwirrt und im schlimmsten Fall sogar getäuscht. Betroffene, die dennoch auf derartige Unwahrheiten vertrauen, müssen unter Umständen ...

  |  

Wirtschaft:

Inkassogebühren - Forderungen und Kosten

veröffentlicht am   von 


Da es keine Gebührenordnung für Inkassounternehmen gibt, berechnen sie ihre Vergütung gegenüber den Auftraggebern auf Grundlage freier kaufmännischer Kalkulation. Es kommt jedoch häufig vor, dass Inkassobüros Kosten und Gebühren erheben, die nichtkaufmännisch eindeutig, zum Teil sogar ...

  |  

Wirtschaft:

Inkassobüros - Einige Regeln im Umgang

veröffentlicht am   von 


Wir wollen Ihnen hier einige Regeln im Umgang mit Inkassobüros aufzeigen. Sobald Sie selbst bemerken, dass Sie in Zahlungsnot geraten sollten Sie Ihre Gläubiger von Ihrer Zahlungsunfähigkeit in Kenntnis setzen. Der Gläubiger ist im Rahmen der Kostenminderungspflicht (§ 254 BGB dazu angehalten, ...

  |  

Allgemein:

Stimmungsvoller Waldspaziergang

veröffentlicht am   von 


Kinder, Eltern und Erzieherinnen trafen sich am Donnerstag, 4. Dezember zum Waldspaziergang. Laternenlichter sorgten für ausreichend Licht, damit die Nikolausstiefel, um die Nikolausstiefel zu entdecken, die an Bäumen wehten und uns zum erleuchteten Besinnungsplatz in den Gesundheitspark ...

  |  

Wirtschaft:

Insolvenzplan: Binnen Jahresfrist restschuldbefreit

veröffentlicht am   von 


Insolvenzplan: Die Insolvenzordnung ist erstmalig zum 01.01.1999 in Kraft getreten. Zwischenzeitlich wurde sie mehrfach in Teilbereichen reformiert. Mit der Reform zum 01.07.2014 gibt es nun in der Privatinsolvenz ein weiteres Instrument, die Entschuldung per Insolvenzplan. Auch bei Freiberuflern ...

  |  

Wirtschaft:

Insolvenzverfahren - Neue Hoffnung auf eine zweite Chance.

veröffentlicht am   von 


Die Thematik "Insolvenz" ist aufgrund der rechtsdogmatischen Regelungen komplex und insoweit auch kompliziert. Erschwert wird der Zugang zu dem Rechtsgebiet durch die zum Teil übergreifenden gesetzlichen Regelungen, die bei der Abwicklung zwingend beachtet werden müssen. In der neuen ...

  |  

Wirtschaft:

Unternehmen befinden sich in der Finanzkrise.

veröffentlicht am   von 


Unter Hinzuziehung allen vermögenswirtschaftlichen Optionen, werden wir über eine Finanzplanung dem Unternehmer, die genaue Abwicklung des Procedere aufzeigen. Denn Mithilfe eines Finanzplans behalten Firmeninhaber jederzeit die Übersicht. Dadurch wird gleichzeitig das Risiko einer Krise ...

  |  

Wirtschaft:

Die Regelinsolvenz ist die eigentliche Verfahrensform.

veröffentlicht am   von 


Die Regelinsolvenz ist die eigentliche Verfahrensform für selbstständige Personen und ehemals wirtschaftlich selbstständig Tätige, die mehr als 19 Gläubiger, und / oder ausstehende Löhne und offene Sozialversicherungsbeiträge, etc. haben. Wie man weiß ist der Inhaber eines ...

  |  

Gesundheit:

Soziale Isolation durch Schulden

veröffentlicht am   von 


Aufgrund der finanziellen Rückstände investieren Betroffene weniger in gesunde Lebensmittel oder sportliche Aktivitäten. Stattdessen stellt sich eine gewisse Lethargie ein. Objektive Beobachter stellen oft eine negative Wesensveränderung fest, die sich durch eine traurige oder gereizte ...

  |  

Gesundheit:

Schulden beeinflussen das Essverhalten merklich

veröffentlicht am   von 


Schulden nehmen in der Regel maßgeblichen Einfluss auf die menschliche Psyche. Betroffene können sich dagegen nicht zur Wehr setzen. Der Prozess verläuft heimlich und schleichend. Dementsprechend werden erst die unmittelbaren Auswirkungen wahrgenommen. Ein typisches Anzeichen für die seelische ...

  |  

Gesundheit:

Was passiert wenn wir Schulden durch Traumwelten ablösen?

veröffentlicht am   von 


Wer Schulden angesammelt hat, muss diese entsprechend tilgen. Vielleicht träumen Sie zuweilen auch von einem millionenschweren Lottogewinn. Die meisten werden diese oder ähnliche Wunschvorstellungen kennen. Wir sind bemüht, finanzielle Sicherheit zu erlangen. Mit einem Millionengewinn wirkt das ...

  |  

Gesundheit:

Magengeschwüre bei Schulden sind schmerzhafte Folgen

veröffentlicht am   von 


Es ist unbestritten, dass Schulden den körpereigenen Stresshaushalt aufwühlen können. Als Magengeschwür, in der Medizin auch als Ulcus Ventriculi bezeichnet, wird die Entzündung im Magen und insbesondere der Magenschleimhaut beschrieben. Betroffene suchen permanent nach Lösungen, um die ...

  |  

Gesundheit:

Diabetes, Demenz .......... Ursache Bewegungsmangel

veröffentlicht am   von 


Nun hat ein Forscherteam um Elizabeth Selvin von der US-amerikanischen Johns-Hopkins-University herausgefunden das durch Diabetes auch Demenz entstehen kann. So berichtet der Spiegel in seiner Ausgabe vom 04.12.2014. Dieses Team beruft sich auf Daten der Aric-Studie, die zwar den Bildungsstand der ...

  |  

Politik:

FDP kritisiert Steuererhöhungen und fehlende Haushaltssanierung

veröffentlicht am   von 


"Die Versäumnisse der Vergangenheit holen uns jetzt ein." Dies ist das Ergebnis der Haushaltsklausur der Willicher Liberalen vom letzten Wochenende. „Bereits zum Haushalt 2013 hat die FDP umfangreiche strukturelle Änderungen in der Verwaltung, bei Organisationsformen sowie in der ...

  |  

Wirtschaft:

Eine Insolvenz ist immer nur die zweitbeste Lösung!

veröffentlicht am   von 


Dieses bedeutet, dass eine Insolvenz immer nur die zweitbeste Lösung sein wird. Falls Ihr finanzielles Budget ausreicht, bevorzugen Sie den freiwilligen Schuldenvergleich. Die Vorteile im Blick: • Eine schnellere Entschuldung bei Einmalzahlung • Diskrete Abwicklung ohne ...

  |  

Wirtschaft:

Ursache der Unternehmenskrise

veröffentlicht am   von 


Die Ursachen einer Unternehmenskrise sind mannigfaltig. Um Ihnen diese Ursachen zu verdeutlichen, werden wir Ihnen, die abzeichnenden Krisen an einigen verschiedenen Punkten transparent darstellen. Es sei darauf hingewiesen, dass ein Unternehmer, der sich genauestens auf dem Markt orientiert und ...

  |  

Wirtschaft:

Unternehmenskrise, Verschuldung, Pleite ...

veröffentlicht am   von 


Unternehmer müssen Ihren Kopf frei halten, damit Sie erfolgreich tätig bleiben können. Wir beraten Sie in dieser besonders schwierigen Situation mit unserer Erfahrung in Verhandlungen mit Gläubigern, Banken, Finanzämtern und Leasinggebern und helfen Ihnen, finanzielle Rücklagen zu bilden. ...

  |  

Wirtschaft:

Unternehmen befinden sich in der Finanzkrise

veröffentlicht am   von 


Planen Sie Ihre Finanzen! Mithilfe eines Finanzplans behalten Firmeninhaber jederzeit die Übersicht. Dadurch wird gleichzeitig das Risiko einer Krise weitestgehend vermieden. Neben der Erstellung eines Finanzplans kann ich Ihnen dabei helfen, eine Unternehmens- oder Schwachstellenanalyse ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden und Krankheit

veröffentlicht am   von 


In Deutschland sind ca. 3,5 Millionen Haushalte mit Schulden hoffnungslos behaftet. Die Schwarzziffer ist ohne Zweifel höher da die Statistiken, wie wir alle wissen, bewusst geschönt werden. Geht man davon aus, dass durch steigende Lebenshaltungskosten, der Krise und Dumping-Löhne am ...

  |  

Wirtschaft:

Mietschulden - Rückstände können erhebliche Folgen haben

veröffentlicht am   von 


Die fristlose Kündigung einer Wohnung, die Zwangsräumung so wie die Sperrung der Stromzufuhr können erhebliche Folgen haben. Bevor dies aber passiert, stellen Sie lieber Zahlungen an andere Gläubiger zurück. Sollte Ihr Vermieter Ihnen auf Grund von Mietschulden die Wohnung kündigen oder hat ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden - Altersversorgung in der Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Welche Altersvorsorgeleistungen sind sicher vor Insolvenz oder vor Anrechnung durch Arbeitsämter (Hartz IV) oder Versorgungsämter. Grundsätzlich gilt, dass Betriebsrenten genau wie Riester-Renten bei Arbeitslosigkeit vor einer vorzeitigen Verwertung geschützt sind. Voraussetzung dafür ist, ...

  |  

Wirtschaft:

Jugendliche haben keine Erfahrung im Umgang mit Geld

veröffentlicht am   von 


Mit jungen Jahren beginnt für die meisten Jugendlichen die Schuldenfalle- aus Mangel an Erfahrung und Leichtsinn. Das Hauptproblem ist mitunter, dass Jugendliche selten in der Lage sind, ihre finanziellen Möglichkeiten selbst optimal einzuschätzen. Die karitative Schuldnerberatungsstellen raten ...

  |  

Allgemein:

15 Jahre Büro Partner... Wer hätte das gedacht?

veröffentlicht am   von 


Klein und bescheiden fiel es aus, das 15jährige Jubiläum der Firma Büro Partner, denn am 1.12.2014 jährte sich zum fünfzehnten Male die Übernahme des Unternehmens "HJK Einkaufsdienstleistung und Fachhandel" durch die Firma Büro Partner. Damals übernahm Ralf Klein das von seinem Vater ...

  |  

Lifestyle:

Linsensalat Varianten

veröffentlicht am   von 


Linsensalat mediteran u. asiatisch 1 WG in 3 WG Wasser mit einem TL Meersalz ankochen, dann garen ca. 40 - 45 Minuten auf kleiner Flamme. Abgießen und abschrecken In gr. Schüssel umfüllen Olivenöl unter umrühren darüber bis Linsen gleichmäßig glänzen Saft ½ Zitrone dazu oder ...

  |  

Wirtschaft:

Wenn der Schuldenberg Sie erdrückt…

veröffentlicht am   von 


Wenn der Schuldenberg so hoch ist, dass es kaum mehr Perspektiven gibt, dann sollte der erste Schritt immer die Schuldnerberatung sein. Wer ein sauberes finanzielles Verhältnis mit dem Gläubiger will, wendet sich meist an einen Schuldnerberater. Dieser muss ein gutes Gespür und ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden beim Finanzamt

veröffentlicht am   von 


Schulden beim Finanzamt: In solch einer Situation sollten Sie erst einmal prüfen, ob die Erhebung der Steuerlast in dieser Höhe überhaupt berechtigt ist. Kontrollieren Sie hier, ob das Finanzamt auch alle von Ihnen bzw. Ihrem Steuerberater geltend gemachten Aufwendungen berücksichtigt hat. ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden - Kontenpfändung und Pfändungsschutzkonto

veröffentlicht am   von 


Wenn der Geldautomat die Auszahlung verweigert und die Bankkarte einzieht, kann eine Kontopfändung dahinter stecken. Lassen Sie sich schon im Vorfeld über ein Pfändungsschutzkonto aufklären. Mehr dazu und nähere Informationen erhalten Sie im Original Artikel der Schuldnerberatung Vitovec

  |  

Wirtschaft:

Schulden - Pfändungs-Überweisungsbeschluss

veröffentlicht am   von 


In der Regel verlaufen Pfändungen in beweglichen Vermögen fruchtlos. Daher folgen bei Schulden diverse andere Maßnahmen gegen Sie, sowie z. B. eine Lohnpfändung. Mehr dazu und nähere Informationen erhalten Sie im Original Artikel der Schuldnerberatung Vitovec

  |  

Wirtschaft:

Schulden - Ehegatten- Mithaftung

veröffentlicht am   von 


Mein Mann hat mich so lieb gebeten und dann richtig bedrängt, die Bürgschaft zu unterschreiben. Auch der Bankangestellte meinte, es sei ja nur eine „Formalität“... Damit fing es an, die Schulden durch Mithaftung! Mehr dazu und nähere Informationen erhalten Sie im Original Artikel der ...

  |  

Allgemein:

Schulden - Ein Licht am Ende des Tunnels

veröffentlicht am   von 


Ein Licht am Ende des Tunnels: Klaus hat früh sein Elternhaus verlassen und hat seine Augen vor dem eigenen Scherbenhaufen verschlossen; Einfach den Kopf in den Sand gesteckt und dachte, seine Probleme, die inneren Ängste einfach mit Alkohol zu betäuben. Hinzu kam, dass das soziale Umfeld von ...

  |  

Allgemein:

Finanziell desorientierte junge Erwachsene

veröffentlicht am   von 


Als Schuldnerbetreuung in der Schuldnerberatung kommt man tagtäglich mit finanziell, desorientierten Menschen zusammen. Diese Menschen habe Ihr finanzielles Gleichgewicht seit längeren verloren bzw. hat man ihnen das finanzielle Wirtschaften nicht bei gebracht. Erschreckend dabei ist, dass die ...

  |  

Wirtschaft:

Taschengeld für den Jugendlichen

veröffentlicht am   von 


Die meisten jugendlichen Kinder erhalten ihr Taschengeld monatlich, in Analogie zu den Erwachsenen, die Gehalt, Lohn, Arbeitslosengeld, Sozialhilfe oder Rente erhalten. Aber in Ihrer kindlichen Erlebniswelt spielt die Zeiteinheit „Monat“ eher eine sehr untergeordnete Rolle. Die Inhalte des ...

  |  

Wirtschaft:

Aggressive Veränderungen bei Schulden

veröffentlicht am   von 


Auf der anderen Seite kommt es häufig zu aggressiven Wesensveränderungen. In diesen Fällen kompensieren Anspruchsgegner die Finanzsorgen teilweise sogar mit übergreifender Gewalt. Diese kann sich sowohl verbal als auch körperlich äußern. Die Grundstimmung ist bei dieser Personengruppe ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldenfalle – Fremdfinanzierung

veröffentlicht am   von 


Fast jeder Mitbürger läuft Gefahr durch Fremdfinanzierte Güter in mehr oder weniger große Probleme zu geraten, wenn die monatlichen Einnahmen nicht mit den Ausgaben und den Konsumwünschen mithalten können. Wer die zusätzlichen Belastungen nicht realistisch einplant ist gefährdet. Wichtig ...

  |  

Allgemein:

Oberhausen liest - wir auch!

veröffentlicht am   von 


Mit der Geschichte, `Die fürchterlichen Fünf`, von Wolf Erlbruch haben wir uns am Lesetag der Stadt Oberhausen beteiligt. Mmmh, war das ein Duft in der Fantasiewerkstatt. Kein Wunder, denn zum Lesetag der Stadt Oberhausen gab es zur Geschichte, `Die fürchterlichen Fünf´ von Wolf ...

  |  

Wirtschaft:

Niemand ist durch die Rente mit 67 überfordert

veröffentlicht am   von 


Ist die Aussage so korrekt? Wie "Die Welt" berichtet, ist laut Meinung der Regierung, niemand durch die Rente mit 67 überfordert. Da mehr Menschen über 60 Jahre einen regulären Job nachgehen, sieht sich dadurch die Regierung in ihrer Rentenpolitik bestärkt. Die Aussage kann man meines erachtens ...

  |  

Wirtschaft:

Zusammenhang zwischen Schulden und Krediten

veröffentlicht am   von 


Kredite sind für den Verbraucher deswegen attraktiv, weil sich Lebensträume schneller verwirklichen lassen. Mit der Bewilligung verpflichtet sich der Schuldner zur Rückzahlung der geliehenen Geldsumme. Daraus ergibt sich, dass bereits mit der Unterzeichnung Schulden begründet werden. Bei ...

  |  

Wirtschaft:

Welche Schulden haben Priorität?

veröffentlicht am   von 


Miete, Strom, Gas und Wasser: Mietschulden können im Gegensatz zu anderen Schulden spürbare Folgen nach sich ziehen. Der Vermieter hat das „Recht zur außerordentlichen fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund“. Keine gute Zukunftsperspektive, nämlich hieraus kann eine Obdachlosigkeit ...

  |  

Wirtschaft:

Sanierung erfolgreich abgeschlossen

veröffentlicht am   von 


Dieter Kost, Apotheker in Essen, hat RA Dr. Andreas Möhlenkamp, LL.M., für den erfolgreichen Abschluss der eigenverwalteten Sanierung seiner Apotheken gedankt: „Herr Möhlenkamp hat uns im vergangenen Jahr mit seinen fachlichen, konstruktiv-kritischen, aber auch einfühlsamen Hinweisen sehr ...

  |  

Wirtschaft:

Angelockt und Abgezockt - Finger weg, Schuldenfalle

veröffentlicht am   von 


Es gibt in vielen Medien die vielversprechenden Reklamen und Werbeslogans, die damit werben Ihnen einen Kredit ohne die lästige Schufaabfrage zu ermöglichen. Aber mal ehrlich, wer glaubt denn noch an den Kredit ohne Schufa. Doch wenn Ihnen das finanzielle Wasser bis zum Halse steht, hören sich ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden – Denkweise oder Lebensnotwendigkeit.

veröffentlicht am   von 


Ob Du Schulden machst oder nicht, hängt aber stärker von Deiner Denkweise ab als von Deiner Lebensnotwendigkeit. Die meisten verschulden sich nicht, um lebensnotwendige Güter zu kaufen, sondern weil sie etwas sehen, das sie haben wollen und sich nicht fragen, ob sie es wirklich brauchen. Kennst ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden – Konsumgüter - Schuldenfalle

veröffentlicht am   von 


Schulden und Konsumgüter gleich Schuldenfalle. In unserem Land finanzieren viele Mitbürger im Vertrauen auf ein regelmäßiges Einkommen bestimmte Konsumgüter. Sicherlich ist die Aufnahme solcher Konsumentenkredite unproblematisch, solange für die Rückzahlung genügend finanzieller Spielraum ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden - Vermögensauskunft – Ein gutes Instrument zur Einigung.

veröffentlicht am   von 


Die Vermögensauskunft, auch eidesstattliche Versicherung genannt oder der frühere Offenbarungseid wird dem Schuldner im Beisein des GV abgenommen. Da der GV tunlichst den Fragebogen fertigstellen möchte, erwartet er von Ihnen, dass Sie alle Fragen sofort beantworten. Bei den umfangreichen Fragen ...

  |  

Gesundheit:

Nebenwirkungen EMS-Training und Powerplate

veröffentlicht am   von 


Fit und schlank in nur 20 Minuten pro Woche ………………… EMS - Training Sie schießen aus dem Boden wie die Pilze, kleine Fitness-Studios in den man nur ein oder 2 Arten von Trainingsgeräten findet. Sogenannte Mikrostudios treten seit geraumer Zeit mit Trainingskonzepten auf die dem ...

  |  

Wirtschaft:

Die Führung internationaler mittelständischer Konzerne in der Krise besonders anspruchsvoll

veröffentlicht am   von 


Konzerne sind kein Phänomen großer Unternehmen. Gerade der gehobene Mittelstand des produzierenden Gewerbes ist oft als Unternehmensgruppe organisiert. Hintergrund sind steuerliche Gestaltungen oder das Ziel, eine ausufernde Haftung zu vermeiden. In der Krise ergeben sich daraus besondere ...

  |  

Wirtschaft:

Umschuldung ist in den meisten Fällen keine Lösung

veröffentlicht am   von 


Es mag zwar verlockend erscheinen, durch einen neuen Kredit die ausstehenden Forderungen anderer Gläubiger auf einen Schlag zu begleichen und danach nur noch eine Ratenzahlung tilgen zu müssen, doch geht diese Rechnung in der Regel nicht auf. Bedenkt man, dass bei einer Umschuldung neue Kosten ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldenfalle - Kreditgeber und Kreditvermittler

veröffentlicht am   von 


Wir warnen vor unseriösen Kreditgebern bzw. -vermittlern. Oftmals treten Kredithaie als Vermittler in Erscheinung. Das bedeutet, dass sie selbst kein Geld herausgeben. Stattdessen bilden sie die Schnittstelle zwischen dem eigentlichen Geldgeber und dem Kreditinteressenten. Vor allem die Bonität ...

  |  

Wirtschaft:

Ganzheitliche Schuldnerberatung

veröffentlicht am   von 


Es ist die Aufgabe von Schuldnerberatungsstellen, Notleidende in dieser prekären Situation ganzheitlich zu unterstützen. Die Hilfe muss die tatsächlichen Gegebenheiten, aber auch mittelbare Folgen und Ursachen berücksichtigen. Jedes Schuldenproblem hat eine Ursache, die im persönlichen Kontakt ...

  |  

Wirtschaft:

Was ist eine Schuldnerbetreuung?

veröffentlicht am   von 


Bei einer Schuldnerbetreuung in der Schuldnerberatung ist eine Grundvoraussetzung, die kompromisslos vorliegen muss, die Vertrauensgrundlage. Betroffene müssen Vertrauen zu ihrem Berater haben. Dies ist deswegen wichtig, da Schuldner während der Zusammenarbeit ihre gesamte wirtschaftliche ...

  |  

Wirtschaft:

Hilflosigkeit eine Folge von Schulden

veröffentlicht am   von 


Hilflosigkeit eine Folge von Schulden. Durch die Rechnungen und den dazu andauernden Mahnungen, Vollstreckungsbescheiden, den Besuch vom Gerichtsvollzieher und die weiterführenden Massnahmen der Gläubiger, wie z. B. die Abgabe der eidesstattliche Versicherung, Kontopfändung, Lohnpfändung etc. ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden und deren Auswirkungen

veröffentlicht am   von 


Schulden an sich sind schon unangenehm. Man redet nicht gerne darüber. Aber Schulden können auch verschiedene Auswirkungen haben. Es gibt viele Themen, die betroffene Menschen interessieren. Wir raten Ihnen daher, dass Sie bei Fragen eher Kontakt zu einer Schuldnerberatung suchen. Hier bekommen ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden – Umschuldung – Kredit

veröffentlicht am   von 


Bedenkt man, dass bei einer Umschuldung neue Kosten entstehen wie zum Beispiel die Restschuldversicherung, sollte man nicht versuchen, mit aller Gewalt die Schulden durch einen neuen Kredit zur Abzahlung aufzunehmen. Bekanntlich führt eine schuldenfreie Zukunft nicht über einen neuen Kredit! Eine ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden und soziales Umfeld

veröffentlicht am   von 


Auf der einen Seite besteht die Möglichkeit, dass sich Menschen mit Schulden von ihrem sozialen Umfeld distanzieren. Sie versuchen die Probleme im stillen Kämmerlein zu lösen. Sie möchten Mitmenschen nicht mit ihren Sorgen belasten oder eventuelle Ratschläge annehmen. Sie schämen sich ...

  |  

Wirtschaft:

Sorglos Schuldenfrei - Schuldenfalle

veröffentlicht am   von 


Warnen möchten wir Betroffene ausdrücklich vor sogenannten „Sorglos Schuldenfrei Dienstleistern“. Eine Schuldenfalle kann hier schon vorprogrammiert sein. Diese werben zwar häufig auf großen Werbetafeln, oder sie buchen nahezu den gesamten Werbeteil in einer lokalen Zeitung. Über die ...

  |  

Wirtschaft:

Raus aus den Schulden. So werden Sie schuldenfrei.

veröffentlicht am   von 


Schulden, egal ob private oder geschäftliche, hemmen unseren täglichen Lebensablauf. Wer wünscht sich da nicht wieder schuldenfrei zu sein. Denn neben der Belastung in finanzieller Hinsicht, haben Schulden auch einen sozialpolitischen Bezug. Sie beeinflussen die Gesellschaft und auch das ...

  |  

Wirtschaft:

Umgang mit dem Gerichtsvollzieher

veröffentlicht am   von 


Ist der normale Hausstand vor Pfändungen geschützt? Viele Schuldner fürchten den Gerichtsvollzieher, obwohl es mit dem Gerichtsvollzieher keine Probleme geben muss. Auch, wenn er Sie Zuhause aufsucht, ist er dennoch in aller Regel an bestimmte gesetzlichen Vorschriften gebunden. Sollte er Sie ...

  |  

Wirtschaft:

Arbeitsweise einer ganzheitlichen Schuldnerberatung

veröffentlicht am   von 


Gut entwickelte Schuldnerberatungsstellen orientieren sich an einem ganzheitlichen Beratungskonzept. Im besten Falle binden sie diplomierte Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Psychologen, Betriebswirte und Juristen ein. Eine Schulden- oder Insolvenzphase wird regelmäßig von verschiedenen ...

  |  

Wirtschaft:

Bei Schulden nur nicht den Kopf verlieren

veröffentlicht am   von 


Viele Schuldner berichten davon, dass irgendwann auf dem Weg in die Überschuldung Briefe ungeöffnet bleiben oder sogar direkt in den Müll wandern, die Tür verschlossen bleibt, da man mit dem Gerichtsvollzieher rechnet und man überhaupt nicht mehr ans Telefon geht. Schuldenprobleme schlagen ...

  |  

Gesundheit:

Abmahnungen oder arbeitgeberseitige Kündigung

veröffentlicht am   von 


Wer sich trotz Krankheit aufgrund von Schulden zur Arbeitsstelle müht, muss unter Umständen mit Abmahnungen oder der arbeitgeberseitigen Kündigung rechnen. Folgen daraus psychische oder physische Beeinträchtigungen, kann die geforderte Leistung oftmals nicht mehr zufriedenstellend erbracht ...

  |  

Gesundheit:

Wenig gewinnen und viel verlieren

veröffentlicht am   von 


Spiel- und Casino-Schulden zählen zu den Hauptursachen für finanzielle Probleme. Allerdings ist die Bewertung der Schieflage differenziert zu betrachten. Zu unterscheiden sind insbesondere Glücksspiele, die vom Staat genehmigt wurden und solche, die dem privaten Bereich zuzuordnen sind. Private ...

  |  

Gesundheit:

Spielen ist eine Sucht und kann zur Schuldenfalle führen

veröffentlicht am   von 


Auf den ersten Blick erscheint es möglicherweise ungewöhnlich, dass zwischen Spielkonsolen und Schulden ein innerer Zusammenhang bestehen kann. Die Unterhaltungsbranche nutzt jedoch geschickte Werbestrategien, um Verbraucher in den Bann der digitalen Spielwelt zu ziehen. Besonders junge Menschen ...

  |  

Wirtschaft:

Achtung Datenschutz! Haben Sie das Thema im Griff?

veröffentlicht am   von 


Neue Zeiten, neue Speichermedien, neue Norm Egal ob im privaten Bereich oder im Unternehmen - jeder muss sich heute vor Datenmissbrauch schützen, da jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe entstehen. Außerdem sieht das Bundesdatenschutzgesetz vor, dass Unternehmen im Umgang mit personenbezogenen ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldenfalle Handyvertrag

veröffentlicht am   von 


Handyverträge sind oftmals ein erster Weg in die Schuldenfalle, auch wenn man es oberflächlich gesehen nicht wahrhaben will. Man wird auf der Strasse angesprochen, oder sieht die verlockenden Angebote auf Plakaten in den entsprechenden Geschäften. Jedes Angebot wird als "super" bezeichnet. Keine ...

  |  

Politik:

Die PKW Maut diskriminiert niemanden

veröffentlicht am   von 


Angeblich soll die PKW Maut ein faires Vorgehen aufweisen. Wir sollen ab 2016 jedes Jahr eine elektronische Viniette erhalten, im Gegenzug wird die KFZ Steuer entlastet. Gehen wir einmal davon aus, dass das fair ist. Es gibt Mitbürger, welche ihr Auto nur wenige Kilometer pro Jahr nutzen. ...

  |  

Gesundheit:

Schulden machen krank

veröffentlicht am   von 


Bei Überschuldung treten vermehrt psychische Nebenwirkungen auf. Dabei steigt das Risiko der Erkrankung mit zunehmender Dauer der Verschuldung. Aus den veröffentlichten Studien zeigt sich, dass mittlerweile mehr als 40 % der Befragten unter psychischen Nebenwirkungen leiden. Dazu zählen vor ...

  |  

Wirtschaft:

Restschuldbefreiung für Verbraucher nach 3 Jahren?

veröffentlicht am   von 


Restschuldbefreiung: Um zu erfahren, ob diese Ansicht von der Praxis bestätig wird, gehen zunächst einige Jahre ins Land bis die ersten Rückblicke zeigen, ob diese Praxis Widerlegt werden kann. Somit ist sicherlich nach der neuen Insolvenzrechtsreform, dass Instrument der außergerichtlichen ...

  |  

Wirtschaft:

Büro Partner mit neuer Web-optimierter Homepage

veröffentlicht am   von 


Wie heißt es doch so schön? "Das Beste ist des Guten Feind"? Wenn diese Behauptung stimmt, dann haben wir mit der Webseiten-Optimierung einen weiteren Schritt nach vorne gemacht. Aus Kundensicht - und das ist entscheidend - wurde die Nutzeroberfläche angenehmer und effizienter gestaltet. ...

  |  

Allgemein:

FDP will Druck- u. Papierkosten sowie Papiermüll reduzieren

veröffentlicht am   von 


Die FDP möchte die Kosten für Drucke in Papierform in den Ausschüssen und im Rat der Stadt Willich reduzieren und als Beitrag zum Klima- und Umweltschutz die Menge des Papiermülls verringern. Das hat die Partei jetzt schriftlich gegenüber dem Bürgermeister beantragt. Die Liberalen stellen ...

  |  

Wirtschaft:

Kredite - ein erster Schritt in die Verschuldung

veröffentlicht am   von 


In modernen Gesellschaften ist der Kredit wesentlicher Bestandteil des Wirtschaftens der Privathaushalte geworden. Verschuldung wird somit zum Normalfall in einer Konsumgesellschaft, in der alles leicht erreichbar scheint. Viel zu wenig Gelegenheit besteht in Schule und Bildungseinrichtungen, einen ...

  |  

Politik:

Merkel will Rentenbeiträge senken.

veröffentlicht am   von 


Wenn das was bringt. Wie die "Deutsche Handwerks Zeitung" berichtet, will die Bundesregierung Angesichts der sich abschwächenden Wirtschaft Investitionen fördern und die Wirtschaft entlasten. Dazu will Merkel die Lohnnebenkosten weiter unter 40 Prozent halten und Die Rentenbeiträge sollen ...

  |  

Wirtschaft:

Zwangsversteigert: Ziegelhof vor dem Aus.

veröffentlicht am   von 


Im Mai 1989 kaufte der Reitverein als auch Fritz und Gerda Lesemann, das Gelände der alten Ziegelei. Dann im Jahre 1992 eröffnete Fritz und Gerda Lesemann den Ziegelhof. Bis heute haben viele Menschen in den vergangenen Jahren auf dem Ziegelhof ein zweites Zuhause gefunden. Leider musste der ...

  |  

Wirtschaft:

FDP will Klarheit für die Schlossfestspiele

veröffentlicht am   von 


Aktuell hat die FDP-Ratsfraktion zwei Anträge in den Haupt- und Finanzausschuss sowie in der Sport- und Kulturausschuss gebracht, die dafür sorgen sollen, dass der Festspielverein der Neersener Schlossfestspiele und die neue Außengastronomie der geplanten Orangerie Planungssicherheit ...

  |  

Wirtschaft:

Glückspiele in Casinos – Der eine Euro wird wohl nicht schaden?!

veröffentlicht am   von 


Glückspiele in Casinos – Der eine Euro wird wohl nicht schaden?! Glücksspiele können eine sehr verlockende Schuldenfalle sein, sie können nämlich abhängig machen. Ein Beispiel dazu ist: Man fährt zu einem Betriebsausflug mit der Firma. Ein Casinobesuch ist in der Tagesplanung mit ...

  |  

Politik:

Poker um OB-Kandidaten spitzt sich zu.

veröffentlicht am   von 


Poker um OB-Kandidaten spitzt sich zu. Krefeld. Wie die RP-online berichtet, schließt die Krefelder FDP eine Unterstützung von SPD-Oberbürgermeisterkandidat Frank Meyer bei der kommenden Oberbürgermeisterwahl ab sofort nicht mehr aus. Mehr dazu und nähere Informationen erhalten Sie im ...

  |  

Wirtschaft:

Kloster-Millionen: Geldwäsche-Verdacht bestätigt.

veröffentlicht am   von 


Neresheim/Krefeld. Wie die "RP-online" berichtet, ermittelt nun die Staatsanwaltschaft nach dem Fund eines rätselhaften Millionen-Vermögens in einem schwäbischen Benediktinerkloster. Ein Krefelder erhob Anspruch auf den Fund im Kloster Neresheim auf der Schwäbischen Alb. ...

  |  

Allgemein:

Stelenwald

veröffentlicht am   von 


`Stelenwald` Ein Projekt um Malereien auf Holzstelen, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich platziert werden können. Sie sind von 1,50 - 1,80 groß und wurden mit Pasten und Pigmenten und Acrylfarben bemalt. Die Kinder waren begeistert bei der Sache. Die Materialen wurden ...

  |  

Wirtschaft:

10 Millionen Bürger haben finanzielle Probleme

veröffentlicht am   von 


Wussten Sie beispielsweise, dass in Deutschland mehr als 10 Millionen Bürger finanzielle Probleme haben und davon ca. 3,6 Millionen Haushalte scheinbar hoffnungslos mit Schulden behaftet sind? Laut Statistischem Bundesamt sind 19,6 % der Bevölkerung Deutschlands von Armut oder sozialer ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldner- und Insolvenzberater

veröffentlicht am   von 


Zu den wesentlichen Aufgaben eines Schuldner- und Insolvenzberater zählt unter anderem die umfassende Aufklärungs- sowie Informationsarbeit. Erschwert wird der Zugang zu der Materie besonders deswegen, da die Systematik der gesetzlichen Regelungen vor allem juristische Laien häufig überfordert. ...

  |  

Wirtschaft:

Juristendeutsch zur Einschüchterung?

veröffentlicht am   von 


Komplizierte Rechtsbegriffe sowie die Regelungssystematik sind für Betroffene häufig unüberwindbare Hürden bei der Schuldenabwicklung. Gerichts- oder Anwaltsschreiben klingen unverständlich, da die Verfasser selten Rücksicht auf die individuellen Vorkenntnisse des Schuldners nehmen. Ein ...

  |  

Wirtschaft:

Unternehmenskrise - Finanzrücklagen und zeitgemäßes Handeln

veröffentlicht am   von 


Die Unternehmenskrise stellt den Betroffenen vor allem deswegen vor eine große Herausforderung, da durch die Krisensituation die Existenzgefährdung der eigenen Vision deutlich wird. Das eigentliche Unternehmensziel ist derart bedroht, dass die Verantwortlichen mit den negativen Folgen ...

  |  

Gesundheit:

Depressionen sind eine Folge von verschiedenen anderen psychischen Erkrankungen

veröffentlicht am   von 


In Deutschland erkranken etwa 17 % der Menschen mindestens einmal an einer Depression, wobei es sich mitunter um eine temporäre Erkrankung handelt, die wirksam therapiert werden kann. Schulden belasten das Leben des Betroffenen ohnehin, da er häufig keinen Ausweg aus der Schieflage erkennt. Aus ...

  |  

Gesundheit:

Ängste und Schulden

veröffentlicht am   von 


Seit der menschlichen Entwicklung leiden Menschen unter gewissen Ängsten. Sie sollen uns auf denkbare Bedrohungen hinweisen. Durch Schulden können Angstsymptome ausgelöst werden. Durch die Ausschüttung von Stresshormonen im eigenen Körper wird das Signal der Verteidigung oder der Flucht ...

  |  

Gesundheit:

Alkohol ist nicht nur ein Stimmungsmacher

veröffentlicht am   von 


Schulden wirken sich sukzessiv negativ auf den Gemütszustand des Betroffenen aus. Der Druck steigt ständig an, ebenso die Angst, die Situation nicht mehr in den Griff zu bekommen. Die Flasche wird zu einem permanenten Begleiter, da Schuldner vor dem dauerhaften Stress entfliehen möchten. Der ...

  |  

Allgemein:

Fragen Sie Dr. Google ...!

veröffentlicht am   von 


Fragen Sie Dr. Google ...! Einem Bericht des Magazins Focus zufolge suchen immer mehr Menschen bei Dr. Google nach medizinischem Rat. Befragte Experten verschiedenster Medien und Branchen äußern sich besorgt und sehen hier ein großes Gefahrenpotential für den Hilfesuchenden. Da wird von zu ...

  |  

Wirtschaft:

FDP begrüßt die Einführung eines Bürgerbeteiligungsmodells

veröffentlicht am   von 


Der Willicher Haushalt soll für Bürger transparenter werden In der Oktober-Sitzung des Stadtrates hatte Selbiger einstimmig beschlossen, dass die Willicher Stadtverwaltung ein Online-Beteiligungsmodell entwickeln soll, das ab 2016 in das Haushaltsplan-verfahren integriert werden soll. Den ...

  |  

Gesundheit:

Nehmen Sie auch Hilfsmittel, um zu verdrängen?

veröffentlicht am   von 


Die Ursachen für Schulden sind vielfältig. Notlagen bleiben häufig nicht ohne Folgen. Menschen neigen dazu, die eigenen Probleme zu verdrängen. Notfalls werden dafür Hilfsmittel, beispielhaft Drogen eingesetzt. Die Situation verschlimmert sich dadurch, bis sie letztendlich einen dramatischen ...

  |  

Wirtschaft:

Marktsituation analysieren

veröffentlicht am   von 


Zu den wesentlichen Präventivaufgaben eines Unternehmens gehört eine regelmäßige Marktanalyse. Dies ist schon deswegen wichtig, da der Markt letztendlich die Vorgaben macht. Das Unternehmen muss beispielsweise auf Veränderungen flexibel reagieren können, um konkurrenzfähig zu bleiben. ...

  |  

Wirtschaft:

3 Formen der Unternehmenskrise

veröffentlicht am   von 


1. Stufe: Die Rentabilitätskrise Auf dieser Stufe werden die ersten Auswirkungen der Ausgangssituation (Warnzeichen einer Krise) deutlich. Aufgrund der stagnierenden oder zurückgehenden Auftragslage befinden sich die betroffenen Unternehmer in einer schwierigen Situation. Der Fachbegriff dafür ...

  |  

Wirtschaft:

Die ersten Warnzeichen für eine drohende Unternehmenskrise

veröffentlicht am   von 


Die erste Säule beschreibt die Entstehungsgeschichte einer Krise. Hierbei ist wiederum zwischen internen sowie externen Faktoren zu unterscheiden. Auf der internen Ebene bieten im Besonderen fehlende Marketingstrategien und konkrete Unternehmensziele einen idealen Nährboden für einen drohenden ...

  |  

Allgemein:

Die gute Wahl

veröffentlicht am   von 


Der Tod eines geliebten Menschen ist eine emotionale Ausnahmesituation. Ein vertrauensvolles Verhältnis zum Bestatter ist daher umso wichtiger. Der Verlust eines geliebten Menschen kommt für die Angehörigen meist sehr überraschend. In den meisten Fällen fangen die Hinterbliebenen erst nach ...

  |  

Allgemein:

Tannenbusch als „Friedwald“ im Focus

veröffentlicht am   von 


Der Trend geht immer mehr in Richtung Urnenbestattung. Viele Menschen wünschen sich eine Urnenbestattung und eine Grabstelle, die nicht mehr gepflegt werden muss. Die Mobilität der Menschen ist oft der Grund, dass Angehörige nicht mehr vor Ort wohnen, oder genügend Zeit für die Pflege einer ...

  |  

Allgemein:

Zusammen sind wir stark / Einweihungsfest

veröffentlicht am   von 


Mit einem lebendigen Lied, begleitet von bunten Trommeln und Rasseln begrüßten Kinder des Kath. Familienzentrums Fantasiewerkstatt St. Pankratius viele Gäste, die zur Einweihung der neuen Räumlichkeiten erschienen sind. Nach einer kurzen Begrüßungsrede durch Waltraud Tersteegen, Leitung ...

  |  

Allgemein:

Alkohol und Schulden

veröffentlicht am   von 


Alkoholsucht ist die Abhängigkeit von der psychotropen Substanz Ethanol. Betroffene wollen jedoch in den überwiegenden Fällen von einer Dependenz nichts wissen. Entweder nehmen sie ihre Sucht tatsächlich als solche nicht wahr, oder sie verstecken sich hinter ihrem Laster. Dennoch gibt es klare ...

  |  

Wirtschaft:

Unternehmenskrise, Verschuldung, Pleite ...

veröffentlicht am   von 


Die Unternehmenskrise ist ein heutzutage alltägliches Thema. Die Beratung bei Unternehmen ohne Rechtsform (natürliche Person) zeigt, dass in vielen Fällen der Tatbestand eines Unternehmens in der Krise entweder als unangenehme Begleiterscheinung abgetan oder ganz ignoriert wird. Der Unternehmer ...

  |  

Kultur:

Hans Kothen (Schlossfestspielverein) kommt in die Fraktion

veröffentlicht am   von 


Am Montag, den 27.10.2014 trifft sich die FDP-Fraktion wieder öffentlich im Heidekrug, Krefelder Str. 162, 47877 Willich um 19.30 Uhr. Als Gast wird Hans Kothen als Vorsitzender des Schlossfestspielvereins mit der FDP über das Organisationgutachten zu den Festspielen sprechen. Ebenso möchte ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden durch Soziales Umfeld

veröffentlicht am   von 


Eine 20-Jährige mit 30.000 Euro Schulden? Ein 18- Jähriger mit 25.000 Euro? Junge Menschen fallen schnell in die Verschuldung. Scheint das Leben im Minus mehr zum Normalfall zu werden? Schulden haben eine Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte und diese ist meist in der Familie, Ihrem ...

  |  

Gesundheit:

Die Masche mit der Stoffwechselkur ...

veröffentlicht am   von 


Derzeit sind „Stoffwechselkuren“ der ganz große Renner, vor allem im Internet. Mit verheißungsvollen Aussagen und gigantischen Ergebnissen innerhalb kürzester Zeit wird hier aufgetrumpft, da man ja weiß das der Mensch recht bequem geworden und alles ohne großen Aufwand und möglichst ...

  |  

Wirtschaft:

Was passiert mir, wenn ich Insolvenz anmelde

veröffentlicht am   von 


Die neuen Regelungen des Insolvenzrechts ab 01.07.2014 Seit Bekanntwerden der Änderung der Insolvenzordnung wurde nichts so oft erwähnt wie die Möglichkeit, dass Privatpersonen nun ihre Insolvenz in nur 3 Jahren in Erledigung bringen können. Viele Betroffene ersehen in dieser ...

  |  

Wirtschaft:

Ein Kredit bedeutet Schulden und oftmals auch ein böses Erwachen

veröffentlicht am   von 


Bei einem Kreditgeschäft leiht sich der Kreditnehmer (Schuldner) von dem Geber (Gläubiger) einen festgelegten Geldbetrag. Im Gegensatz zur Schenkung wird von den Parteien eine Rückzahlungsvereinbarung getroffen. Die Rückerstattung erfolgt regelmäßig während einer festgelegten Frist. Nicht zu ...

  |  

Wirtschaft:

Immobilien sind nicht immer so günstig, wie es scheint

veröffentlicht am   von 


Immobilien stellen grundsätzlich einen bedeutsamen Mehrwert für den Eigentümer dar. Insbesondere im Rahmen der politischen Vorsorgediskussion wird immer wieder auf Eigentumshäuser und -wohnungen Bezug genommen. Im Mittelpunkt steht das mietfreie Wohnen im Alter, das die Rentner/Innen finanziell ...

  |  

Allgemein:

Bei schlechten Noten zuerst Angebot der Schule prüfen

veröffentlicht am   von 


Wie die „t-online“ berichtet, sollen Schulen oder andere Bildungs-einrichtungen Kindern und jungen Menschen Zeit und Raum geben, eigene Erfahrungen zu machen. Unsere Kinder sind die Grundpfeiler der Nation. Es ist daher die Aufgabe eines jeden Erwachsenen, endlich Verantwortung für unsere ...

  |  

Wirtschaft:

Insolvenz und Strafrecht

veröffentlicht am   von 


Welche Konsequenzen können Schulden mit sich bringen? Es ist für dich als Privatperson nicht strafbar, bei Zahlungsunfähigkeit keine Insolvenz anzumelden, doch um dadurch nicht früher oder später straffällig zu werden oder sich die Chance auf die Restschuldbefreiung zu verbauen, höchst ...

  |  

Wirtschaft:

Das Verbraucherinsolvenzverfahren

veröffentlicht am   von 


Betroffene warten häufig bis zur absoluten #Zahlungsunfähigkeit ab. Nach der juristischen #Definition ist zahlungsunfähig, „wer nicht in der Lage ist, die fälligen Zahlungspflichten zu erfüllen“ (vgl. § 17 InsO). Idealerweise sollten Sie jedoch schon aktiv tätig werden, wenn Sie bereits ...

  |  

Wirtschaft:

Unternehmen befinden sich in der Finanzkrise

veröffentlicht am   von 


Bei meiner Tätigkeit unterstütze ich nicht nur #Privatpersonen, sondern auch #Unternehmen. Vor allem Unternehmer sind schon aufgrund der unkalkulierbaren #Marktschwankungen finanziell fortlaufend gefährdet. Dies gilt jedenfalls dann, wenn vorab kein #Finanzplan erstellt wurde. In der Regel kann ...

  |  

Wirtschaft:

Deutschland: Gabriel muss Wachstums-Prognose deutlich nach unten korrigieren

veröffentlicht am   von 


Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, hat Herr Sigmar Gabriel als Wirtschaftsminister zu gegeben, dass die Prognosen für die Entwicklung der deutschen Wirtschaft nicht haltbar sind. Damit müssen die alten Daten korrigiert werden. Wobei auch gesagt sein muss, „was juckt dem ...

  |  

Gesundheit:

Nahrungsergänzungen ... Sinnvoll oder nur Abzocke ?

veröffentlicht am   von 


Oberflächlich betrachtet eine schöne Geste dass man der Menschheit helfen möchte gesund, fit und schön zu bleiben. Versucht man jedoch einmal genau hinter diese Kulissen zu schauen, wird es schon schwierig. Denn von diesen Herrschaften lässt sich niemand in die Karten schauen, denn es wird ...

  |  

Wirtschaft:

Die Kernthemen einer Schuldnerberatung

veröffentlicht am   von 


Die Themen Schulden und Insolvenz sind umfangreich und oftmals auch schwer verständlich. Vieles hat mit komplizierten Gesetzen und unbekannten Handlungsabläufen zu tun. Betroffene sind hilflos und verstehen nicht, was man Ihnen mitteilen möchte. Lediglich der Satz, dass man irgendetwas nicht ...

  |  

Allgemein:

Krankenkassen: Was sich 2015 ändern soll

veröffentlicht am   von 


Kassen-Reform eine Mogelpackung? Wie die „Deutsche Handwerks Zeitung“ berichtet, ist es geplant, den Beitragssatz von derzeit 15,5 auf 14,06 Prozent herunter zusenken. Hierbei soll es zukünftig so aussehen, dass der Arbeitgeber und Arbeitnehmer sich die Kassenbeiträge je zur Hälfte ...

  |  

Allgemein:

Die Kinderarmut in Deutschland steigt wieder

veröffentlicht am   von 


Schuldnerberatung Krefeld Berlin. Wie die RP online berichtet, nimmt die Kinderarmut in Wohlstandsland Deutschland wieder zu. Lange nichts mehr gehört und doch real. Seit Jahren steigt nicht nur die Zahl der Überschuldung von Erwachsenen in Deutschland nein, auch die Zahl armer Kinder nimmt ...

  |  

Wirtschaft:

Insolvenzverfahren: das Insolvenzverfahren für Einzelunternehmer mit Restschuldbefreiung ...

veröffentlicht am   von 


...bietet selbständigen Gewerbetreibenden (auch ehemals selbstständigen) die Möglichkeit, innerhalb eines gewissen Zeitrahmens sich zu entschulden. Dies wird möglich durch das Verbraucherinsolvenzverfahren oder das Regelinsolvenzverfahren! Hierbei müssen Gewerbetreibende nicht unbedingt um ...

  |  

Wirtschaft:

Unternehmen drohen Strafzinsen, wenn zuviel Geld auf dem Konto liegt

veröffentlicht am   von 


Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, sollen diverse Banken damit begonnen haben, von Unternehmen Strafzinsen zu verlangen. Sie haben richtig gelesen, wenn sie zuviel Geld auf dem Konto liegen haben werden Sie als Unternehmen abgestraft mit Strafzinsen. Somit sollen ordentlich, ...

  |  

Wirtschaft:

200 Stellen bei SMS Siemag in Gefahr

veröffentlicht am   von 


Düsseldorf. Wie die "RP online" berichtet, arbeiten heute 1400 Mitarbeiter in Düsseldorf und Hilden. Jetzt sind beim SMS Siemag - 200 Arbeitsplätze in Gefahr. Dies ist aus der schwächelnden Nachfrage für Stahl und Stahlwerke zurückzuführen. Bekannt geworden ist, dass der Anlagenbauer SMS ...

  |  

Wirtschaft:

Hauptaktionär und Aufsichtsratschef von SMS enttäuscht von der CDU.

veröffentlicht am   von 


Herr Weiss Hauptaktionär und Aufsichtsratschef von SMS, selbst lange Vorsitzender des CDU-Wirtschaftsrates erwartet Verfassungsklagen gegen die EZB. Wie die „RP online“ berichtet hat Herr Weiss sich im Interview über die verlorene Wirtschaftskompetenz der CDU ausgesprochen. Weis ist der ...

  |  

Politik:

Weidmann schießt gegen Draghi

veröffentlicht am   von 


Im wieder mal was neues mit der EZB: Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, steht zum wiederholten Male die EZB in der Kritik. Jetzt sieht auch Herr Weidmann Bundesbank-Präsident, das wieder einmal der Steuerzahler der Verlierer ist. Hier ist die Rede vom Haftungsprinzip der ...

  |  

Wirtschaft:

Vor IWF-Jahrestagung: Die globale Wirtschaft versinkt in Schulden

veröffentlicht am   von 


Wie die „Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, hat sich die Verschuldung weltweit von 174 Prozent der Wirtschaftsleistung im Jahr 2007 auf 212 Prozent im Jahr 2013 erhöht. Die IWF tituliert dieses als erhebliches Problem, hat jedoch in einem vorangegangenen Artikel Deutschland ...

  |  

Politik:

Trotz Korruption: EU pumpt 11 Milliarden Euro an Steuergeldern in die Ukraine

veröffentlicht am   von 


Sage mir mit dem Du verkehrst und ich sage Dir wer Du bist. Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, wird in den kommenden Jahren EU-Finanzhilfen im Umfang von mindestens 11 Milliarden Euro in die Ukraine fließen. Leider und wie soll es auch anders sein, zahlt der europäische ...

  |  

Wirtschaft:

Analysten nervös: Russland-Sanktionen versetzen deutscher Wirtschaft „Tiefschlag“

veröffentlicht am   von 


Die deutsche Wirtschaft wurde im August tief ins Minus gedrückt. Banale Ausflüchte der Bundesregierung, es sind andere Umstände schuld, können uns nicht mehr überzeugen. Dank der Russland-Sanktionen, verursacht durch Frau Merkels Hörigkeits-Naivität gegenüber den USA, wird der deutschen ...

  |  

Gesundheit:

Gesundheitstip die für jeden wertvoll sind

veröffentlicht am   von 


Original Text von Rene Graeber *Heilpraktiker* Vitaminoide Alpha-Liponsäure: Nutzen, Studien und Anwendung Der Körper ist täglich vielfältigen Beanspruchungen ausgesetzt, angefangen bei ungesunder Ernährung bis zu nachhaltig schädigenden Umweltbelastungen. Körperzellen werden durch ...

  |  

Wirtschaft:

Das Scheitern des Euro wäre für viele Staaten kein Unglück

veröffentlicht am   von 


Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, wäre Politisch das Ende des Euro ein Gewinn für die europäische Integration. Die Bundesregierung und Frau Merkel dagegen, sprechen vom Untergang der Europäischen Union. Auch die Gefahr eines Endes des westdeutschen Friedens wird von ...

  |  

Wirtschaft:

Wegen Russland-Sanktionen: Industrie-Aufträge brechen ein

veröffentlicht am   von 


Es werden ohne weitere Überlegungen und ohne schlüssige Begründung Sanktionen gegen Russland verhängt, so dass diese Vorgehensweise von der Regierung, die deutsche Wirtschaft im August tief ins Minus gedrückt hat. Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, waren die ...

  |  

Wirtschaft:

Globale Finanzmärkte: Die Welt versinkt in Schulden

veröffentlicht am   von 


Ein gesundes Mittelmaß sollte man eigentlich von unserer Bundesregierung erwarten können. Sicherlich, da wo gehobelt wird fallen Späne. Ein Leben ohne Fehler wird es nie geben jedoch Fehler mehrfach zu begehen grenzt an grobe Fahrlässigkeit. Wie der "Spiegel online“ berichtet, könnte man ...

  |  

Wirtschaft:

Firefox plant womöglich Anti-NSA-Knopf

veröffentlicht am   von 


Wie die n-tv.de berichtet, plant jetzt wo möglich Firefox einen Anti-NSA-Knopf -kurz- „Tor“ genannt. Seit Juni 2013, die Snowden-Enthüllungen, machen wir uns Gedanken in Sachen NSA, dabei ist es seit kurzem veröffentlicht, dass die BND sogar Daten von Deutschen Bürgern an die NSA weiter ...

  |  

Politik:

Die EZB schädigt die deutschen Sparer massiv: 23 Milliarden Euro Verlust

veröffentlicht am   von 


Sind die Deutschen Privathaushalte wirklich, die größten Verlierer der Geldpolitik in der Finanzkrise? Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, hat die Zinspolitik der EZB – Draghi eine kräftige Umverteilung innerhalb des Euroraums bewirkt, leider ohne die Krise wirksam zu ...

  |  

Politik:

Draghis historische Mission: Europäische Steuerzahler sollen Italien retten

veröffentlicht am   von 


In Zusammenhang mit der Europäischen Zentralbank - EZB und Draghi kommen fortwährend neue Situationen zu Tage wie Probleme, falsche Prognosen, Kosten, Schrottpapiere, faule Kredite etc. Ist Herr Draghi seiner Mission überhaupt noch gewachsen… ist er noch als Chef der EZB tragbar? Wie die ...

  |  

Wirtschaft:

Trübe Aussichten für Unternehmen

veröffentlicht am   von 


Wie die "n-tv.de" berichtet, soll aus einer Umfrage des Markit-Instituts, die Wachstumsphase der deutschen Industrie offenbar aus laufen und in eine Stagnation übergehen. Markit Economics ist ein unabhängiger globaler Anbieter von Konjunkturumfragen und –indikatoren, und führt in über 30 ...

  |  

Allgemein:

Junge Menschen machen schnell Schulden

veröffentlicht am   von 


Meerbusch. Wie der Bericht der "RP online“ deutlich macht, fallen Junge Menschen schnell in die Verschuldung. Gerade aber in der Altersgruppe ab 18 Jahren steigt die Zahl Jugendlicher Schuldner nicht erst seit heute. Daher sollte eine Prävention nicht erst mit 18 beginnen, sondern schon ...

  |  

Politik:

Bayern macht sich Sorgen um Nordrhein-Westfalen

veröffentlicht am   von 


Wie die RP online berichtet, sei Herr Söder Finanzminister Bayerns über die Finanzsituation in Nordrhein-Westfalen besorgt. Herr Söder (CSU) kritisiert, NRW zeige zu wenig Sparwillen. Hat Herr Söder Recht? Noch nie hatten wir so eine schlechte Regierung, wenn es um Finanzen geht. Immerhin sind ...

  |  

Wirtschaft:

Deutsches BIP wächst durch Drogen und Zigaretten-Schmuggel

veröffentlicht am   von 


Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, erhöht sich der BIP um rund 3 Prozent aufgrund neuer EU-Regeln. Was für EU-Regeln mögen das sein, dass man schon illegalen Handel mit Drogen und der Zigaretten-Schmuggel mit in die Statistik aufnimmt. Will man etwa wieder einmal Zahlen ...

  |  

Allgemein:

Porto für Standardbrief steigt auf 62 Cent

veröffentlicht am   von 


Bonn. Wie die "RP online berichtet“, will die die Deutsche Post das Porto für einen Standardbrief zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres erhöhen. War nicht erst vor kurzem noch eine Preiserhöhung für Standartbriefe von 58 auf 60 Cent – kommt prompt die nächste Erhöhung auf 62 Cent. Hinter ...

  |  

Wirtschaft:

Gericht setzt Kontrolleur beim Fahrradbauer Mifa ein

veröffentlicht am   von 


Wie ich am 29.09. 2014 berichtete, rutscht die Mifa immer tiefer in die Krise. Nach dem Insolvenzantrag hat nun das Amtsgericht Halle Herrn Prof. Dr. Lucas F. Flöther zum vorläufigen Sachwalter eingesetzt. Herr Prof. Dr. Flöther & Wissing Rechtsanwälte gehören im Bereich der ...

  |  

Allgemein:

Statt Hauswirtschaftslehre - Schießstände in Schulen - Eltern besorgt

veröffentlicht am   von 


Statt Hauswirtschaftslehre und Co. werden an drei Neusser Schulen Schießübungen vollzogen. Wie die "RP online“ berichtet, wollen Stadt und Politik nun offensiv über die Schießstände an drei Schulen informieren. Dabei gibt es schon zum Teil seit Jahrzenten in Neusser Schulen Schießübungen ...

  |  

Wirtschaft:

Bundesjustizminister will einschreiten

veröffentlicht am   von 


Jahre lange Abzocke am eigene Kunden, dass tut selten gut. Für fast umsonst können sich Geldinstitute Geld bei der EZB leihen, so berichtet die "n-tv.de". Jedoch wird ein zweistelliger Dispo-Zinssatz von 11 bis rund 18 %vom Kunden abverlangt. Und fast immer ist dies rechtens, da sich die Banken ...

  |  

Wirtschaft:

Krieg der Giganten: Finanz-Eliten streiten über die Verteilung der Beute

veröffentlicht am   von 


Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, ist unter den wichtigsten Finanz-Eliten der Welt ein wahrhafter Kampf entbrannt. Hier geht wie immer um Milliarden aber auch um die Frage, wer ist der Schuldige in Sachen „Finanzkrise“? Anhand der schwere dieser Zerwürfnisse kann man ...

  |  

Wirtschaft:

Mifa stellt Insolvenzantrag

veröffentlicht am   von 


Mifa, dass Unternehmen blickt auf eine lange Fahrradproduktion zurück, die 1907 ihren Ursprung in Sangerhausen nahm. Die von der MIFA hergestellten Fahrräder werden vor allem an Groß- und Einzelhandelsunternehmen (z.B. Aldi, METRO, OBI) vertrieben. Die Mifa AG hat im Auftaktquartal 2014 ...

  |  

Gesundheit:

40 Millionen Fehltage jährlich

veröffentlicht am   von 


Daraus entstehen allein 40 Millionen Fehltage jährlich Und das sind Zahlen die uns erschrecken sollten. Trotz hochtechnischen Standards, ist es in vielen Berufen nicht immer möglich Rückengerecht arbeiten zu können. Dazu kommt natürlich auch die Bequemlichkeit von fast 90% der Betroffenen. ...

  |  

Wirtschaft:

Funke Mediengruppe meldet Insolvenz für sieben Lokalausgaben an Essen.

veröffentlicht am   von 


Auf dem Weg zum Besten nationalen Medienhaus, so heißt es auf der Startseite der Funke Mediengruppe. Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger werden die Medien Gruppe besser auch unter „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ kennen – liegt der Schwerpunkt des Unternehmens auf zwei ...

  |  

Wirtschaft:

Prokon: Weiter unter neuem Namen

veröffentlicht am   von 


Wie die "finanzen.net“ berichtet, haben 75.000 Anleger durch die Pleite der Windenergiefirma Prokon-Gründer Carsten Rodbertus viel Geld verloren. Noch ist die Prokon-Insolvenz nicht abgewickelt, da greift Firmen-Gründer Carsten Rodbertus wieder nach Geld und meint nun -neu durchstarten zu ...

  |  

Wirtschaft:

Bei Kilia gehen die Lichter aus

veröffentlicht am   von 


Neumünster | Wie die „SHZ“ berichtet, rechnet man damit, dass die insolvente Kilia Fleischerei- und Spezial-Maschinen-Fabrik noch in diesem Jahr die Lichter ausgehen. Die Insolvenz ist gekennzeichnet durch akute Zahlungsunfähigkeit, drohende Zahlungsunfähigkeit (mangelnde Liquidität) oder ...

  |  

Wirtschaft:

Unzulässige Kreditgebühren zurückfordern

veröffentlicht am   von 


Der 13. Mai 2014 war für den Verbraucher ein eigentlich recht erfreulicher Tag. Bis dahin wurden von Banken für deren Verbraucherkredite Bearbeitungsgebühren erhoben. Wie die "n-tv.de“ berichtet, machte der Bundesgerichtshof (BGH) der Praxis ein Ende. Dennoch, einige Institute meinen sich ...

  |  

Wirtschaft:

Krisen vermiesen Deutschen die Kauflaune

veröffentlicht am   von 


Wie die "n-tv.de“ berichtet, haben die Krisen zu einer unerwartet deutlichen Eintrübung des deutschen Konsumklimas geführt. In unserem Land kaufen viele Mitbürger im Vertrauen auf ein regelmäßiges Einkommen bestimmte Konsumgüter, aber die internationalen Krisen dämpfen das Konsumverhalten ...

  |  

Wirtschaft:

Öffentliche Schulden zum Ende des 1. Halbjahres 2014 bei 2 044 Milliarden Euro

veröffentlicht am   von 


Wie das "Statistischen Bundesamt" (Destatis) berichtet, waren Bund, Länder und Gemeinden/Gemeindeverbände einschließlich aller Extrahaushalte in Deutschland mit 2 044,2 Milliarden Euro zum Ende des ersten Halbjahres 2014 verschuldet. Dies entsprach einem Zuwachs von 0,2 % (+ 4,4 Milliarden Euro) ...

  |  

Wirtschaft:

Debatte in Berlin: Womit müssen Sparer und Steuerzahler noch rechnen?

veröffentlicht am   von 


Schon seit einigen Jahren versucht man das Finanzsystem mit allen möglichen Mitteln, u. a. mit erheblichen Belastungen für den Steuerzahler und Konsumenten zu retten. Wie die „Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, sollen jetzt neue Belastungen auf uns zukommen egal, ob damit das System ...

  |  

Wirtschaft:

Logistik XT 15 erscheint im Oktober 2014

veröffentlicht am   von 


Krefeld - Mitte Oktober 2014 ist es endlich soweit. Der lange erwartete Nachfolger der erfolgreichen Speditionssoftware, Lademittelverwaltung Logistik 2000 / 3000 - Logistik XT 15 - Die Speditionssoftware, Die Lademittelverwaltung, Das Dokumentenmanagement - erscheint endlich. Die komplette ...

  |  

Gesundheit:

Was ist #PersonalTraining?

veröffentlicht am   von 


Personal Training ist ein individuell betreutes Fitnessprogramm, bei dem in ein lizensierter Trainer mit lediglich ein oder zwei Teilnehmern arbeitet. Diese haben ihn für diesen Einzelunterricht konkret und dauerhaft gebucht. Personal Training seinen Ursprung in den USA, wie so viele andere ...

  |  

Wirtschaft:

Schuldenfalle - es wird immer mehr mit fremdem Geld gekauft

veröffentlicht am   von 


Sogenannte Lebenshaltungskosten wie Miete, Strom, Wasser, und Benzin werden immer teurer – dass kann ganz schön ins Geld gehen und die Löhne, sind in den letzten Jahren dagegen kaum angehoben wurden. Dennoch müssen Monat für Monat die laufenden Kosten bezahlt werden. Aber was tun, wenn man ...

  |  

Wirtschaft:

Das Auto in der Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Viele Fragen werden bezüglich des Autos in der Insolvenz gestellt und jede Frage bedarf eine andere Antwort. In den meisten Fällen hat der Schuldner ein Fahrzeug, das er entweder bar bezahlt oder schon abbezahlt hat. Also ein Fahrzeug an dem Dritte keine Rechte mehr haben. Dieses Fahrzeug ist ...

  |  

Wirtschaft:

Studium oder Ausbildungskredite - Schuldenfalle

veröffentlicht am   von 


Auf eine gute Ausbildung und Studium muss man heute nicht mehr verzichten. Viele Einrichtungen bieten sich an, sollte ihr Geld für die Ausbildung oder Studium nicht reichen sie zu finanzieren. Auch gibt es Hilfen vom Staat. Aber Achtung, all diese Einrichtungen wollen auch daran verdienen und ...

  |  

Wirtschaft:

Die wirtschaftliche Freiheit zur selbstständigen Tätigkeit

veröffentlicht am   von 


Ein Mensch hat die wirtschaftliche Freiheit, eine selbstständige Tätigkeit aufzunehmen, sich - einfach ausgedrückt – selbstständig zu machen, Unternehmer zu werden. Er hat damit - dem Image nach - den gegenteiligen Status eines „erfolgreichen Unternehmers“. Viele „Existenzgründer“ ...

  |  

Politik:

Handels-Krieg gegen Russland: Der große Verrat von Angela Merkel an ihrem Volk

veröffentlicht am   von 


Frage Sie sich nicht auch manchmal, ob wir die Politiker haben, die wir verdienen? Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, beschließt die EU ohne schlüssige Begründung neue Sanktionen gegen Russland. Sanktionen haben noch nie die Jenigen getroffen, die sie auch beschließen. ...

  |  

Wirtschaft:

Kredite – Falle ohne Ausweg?

veröffentlicht am   von 


Kredite ohne Ausweg: Eine Falle aus der sie nur schwer wieder herausfinden. Schon in jungen Jahren werden sie von Banken umworben. Nach der Schule in der Ausbildungszeit haben sie Ihr erstes eigenes Konto, da darf keine Bankkarte fehlen. Eventuell ist auch ein Dispo schick und auch zu gebrauchen. ...

  |  

Gesundheit:

Süßes kann auch gesund sein, denn es kommt auf den Inhalt an

veröffentlicht am   von 


Die meisten unter uns lieben Süßes, vor allem Schokolade und alles das was irgendwie Zucker enthält. In den letzten Monaten wurde immer wieder diskutiert wie schädlich Zucker bzw. Süßes doch sei. Es kamen dabei einige Ersatzprodukte zur Sprache, die jedoch mehr als nur zweifelhaft und dubios ...

  |  

Allgemein:

Straßenlaternen: Ärger um Kostenbeteiligung

veröffentlicht am   von 


Krefeld. Drei Jahre nach straßenbauliche Maßnahmen der Stadt Krefeld kam die Rechnung ins Haus. Wie die „RP online“ berichtet, wurden vor einigen Tagen Anlieger der Moerser Straße von der Stadt mit der Aufforderung zur Zahlung, für die Installation von Straßenlaternen im Jahr 2011 zur ...

  |  

Politik:

Schäuble will den Solidaritätszuschlag abschaffen

veröffentlicht am   von 


Berlin/Passau. Wie die "RP online“ berichtet, plant Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble die Abschaffung des Solidaritätszuschlags. Nur ein anderes Deckmäntelchen: Wer sich schon über diese Nachricht freut wird schnell eines anderen belehrt. Der Soli (derzeit bei 5,5 Prozent der ...

  |  

Politik:

Schäuble fordert Umbau der Demokratie: Will er eine Monarchie?

veröffentlicht am   von 


Herr Wolfgang Schäuble will schlauer sein als wir alle. Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, ist Herr Schäuble der Auffassung, dass die Nationalstaaten ihr Monopol zur politischen Vertretung der Bürger verloren haben. Gute Auffassung, wäre da nicht der bittere Nachgeschmack, ...

  |  

Gesundheit:

Krankhaft Gesund

veröffentlicht am   von 


Morgens noch schnell einkaufen rennen, das Auto waschen, ab in die Stadt, Klamotten kaufen und sich, wie immer, beschweren, dass es überall so voll ist, man keinen Parkplatz findet, die Dame an der Kasse zu lahm ist und die Rentner ohne Brille das Kleingeld aus der Geldbörse puzzeln. Dabei geben ...

  |  

Wirtschaft:

Die heimliche Enteignung: Wie schützen wir unser Geld vor Banken und Politikern?

veröffentlicht am   von 


Die Zentralbanken subventionieren Schuldner und Banken und damit bestrafen sie den Sparer. Seit längerem sieht es bei den Spareinlagen mit den Renditen nicht mehr gut aus. Seit kurzem gibt es sogar keine Renditen mehr. Wo bleibt da der „Reiz“ überhaupt noch zu sparen? Wie die "Deutsche ...

  |  

Allgemein:

Heute bin ich . . .

veröffentlicht am   von 


. . . so unser aktuelles Projekt, das uns mitnimmt in das Spiel der Kinder. Wie oft hören wir die Kinder sagen: Heute bin ich . . . ein Hund, oder . . . die Mama, oder. . . eine Prinzessin und das Spiel und der Rollentausch beginnt. Oder wir hören einfach: Heute bin ich . . . ...

  |  

Allgemein:

Rudi Rabe

veröffentlicht am   von 


Abenteuer Kunst und Rudi Rabe stand auf dem Programm. Drei kleine Künstler machten sich mach einer Geschichte von `Rudi Rabe`ans Werk. Sie hatten ordentlich zu tun, denn auf BEinen von Metallrohren musste eine runder Körper befestigt werden. Und dann . . ging es ans Formen. `Oh, ist das ...

  |  

Politik:

SPD warnt vor Verzicht auf sachkundige Bürger

veröffentlicht am   von 


Krefeld. Wird es bald keinen sachkundigen Bürger in Ausschusssitzungen geben, dann wird demnächst die demokratische Tradition in unserer Stadt gebrochen? Wie die „RP online“ berichtet, hat SPD-Oberbürgermeisterkandidat und Ratsherr Frank Meyer die Befürchtung dazu geäußert. Es ist für ...

  |  

Politik:

Hiobsbotschaft für Krefelder Haushalt: Neues 15-Millionen-Loch

veröffentlicht am   von 


Krefeld. Neu - 15-Millionen-Loch. Hiobsbotschaft trifft Kämmerer Cyprian hart. Wie die "RP online“ berichtet, ging um 15.32 Uhr gestern die Pressemitteilung mit einer neuen Hiobsbotschaft für Krefeld über den Ticker: Hier teilte Kämmerer Cyprian mit, dass sinkende Landeszuweisungen ein ...

  |  

Wirtschaft:

16,1 Milliarden Euro - deutscher Staat macht Riesengewinn

veröffentlicht am   von 


Auf der einen Seite Milliarden Gewinne - auf der anderen Seite wird schon nach neuen Einnahmequellen gesucht um den Deutschen Steuerzahler auszubeuten. Wie die "RP online" berichtet, wurde dem deutschen Staat im ersten Halbjahr 2014 einen Überschuss von 16,1 Milliarden Euro durch das arbeitende ...

  |  

Wirtschaft:

Schlechte Ernte bei unseren Bauern

veröffentlicht am   von 


Wie die "Welle Niederrhein“ berichtet, ist die diesjährige Getreideernte am Niederrhein für unsere Landwirte nicht gut gelaufen. Durch das wechselhafte, schlechte Wetter hat das Getreide nicht nur keine Zeit zum trocknen, es zieht auch eine schlechte Qualität nach sich. Dadurch kommen auch ...

  |  

Wirtschaft:

Arbeitslosigkeit in Deutschland steigt stärker als erwartet

veröffentlicht am   von 


Wie die “Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, ist die Arbeitslosigkeit im August stärker gestiegen als in den Jahren zuvor. Die Bundesagentur sucht die Verantwortung in den unterschiedlichen Terminen der Sommerferien in den Bundesländern, was jedoch nicht nachzuvollziehen ist. Die ...

  |  

Wirtschaft:

Euler Hermes erwartet mehr Insolvenzen wegen Russland-Sanktionen

veröffentlicht am   von 


Des einen Freud, des anderen Leid? Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ berichtet, geht nun der Kreditversicherer Euler Hermes davon aus, dass sich die Sanktionen gegen Russland nicht zum Vorteil auf den Deutschen Mittelstand auswirken werden. Ungeachtet dessen kündigt Kanzlerin Angela ...

  |  

Wirtschaft:

Krefelder Gießerei entlässt 150 Mitarbeiter

veröffentlicht am   von 


Krefeld. Wie die "WZ newsline" berichtet, stand die Firma Schmolz + Bickenbach Guss Krefeld GmbH unter gerichtlicher Aufsicht. Hier wurde ein Schutzschirmverfahren (ESUG) angewandt, was zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Schmolz + Bickenbach gedacht war. ESUG ermöglicht es einem ...

  |  

Allgemein:

Zahl der Kirchenaustritte in Krefeld erneut gestiegen

veröffentlicht am   von 


Krefeld. Wie die „WZ newsline“ berichtet, wird voraussichtlich die Austrittswelle aus den beiden großen christlichen Kirchen 2014 noch einmal richtig an Fahrt zulegen. Grund: Eine Umstellung bei der Kirchensteuer? Nein, sicherlich nicht nur, denn es gibt für viele Menschen genügend ...

  |  

Allgemein:

Schuldnerberatung – Einzelgespräch oder Gruppengespräch

veröffentlicht am   von 


Von Seiten des therapeutischen Nutzens für den Ratsuchenden ist von einem Gruppengespräch abzuraten, da sich der Mensch mit seinem finanziellen Problem überfordert sieht und sich eher nicht in Gruppen zu Recht findet bzw. sich zum eigentlichen Thema Schulden nicht äußern wird. Gerade aber der ...

  |  

Wirtschaft:

Kostenlose Beratung zum Thema Schulden und Insolvenz

veröffentlicht am   von 


Die Initiative Insolvenz Vitovec als gewerblicher Schuldnerberater ist nicht auf Zuschüsse von öffentlichen Haushalten angewiesen und kann so Ihre Unabhängigkeit, Glaubwürdigkeit und Neutralität dem betroffenen Menschen gegenüber beibehalten. Dennoch bietet die Initiative Insolvenz Vitovec ...

  |  

Allgemein:

Mehr Lebensgefühl ohne Schulden!

veröffentlicht am   von 


Die Schuldnerberatung Initiative Insolvenz Vitovec ist ein kostenloses Portal für Schuldner. Handeln Sie jetzt und Sie können baldigst durchatmen und wieder ohne Schulden ruhig schlafen. Das Portal zeigt Ihnen viele nützliche Tipps und Wege zum Thema Schulden und Insolvenz. Stellen Sie Fragen ...

  |  

Wirtschaft:

Hartz-IV-Panne: Jeder zweite Ein-Euro-Job hätte nicht genehmigt werden dürfen

veröffentlicht am   von 


Wie der "Focus online" berichtet, kommt am größtem Sozialgericht in Berlin statistisch alle 22 Minuten eine neue Hartz-IV-Klage an. Da die Jobcenter angeblich bei der Genehmigung von Ein-Euro-Jobs massiv schludern, könnte sich die Streitfälle weiter steigern. Mehr dazu und nähere ...

  |  

Gesundheit:

Zahl der Dicken steigt immer schneller und stärker

veröffentlicht am   von 


Spätfolgen und Langzeitschäden Diabetes Typ 2 Was früher Altersdiabetes genannt wurde, weil er nur bei älteren, vor allem übergewichtigen Menschen auftrat. Gibt es auch immer mehr Kindern mit Typ-2-Diabetes. Ursachen sind vor allem Übergewicht und mangelnde Bewegung, die zu einem ...

  |  

Allgemein:

Überschuldung – Mahnbescheide und Vollstreckungen

veröffentlicht am   von 


In der Folge der Überschuldung fühlt sich der junge Erwachsene alles andere als erwachsen geworden, er glaubt, dass er wohl doch noch nicht taugt für diese Welt der Erwachsenen. Wo ist heute der Verkäufer, der ihm den Kauf des Computers, der Couch-Garnitur, des Schlafzimmers, des ...

  |  

Allgemein:

Grenzweg: FDP-Ratsherr kritisiert Bezirksregierung

veröffentlicht am   von 


  |  

Wirtschaft:

Plünderung der Welt: Luxus für die Eliten, viel Elend für den Rest

veröffentlicht am   von 


Wie lange wollen wir noch weg schauen und uns durch Lobbyisten und Wirtschaftseliten etwas vor machen lassen. Fakt ist: Die Welt erlebt eine globale Umverteilung in bisher nicht gekanntem Ausmaß. Die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten", berichtet, dass die Profite an einige wenige gehen und der ...

  |  

Wirtschaft:

Falsche Propheten: Die Globalisierung hat Hunger und Armut verstärkt

veröffentlicht am   von 


In der heutigen Zeit der Globalisierung gibt es kein Platz mehr für Menschlichkeit. Diese Auffassung wird von den Profiteuren der Globalisierung, den Export-Konzernen und ihrer politischen Lobby nicht geteilt. So berichtet die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten", dass die wohlhabenden Minderheiten ...

  |  

Gesundheit:

Märchenstunde und Selbstbetrug

veröffentlicht am   von 


In diesem Jahr scheint das Thema mehr präsent als sonst, denn ich beachte ein massives Vorgehen von allen Medienseiten. Was mich besonders stört es wird mehr gelogen und betrogen als je zuvor. Die Bequemlichkeit der Menschen wird hier bis auf das äußerste ausgenutzt. Von dubiosen Pulvern, ...

  |  

Wirtschaft:

Die rücksichtlose Globalisierung wird zum Verhängnis für Europa

veröffentlicht am   von 


In der heutigen Zeit der Globalisierung gibt es kein Platz mehr für Menschlichkeit. Die Intensivierung der globalen Beziehungen geschieht unter anderen auf der Ebene von Gesellschaften und Institutionen. Darunter auch die Wirtschaftseliten. Die Globalisierung ist zu einem Wettbewerb um die ...

  |  

Allgemein:

Die gute alte Schreibmaschine...

veröffentlicht am   von 


.... hat gerade in Zeiten von NSA, Google und Co. nicht ausgedient! Wussten Sie, dass der russische Geheimdienst nun auch wieder mit deutschen Schreibmaschinen schreibt? Sicher ist sicher, könnte man meinen.... Auch Sie könnten mal wieder ganz normale Korrespondenz sicher schreiben und mit der ...

  |  

Gesundheit:

Heilpilze Teil2

veröffentlicht am   von 


REISHI-PILZ Dem Reishi-Pilz (lat. Ganoderma lucidum - glänzender Lackporling) sagt man seit 4000 Jahren magische Kräfte nach - aber heute sind sie wissenschaftlich bewiesen. Der "Pilz der Unsterblichkeit", so wird er in -China von alters her genannt, verbessert die Sauerstoffzufuhr des Blutes. ...

  |  

Wirtschaft:

Verdummung mit Statistik: Die Deutschen werden nicht „immer reicher“

veröffentlicht am   von 


Deutschlands Bürger werden immer reicher. Mit dieser Überschrift macht zum Beisspiel der Spiegel-Online eine Erfolgsgeschichte für die Deutschen. Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" aber berichtet, haben nur die obersten 10 % etwas mehr als zwei Drittel des Vermögens. Die unteren 40 % ...

  |  

Allgemein:

Organisationsreform der Kreispolizei sorgt für politischen Unmut

veröffentlicht am   von 


Die von Landrat Peter Ottmann mitten in den Sommerferien beabsichtigte Durchführung der Reorganisation der Kreispolizeibehörde sorgt für reichlich politischen Unmut. „Man kann in Bezug auf das überraschende Tempo des Landrats nur erstaunt sein“, sagt der Willicher FDP-Ratsherr Ralf Klein, ...

  |  

Politik:

Deutsche finden das Steuer-System ungerecht

veröffentlicht am   von 


Die Steuerzahler erwarten mehr Fairness: Wenn die Politik die Erwartungen der Bürger weiterhin ignoriert kann es passieren, dass die Steuermoral sinkt, so berichtet die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten". 95 Prozent der Bundesbürger, erteilen der Regierung eine klare Absage gegen die ...

  |  

Gesundheit:

Heilpilze

veröffentlicht am   von 


Ein großes Problem unserer heutigen Gesellschaft ist die Tatsache, dass wir dauerhaft vielen verschiedenen gesndheitsschädlichen Stoffen ausgesetzt sind: diese befinden sich in unserer Nahrung, im Wasser, in der Luft, in Kosmetika etc. Auch wenn es jeden Tag nur winzige Mengen sind- sie ...

  |  

Gesundheit:

70%

veröffentlicht am   von 


Das ist die Zahl der Bundesbürger die sich mit Rückenschmerzen plagen. Jedoch ist in ihrem Kopf noch nicht das Bewusstsein angekommen dagegen etwas zu unternehmen. Zuerst wird der Arbeitgeber dafür verantwortlich gemacht, da er ja ergonomische Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen hat. Im ...

  |  

Allgemein:

ZDF: Wir haben manipuliert!

veröffentlicht am   von 


Das "Staatsfernsehen" öffentlich-rechtlichen-Sender genannt, werden mit Milliarden aus Zwangsgebühren finanziert - eben, um genau solch einen Skandal zu verhindern. Wie der „Kopp-Verlag“ berichtet, eine Zwangsabgabe für buchstäblich nichts. Bestimmte Personengruppen können sich aber ...

  |  

Wirtschaft:

Krankenkassen: Höherer Eigenanteil für gesetzlich Versicherte

veröffentlicht am   von 


Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, müssen die Versicherten dieses Jahr mit höhere Krankenkassenbeiträge rechnen. Haben die Krankenkassen noch 2012 / 2013 Geldreserven in Milliardenhöhe gehortet, machen die gesetzlichen Krankenkassen in diesem Jahr ein erhebliches Minus. Jetzt ...

  |  

Politik:

Hohe Diäten: Steuerzahler müssen Partei-Apparate zwangsfinanzieren

veröffentlicht am   von 


Feste, Feste feiern. Die Parteien sind alle gut darin – denn Sie werden von den Steuerzahlern finanziert. Jeder Bürger weiß, dass die Diäten der Abgeordneten hoch sind und stellen daher für viele Steuerzahler ein Ärgernis dar. Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, erfahren ...

  |  

Allgemein:

Mindestens 19 Menschen ertrinken an einem einzigen Wochenende

veröffentlicht am   von 


Junge Menschen im Alter von 20 bis 25 Jahre, so wie die Gruppe der mitte 40 bis mitte 50 jährigen sind am häufigsten vertreten. Dazu kommt die Gruppe der über 70 jährigen. Häufigste Ursachen sind Selbstüberschätzung, unkenntnis der Baderegion und Alkohohl. Zu beobachten ist auch das ...

  |  

Wirtschaft:

Repression: Finanz-Eliten wollen den Deutschen das Sparen abgewöhnen

veröffentlicht am   von 


Kann es noch schlimmer kommen? Jetzt wollen die Finanz-Eliten sogar den Deutschen das Sparen abgewöhnen, damit sich die Schuldenstaaten sanieren können. Ohne zu sparen! Was für eine Anmaßung. Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, werden die Deutschen Sparer so weiter ins Risiko ...

  |  

Politik:

Deutschland: Jeder Arbeiter muss die Hälfte des Jahres für den Staat arbeiten

veröffentlicht am   von 


Kalte Progression, liebstes Spielzeug vom Herrn Schäuble? Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet,zahlen wir Deutsche mehr als die Hälfte unseres Einkommen an den Staat. Es zeigt sich jedoch, dass es in 18 OECD-Staaten auch anders geht. Andere Länder andere Sitten, dort gibt es ...

  |  

Allgemein:

Gründe für Schulden - Jugendliche

veröffentlicht am   von 


Da Jugendliche noch sehr vom Vertrauen geprägt sind, stößt dieses zunächst positiv zu sehende visionäre Denken und Fühlen Jugendlicher, auf eine Vielzahl von Angeboten, die solche Visionen auch umzusetzen erleichtern: Eine eigene neue Wohnungseinrichtung, ein eigenes Auto, die wichtigsten ...

  |  

Allgemein:

Schulden sind nicht gleich Schulden

veröffentlicht am   von 


Ein jeder sollte überlegen, ob es der Kauf einer Ware heute rechtfertigt, auch in drei Jahren noch die monatlichen Raten dafür zahlen zu müssen. Die Anschaffung von Konsumgüter und die Finanzierung dieser Verpflichtungen (z.B. Handy, Laptop…) führen dazu, dass viele Jugendliche und junge ...

  |  

Allgemein:

Schulden Jugendliche -Schulen- Prävention

veröffentlicht am   von 


Für viele Jugendliche ab 18, beginnt die Schuldenfalle- aus Mangel an Erfahrung, Leichtsinn oder aber auch diesem Grund da man vollumfänglich Kredite aller Art in Anspruch nehmen kann. Eine Falle aus der sie nur schwer wieder herausfinden, oft nur mit Hilfe der Schuldnerberatung. Jugendliche ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden - Beratung für Eltern mit betroffenen Kindern

veröffentlicht am   von 


Schulden sind heute schon für knapp 7 Millionen Menschen meist mit einem sozialen Abstieg zu vergleichen. Partnerschaften können in die Brüche gehen. Überschuldung ist daher eine Belastung für die ganze Familie. Auch Kinder leiden darunter. Gerade hier können gravierende Leistungseinbrüche ...

  |  

Wirtschaft:

Schulden bei Jugendlichen

veröffentlicht am   von 


Wie viele Jugendliche wirklich in den in Schulden stecken, ist nicht bekannt. Meistens ist die Kasse knapp! Ist Taschengeld nur eine "Spielwiese" und wann beginnen die wirklichen Probleme im Umgang mit Geld? Glaubt man der Schutzgemeinschaft für Banken, sind Jugendliche eine ...

  |  

Wirtschaft:

Verbraucherinsolvenz oder Regelinsolvenz?

veröffentlicht am   von 


Bei der Beratung von Selbstständigen oder ehemals selbstständigen besteht häufig die Frage, ob Verbraucherinsolvenz oder Regelinsolvenz die richtige Verfahrensform ist. Wenn es sich um ein Einzelunternehmen, einen Freiberufler oder um eine OHG, KG oder GbR handelt, dann ist stets auch das ...

  |  

Allgemein:

Bock zum Gärtner gemacht | Bund macht McDonald’s zum #Ernährungs-Berater

veröffentlicht am   von 


Der Hamburger kostet VK 1,10€ abzgl. MwSt abzgl. Produktionkosten vor Ort abzgl. Profit abzgl. Händlermarge abzgl. Profit vom Ursprung und jetzt darf man mal raten was das Stück “Rindfleisch” auf dem Brötchen gelitten hat, um so preiswert produziert zu werden. DANKE für die zuletzt ...

  |  

Politik:

Neue Steuer-Gesetze versperren Bürgern Wege zur Rettung der Ersparnisse

veröffentlicht am   von 


Die Baustelle Steuervereinfachung: Wie schon Herr "Rainer Holznagel bemerkte, muss Steuervereinfachung und Steuersubventionsabau oftmals als Drohung verstanden werden. Um an das Vermögen der Bürger zu kommen werden da mal eben neue Steuer-Gesetzte erlassen. Wie die "Deutsche Wirtschafts ...

  |  

Gesundheit:

Neue Zuzahlungen bei Medikamenten: Für Rentner wird es eng

veröffentlicht am   von 


Wird die Gesundheitsreform immer mehr zu einem Desaster? Patienten konnten bislang bei der Wahl von generisches Arzneimittel von der Zuzahlung befreit werden. Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, kommen jetzt neue Zuzahlungen bei Medikamenten auf uns zu und werden zu einer schweren ...

  |  

Wirtschaft:

Mindestlohn bringt Staat bis zu drei Milliarden Euro im Jahr mehr ein

veröffentlicht am   von 


Seit der Diskussion über Mindestlöhne waren einige Parteien strikt gegen die Erhöhung von Arbeitslöhne. Skandalös dabei ist, dass auch Arbeitnehmer mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung zu solchen Lohndumping arbeiten müssen. Sicherlich man kann sich immer weiter bewerben um ...

  |  

Allgemein:

Entlassungsfeier in der Fantasiewerkstatt ...

veröffentlicht am   von 


... und das bei strahlendem Wetter. Und so fröhlich fing der Wortgottesdienst in St. Pankratius an. `Gott geht mit auf Schritt und Tritt´, war das Thema einer Meditation. Dabei gestalteten Kinder ein großes Mandala, das nun in der Einrichtung einen Platz findet. So bleibt ein Stück von allen, ...

  |  

Wirtschaft:

Härtere Eintreibung: Einnahmen der Öffentlich-Rechtlichen massiv gestiegen

veröffentlicht am   von 


Zwangsabgaben GEZ: 188 Mio Euro flossen 2013 mehr in die Kassen als 2012. Die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, dass fast 700.000 Haushalte mehr die Abgabe entrichten müssen. Dabei haben ARD, ZDF und Deutschlandradio 7,68 Milliarden Euro über den Beitrags-Service eingenommen. Was ...

  |  

Wirtschaft:

Spanien will Zwangs-Abgabe auf Bank-Konten einführen

veröffentlicht am   von 


Vor Monaten haben wir schon ein, zwei Berichte auf die Möglichkeit der heimlichen Zwangs-Abgabe auf Bank-Konten hingewiesen. Nun beginnt die Wirklichkeit in Spanien. Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, hat für Spanien die Niedrigzins-Politik der EZB konkrete Folgen für ...

  |  

Politik:

CDU-Abgeordnete wütend auf Gauck: Sie wollen höhere Gehälter

veröffentlicht am   von 


CDU schlechtes Vorbild: Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, reagierte man von Seiten der CDU auf die Bedenken des Herrn Gauck bezüglich der Diäten-Erhöhung mit Unmut. Man legte sogar Herrn Gauck mit Nachdruck die Unterschrift nahe. Man sei sich sicher, so Herr Gross-Bröhmer ...

  |  

Politik:

Chaos bei Politiker-Diäten: Gauck verweigert Unterschrift

veröffentlicht am   von 


Blockade gegen die geplante Bundestags-Diät: Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, blockiert Bundespräsident Gauck die geplante Erhöhung der Bundestags-Diäten. Die Abgeordneten des Bundestages bekommen derzeit monatlich ca. 8252 Euro. Zulletzt wurde der Betrag zum 1. Januar 2013 ...

  |  

Wirtschaft:

Mindestlohn gefährdet keine Arbeitsplätze

veröffentlicht am   von 


In einer aktuellen internationalen Studie kam es nun zum Ergebnis, dass ein Mindestlohn keineswegs zum Arbeitsplatzverlust führt. Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, wiederlegen Forscher damit das Hauptargument deutscher Ökonomen gegen eine Lohnuntergrenze. Mehr dazu und ...

  |  

Gesundheit:

App's zum Abnehmen und für Training ! Sinnvoll oder Unsinn?

veröffentlicht am   von 


App's zum Abnehmen und für Training ! Sinnvoll oder Unsinn? Sorry, aber dieser elektronische Müll dient hauptsächlich dem sammeln der Userdaten. Hier bastelen irgendwelche unqualifizierten Schlauberger etwas zusammen was in keinster Weise belegt ist. Wie ihr schon selber festgestellt habt ...

  |  

Beauty:

Ewige Jugend und Schönheit - geht das?

veröffentlicht am   von 


Wir möchten alle 100 Jahre alt werden- aber keiner will so aussehen und sich so fühlen- also was tun? Bereits 1780 entdeckte der italienische Arzt, Anatom und Biophysiker Luigi Galvani (1737-1798) aus Bologna mehr oder weniger per Zufall den Galvanischen Strom und seine Wirkungsweise. So ...

  |  

Wirtschaft:

Der Fluch der EZB-Billionen: Die Schulden der privaten Haushalte explodieren

veröffentlicht am   von 


Schlimmste Verschulden von Privathaushalten, in Irland, Portugal und Spanien zu finden: Wie die "Deutsche "Wirtschafts Nachrichten" berichtet, lagen die privaten Schulden zu Beginn der Euro-Währungsunion 1999 in den Peripherieländern sehr viel geringer als heute. Deutsche Haushalte und ...

  |  

Politik:

Willkür im rechtsfreien Raum: Die Schulden-Politiker zerstören Europa

veröffentlicht am   von 


Europa, rechtsfreier Raum für Korruption? Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, treten Europas Schulden-Politiker Recht und Gesetz mit Füßen. Selbst in Deutschland zeigt Frau Merkel kein Erbarmen, die Repressionen an den deutschen Bürger werden weiterhin fortgesetzt. Mehr ...

  |  

Gesundheit:

40 Millionen Fehltage

veröffentlicht am   von 


Rückenschmerzen verursachen ca. 20 bis 25 Milliarden Euro direkte und indirekte Kosten. 21,6 Prozent der Frauen und 15,5 Prozent der Männer haben regelmäßig Rückenschmerzen. 25,8 Prozent aller Krankheitstage entfallen auf Muskel- und Skeletterkrankungen zurück. Daraus entstehen allein ...

  |  

Kultur:

Flugplatz Mendig: Ist Rock am Ring im Anflug?

veröffentlicht am   von 


Mittlerweile gibt es neben Mönchengladbach noch weitere Orte, an denen das zukünftige Rock am Ring Festival stattfinden könnte. So hat es in der jüngsten Vergangenheit auch Gespräche mit der Stadt Mendig gegeben. Hier ist der Flugplatz als Veranstaltungsort angeboten worden. Vorteil gegenüber ...

  |  

Wirtschaft:

Außengastronomie wird immer beliebter

veröffentlicht am   von 


Des einen Freud, ist des anderen Leid. Bund der Steuerzahler und die Krefelder CDU geichen Konsens: Wie die "Rheinische Post" berichtet, nimmt die Stadt über eine Terrassengebühr jährlich rund 80.000 EUR ein. CDU und der Bund der Steuerzahler sind gegen so eine Gebühr, da die Wirte mit dem ...

  |  

Wirtschaft:

DSV Logistik holt 600 Jobs nach Krefeld

veröffentlicht am   von 


Doch einmal recht erfreulich. Man sieht es geht auch ohne Zeitarbeit! Wie die "Rheinische Post" berichtet, holt der DSV Global Transport and Logistics aus Düsseldorf 600 Arbeitsplätze nach Krefeld. Die Habacker Holding GmbH & Co. KG plant, entwickelt, baut und managt Logistik- und ...

  |  

Politik:

Ausbeutung: SPD beschäftigt Praktikanten für 80 Euro in der Woche

veröffentlicht am   von 


Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeißen! Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, wird Arbeitsministerin Andrea Nahles gegebenenfalls mit der Ausbeutung von Praktikanten aufräumen. Wäre da nur nicht so ein Nachgeschmack der "Abzocke" in den eigenen Reihen der SPD. ...

  |  

Wirtschaft:

Die Zahl der Millionäre steigt: Krise begünstigt die Super-Reichen

veröffentlicht am   von 


Die Reichen werde reicher und die Armen werden ärmer. Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, können die Super-Reichen ihr Vermögen durch die Krise steigern. Trotz der internationalen Verflechtungen in den Bereichen der Gesellschaften, Institutionen und Staaten und der Tatsache ...

  |  

Wirtschaft:

Merkel-Vertrauter: Die Enteignung der Sparer ist notwendig

veröffentlicht am   von 


Wie die "Deutsche Wirtschafts Nachrichten" berichtet, lässt Merkel keinen Zweifel offen: Die Repressionen an den deutschen Bürger werden weiterhin fortgesetzt. Die Euro-Zone muss um jeden Preis gehalten werden. Mit anderen Worten, "Abzocke per Gesetz"! Bedenkt man, dass bis heute die ...

  |  

Wirtschaft:

Insolvenzen im Kreis Krefeld Viersen

veröffentlicht am   von 


Die Zahl der Insolvenzen in Krefeld steigt: In Krefeld hat es im ersten Quartal 2014 rund 102 Insolvenzverfahren gegegeben. Gegenüber dem Jahr 2013 sind dies fast 20 Prozent mehr Insolvenzen. Die finanzielle Krise war jedoch mehr bei den Firmen zu finden und die Privatinsolvenzen bleiben auf dem ...

  |  

Wirtschaft:

"EZB-Entscheidung wird verheerende Folgen haben“,

veröffentlicht am   von 


"Die Plünderung der Welt hat begonnen, "Die Enteignung der Sparer ist erst der Anfang","Die deutschen Sparer werden wie Schafe zur Schur geführt". All diese Überschriften verkünden nichts Gutes. Wie die "Deutsche Wirtschafts-Nachrichten" berichtet, werden die Deutschen die Verlierer sein: ...

  |